Ab 2005 sehen die Audi's

Diskutiere Ab 2005 sehen die Audi's im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Ab 2005 will Audi sehende Autos produzieren. Diese können mit Hilfe eines dreidimensional erfassendem Bildsensor selbständig Gefahren erkennen und...

  1. #1 Mr. Bean, 13.03.2003
    Mr. Bean

    Mr. Bean

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A190 Elegance
    Ab 2005 will Audi sehende Autos produzieren. Diese können mit Hilfe eines dreidimensional erfassendem Bildsensor selbständig Gefahren erkennen und den Fahrer warnen.


    Und so funktioniert das:

    Dreidimensionales Sehen

    Die Suche nach einer Kamera, welche neben der reinen Bildinformation ebenso eine räumliche Auflösung des Bildes liefert, stellte viele Wissenschaftler und Ingenieure vor eine gewaltige Aufgabe. Eine große Anzahl unterschiedlicher Ansätze wurde in den letzten Jahren präsentiert, wobei keine Lösung die Entfernung gleich dort ermittelte, wo das Bild selbst entsteht, im optischen Empfänger. Dieses Problem führte zu Aufbauten, welche durch einen enormen Aufwand in der Mechanik oder der Datenverarbeitung bestimmt waren und nur einen begrenzten Nutzwert boten. Im Gegensatz dazu bietet ein Photonic Mixer Device (PMD) die Möglichkeit, empfangene Signale direkt dort zu verarbeiten, wo die Detektion stattfindet.

    Das PMD-Prinzip

    Ein Photonic Mixer Device unterscheidet sich von herkömmlichen Systemen durch eine grundlegende Eigenschaft, der Möglichkeit ein Signal direkt dort zu verarbeiten wo es detektiert wird.
    Diese Synthese von Signaldetektion und -verarbeitung in einem einzigen Bauelement erlaubt eine solch kompakte Bauweise, daß eine Vielzahl dieser Empfänger auf kleinstem Raum angeordnet und betrieben werden kann.

    Dies erst eröffnet den Weg zu einer kompakten und preiswerten 3D-Kamera. Als erste Umsetzung dieses Prinzips entstand 1997 das Photogate-PMD im kostengünstigen CMOS-Halbleiterprozess.

    Das MSM-PMD

    Eine noch weiter reichende Vereinfachung stellt das MSM-PMD dar, welches sich durch eine reduzierte Anzahl von Signalein- und Ausgängen auszeichnet. Neben einem noch geringerem Aufwand birgt es einen nicht so offensichtlichen, jedoch um so entscheidenderen Vorteil in sich, die direkte Fremdsignalunterdrückung. Es arbeitet nahezu unbeeinflußt von Störquellen wie direkte Sonneneinstrahlung oder anderen starken Lichtquellen.

    Erfahren Sie mehr über das MSM-PMD und seine Vorteile.


    Nutzen und Anwendung

    Die optische Entfernungsmessung mittels PMD bietet eine breite Anwendungspalette, die in viele Bereiche wie Sicherheitstechnik, Automatisierung oder Qualitätssicherung hineinreicht.

    Ein sehr hohes Anwendungspotential für PMD-Sensoren eröffnen die ständig wachsenden Anforderungen in Transport und Verkehr. Mit unserer Technologie werden wir dazu beitragen, daß eine neue Qualität an aktiver Sicherheit für jede Art von Fahrzeugen erreicht wird.

    PMDTec: Home
     
  2. #2 spookie, 13.03.2003
    spookie

    spookie Guest

    Ähm, mit einer solchen bzw. ähnlicheren Technik hat Cadillac vor 4 Jahren schonmal experimentiert.

    Ausserdem:
    Die sehende Technik erproben alle Hersteller seit langem, Mercedes bisher meisst nur für LKWs, weil es für PKWs zu komplex ist.

    Das Nachtsichtgerät wo man als Option im Cadillac kaufen kann finde ich eine sehr gute Sicherheitseinrichtung, das Abstrahlen der Tachoanzeige auf die Frontscheibe bei der Corvette ist auch hilfreich und wenige ablenkend, trotzdem - wie soll eine Gefahrenerfassung da richtig erfolgen? Dass ein Computer einen Vogel richtig erkennt bezweifle ich schonmal.....

    Zukunftsmusik, auf 2005 reicht das sicher nicht ausser für weitere Prototypen
     
Thema:

Ab 2005 sehen die Audi's

Die Seite wird geladen...

Ab 2005 sehen die Audi's - Ähnliche Themen

  1. 245 B 200 Turbo 2005 wo sitzt der Kurbelwellensensor ?

    B 200 Turbo 2005 wo sitzt der Kurbelwellensensor ?: Moin ihr Lieben, Wie es der Titel schon deuten lässt, suche ich den exakten Platz wo sich der Sensor bei dem Motor mit Automatik befindet....
  2. Simplex oder Duplexkette beim CDI 220 S203 BJ. 10/2005

    Simplex oder Duplexkette beim CDI 220 S203 BJ. 10/2005: Hallo, mein Wagen hat 225.000 km runter. Hat der eine Simplex oder Duplexkette? Wie sind so die Erfahrungen bei diesem Motor? Ganz selten...
  3. Schaltet nicht Clk w209 320 cdi bj 12/2005

    Schaltet nicht Clk w209 320 cdi bj 12/2005: Hallo Liebes Forum mein Automatik clk 320 cdi bj 12/2005 Schaltet in keinem Gang nach Batterie Wechsel. Motor springt an alles läuft aber er...
  4. C219 Kaufberatung C219 350 M272 aus 2005 (272964 30 088000)

    Kaufberatung C219 350 M272 aus 2005 (272964 30 088000): Hallo, ich möchte folgendes Auto kaufen: FIN WDD2193561A031015 Modell CLS 350 Motornummer 272964 30 088000 Getriebe 722906 00 167925...
  5. Mercedes Vito W639 BJ 2005 unbekannter Kühlwasserverlust

    Mercedes Vito W639 BJ 2005 unbekannter Kühlwasserverlust: Hallo liebe Mercedes-Gemeinde, ich bin nun seit einigen Wochen stolzer Besitzer eines Vitos 111 Diesel (w639) Bj 2005, er hat ca 160000km drauf....