168 A140 Schlacke im Motor und Kühlwasserkontrolleuchte leuchtet

Diskutiere A140 Schlacke im Motor und Kühlwasserkontrolleuchte leuchtet im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo zusammen, möchte mir einen W168 kaufen. Bj.2002/2003 ; A140 ; 109Tkm Mir ist auch aufgefallen, dass an der Öleinfüllung Braune Schlacke...

  1. #1 Koffeinfrei, 22.12.2018
    Koffeinfrei

    Koffeinfrei

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    möchte mir einen W168 kaufen. Bj.2002/2003 ; A140 ; 109Tkm

    Mir ist auch aufgefallen, dass an der Öleinfüllung Braune Schlacke ist. An dem Tag hat es geregnet und am Öldeckel ist deswegen Wasser. Wenn man den Motor startet brennt kurz die Külwasserkontrolleuchte. Nach ein paar Minuten ist es wieder weg. Ich habe den Wagen an zwei Tagen gestartet. Am ersten Tag stand der zwei Tage und der hat sich schwer getan zu starten. Am zweiten Tag ist er normal gestartet. Kühlflüssigkeit war normal drin. Zumindest ist mir kein Stand aufgefallen, was zu wenig wäre.

    Der Verkäufer hat gemeint, dass dringend Ölwechsel ansteht aber der Motor sei in Ordnung.

    Was meint ihr? Könnte die Kopfdichtung hin sein?

    Viele Grüße und schöne Feiertage

    Koffeinfrei
     

    Anhänge:

  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.355
    Zustimmungen:
    3.320
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Bei den Elchen ist bei viel Kurzstrecke/wenig Jahresfahrleistung oft Gammel am Öldeckel. Oft sind auch die Ölmeßstäbe verrostet trotz regelmäßiger Wartung. 109tkm ist in 16 Jahren ja recht wenig/Jahr.
    Die Wartung bei dem Wagen scheint aber generell mehr als schlampig gemacht worden zu sein... Da sind ja gerademal 3 Wartungen dokumentiert.
     
    Koffeinfrei gefällt das.
  3. #3 Koffeinfrei, 22.12.2018
    Koffeinfrei

    Koffeinfrei

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Und ist es normal, dass die Kontrolleuchte Kühlwaser für eine Zeit aufleuchtet?
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.355
    Zustimmungen:
    3.320
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    nein, aber das muß nichts heißen.. vermutlich fehlt da halt ein Schluck.
    Eine undichte ZKD würde hier eher einen weißen Schleim bedeuten.
    Das schwere Starten ist vermutlich ein defektes Masseband unten zwischen Ölwanne und Karosse.
     
    Koffeinfrei gefällt das.
Thema:

A140 Schlacke im Motor und Kühlwasserkontrolleuchte leuchtet

Die Seite wird geladen...

A140 Schlacke im Motor und Kühlwasserkontrolleuchte leuchtet - Ähnliche Themen

  1. Motor startet warm manchmal nicht

    Motor startet warm manchmal nicht: Hallo zusammen, nach einer Fahrt (egal wie lang) geht manchmal der W203 nicht mehr an. Es ist nur ein lautes Klacken zu hören und das Auto wird...
  2. K&N Luftfilter, Motor gut geschützt?

    K&N Luftfilter, Motor gut geschützt?: Hallo zusammen, Ich hätte gerne eure Meinung zu K&N Luftfilter gehört. Es geht mir um die Tauschfilter, also um jene die in den Original...
  3. Kühlwasser Symbol leuchtet (nicht rot)

    Kühlwasser Symbol leuchtet (nicht rot): Seit einiger Zeit kommt immer mal im Infodisplay das weiße Kühlwasser-Symbol Es blinkt nicht und man kann es durch die OK Taste wieder...
  4. Motor geht aus nachdem ich den Rückwärtsgagn benutzt habe...

    Motor geht aus nachdem ich den Rückwärtsgagn benutzt habe...: Hallo Zusammen, ich bin wirklich super NEU hier und habe ein echtes Problem.:girl_impossible: Ich habe mir vorige Woche eine A Klasse 140 gekauft,...
  5. Regenerierung abgebrochen, jetzt Motor-Probleme.

    Regenerierung abgebrochen, jetzt Motor-Probleme.: Servus, musste im Stadtverkehr heute mehrmals die Regenerierung abbrechen. Beim letzten Mal ging die MKL an und blieb auch an. Automatik...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden