A-Klasse W169, A-200 bald mit Turbo

Diskutiere A-Klasse W169, A-200 bald mit Turbo im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Mercedes bringt 2005 die A-Klasse mit einem 2,0 ltr. Turbomotor heraus. Die Kompressortechnik erachte ich, persönlich, als absolut standfest und...

?

Ich vertraue der Mercedes Turbotechnik

  1. Ja, uneingeschränkt

    12 Stimme(n)
    60,0%
  2. Nee, ist mir zu anfällig

    2 Stimme(n)
    10,0%
  3. Mir doch egal, wenn das Ding platzt zahl ich es

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Ein Kompressor würde mir mehr Sicherheit geben

    6 Stimme(n)
    30,0%
  1. #1 Ghostrider, 28.11.2004
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    316
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Mercedes bringt 2005 die A-Klasse mit einem 2,0 ltr. Turbomotor heraus.

    Die Kompressortechnik erachte ich, persönlich, als absolut standfest und den richtigen Weg für aufgeladene Motoren. In der anderen Mercedes Baureihen hört man ja kaum etwas negatives über die Kompressoren. Im Gegenteil : Die VW Fraktion ersetzt ihre anfälligen G-Lader bevorzugt mit den Roots Ladern der C-Klasse. Ist auch billiger, nicht nur standfester ... ;)

    Ich habe "damals" alle Erfahrungen aus dem Bekanntenkreis live mitgemacht und weiß wie oft die Lancia, Opel (Calibra Turbo) und Swiftmotoren verreckt sind.

    Ist ja auch logo.
    Einen Turbo muß man entsprechend fahren.
    Nach der Autobahnfahrt vor dem abstellen ein bißchen "Auslauf" gönnen, den Motor nicht sofort ausschalten, langsam warmfahren usw.

    Gut, der Audi 1,8T "soll" ja recht standfest sein (höre relativ wenig über Probleme) und nun ist es wohl "hipp" die FSI Motoren im A3 und Golf GTI mit Turbo auf 200 PS zu blasen. Auch Opel geht beim Astra (bald gibt es neben dem 2,0 T auch den "GTC" mit mehr Leistung) den Turboweg.

    Frage : Würdet ihr auf diese Turbowelle in der A-Klasse aufspringen und der Sache Vertrauen schenken ?
     
  2. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.390
    Zustimmungen:
    2.087
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Ist wohl die gleiche Glaubensfrage wie 2-, 3-, 4- oder 5-Ventile.

    Ich bin generell nicht der Fan von Zwangsbeatmungen aber der Kunde will es halt unbedingt siehe aktuell unsere Opel-Thread :D
     
  3. #3 Munichman, 28.11.2004
    Munichman

    Munichman

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also ich hab Turbo und 5 Ventile und bin sehr zufrieden !!!!!



    greetz
    Munichman
     
  4. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    Jaja, musst du gerade sagen mit deinem Diesel =)

    Ich glaube, dass der Turbo gewählt wurde, weil er einfacher zu verstauen ist bei der A-Klasse. Allerdings wundert es mich, dass Mercedes nur 193PS anbietet. Allerdings kann ich mir vorstellen, dass ein AMG Modell die Pole Position unter den Kleinwagen sichern wird. Denn bis jetzt hatte MB immer die stärksten Motoren seiner Klasse.

    Gruß Rodion
     
  5. #5 Ghostrider, 28.11.2004
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    316
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    War da nicht irgendetwas mit Versicherungseinstufung ? ?(
     
  6. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.390
    Zustimmungen:
    2.087
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Da hast recht. Wobei ich auch absolut kein Diesel Fan bin. Hätte auch gerne einen Sauger gehabt (E300Diesel) aber das Preis-/Leistungsverhältnis war doch sehr bescheiden. Und hätte es meinen geliebten C250Diesel nicht gekosten, Gott habe ihn selig, würde ich heute wohl immer noch Sauger fahren... :]

    Aber BTT Mercedes setzt ja auch bei den Dieseln zu 100% auf Abgasturbolader und beim V12 auch. Ich denk die haben die Technik schon sehr gut im Griff.

    Die Leistung hat eigentlich erstmal nicht unbedingt was mit der Versicherung zu tun. Als das noch so war, war die Obergrenze eh ab 150 PS...
     
  7. #7 Ghostrider, 28.11.2004
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    316
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Das steht ausser Frage.
    Beim Diesel gibt es aber auch andere Umstände (weniger Drehzahl, kaum Motorabwärme) als beim Benziner.
     
  8. stinni

    stinni

    Dabei seit:
    30.01.2003
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A 160 Autom. 12/99 + Porsche 944
    Moin zusammen,

    ich muss gerade daran denken, das mir bei 102 PS und 170 KmH (mehr ist nicht drin und das auch nur wenn der Anlauf stimmt) bei jedem noch so kleinen Windstoß, der Schweiss auf der Stirn steht.

    Ich glaube 200 Kmh mit einem Elch würde mich ins Koma treiben.

    Aber es gibt ja noch so viele andere Dinge auf der Welt, die keiner braucht......



    ....oder bin ich heute Morgen wieder zu provozierend ???
    Dann Sorry......
    :wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink:
    :prost :prost :prost :prost

    @ Ghostrider

    Dein Hamster ist einsame Spitze :tup
     
  9. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Ich glaube das war mal so, ab jetzt nicht mehr?

    @rodion: Laut einem Interview mit dem neuen AMG Chef wird es (wenn ich mich recht entsinne) keinen A AMG geben. Grund: Frontantrieb. Um (noch) mehr Leistung als die ca. 200PS auf die Strasse zu bringen ist wohl ein erheblicher konstruktiver Aufwand erforderlich. Rentiert sich nicht.
     
  10. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.390
    Zustimmungen:
    2.087
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Hast schwache nerven? :D :D :D

    Nee mal im ernst der 168er ist mit einigen Motorversionen doch etwas übermotorisiert...

    Der 169er fährt sich toll und verkraftet das wohl aauch :]

    s.o.
     
Thema:

A-Klasse W169, A-200 bald mit Turbo

Die Seite wird geladen...

A-Klasse W169, A-200 bald mit Turbo - Ähnliche Themen

  1. Tieferlegung Clk 200

    Tieferlegung Clk 200: Hallo habe mir Tieferlegungsfedern 30/30 von Ap gekauft. Fahre einen 200k aber die federn sind für einen Diesel. Passt das dann bei der...
  2. Biete Auspuff W169 A200 turbo

    Auspuff W169 A200 turbo: Habe mir eine Edelstahlanlage bauen lassen, daher biete meine gebrauchte Auspuffanlage, Mittel- und Endtopf mit Doppelrohrausgang (war ca 55000km...
  3. Biete Hundetrenngitter 2-teilig für C Klasse s205 ab 2014

    Hundetrenngitter 2-teilig für C Klasse s205 ab 2014: Mercedes-Benz C-Klasse Kombi (S205) Hundegitter, Hundeschutzgitter, Gepäckgitter von travall.de Zustand: Gebraucht in tatenlosem, mängelfreien...
  4. C Klasse S203 T Model 180 Mopf Radio

    C Klasse S203 T Model 180 Mopf Radio: Hallo Leute, habe mir jetzt das Mopf Model Bj 2006 geholt und nun hab ich ein Problem ich hab in meinen alten Benz w203 ein Comand Nachbau aus...
  5. Rückfahrkamera Mercedes C-Klasse S204 Facelift

    Rückfahrkamera Mercedes C-Klasse S204 Facelift: hallo liebe leute. Ich bin ganz neu hier ich habe Mercedes C-Klasse S204 Baujahr 2011 Facelift da möchte ich eine Rückfahrkamera einbauen ich habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden