A170 Servise Bremsflüssigkeit und ölwechsel

Diskutiere A170 Servise Bremsflüssigkeit und ölwechsel im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; hallo, habe hier eine A170 Benziner bj 2007. frage1. Servise interwale zurückstellen? frage2. welche öl mach ich am besten rein?(vorgaben) frage3...

  1. #1 MA-TUNING, 11.01.2012
    MA-TUNING

    MA-TUNING

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w203
    hallo, habe hier eine A170 Benziner bj 2007. frage1. Servise interwale zurückstellen? frage2. welche öl mach ich am besten rein?(vorgaben) frage3 welche bremsflüssigkeit? (vorgaben) gibt es was ausergewönliches zu beachten? hoffe das ifhr schnell seit. brauche diese info bis heute abend. :D
     
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.977
    Zustimmungen:
    3.189
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
  3. #3 MA-TUNING, 11.01.2012
    MA-TUNING

    MA-TUNING

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w203
    super danke. kann ich als bremsflüssigkeit dot4 mit volgende nummer
    Mercedes Benz 000 989 08 07 10
    Mercedes Benz 000 989 08 07 11
    Mercedes Benz 000 989 08 07 19
    nehmen?
     
  4. #4 westberliner, 11.01.2012
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    353
    Auto:
    -
    Man kann alles ab dot4 nehmen - zumindest für den Elch.

    DotX beschreibt den Siedepunkt der Flüssigkeit - je höher die Zahl, desto besser ist es :)
     
  5. #5 MA-TUNING, 11.01.2012
    MA-TUNING

    MA-TUNING

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w203
    wieviel bremsflüssigkeit kommt da rein?
     
  6. #6 Stern_im_Wind, 11.01.2012
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    bis das alle Leitungen und der Behälter voll sind :rolleyes:
     
    Tewego gefällt das.
  7. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.977
    Zustimmungen:
    3.189
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Bei diesem Fundierten Fachwissen, würde ich die Arbeiten lieber in Hände geben, die etwas von der Materie verstehen. :rolleyes:

    Bremsen sind nun mal Sicherheitsrelevante Bauteile und da sollte kein Bastler etwas dran machen. :motz:
     
  8. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.500
    Zustimmungen:
    2.134
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Naja, das ist etwas übertrieben.
    Lass z.B. einen VW-Mechaniker bei einer A-Klasse einen Bremsflüssigkeitswechsel machen. Meinst du, wenn er das bald täglich macht, dann weiss er nicht was er tut? (ist ja wirklich nichts, aber auch gar nichts besonderes beim W168).
    Trotzdem kann der durchaus die Frage stellen, wie viel Bremsflüssigkeit da rein kommt (so etwas weiss man nicht unbedingt auswendig). Klar, bis es voll ist, ist logisch, aber wenn ich vorher einkaufen gehe dafür, wäre ein Richtwert prima!

    Das soll nicht bedeuten, dass der TE Ahnung hat, aber aus der Frage ist das nicht herauszulesen ;).

    gruss
     
  9. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.840
    Zustimmungen:
    3.478
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Würde auch nur ein VW Schrauber solche Fragen stellen? wohl kaum.

    1l pauschal, egal welches Fahrzeug, ausser bei Fahrzeugen mit SBC und ähnlichen Exoten.
    200ml im Behälter, und 200ml je Rad.
     
  10. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.500
    Zustimmungen:
    2.134
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Reicht ein Liter oder reicht er nicht?
    Ich wüsste es spontan nicht!

    Dafür stellt man eine solche Frage. Auch als erfahrener Mechaniker (klar ein VW-Mechaniker bekommt das Zeug wahrscheinlich aus der eigenen Werkstatt und braucht am Ende nur das zahlen, was er tatsächlich abgenommen hat, sprich der hat das Problem nicht).
    Aber Füllmengen nicht zu wissen bzw danach zu fragen, bedeutet nicht zwangsweise, dass man keine Ahnung hat bzw. die Arbeit schlecht ausführen wird.

    gruss
     
  11. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.422
    Zustimmungen:
    927
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Jaa, und wenn wirklich noch ein paar "Tropfen" fehlen sollten, dann füllt der Erfahrene und auch der evt. Unerfahrene entsprechend nach.
    [threadclosed]bitte schnell ...[/threadclosed]
     
  12. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.500
    Zustimmungen:
    2.134
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Ganz ehrlich, klar tue ich das, aber ich beiße mir in den A*sch, wenn ich dafür nochmal los muss!
    Da ist einfacher vorher zu fragen!

    Bei jedem "neuen" gebrauchten Auto musste bzw. habe ich mich vorher informiert, wie viel Öl ich brauche. Und ja, ich kann das Öl wechseln (genauso wie die Bremsflüssigkeit)! Und ja, ich schaue auf dem Peilstab, ob die Menge passt, aber ich versuche nur meine "nachkippversuche" der Menge nach anzupassen. Nicht aber die Fahrten zum nächsten KFZ-Handel!
    In so fern bin ich immer heilfroh, wenn ich vorher einigermaßen genau weis, wie viel ich brauche!

    gruss
     
  13. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.422
    Zustimmungen:
    927
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Diese Antwort gilt ausdrücklich nur an Tagen an denen sich die Erde dreht. :s27:
     
  14. #14 Stern_im_Wind, 11.01.2012
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    wenn ich jetzt böse wäre, dann würde ich jetzt fragen: "wenn 200ml ins Rad kommen, muss ich dann den Luftdruck anpassen?" :D
     
  15. #15 MA-TUNING, 12.01.2012
    MA-TUNING

    MA-TUNING

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w203
    ganz genau, ich muß bremsflüssigkeit bestellen und davon nicht alzuviel :wink:
     
  16. iha

    iha

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    MB
    Wie wird denn gewechselt? Per Pedaldrücken?

    Würd ich mir nur im Notfall antun...Bremsflüssigkeit wechseln in ner Freien ist doch so günstig, Adapter auf den Deckel schrauben, Gerät einschalten, jeden Sattel nach der Reihenfolge aufdrehen, fertig.
     
  17. #17 westberliner, 12.01.2012
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    353
    Auto:
    -
    Macht ihn halt jetzt nicht gleich fertig.

    Beim ersten Wechsel meiner Bremsleitungen am Elch bin ich auch in den ATU gewatschelt und habe gefragt, was ich für eine Flüssigkeit brauche..wechseln können wir ja selbst.

    Und die Menge würde mir auch nicht einfallen...nach voll kommt leer, wir war das?
     
Thema: A170 Servise Bremsflüssigkeit und ölwechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. W 168 Bremsflüssigkeit

    ,
  2. wieviel bremsflüssigkeit w168

    ,
  3. merzedes a klasse wieviel bremsflüssigkeit

    ,
  4. mercedes a klasse 2010 bremsflüssigkeit nachfüllen,
  5. w168 Bremsflüssigkeit nachfüllen ,
  6. wann wechsel bremsfluessigkeit a170,
  7. bremsflüssigkeit wechseln intervall bei w 176,
  8. w204 wieviel bremsflüssigkeit ,
  9. w168 bremsflüssigkeit welche,
  10. ölwechsel und bremsflüssigkeit wechseln a klasse kosten,
  11. wieviel Bremsfluessigkeit kommt in einen A170,
  12. mercedes a-klasse bremsfüssigkeit,
  13. bremsflüssigkeit b180 cdi Menge,
  14. w168 bremsflüssigkeit wechseln,
  15. a-klasse bremsflüssigkeit wechseln Reihenfolge,
  16. Menge bremsfllüssigkeit w168,
  17. mercedes a klasse wievieö bremsflüssigkeit wechseln,
  18. wieviel bremsflüssigkeit a170,
  19. welches öl a170,
  20. welche bremsflüssigkeit für b-klasse
Die Seite wird geladen...

A170 Servise Bremsflüssigkeit und ölwechsel - Ähnliche Themen

  1. Fehler: Bremsflüssigkeit, Kühlwasser, Wischerwasser,

    Fehler: Bremsflüssigkeit, Kühlwasser, Wischerwasser,: Hallo Allerseits, mein Auto W203 220 cdi Baujahr 2001 zeigt Fehlermeldungen Bremsflüssigkeit, Kühlwasser, Wischerwasser, hatte vorher nie...
  2. Bremsflüssigkeit - Werkstatt aufsuchen!

    Bremsflüssigkeit - Werkstatt aufsuchen!: Hallo liebe Schrauber, Ich benötige dringend Hilfe!! Wir haben eine E klasse W211 Bj 2003. Unser Auto zeigt sein einiger Zeit diese...
  3. Ölwechsel 722.9-Automatik über Wandlerablasschraube

    Ölwechsel 722.9-Automatik über Wandlerablasschraube: Servus, ich plane einen Ölwechsel und statt einer Spülung, den Ablass über die Wandlerablasschraube. Dazu mehrere Fragen: Hat jemand zufällig...
  4. R171 Automatik Getriebe Ölwechsel

    Automatik Getriebe Ölwechsel: Hallo... Meine Frage : wann und wie oft soll an einem Automatiggetriebe Ölwechsel gemacht werden. Fabrikat : SLK 171 Bj. 2004 / 152.000...
  5. Ölwechsel bei MrWash

    Ölwechsel bei MrWash: Ich bin ja sowas von begeistert !!! Ich fahre seit über 15 Jahren zum Ölwechsel zu MrWash - war immer top zufrieden! Jetzt zum ersten Mal mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden