AGR Ventil

Diskutiere AGR Ventil im Geländewagen und SUV Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo liebe MB Gemeinde, da meine Werkstatt keine zeitnahen Termine hat, werde ich das AGR Ventil gleich mal selber ausbauen. Gibt es irgendwas...

  1. Ingeos

    Ingeos

    Dabei seit:
    31.12.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    GLK x204 350CDI 4 Matic 06/2010
    Verbrauch:
    Hallo liebe MB Gemeinde,

    da meine Werkstatt keine zeitnahen Termine hat, werde ich das AGR Ventil gleich mal selber ausbauen. Gibt es irgendwas auf das ich achten muss? Erlischt die Motor Kontrollleuchte wenn das der Fehler war, oder muss danach der Fehlerspeicher gelöscht werden?

    Ich hoffe, dass ich das Teil lediglich reinigen muss. Zumindest gibt es Hinweise darauf.

    Gruß
    Ingo
     
  2. Balmer

    Balmer

    Dabei seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    58
    Auto:
    G 350 BT
    Welches Auto, welcher Motor?
    Welche Fehler sind abgelegt?
     
  3. Ingeos

    Ingeos

    Dabei seit:
    31.12.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    GLK x204 350CDI 4 Matic 06/2010
    Verbrauch:
    Das ist der GLK 350 cdi, der in meinem Profil eingetragen ist.
    ich habe mal das Protokoll aus der Werkstatt angehangen. Das passiert mir jedesmal etwa 50 KM vor FF/O, nachdem ich in Litauen getankt habe.
    Letztes mal war es der Sensor, der den Füllstand im DPF misst.
     

    Anhänge:

  4. Balmer

    Balmer

    Dabei seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    58
    Auto:
    G 350 BT
    Was der Abgasrückführungsventil-Sensor A sein soll kann ich dir nicht sagen. Bei der Diagnose mi SD steht der defekte Sensor mit seiner elektrischen Kennung da. Mercedes bezeichnet keinen Sensor am Motor oder an der Abgasanlage des OM642 so!

    Nach OBD ist das bei dir wohl ein Spannungsproblem von o. g. Sensor und P0404 ein Folgefehler davon.

    Evtl. mal den Diagnostiker fragen was seine Diagnose aussagen will.

    Das AGR-Ventil selbst dürfte es nicht sein. Wenn du es trotzdem zum reinigen ausbauen willst benötigst du 2 neue Dichtungen. Einen O-Ring A 025 997 34 48 und eine Blechdichtung A 642 141 06 80.
    Vor dem Ausbau musst du ca. 3 l Kühlflüssigkeit ablassen, sonst läuft sie dir beim anheben des AGR-Ventils in den Abgaskühler und wird von da in den Brennraum mit angesaugt.

    Auf dem Bild sind die Kühlflüssigkeitsanschlüsse markiert.
     

    Anhänge:

    conny-r gefällt das.
  5. #5 jpebert, 01.01.2022
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    3.563
    Zustimmungen:
    868
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Naja, ich lasse da nix ab, rein, raus und meistens ist nicht mehr als 0,5l weggelaufen, die aus dem Schlauch kommen und unterm Auto liegen. Also kleine Auffangwanne drunter und die die 0,5l mit dem aufgefangenen oder neuem Frostschutz ersetzen.
     
  6. Balmer

    Balmer

    Dabei seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    58
    Auto:
    G 350 BT
    Ablassen muss man nur wenn das AGR-Ventil wie oben aussieht. Wird auch in der Reparaturanweisung von MB darauf hingewiesen! Der Grund ist o. g.
    Wenn es der Vorgänger A 642 140 18 60 ist, dann braucht man keine Kühlflüssigkeit abzulassen.
     

    Anhänge:

Thema:

AGR Ventil

Die Seite wird geladen...

AGR Ventil - Ähnliche Themen

  1. AGR Ventil 270 CDI

    AGR Ventil 270 CDI: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen wo beim W163, 270 Cdi, Ez. 2004 das AGR Ventil sitzt? Würd mich auch mal über eine Quelle freuen auf der...
  2. Agr ventil wechsel s204 om651

    Agr ventil wechsel s204 om651: Moin moin . Nach der 6 repratur innerhalb 1 Jahres und 15.000 km Habe gerade den Fehler p0400 drin. Abgas durchfluss störung Habe denn gelöscht...
  3. E350 CDI Notlauf AGR Ventil

    E350 CDI Notlauf AGR Ventil: Hallo zusammen, Ich habe bereits einen Thread bei der Seite von motor-talk.de erstellt, dachte mir aber, dass es bestimmt nicht falsch ist, hier...
  4. S204 / C-Klasse 200 Cdi T 2011 AGR Ventil

    S204 / C-Klasse 200 Cdi T 2011 AGR Ventil: Hallo Zusammen, Ich fahre eine C Klasse S204 (C200CDI T-Modell von Dez 2011) und habe seit längeren einige Sorgen mit dem Auto. Der Wagen geht...
  5. W221 Vom Simmerring über Ölkühler zum AGR Ventil...

    Vom Simmerring über Ölkühler zum AGR Ventil...: Achtung, enthält erschreckendes Bildmaterial Moin Moin in die Runde, nachdem bei meinen frisch erworbenen S420 ein nicht unerheblicher Ölverlust...