ABS/ESP/BAS Problem + Tacho geht nicht mehr

Diskutiere ABS/ESP/BAS Problem + Tacho geht nicht mehr im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo liebe Forengemeinde, ich lese nun schon fleissig seit August im Forum, hab die SuFu benutzt und schon so einiges wg. dem Problem...

  1. #1 mjoelnir, 03.12.2012
    mjoelnir

    mjoelnir

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forengemeinde,

    ich lese nun schon fleissig seit August im Forum, hab die SuFu benutzt und schon so einiges wg. dem Problem unternommen, jedoch komm ich nicht wirklich weiter
    mit folgendem Problem:

    ABS Kontrolleuchte an, Meldung im Display: ABS, ESP, BAS Anzeige defekt, bitte Werkstatt aufsuchen

    Oft gelesen, Steuergerät defekt und/oder ESP Motor.

    Desweiteren hab ich keine Geschwindigkeitsanzeige im Tacho!!

    Ab und an geht er dann sporadisch für ein paar km wieder, aber sobald die Meldung "Bremsbelagverschleiss" mit zu o.g. Displaymeldungen
    auftaucht, funktioniert der Tacho nicht mehr.

    Die Bremsen sind in Ordnung, und der Sensor ist angesteckt.

    Außerdem funktioniert das Bremslicht nicht!!!!

    In der Werkstatt hab ich den Kabelbaum durchprüfen lassen, und mir wurde bestätigt, das definitiv das Steuergerät defekt ist.
    Dieses habe ich dann zur Reparatur bei einer ansässigen Fa. gegeben (da mir 1200+Steuer etwas zu teuer ist).
    (nebenbei bemerkt, die Reparatur Firma war sich aber nicht ganz sicher, ob das Gerät 100%ig funktioniert, da sie keinen Schaltplan hatten...aber es waren
    ein paar kalte Lötstellen, etc.)
    Nach Erhalt wieder eingebaut, Problem besteht weiterhin.

    Anschließend vom Gebrauchtmarkt ein von der Fa. digi-tech reapariertes Steuergerät gekauft und engebaut (lt. Rechnung def. in Ordnung).

    Fehlermeldungen (ABS,ESP,BAS sowie Bremsbelagverschleiss) bestehen weiterhin, Tacho geht immer noch nicht...das einzigste was das "neue" Steuergerät
    gebracht hat, ist, das das Bremslicht nun wieder geht.

    Ich weiß jetzt echt nicht mehr weiter, und muss unbedingt TÜV fahren, da ich schon 1 1/2 Monate überzogen habe.

    Evtl. habt ihr ja noch einen Lösungsansatz für das Problem?

    NACHTRAG:
    Bremschlichtschalter wurde erneuert, Querbeschleunigungssensor + Lenkwinkelsensor noch nicht.

    Vor ca. 3 Monaten wurde eine neue Batterie eingesetzt...kurz danach fing der ganze Spuk an...das kann jetzt nur ein dummer Zufall sein, ich wollts aber dennoch mal nochmal erwähnen.
     
  2. #2 nelke1234567, 03.12.2012
    nelke1234567

    nelke1234567

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    48
    Auto:
    C200 / C200
    ESP-Motor defekt hat mit Geschwindigkeitsanzeige nichts zu tun

    ....ein Versuch wars wert. Daß die Firma keinen Schaltplan hat, wundert mich nicht, der Hersteller rückt den auch nicht raus.
    Was sagen die Fehlerspeicher des Autos ? Ohne die ist das eine mühsame Suche.

    Bremslichtschalter, Querbeschleunigungssensor + Lenkwinkelsensor sind es nicht, haben auch nichts mit dem Geschwindigkeitssignal zu tun.

    Sind im Fahrzeug irgendwelche Zusatzgeräte verbaut, die den CAN stören? Fremdradio?
    Die Drehzahlsignale der Räder liegen auch noch als analoge Leitung in deinem Fahrzeug.
    Bitte nachsehen, ob die keinen Schaden haben, und das Signal in Ordnung ist.
    Sind bei Einbau der Batterie Kabel beschädigt worden?

    Und alle Feherler codes von ESP, Komi, SAM, MSG und Getriebe falls Automat aufschreiben.
    Vielleicht kann man was daraus sehen.


    Gruß nelke
     
  3. #3 he2lmuth, 03.12.2012
    he2lmuth

    he2lmuth

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    175
    Wenn Vormopf kann Batteriewechsel die Ursache sein.
    Fehlerspeicher???
     
  4. #4 mjoelnir, 03.12.2012
    mjoelnir

    mjoelnir

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnellen Antworten.

    @nelke
    es ist halt komisch, das nur wenn die Meldung "Bremsbelagverschleiss" auftritt, der Tacho wieder geht
    sobald diese Meldung weg ist, funktioniert auch der Tacho

    Den Versuch war es wert, aber wie gesagt, hat nichts gebracht, und deswegen letzte Woche
    das andere Steuergerät gekauft.

    Im Fahrzeug ist ein Telefon verbaut (war schon drin vom Vorgänger), wird aber nicht benutzt

    Fehlerspeicher hab ich grad nicht zur Hand, aber schau das ich die noch besorgen kann.

    @he2lmuth
    Mopf/Vormpof ? keine Ahnung...EZ 07/2000 (die neue Form damals, also nicht mehr mit den viereckigen Lichtern)
    Batteriewechsel wurde vom Bosch-Service gemacht (altersbedingter Defekt)
     
  5. #5 200K/Elegance, 03.12.2012
    200K/Elegance

    200K/Elegance

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    W203 Mopf C200K Elegance Automatik
    Du hast einen Vormopf. Beim Batteriewechsel hätte der Bosch-Service eine Stützbatterie anklemmen sollen, was er - vermute ich - nicht getan hat. Das SAM Fond (Steuergerät im Kofferraum) war in den ersten Jahren anfällig auf Spannungsabfall, das hat es wohl beim Wechsel gekostet.
     
    Andreas Harder gefällt das.
  6. #6 mjoelnir, 03.12.2012
    mjoelnir

    mjoelnir

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hm, ich glaub das haben sie aber getan, weil als ich das Auto wieder geholt habe, waren die Einstellungen (Fensterheber, Radio, etc.) genau wie davor
     
  7. #7 he2lmuth, 03.12.2012
    he2lmuth

    he2lmuth

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    175
    Tja, eine gute Werkstatt richtet das danach auch wieder.
    Jedenfalls DEIN Fz ist ein Kanditat für beim Battwechsel zerschossene SAM´.
    Hoffentlich liest der mit der das Ganze für Humbug hielt, wenn nicht: tel aviv so ist das Kleben.

    Viel Glück!!
     
  8. #8 Andreas Harder, 03.12.2012
    Andreas Harder

    Andreas Harder

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    2.039
    Zustimmungen:
    538
    Auto:
    SLC R172 07/2017 Motorrad: Honda CX500c
    Kennzeichen:
    r z
    sh
    a h 1 6 1
    r z
    sh
    a h 7
    Das war aber im anderen Forum Helmuth....
     
  9. #9 he2lmuth, 03.12.2012
    he2lmuth

    he2lmuth

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    175
    Hast recht :wink: :prost
     
  10. #10 Daniel2002, 05.12.2012
    Daniel2002

    Daniel2002

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    14
    Ich empfehle einfach mal zu warten und ggf. Steuergeräte auf Feuchtigkeit zu prüfen.

    Ich hatte das gleiche Problem, allerdings dauerhaft, für etwa 2 Wochen (Bremslicht hat allerdings funktioniert). Problem war dann schlagartig weg. Werkstatt konnte den Fehler "rückwirkend" nicht finden, Vermutung war Feuchtigkeit an einem Steuergerät oder Defekt am EZS. Das ist jetzt 2 Jahre her, hatte das Problem nie wieder, weiß bis heute nicht was da kaputt war. Ich habe keinen Batteriewechsel machen lassen oder so, mit der Batterie fahre ich bis heute rum.

    Gruß
    Daniel
     
  11. #11 PhilippSB, 16.01.2019
    PhilippSB

    PhilippSB

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    konnte der Fehler mittlerweile gefunden werden?
    Batterie? SAM im Kofferraum, Feuchtigkeit, Bremslichtschalter …?

    Grüße
    Philipp
     
  12. #12 conny-r, 16.01.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    822
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Nach 8 Jahren, ... eigentlich schon. :D
     
  13. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.417
    Zustimmungen:
    926
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Ein mittlerweile 18 Jahre alter 203er lebt wohl nicht mehr, den hat der Rost längst aufgefressen.
     
  14. #14 PhilippSB, 17.01.2019
    PhilippSB

    PhilippSB

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Meiner ist 16 Jahre. C200 cdi. Es ist Regen in den Sicherungskasten im Motorraum gelaufen.
    Jetzt hab ich diese Störungen.
    Sporisch inkl. Bremslichtschalter, SrsRückhaltesystem und Bremsbelagverschleißanzeige.
    Steuergeräte schienen trocken geblieben zu sein.
     
  15. #15 conny-r, 17.01.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    822
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Gut trocknen und hoffen.
     
  16. #16 PhilippSB, 21.01.2019
    PhilippSB

    PhilippSB

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Seit heute Störungsfrei...hoffentlich für längere Zeit.
    Grüße
    Philipp
     
  17. #17 conny-r, 21.01.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    822
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Schön zu hören, immer die Wasserabläufe sauber halten !
     
  18. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.417
    Zustimmungen:
    926
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Am Ende des Wasserablaufschlauches ist oftmals eine Klappe. Diese gleich entfernen/abschneiden, damit sich der Dreck nicht staut und ungehindert abfliessen kann.
     
Thema: ABS/ESP/BAS Problem + Tacho geht nicht mehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. c180 w203 esp abs bas motorkontrolle leuchtet tacho fällt aus

    ,
  2. mercedes w203 tacho geht nicht

    ,
  3. c 180 w203 kompressor kombiinstrument steuergerat

    ,
  4. w203 Fehler Meldung Geschwindigkeit,
  5. w202 batteriekabel defekt,
  6. abs bas esp tachoausfall w203 c180,
  7. c 180 tacho ohne funktion und esp abs lampe geht an,
  8. W639 Tacho geht aus,
  9. w203 meldung abs bas bremsbelagverschleiß und keine geschwindigkeit,
  10. tacho funktioniert nicht esp und abs lampe an,
  11. W211 Abs und esp defekt und kein tachoanzeige,
  12. tacho und abs esp ohne funktion,
  13. w203 tacho geht nicht,
  14. s203 Tacho geht nicht gut,
  15. mb 220cdi abs srs bas leuchet auf und der Tacho geht nicht Baujahr 2000,
  16. Mercedes E klasse gegen Lenkrad gestoßen und Tacho geht nicht,
  17. w203 tacho problem,
  18. w203 tacho geht nicht ABS ESP BAS bremsverschleißanzeige,
  19. ABS Kontrolleuchte brennt und Tacho geht nicht mercedes sl,
  20. mercedes w202 abs leuchtet und tacho geht nicht,
  21. mercedes c180 s202 abs tacho geht nicht,
  22. anzeige defekt abs esp w203 tacho geht nicht mehr,
  23. anzeige defekt von bas w203
Die Seite wird geladen...

ABS/ESP/BAS Problem + Tacho geht nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. W210 / Sicherung Nr. 16 geht immer kaputt

    W210 / Sicherung Nr. 16 geht immer kaputt: Hallo zusammen, ich fahre einen 1996 gebauten W210. Sobald ich die elektrisch einstellbaren Aussenspiegel verstelle, brennt die Sicherung Nr. 16...
  2. Probleme mit Elektrik / ABS / ESP

    Probleme mit Elektrik / ABS / ESP: Hallo Zusammen, kurz zu meiner Kiste: TModell, E200 Kompresssor, 163 PS,. BJ 2001, MOPF Seit ich die Kiste habe, gibt es in der kalten...
  3. Lordosestütze funktioniert nicht mehr (S205) - Fehler gefunden

    Lordosestütze funktioniert nicht mehr (S205) - Fehler gefunden: Hallo, an meiner C-Klasse, Fahrersitz, funktionierte die Lordosestütze nicht mehr. Taster betätigt - nicht geht mehr - auch kein Geräusch von der...
  4. W203 beide Funk Schlüssel funktionieren auf einmal nicht mehr

    W203 beide Funk Schlüssel funktionieren auf einmal nicht mehr: Hallo an meinen W203 funktioniert bei beiden Schlüssel die Funk Fernbedienung der ZV nicht mehr. Beide Schlüssel hatten vorher einwandfrei...
  5. ESP BAS ASB - Welches ist das Relais???

    ESP BAS ASB - Welches ist das Relais???: Hallo alle zusammen. Bin nicht wirklich neu hier, aber das erste Mal ohne eine Lösung für mein Problem zu finden... Das Ding auf dem Foto läuft...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden