Airbag- rote Lampe leuchtet

Diskutiere Airbag- rote Lampe leuchtet im W124 / S124 Forum im Bereich E-Klasse; Seit einer Autobahnfahrt leuchtet die rote Warnlampe Airbag-Störung. In der Mercedes-Werkstatt geht man nicht auf Fehlesuche, sondern bietet nur...

  1. #1 Horst-Juergen, 30.11.2005
    Horst-Juergen

    Horst-Juergen

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Seit einer Autobahnfahrt leuchtet die rote Warnlampe Airbag-Störung.
    In der Mercedes-Werkstatt geht man nicht auf Fehlesuche, sondern bietet nur für 1000€ Austausch des Steuergerätes für Airbag (Fahrer+Beifahrer) um dann zu sehen ob Steuergerät selbst defekt oder hinter der Steueranlage bei einem "Endgerät" das Problem liegt.

    Ich (Laie) habe die Vermutung dass bei der Autobahnfahrt nur ein Kabel (Wackelkontakt) lose geworden ist.

    Wer kann mir einen Tipp geben , wo meine freie Werkstatt manuell suchen soll (Steckkontakte oder ähnliches).
    Rote Lampe heisst das, daß im chrash-falle keiner der Airbags öffnet oder nur der ,der von Störung betroffen ist (Fahrer-/Beifahrer).
    Steuergerät ist wohl Sicherheitsteil, so dass Vertragswerkstatt nur diesen Code hat um Gerät auszutauschen. Bei dem Fahrzeugalter ist das aber nicht mehr wirtschaftlich.

    Hat hier ein(e) Fachmann/-frau einen brauchbaren TIPP für mich ?
     
  2. #2 ulli1969, 30.11.2005
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Das Einzige, was Du so probieren kannst, ist die Batterie für ein paar Tage abklemmen und hoffen, dass die Lampe danach ausbleibt.
     
  3. #3 Horst-Juergen, 30.11.2005
    Horst-Juergen

    Horst-Juergen

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für den Tipp. Werde ich ausprobieren. Gibt es einen tieferen Grund warum das Abklemmen der Batterie zum Erfolg führen könnte ?

    Daimler ist Daimler -leider.
     
  4. stern

    stern

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    0
    genauso so pfuschig wie ullis tipp ist übrigens das Ki raus zu nehmen und das Birnchen zu entfernen, dann leuchtet auch nichts mehr.....

    Lass von deiner Werkstatt einfach mal, die ganzen Kontakte checken, wenns das nicht ist, dann kanns ja nur das Steuergerät der Airbags sein, musst dann selbst entscheiden ob dir die Reperatur die SAche wert ist, alternativ lass das System lahmlegen, dann geht der Airbag auch ned einfach so mal los, nur weil man eine WARNlampe nicht ernst genommen hat!
     
  5. #5 Mark-RE2, 30.11.2005
    Mark-RE2

    Mark-RE2

    Dabei seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    1
    Ein paar Tage?

    Ein paar Minuten, vieleicht auch länger.

    Lass doch mal von deiner Werkstatt den Fehlerspeicher auslesen.

    mfg, Mark
     
  6. #6 Horst-Juergen, 30.11.2005
    Horst-Juergen

    Horst-Juergen

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mark, besten Dank. Abklemmen Batterie mehrere Minuten werde ich mal probieren. Auslesen hat DB Werkstatt und auch freie WS versucht, kam aber gar nicht ans "Steuergerät" das Fehlermeldung.

    Ich höre aber beim Fahren im Beifahrer-Airbag Bereich unter der Armatur "Klappergeräusch" Bestärkt mich dass es ein Wackelkontakt sein könnte.

    Zwischenstand euer aller Bemühungen:
    1. Batterie mehrere Minuten abklemmen und schauen ob Leuchte erlischt
    2.Kontakte checken lassen
    3.Steuergerät auslesen,erfolglos gewesen

    gibt´s noch Tipps ?
     
  7. Manu89

    Manu89

    Dabei seit:
    28.08.2005
    Beiträge:
    2.869
    Zustimmungen:
    310
    Auto:
    Renault Megane Grandtour 140TCe
    Keinen Beifahrer mitnehmen wenn am Aibag komische Geräusche macht... Wen er rauskommt, kanns weh tun. :D

    Ich würd einfach nochmal zum Freundlichen fahren, bei solchen Systemen, würde ich da selbst nicht rummachen. Er solle ja im Notall auch rauskommen.
     
  8. #8 ulli1969, 30.11.2005
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Das Du keine Ahnung von Technik hast, ist ja hinreichend bekannt, Pastorensöhnchen, also halt Dich besser bei Themen zurück, wo Du nicht mitreden kannst. Batterieabklemmen bei scheinbar grundlosen Warnmeldungen ist gängige Praxis, bei einem wirklichen Fehler bleibt die Lampe auch danach an, aber oftmals hat sichs damit erledigt. Ich habe einige Tage geschrieben, weil ich nicht wußte, ob das Airbagsteuergerät eine Batterie hat, aber wenn Mark schreibt, dass ein paar Minuten reichen, wirds wohl stimmen, weil er sein Fachwissen hier schon diverse Male gezeigt hat.

    O.T.
    Stern: Wenn Du Streit suchst, schick mir einfach eine Mail oder PN, dann können wir das gerne reell klären. Ich bin ab- und an mal an der Brenz, dann kannst Du ja mal zeigen, was Du so draufhast, denn auf dem Schlachtfeld des Intellekts möchte ich mich nicht mit Dir duellieren, da Du total unbewaffnet bist. Ich hab auch keine Lust, mich mit Dir hier in den Threads zu streiten, weil ich keine Karte riskieren will. Zu Deinem Klassetip mit dem Lahmlegen der Airbags: Damit erlischt die Betriebserlaubnis des PKW. Tolle Tips von einem Jurastudenten.........
     
  9. #9 Horst-Juergen, 30.11.2005
    Horst-Juergen

    Horst-Juergen

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Also habt Dank Stern+Uli. Bitte keine Duelle, es soll ja der Sache dienen ;) Ich klemme die Batterie am Wochenende ab (ca 1 Std.) und berichte über das Ergebnis. Bis dahin, und sofern keine weiteren Lösungsvorschläge ist "Friedenspflicht" ;) Danke für eure Ideen
     
  10. Manu89

    Manu89

    Dabei seit:
    28.08.2005
    Beiträge:
    2.869
    Zustimmungen:
    310
    Auto:
    Renault Megane Grandtour 140TCe
    Auch wenn mein Posting jetzt auch Offtopic ist:

    Menschenskinner. Hört doch alle mal auf immer rumzustupfeln! Durch die ewige rumstreiterei kommt man hier zu nichts! Es gibt fast kein Thema ohne irgendwelche Streitereien. User die miteinander Probleme hatten sollten sich hier wirklich nicht immer ihre Agressionen ablassen. Solangsam nervt es echt! Mensch ihr seit doch erwachsense Leute, dann werdet ihr euch doch mal beherrschen und nicht immer aufeinader rumhacken können! Jetzt reist euch mal zusammen, dann klappt des!
    :wink: :prost :wink:
     
  11. #11 Mark-RE2, 30.11.2005
    Mark-RE2

    Mark-RE2

    Dabei seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    1
    Ja, Ideen schon, aber kein Wissen, daher unter Vorbehalt.

    -Evtl. muss der Airbagfehlerspeicher erst gelöscht werden, nach jedem Versuch
    -Ein Sitzbelegungsschalter unter dem Sitz ist nicht mehr angeschlossen weil sich ein Stecker gelöst hat
    -Das ABS Funtzt nicht, heist Überspannungsschutzrelais kaputt
    -Ein Stecker oder ähnliches ist abgefallen, dazu solltest du mal das Airbagsteuergerät im Beifahrerfußraum unter der Fußmatte sowie die Stecker hinter dem Airbag kontrollieren. Dafür muss er ausgebaut werden, bei abgeklemmter Batterie ist das relatif ungefährlich. Vor einer gespannten Feder hätte ich mehr Respekt.

    mfg, Mark
     
  12. Citrus

    Citrus Guest

    Dein Überspannungsschutz-Relais könnte defekt sein. Hatte mal ähnliche Probleme --> SRS-Lampe nach langer Autobahnfahrt immer an und aus gegangen. Danach sehr unruhiger Leerlauf.
    Bei ebay das ÜSR gebraucht für 10 Euro gekauft, gewechselt (dauert 10 Minuten, ist hinter der Abdeckung hinter der Batterie versteckt), und siehe da...alles in Butter.
    Übrigens: neu kost das Ding etwa 60 Euros. Dass mit der Airbagsteuerung etwas nicht i.O. ist, halt ich für seeeeeeeehr unwahrscheinlich.

    Gruß,
    Thomas
     
  13. #13 Horst-Juergen, 30.11.2005
    Horst-Juergen

    Horst-Juergen

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mark, finde deine Hinweise wirklich zielfuehrend (super). lasse das aber von meiner freien werkstatt machen. Bis auf die stecker, die würde ich gerne selbst checken. Wo finde ich die Stecker unter dem Beifahrersitz, Fahrsitz ? kann ich die Stecker dann einfach ab- und wiederaufstecken bei angeschlossener Batterie ? Für weiteren Hinweis im voraus besten Dank.
     
  14. #14 Samson01, 30.11.2005
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Lese ich hier richtig, oder hab ich schon was mit den Augen?
    Solch unsinnige, fast lebensgefährliche Tipps kann doch ein vernünftig denkender Mitteleuropäer im Normalzustand nicht von sich geben.
    Beiträge von Ulli + Mark = :tup
     
  15. #15 Horst-Juergen, 02.12.2005
    Horst-Juergen

    Horst-Juergen

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Uli+Stein. wie vesprochen Rückmeldung:
    1. Batterie abgeklemmt und wieder angeschlossen. Lampe brennt un-verändert ;(
    2. in Werkstatt Fehlerauslesen. Airbag Steuergerät nicht ansteuerbar (trotzdem gehe ich davon aus dass Fehler bei einem Verbraucher dahinter liegt.Stecker,etc.
    3. Stecker in Fussraum Beifahrer fest. Ebenso unter Beifahrersitz fest.
    4. Überspannungsrelais wurde ausgebaut. Jungfräuliche Kontakte, keinerlei Korrossion

    Gibt es noch Ideen ? Und woher bekommt man einen Schaltplan damit man alle Anschlüsse testen kann ? download ?
     
  16. #16 Mark-RE2, 02.12.2005
    Mark-RE2

    Mark-RE2

    Dabei seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    1
    Der Stecker befindet sich unter dem Sitz.

    Ist das Airbagsteuergerät nicht ansteuerbar, ist entweder der Kabelbaum dahin defekt, was ich aber nicht glaube, es bekommt nicht genug Strom oder das Steuergerät ist wirklich defekt.

    Versuche mal vom Autoverwerter ein anderes Steuergerät zu bekommen, Willkommen bei Adobe GoLive 6 hilft evtl. weiter.

    mfg, Mark
     
  17. #17 Horst-Juergen, 02.12.2005
    Horst-Juergen

    Horst-Juergen

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mark, danke für den Tipp. Habe bei AMG bereits Anfrage gestartet wg. Steuergerät. Weisst du wo ich einen Kabelbaumplan-Schaltplan für W124 12/94 herbekomme ? Damit meine freie werkstatt die Kabelverfolgen und Strom prüfen kann.Im voraus ein herzliches Dankeschön
     
  18. Citrus

    Citrus Guest

    Hallo Horst,

    sog. "kalte" Lötstellen oder Wackelkontakte kannst Du idR auch nicht sehen. Ich hatte meines auch ausgebaut, geprüft und sogar nachgelötet(!). Hat überhaupt nix gebracht. Konnte es selbst auch kaum glauben, dass es daran gelegen hat.
    Bevor Du ne Werkstatt den Kabelbaum zerpflücken lässt, bau Dir doch testweise das ÜSR aus nem anderen W124 ein. Kostet nix und in 10 MInuten weisst Du bescheid. Hab ich damals auch so gemacht.

    Und wenn Du tatsächlich nen Kabellaufplan brauchst, kann ich Dir Montag was schicken.

    Aber ich bleib dabei: ÜSR.

    Gruß,
    Thomas
     
  19. #19 Horst-Juergen, 04.12.2005
    Horst-Juergen

    Horst-Juergen

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Thomas(Danke) und andere Spezialisten: habe entsprechend der DB Teilenummer Steuergerät über ebay geordert. Bekomme ich in ca. 1 Woche. Kann ich das als Laie selbst aus- und einbauen ? muss man die Mittelkonsole dazu ausbauen ? KAnn man das Steuergerät einfach rausziehen und neues reinstecken ? Keine Programmierung oder Code erforderlich ? Wenn du das schon einmal selbst gemacht hast kannst du mir sicher sagen ob ich risikiere das dann gar nichts mehr geht, das Sicherheitsteil. Ei neues ÜSR versuche ich mir zusätzlich zu besorgen. Das kann man ja einfach austauschen, wie Thomas festgestellt hat. Danke schon mal.
     
  20. #20 Mark-RE2, 05.12.2005
    Mark-RE2

    Mark-RE2

    Dabei seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    1
    Ja, ist nur gesteckt und nein, nix mit Code.

    Wenn du es einbaust ist die batterie ja wohl abgeklemmt, da kann auch nix knallen und wenn es daran nicht lag, wird deine leuchte wohl weiter leuchten, oder garnichtmehr, das heist, sie muss angehen wenn du die zündung anmachst, danach aber nach wenigen sekunden ausgehen.

    Das ÜSR kauf mal neu, bei E-Bay gebraucht kannste davon ausgehen, dass es kaputt ist.

    mfg, Mark
     
Thema: Airbag- rote Lampe leuchtet
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w124 airbag lampe leuchtet

    ,
  2. wenn ich den roten stecker unterm sitz 190 e raus mache ist danm die srs leuchte aus

    ,
  3. srs lampe leuchtet wegen airbag

    ,
  4. ?berspannungsschutz Heist,
  5. ?berspannungsschutz Brenz,
  6. airbaglampe leuchtet w124,
  7. cklasse amatur sitz leuchtet rot und geht aus,
  8. mercedes w124 1989 Airbag warnlampe,
  9. w124 airbag ausblinken,
  10. a35 airbag leuchtet.rot,
  11. relais für airback beim sprinter,
  12. w212 esp leuchtet airbag,
  13. mercedes airbagfehler 91b4,
  14. mercedes s212 airbag steuergerät kurztest,
  15. mercedes w212 airbag steuergerät Aschenbecher ausbauen ,
  16. w204 airbag leuchtet,
  17. checken ob Airbag funktioniert sprinter,
  18. merzedes Airbagfehler 91b4,
  19. MB Automatik leuchte Rotes S in Armaturen auf,
  20. airbag rote warnlampe,
  21. rotes airbag licht ,
  22. w124 srs löschen,
  23. mercedes r129 airbag lampe brennt,
  24. airbaglampe w124,
  25. werksratt srs leuchtet 10 sek
Die Seite wird geladen...

Airbag- rote Lampe leuchtet - Ähnliche Themen

  1. W220 Crashsensor Seiten Airbag nach Auslösung

    W220 Crashsensor Seiten Airbag nach Auslösung: Hallo, an meinem W220 hat der Seitenairbag Fahrerseite vorne und hinten ausgelöst. Nun meine Frage. Muss nach einer Auslösung auch der...
  2. Airbag ausgelöst w213 Airbag zurücksetzen ??

    Airbag ausgelöst w213 Airbag zurücksetzen ??: Hallo Leute , ich habe einen W213 da wo Fahrer Airbag ausgelöst ist und knie Airbag die frage ist wenn ich neue Airbags einbaue muss ich da was...
  3. Deaktivierung Airbag bei Kindersitz Maxi Cosi

    Deaktivierung Airbag bei Kindersitz Maxi Cosi: Unsere Enkelin soll im Maxi Cosi auf dem Beifahrersitz unseres Mercedes GL mitfahren können. Was muss man tun, das die automatische Erkennung...
  4. 209 Beifahrer Airbag / isofix

    Beifahrer Airbag / isofix: Hi Leute bin total neu hier und habe seit 2 Wochen nen w209 Bj. 2002 Ausstattung Avantgarde Und wollte fragen kann man hinten isofix einbauen ?...
  5. Airbag ausgelöst

    Airbag ausgelöst: hallo liebes forum, Mir ist gestern ein Reh vors Auto gelaufen bei 100 km/h, schaden Vorne links stossstange/kotflügel, kann mir einer erklären...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden