Abstandsregeltempomat - wann leuchten Bremslichter?

Diskutiere Abstandsregeltempomat - wann leuchten Bremslichter? im W212 / S212 Forum im Bereich E-Klasse; Ich bin grundsätzlich kein Freund von dummem Dauerherumbremsen und so möchte ich natürlich auch selbst nicht als solch ein unsicherer Fahrer...

  1. #1 Manuel E 250, 28.03.2019
    Manuel E 250

    Manuel E 250

    Dabei seit:
    06.02.2019
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    E 250 T Avantgarde, smart fortwo pulse Cabrio; Historie eigener Autos: Porsche 924, Mercedes 200 D (W123), Mercedes 230 TE (W123), Mercedes 280 S (W116), 6 smart (Coupes und Cabrios), Jaguar XJ6 (X300).
    Kennzeichen:
    l b
    bw
    * * * * *
    Ich bin grundsätzlich kein Freund von dummem Dauerherumbremsen und so möchte ich natürlich auch selbst nicht als solch ein unsicherer Fahrer wahrgenommen werden, der den rückwärtigen Verkehr mit fast dauerleuchtenden Bremsleuchten nervt und möglicherweise zu unnötigen Bremsmanövern veranlasst.

    Wie verhält es sich beim Fahren mit dem Abstandsregeltempomat? Das Auto verzögert öfter stärker, als es die Motorbremse zu tun vermag, ergo muss es per Bremse verzögern. Wann leuchten dabei dann die Bremslichter? Bei jeder noch so kleinen Bremsung (z.B. bergab) oder nur dann, wenn es wirklich stark abbremst?

    Vielleicht hat das ja schon einmal jemand beobachtet... ;)
     
  2. #2 Bytemaster, 28.03.2019
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.623
    Zustimmungen:
    575
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Die Bremslichter leuchten nur, wenn über einem gewissen Wert verzögert wird. Also soweit ich das bei mir beobachten konnte leuchten die Bremslichter so wie bei jedem normalen Auto ohne Distronic auch, was die Häufigkeit angeht.
     
  3. #3 gruffti, 29.03.2019
    gruffti

    gruffti

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    W211 E350 2005
    Wann immer die Verzögerung nur mit Bremskraft erreicht werden kann, leuchten die Bremslichter.
    Geringe Verzögerung mit 'Motorbremse' leuchten die Lichter nicht.
    Wie im richtigen Leben.
     
  4. #4 Alex BY 25, 29.03.2019
    Alex BY 25

    Alex BY 25

    Dabei seit:
    15.01.2017
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    C400 T 4matic
    Geht mir auch so.

    Ich wohne am Fuß der schwäbischen Alb und fahr regelmäßig Steigen. Nachts kann ich das relativ gut an den Katzenaugen der Straßenmarkierung erkennen. Wenn ich einen Vordermann vor mir habe, fahre ich auch gerne mit Speedtronic. Meine Beobachtung:
    Bremsen mit Motorbremse = keine Bremslichter
    + geringe Unterstützung Bremse (merkt man deutlich, wenn diese zusätzlich unterstützt) = keine Bremslichter
    + größere Unterstützung Bremse = Bremslichter leuchten

    Jetzt kann die berechtigte Frage kommen, wie "geringe Unterstützung" definiert wird. Jedenfalls leuchten die Bremslichter nicht grundsätzlich, sobald die Bremse mit ins Spiel kommt. Gefühlt würde ich sagen, ein Abbremsen um bis zu 5km/h (nicht abrupt sondern "soft") geht "ohne" (bei ca. gefahrenen 70-80 km/h auf der Steige).

    Viele Grüße
    Alex
     
  5. Fitch

    Fitch

    Dabei seit:
    05.12.2017
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    56
    Auto:
    C300 cdi 4matic amg 2013 mopf
    Hab extra deswegen mal meine Frau vorweg fahren lassen und hab mir das ganze von hinten angesehen.

    Die leuchten nicht öfter als wie ohne speedtronic.

    Im Prinzip leuchten sie immer dann, wenn die Bremsleuchten vom Vordermann auch leuchten.
     
  6. #6 Bytemaster, 29.03.2019
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.623
    Zustimmungen:
    575
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    @RednaxelaYreglib @Fitch nicht verwechseln Jungs, Speedtronic ist was ganz anderes als die Distronic. Auch wenn wohl fast jeder hier weiß was gemeint ist. Speedtronic ist der Limiter, wo man die eigene Höchstgeschwindigkeit einstellt und der Wagen dann nicht weiter beschleunigt. Distronic ist der Tempomat, der den passenden Abstand zum Vordermann einhält und auch bremst, wenn der langsamer wird.
     
  7. Fitch

    Fitch

    Dabei seit:
    05.12.2017
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    56
    Auto:
    C300 cdi 4matic amg 2013 mopf
    Stimmt sorry,

    Distronic is natürlich gemeint.
     
  8. #8 conny-r, 29.03.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.486
    Zustimmungen:
    834
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Wenn Du ergonomischer fahren würdest, ...
     
  9. Fitch

    Fitch

    Dabei seit:
    05.12.2017
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    56
    Auto:
    C300 cdi 4matic amg 2013 mopf
    Wie willst du denn auf der Landstrasse mit Distronic ergonomischer fahren?
     
  10. #10 conny-r, 29.03.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.486
    Zustimmungen:
    834
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    In dem ich den Tempomat der jeweiligen Situation anpasse.
     
  11. Fitch

    Fitch

    Dabei seit:
    05.12.2017
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    56
    Auto:
    C300 cdi 4matic amg 2013 mopf
    Ja. Erklärs doch mal für dumme?
     
  12. #12 conny-r, 29.03.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.486
    Zustimmungen:
    834
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Wenn auf der Landstraße der Verkehr mit ca 80 km/h fließt dann stelle ich ihn auf 80 und nicht auf 100.
     
  13. Fitch

    Fitch

    Dabei seit:
    05.12.2017
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    56
    Auto:
    C300 cdi 4matic amg 2013 mopf
    So ein quatsch. Wenn 100 is dann steht der auf 110 und schwimmt ganz normal bei 80 mit. Und bremst nicht wie ein blöder.

    Ich wusste übrigens, dass du diese Antwort wählst.

    Das was du erzählst macht bei nem statischen Tempomat Sinn, nicht aber dei Distronic. Der isses herzlichst egal was du einstellst.
    Wenns nur mit 50 vorwärts geht, dann fährt der auch nur 50 und bremst nicht wie blöde.
     
  14. #14 conny-r, 29.03.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.486
    Zustimmungen:
    834
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Wenn Du es nicht verstehen willst ist es auch gut. Was erwartest Du von der Distronic, warte bis es autonom geht :D
     
  15. #15 Bytemaster, 29.03.2019
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.623
    Zustimmungen:
    575
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Dann brauch ich aber keine Distronic und mache sie damit überflüssig.
     
  16. #16 Manuel E 250, 29.03.2019
    Manuel E 250

    Manuel E 250

    Dabei seit:
    06.02.2019
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    E 250 T Avantgarde, smart fortwo pulse Cabrio; Historie eigener Autos: Porsche 924, Mercedes 200 D (W123), Mercedes 230 TE (W123), Mercedes 280 S (W116), 6 smart (Coupes und Cabrios), Jaguar XJ6 (X300).
    Kennzeichen:
    l b
    bw
    * * * * *
    Danke für die sachlichen Antworten zum eigentlichen Thema! :tup Werde es glaube ich auch einmal mit Hinterherfahren und Beobachten versuchen, wenn wir mit zwei Autos unterwegs sind,

    Die Distronic macht doch, was sie soll - man schwimmt dank ihr im Verkehr mit und trödelt nicht stur mit 78,3 Km/h über die Landstraße, auch wenn der trödelnde Vordermann endlich mal für ein paar Meter etwas schneller wird. Lediglich ihr vieler Abstand und das gemächliche Beschleunigen aus dem Beinahe-Stand heraus nervt - weil das Auto nicht am schneller beschleunigenden Vordermann dran bleibt, behindert man den rückwärtigen Verkehr und verschenkt wertvolle Grünphasenzeit oder kommt nicht so zügig aus dem Kreisverkehr heraus, wie es nach gesundem Menschenverstand eigentlich vernünftig wäre, um auch anderen ein schnelles Verlassen des Kreisels zu ermöglichen.

    Hoffentlich dauert das mit dem autonomen Fahren noch ein Weilchen. Vermutlich wird durch die wahrscheinlich eher defensiv programmierten Fahrweise der Verkehr insgesamt etwas langsamer und schleicht ein analoges Auto irgendwo herum, bremst das alle anderen noch zusätzlich aus.
     
  17. #17 Seppi1604, 30.03.2019
    Seppi1604

    Seppi1604

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    19

    So ein Quatsch hab ich ja schon lange nicht mehr gehört. Am besten fährst du ohne Distronik. Wegen so nervösen Stress verbreitenden Fahrern wie dir, gibt es genau die Leute die du als unsichere Dauerbremser bezeichnest. Selbst ich mache das ab und an um den Bekloppten hinter mir darauf hinzuweisen das es da vorne gerade nicht weitergeht und er doch bitte bremsbereit sein soll und etwas Abstand lässt.

    Ich freue mich schon darauf wenn die computer fahren dann ist endlich der Hirnmist der Menschen beim Autofahren aussen vor und Wissenschaftlich erwiesen ist das dann alle schneller voran kommen.
     
  18. #18 conny-r, 30.03.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.486
    Zustimmungen:
    834
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Einfach mal Vernunft walten lassen.
     
  19. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.304
    Zustimmungen:
    2.050
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    @Manuel E 250

    Diese Gedanken mache ich mir ständig! Diese Abstandsregelung ist für mich als Mensch, der in Stuttgart arbeitet viel wichtiger als zum Beispiel die Monetarisierung.

    Was ich klar erkennen kann, dass ich mit Abstandsregelung ca. 0,5l/100km mehr Sprit brauche. Das kommt vom viel dynamischeren Beschleunigen und Bremsen.

    Ich bin also auch immer hin und her gerissen zwischen entspannt und sicher fahren und dem Hintermann nicht auf die Nüsse gehen wegen dem Bremsen und damit auch einen Stau durch aufschaukeln zu provozieren...
     
    Manuel E 250 gefällt das.
  20. #20 Manuel E 250, 30.03.2019
    Manuel E 250

    Manuel E 250

    Dabei seit:
    06.02.2019
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    E 250 T Avantgarde, smart fortwo pulse Cabrio; Historie eigener Autos: Porsche 924, Mercedes 200 D (W123), Mercedes 230 TE (W123), Mercedes 280 S (W116), 6 smart (Coupes und Cabrios), Jaguar XJ6 (X300).
    Kennzeichen:
    l b
    bw
    * * * * *
    Wieso Stress verbreiten? Wenn die Distronic es macht, dass ich mit stets genügen Abstand in der selben Geschwindigkeit hinterherfahre, wird doch niemand gestresst.

    Und das zügige Anfahren an Ampeln bzw. zügige Verlassen des Kreisverkehrs ohne erst 3 Sekunden nach dem Vordermann langsam mal loszurollen, ist vernünftig, weil es den Verkehr flüssig hält. Wer so herumbummelt und Grünphasenzeit verschenkt, ist rücksichtslos und egoistisch. Hauptsache selbst ein paar Tropfen Sprit gespart - ganz egal, dass deshalb 3 weitere Autos mit laufendem Motor an der wieder roten Ampel stehen bleiben müssen, obwohl sie bei zügigem Anfahren Aller noch mit durchgekommen wären. Vom immer längeren Rückstau, weil es viele solcher Trödler gibt, ganz zu schweigen.
     
    player1 gefällt das.
Thema: Abstandsregeltempomat - wann leuchten Bremslichter?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremst tempomat mercedes

    ,
  2. abstandregeltempomat bremslicht

Die Seite wird geladen...

Abstandsregeltempomat - wann leuchten Bremslichter? - Ähnliche Themen

  1. CL203 Fremdkörper im Motorschacht, Öl-Wanne ab?

    Fremdkörper im Motorschacht, Öl-Wanne ab?: Seid gegrüßt liebes Forum! Ich habe letztes Jahr an meinem Sportcoupé (Details siehe Signatur) angefangen die Steuerkette zu wechseln. Dabei sind...
  2. Bremslicht

    Bremslicht: Meine Fassung vom Bremslicht SLK 200 ist verschwunden wo kann ich dieses Ersatzteil kaufen finde nichts
  3. 3. Bremslicht geht nicht aus verzweifel langsam :-(

    3. Bremslicht geht nicht aus verzweifel langsam :-(: Hallo Ihr lieben Ich Habe einen MB w211 e320 4matic Bj. 2003 . Ich habe ein Problem ich habe einen großen Kabelbaumbruch hinten links Kofferraum...
  4. Nebelscheinwerfer vorne unten (Fahrerseite) möchte einfach nicht leuchten

    Nebelscheinwerfer vorne unten (Fahrerseite) möchte einfach nicht leuchten: Hallo, ich bin seit Oktober letzten Jahres stolzer Besitzer eines Mercedes SL500 (R230). Eine Sache habe ich an dem Fahrzeug die schon beim...
  5. Mercedes Vario 814DA mit 904LA-Motor EDC-Leuchte

    Mercedes Vario 814DA mit 904LA-Motor EDC-Leuchte: Bei meinem Vario ging immer mal wieder bei Fahrt mit Geländeunebenheiten die EDC-Leuchte kurz an und dann wieder aus. Jetzt ist die EDC-Leuchte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden