Abblendlicht fackelt ?

Diskutiere Abblendlicht fackelt ? im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo ich habe einen mercedes w204 bj 2008 ich habe festgestellt ,das mein Abblendlicht(Xenon Scheinwerfer) Manchmal ein Wackler hat es geht an...

  1. #1 Sa14011, 08.12.2020
    Sa14011

    Sa14011

    Dabei seit:
    28.09.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich habe einen mercedes w204 bj 2008

    ich habe festgestellt ,das mein Abblendlicht(Xenon Scheinwerfer)
    Manchmal ein Wackler hat es geht an wieder aus wieder an.... wenn ich dann den Lichtschalter auf Null stellen und das Licht wieder einschalten dann geht es ,manchmal geht es auch von alleine wieder es ist nicht immer so aber es häuft sich in letzter Zeit.... Neue Xenon Birnen ( ds1 ) habe ich heute eingebaut das Problem ist aber immer noch da..

    weiß jemand woran das liegen kann?.

    .
     
  2. #2 Bytemaster, 08.12.2020
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    3.034
    Zustimmungen:
    697
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Ist beim 204er ein bekanntes Problem. Da ist der Lichtschalter am verrecken. Tauschen und gut ist.
     
    Sa14011 gefällt das.
  3. RolBec

    RolBec

    Dabei seit:
    20.05.2018
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    43
    Auto:
    W204 1.6 BlueEff Avantgarde
    Kannst auch im KI auf Tagfahrlicht stellen. Das ist schalterunabhängig, da geht das Abblendlicht mit Motortstart an und mit Motorausmachen wieder aus.
    Mein Schalter steht auf 0 und ich hab den seit 2 Jahren nicht angefasst ;-)
     
  4. #4 Sa14011, 08.12.2020
    Sa14011

    Sa14011

    Dabei seit:
    28.09.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    RolBec


    Mein Schalter steht immer auf A ( Automatik)
    Da geht das Licht automatisch an und aus , ohne das man am Schalter drehen muss....

    außer wenn das Licht wieder anfängt an und auszugehen dann stelle ich den Drehschalter kurz auf null und dann wieder auf A und dann funktioniert es wieder.
     
  5. RolBec

    RolBec

    Dabei seit:
    20.05.2018
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    43
    Auto:
    W204 1.6 BlueEff Avantgarde
    Tagfahrlicht funktioniert ohne Schalter. Da gibts auch kein Flackern wenn der Schalter kaputt ist.
    Das vermute ich zumindest, denn das leuchtet ja auch, wenn der Schalter auf 0 steht, also keine Verbindung ist.
     
Thema:

Abblendlicht fackelt ?

Die Seite wird geladen...

Abblendlicht fackelt ? - Ähnliche Themen

  1. Nach Scheinwerfertausch geht beidseits Abblendlicht nicht mehr

    Nach Scheinwerfertausch geht beidseits Abblendlicht nicht mehr: [ATTACH] Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe in meine C-Klasse ( T-Modell W203) neue Scheinwerfer eingebaut. Beim Test musste ich...
  2. Sicherung(en) Abblendlicht

    Sicherung(en) Abblendlicht: Bei meinem Viano 639 aus 2009 ist das Abblendlicht rechts ausgefallen. Ich habe die Birne gewechselt. Es bleibt dunkel. Die zugehörige Sicherung...
  3. Abblendlicht - Strom abzweigen

    Abblendlicht - Strom abzweigen: Halló zusamen. Ich hab ein bissen problem.. Möchte aus abblendlicht strom gewinnen. Leider ich weiss nicht diese kabel farbe. Also: Rechte seite...
  4. W164 ML320 CDI Sicherung Abblendlicht

    W164 ML320 CDI Sicherung Abblendlicht: Moin, Zuerst, bin neu hier im Forum, also bitte verzeiht mir wenn ich Fehler mache :) ich habe folgendes Problem mit meinem ML 320 CDI W164...
  5. Abblendlicht beidseitig gleichzeitig defekt

    Abblendlicht beidseitig gleichzeitig defekt: Hallo zusammen, ich habe da ein großes Problem. Es handelt sich um eine C180 Limo Bj. 2002 mit Halogenscheinwerfern. Gestern Morgen wurde mir...