abs problemen

Diskutiere abs problemen im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; hallo ich hab seit einiger seit probleme mit mein abs vom ml es schaltet kurz for stilstand ein und beim wegfahren halt er die bremse fur kurze...

  1. #1 heijnen, 21.07.2007
    heijnen

    heijnen

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    ich hab seit einiger seit probleme mit mein abs vom ml es schaltet kurz for stilstand ein und beim wegfahren halt er die bremse fur kurze zeit die leuchte geht dan auch an
    mercedes findet keinen fehler beim auslesen
    es ist auch 2 mnd weg gewesen aber jetz kurz fur mein urlaub wieder da wer kan mich helfen
     
  2. #2 twuertz, 31.07.2007
    twuertz

    twuertz

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Also ich vermute mal dass einer der Drehzahlsensoren einen defekt hat, bzw. der Abstand zwischen Sensor und Abnehmerplatte nicht richt ist. Das wirkt sich dann eben bei dieser Geschwindigkeit aus. Es wird kein Fehler gespeichert weil der Sensor ja nicht defekt ist, sondern eben nur das tut was er ja soll - die Radgeschwindigkeit zu melden.
    Eine andere Möglichkeit kann auch ein Reifen mit erheblicherm Unterschied im Profil gegenüber den anderen sein. Hast du einen anderen Reifen montiert, der viel mehr Profil hat?
     
  3. #3 Daellchen, 31.07.2007
    Daellchen

    Daellchen

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo twuertz, bei mir leuchtet die BAS/ESP-Leuchte seit 3 Wochen permanent nach dem Starten des Motors nachdem sie es sonst nur nach ein paar Kilometern getan hat. Nachdem ich im Vorfeld gemerkt habe dass die vorderen Reifen innen fast abgelaufen sind und aussen noch 5-6mm übrig ist, habe ich die Spur neu einstellen lassen. Glaubst du dass neue Reifen die ich mir vor dem Herbst holen werden, das Problem beseitigen weren? Danke
     
  4. #4 twuertz, 02.08.2007
    twuertz

    twuertz

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    als nachdem das Licht direkt nach dem Start anbleibt, hat es sicherlich nichts mit den Reifen zu tun. Im Fall von defekten Reifen würde sich der Fehler erst nach dem losfahren bemerkbar machen.
    Wenn also das ABS/ESP Licht nach dem Start anbleibt, folgender Vorschlag: Kennst du den Fehlercode im ESP Steuergerät? Falls der Fehlercode "Lenkwinkelsensor nicht iniziiert" oder ähnlich heiß, kann das mit Unterspannung während des Startvorgangs zusammen hängen.
    Wie ist der Zustand der Batterie? Oft wird beim Startvorgang zu viel Spannung verbraucht, das sich dann auf andere Verbraucher auswirkt. Der Lenkwinkelsensor ist da sehr sensibel!
    Am besten du baust entweder zum testen eine neue Batterie ein oder du gibst alternativ Starthilfe mit einem anderen FZ. Wenn das Lciht dann ausgeht mach eine neue Batterie rein.
    Was genau hast du denn für ein FZ? Baujahr und Typ brauche ich genauer!
     
  5. #5 Daellchen, 03.08.2007
    Daellchen

    Daellchen

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, es handelt sich um einen ML 320 Benziner BJ 5/2000. Ich müsste mal probieren ob das ABS/ESP wirklich nicht funktionniert oder ob es sich bei der Leuchte um einen Wackler handelt. Auf jeden Fall leuchtet das gelbe Warndreieck im Armaturenbrett wenn ein Rad Kontakt verliert. Die Batterie ist fast neu, wurde erst vor 6 Monaten gewechselt. Danke für deine Hilfe
     
  6. Balmer

    Balmer

    Dabei seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    25
    Auto:
    G 350 BT
    Ich hab den gleichen Fehler, schon so lange das Auto neu ist. Es war nie etwas abgelegt. Der Fehler tritt sporadisch mal ein paar Tage auf (in Linkskurven) und dann ist monatelang nichts feststellbar. Auf Grarantie wurde das STG-Traktionssysteme getauscht. Meine Batterie habe ich aus diesem Grund erneuert.
    MB meint dass der Kabelsatz durchgemesen werden sollte und eine Messung der Raddrehzahlsensoren bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten durchgeführt werden müsse. Wenn sich so nichts finden lässt dann hat das STG-Traktionssyteme eine Macke und sollte auf Verdacht getauscht werden. Der Querbeschleunigungssensor und der Drehgeschwindigkeitssensor kommen auch in Frage ob wohl nicht abgelegt.
     
Thema: abs problemen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ml w164 abs unterspannung

Die Seite wird geladen...

abs problemen - Ähnliche Themen

  1. OM 642 - Probleme mit Notlauf

    OM 642 - Probleme mit Notlauf: Hallo Leute, ich brauche dringend Hilfe. Fahre einen OM 642 mit 235 PS. Seit einiger Zeit geht dieser immer wieder in den Notlauf (ohne dass die...
  2. ABS und Batteriestörungen nach Standzeit

    ABS und Batteriestörungen nach Standzeit: Hallo ich bin neu hier und ich bin auch neuer Stern-Fahrer. Ich habe einen W211 220er CDI mit 150 PS Ich hatte den Wagen 2 Monate, musste ihn aber...
  3. APS 50 Bluetooth iPhone Probleme

    APS 50 Bluetooth iPhone Probleme: Hallo zusammen, Ich habe mir einen SLK R171 (BJ 2006) mit APS 50 gekauft. Wenn ich mich richtig informiert habe, ist die Bluetooth Einstellung,...
  4. Regenerierung abgebrochen, jetzt Motor-Probleme.

    Regenerierung abgebrochen, jetzt Motor-Probleme.: Servus, musste im Stadtverkehr heute mehrmals die Regenerierung abbrechen. Beim letzten Mal ging die MKL an und blieb auch an. Automatik...
  5. E500 Probleme mit Lambdasonden und Lima

    E500 Probleme mit Lambdasonden und Lima: Hallo, vllt kann mir von euch einer helfen. Ich habe seit einer Weile Probleme mit meinen lambdasonden, beim auslesen bringt er immer den Fehler...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden