Aktivit?ten w?hrend des Autofahrens

Diskutiere Aktivit?ten w?hrend des Autofahrens im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Nein, nicht das was ihr denkt..... :rolleyes: Ich will mal eure Meinung zu folgendem Thema wissen: Telefonieren während des Autofahrens ist ja...

  1. #1 O.G.M.S, 01.06.2004
    O.G.M.S

    O.G.M.S

    Dabei seit:
    19.07.2003
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E39 530D
    Nein, nicht das was ihr denkt..... :rolleyes:

    Ich will mal eure Meinung zu folgendem Thema wissen:

    Telefonieren während des Autofahrens ist ja berechtigterweise verboten (ohne FSE oder ähnlichem), da es den Fahrer ablenkt. Gut, aber mir ist aufgefallen, dass es Dinge gibt die den Fahrer viel mehr ablenken. Z.B. Essen, wenn dir da mal Ketchup oder so aufs Designo Leder fällt, achtet keiner mehr auf den Verkehr....oder Trinken, so eine Dose in der Dosenhalterung des Handschuhfachs ist auch mal schnell umgekippt, genauso wie rauchen, wo die Asche auch durch den Wind überall hinfliegt, nur nicht in den Aschenbecher.
    Sollte sowas nicht auch verboten werden? Ich gebe zu selber während des Fahrens manchmal mit anderen Sachen beschäftigt zu sein. Mir ist aber auch aufgefallen, dass fast alle kritischen Situationen die ich erlebt habe aus diesen Aktivitäten resultieren.
    Was denkt ihr, sollte sowas auch verboten werden??

    :wink:
     
  2. #2 CRY_FoR, 01.06.2004
    CRY_FoR

    CRY_FoR

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    2
    Deine genannten Sachen führen sicherlich auch zu einigen gefährlichen Situationen - ich esse aber im Auto nicht, entweder stinkt der McDonalds kram, oder es kleckert.

    Viel "schlimmer" in meinen Augen ist aber die Bedienung eines Navigationssystems, denn zumindest beim Comand kann man nicht mehr schnell mal was eingeben, da muss man schon länger auf den Bildschirm gucken. Das ist natürlich alles eine Sache der "Übung". Genauso während der Navigation ist es viel zu Umständlich um nachzugucken, wann man ankommt: Softkey drücken, Softkey Info drücken - 2 Tastendrücke zu viel, müsste im Display gleich stehen.

    Genauso wenn man sich die Route anzeigen lassen will - 3 Tastendrücke, wenn man den Modus ändern will sind es mindestens 6!

    Das lenkt noch viel viel mehr ab!
     
  3. #3 O.G.M.S, 01.06.2004
    O.G.M.S

    O.G.M.S

    Dabei seit:
    19.07.2003
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E39 530D
    @CRY_FoR:

    Genau, besonders wenn man einen BMW fährt :rolleyes:
    Habe mal neben jemandem gesessen, der dieses I-Drive bedient hat, ich kann dir sagen, dass ist hundertmal übler als Telefonieren....
     
  4. Miles

    Miles

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Jo Rauchen müsste auch verboten werden am Steuer. Ich denke auch das Anmachen der Zigarette ist ein kritischer Moment.

    Achso und in meinem Navi( auch das große von Audi)steht die Ankunftszeit immer auf dem Display.
     
  5. #5 pjoernchen81, 01.06.2004
    pjoernchen81

    pjoernchen81

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C
    Kennzeichen:
    v i e
    nw
    * * * * *
    Hi!

    Das telefonieren ohne FSE verboten ist, ist auch ganz gut so. Selbst mit FSE ist man ja bei nem wichtigeren Gespräch ziemlich abgelenkt. Vor allem auf der Autobahn, ich hab da immer das Gefühl, die letzten paar Minuten ausser dem Telefonat nix mitbekommen zu haben. :tdw
    Wie sich das mit nem Navi-gerät verhällt, kann ich jetzt nicht beurteilen, vorstellen kann ich mir das aber gut.
    Zum Rauchen, das lenkt ja eigentlich nur ab, wenn die Fluppe runterfällt, oder eben Asche... allerdings hab ich da einige Leute in der Familie (u.a. meinen Vater) und im Freundeskreis, die nach Unfällen, bei denen eine runtergefallene Zigarette die Ursache war, nicht mehr im Auto rauchen. Und ich würd mal sagen, genauso verhält es sich auch mit dem Essen und Trinken während der Fahrt... ist ja eigentlich nicht so schlimm, mach ich ja auch immer wieder, aber sicherlich nur, bis mal was um- oder runterfällt... Grundsätzlich würde ich es aber keinem verbieten
     
  6. #6 Ghostrider, 01.06.2004
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    308
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Ich persönlich würde es sehr gut finden, wenn Burger Würg und Mc Doof auf alle Papiertüten das Kennzeichen des abholenden Fahrzeuges vermerken würde.

    Gegne das Trinken in Autos habe ich nichts, wozu gibt es Cupholder. Teller oder so habe ich noch nicht feststellen können.

    Ebenso würde ich mir eine harte Hand des Gesetzgebers gegenüber Rauchern in Autos, ähnlich Handybenutzern, wünschen.
     
  7. #7 CRY_FoR, 01.06.2004
    CRY_FoR

    CRY_FoR

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    2

    Jepp, vollkommen Richtig!

    @O.G.M.S: Finde ich nicht, wenn man sich mal länger mit dem I-Drive auseinander setzt ist das mindestens genauso "umständlich", bzw. intuitiv zu bedienen wie das Comand. Ich komme damit jedenfalls klar. Was den 5er betrifft
     
  8. #8 Nokia7650MMS, 01.06.2004
    Nokia7650MMS

    Nokia7650MMS

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    0
    Kann Ghostrider und CryFor nur beipflichten. :tup

    Ich persönlich finde die Sprachsteuerung sollte weiterentwickelt und präziser werden damit man mehr Funktionen mit ihr bedienen kann.
     
  9. #9 Dark_TempIar, 01.06.2004
    Dark_TempIar

    Dark_TempIar

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ab Feb/2015: s205
    Ich persönlich mache beim fahren .. nix ausser fahren 8o

    Wenns Handy klingelt (keine FSE),dann klingelts eben.
    Ich fahr auf den nächsten Parkplatz und ruf zurück,wenn es nötig ist.

    Audiospielzeug wird blind bedient - man weiß ja welcher Knopf zu was gut ist *g*

    CDs wechseln tu ich selten bzw fast nie,und wenn dann nur wenn die Situation zulässt - auf der Autobahn zB nie.
     
  10. #10 Zarrooo, 01.06.2004
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Dann aber bitte auch gleich die Betreuung des auf dem Rücksitzen platzierten Nachwuchses durch die fahrende Mami - die sind in Punkto Abgelenktheit IMHO 1000mal übler als jeder normale Raucher, dem es in der Regel shitegal ist, ob die Asche im Ascher oder sonstwo landet.

    cu ulf
     
  11. #11 devil_hwd, 01.06.2004
    devil_hwd

    devil_hwd

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Ich mach wenn dann nur alles übers Lenkrad. Ist doch en Spur sicherer als direkt am Radio zu fummeln.

    Auf der AB mache ich bei höherem Tempo fast nichts mehr, ausser auf die Strasse zu schauen ;)
     
  12. #12 Schrauber-Jack, 02.06.2004
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Ausser CDs Wechseln bei Landstrassentempo eigentlich nichts.

    Vielleicht noch in der Nase bohren :))

    Essen tu ich eigentlich auch sehr selten im Auto.
     
  13. seg

    seg

    Dabei seit:
    03.09.2003
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    190E 2.0
    Da ist ja der Weg zum Mund nicht weit ;)

    Gruss Erwin
     
  14. #14 V6-Tony, 02.06.2004
    V6-Tony

    V6-Tony

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    E 350 (211), CLK 200K (209)
    Verbrauch:
    Das Essen, Trinken, Rauchen usw. ablenkt ist klar. Das eine mehr, das andere weniger.
    Aber irgendwie kann ich es nicht leiden, wenn dann direkt nach neuen Gesetzen gerufen wird. Das verbieten, dies verbieten...

    Kann es nicht sein, das es in Deutschland mit seiner Regelwut nicht schon genug Gesetze gibt??

    Ich bin für weniger Staat und mehr Eigenverantwortung. Kann doch nicht sein, das der Gesetzgeber uns immer alles von vorne bis hinten vorschreibt. Wo soll denn das hinführen? Mal darüber nachgedacht?
     
  15. Miles

    Miles

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    ;) Mensch, dafür sind wir Deutsche doch in der Welt bekannte, dass wir uns alles von unseren oberen Reihen sagen lassen.
     
  16. #16 Sebisch, 02.06.2004
    Sebisch

    Sebisch

    Dabei seit:
    11.05.2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Also ich finde das Essen und am Radio rumspielen mehr ablenkt als telefonieren.

    Aber wenn man einmal vom Ablenkfaktor allg. ausgeht, müssten gerechterweise ALLE Anderen aktivitäten verboten werden:

    Kein Radio, Telefon, Essen&Trinken, Navi oder Beifahrer :D (die lenken manchmal besonders ab)
    Also wo ist der Unterschied ob ich mich mit jemandem unterhalte der neben mir sitzt und jemandem den ich am Hörer habe??

    Gruß
     
  17. #17 StefansCLK, 02.06.2004
    StefansCLK

    StefansCLK

    Dabei seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    Naja meine Frau schaut gerne DVD im Wagen und es kann etwas ablenken, wenns an einer spannenden Stelle plötzlich Krach-Bum macht. Aber okay es geht. Zu schauen tue ich ja eh nicht - aber auch als Hörspiel ist es witzig.

    Ansonsten Telefonieren geht gar nicht und auch Strassenkarte gucken (SIEHT MAN IMMER WIEDER!!!) - Essen... Hmm naja mach ich schon ab und zu, da wenig Zeit - aber immer handliches Zeug (Riegel oder nen Sandwich) Trinken geht auch klar (Alk-frei - ist klar) und sonst...
    Naja bissel Rumfummeln mit meiner Frau, wenns langweilig wird geht auch noch (Blick auf die Strasse - nur die Hand benutzen 8)) - zu mehr kommt es dann (unterwegs) nicht. :D
     
  18. seg

    seg

    Dabei seit:
    03.09.2003
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    190E 2.0
    Wobei Sie ja nicht den Kopf übern Armaturenbrett haben muss um etwas zusehen. ;)
     
  19. #19 StefansCLK, 02.06.2004
    StefansCLK

    StefansCLK

    Dabei seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    Gemeint waren ja "meine" Aktivitäten! :D 8)
    Nee also intensivere sexuellen Handlungen sind taboo schon damit nicht die Brummi Fahrer vom lesen ihrer "Lektüre" abgelenkt werden. :D
     
  20. #20 elTorito, 02.06.2004
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Auch wenn es einige nicht gerne hören möchten:

    Im Auto Rauchen: ja, bei km/h unter 120 aus dem Fenster (Asche lass ich ausglühen und der Kippen Rest kommt in den Müllsack, wenn gerade keiN Müllsack im AUto habe schmeiß ich die raus (nur wenn hinter mir keiner faehrt).

    Trinken: ja
    Essen: ja

    (Flaschen, Essenreste, sonstige Müll hebe ich auf bis zu einer Raststaette oder daheim, auch Mc Donalds tüten, ich hasse das auch wenn ich die Teile überall rumfliegen sehe, ausserdem gibts u.U. Kratzer am Auto wenn man was rauswirft.

    CD's Wwechseln ja

    Radio Sender drücke ich übers Lenker weiter (zapping)

    Telefonieren: ja mit FSE, ohne auch wenn ich gerade keine FSE habe und der Anruf wichtig ist, viel gefaehrlicher finde ich die Leute die am Autobahn Seitenstreifen anhalten und dort Ihr Telefon Gespraech erledigen.

    Strassenkarten Lesen: ja

    Jacke ausziehen wenn unbequem: ja

    ...

    :)

    Natürlich ist es am besten wenn man ein Beifahrer bei hat der einem bei die ganzen DInge hilft :)) :))

    Kommt natürlich alles auf die Strecke an , also wie weit ich fahren muss, und wie schnell ich fahre, bei hohen Tempo wird nichts gemacht ausser fahren, bei Tempo 100 werden schonmal o.g. Dinge erledigt, Essen Trinken nur bei weiten Strecken, Strassenkarten lesen je nach dem wie verfahren ich mich habe.
    Meistens hab ich die Karte aber auf den Beifahrer Sitz liegen und lese die so ab, mache mir immer ein Kreuz wo ich hin muss, und ein Kreis in den Gebiet wo ich mich aufhalte so das ich mit ein Blick weiß wo ich in etwa bin.

    Es ist alles eine Übungssache .... es gab ja mal so einen schönen Bericht im TV was LKW Fahrer waehrend der Fahrt so machen, von Fussnaegel schneiden bis Fernsehgucken war alles dabei ...
     
Thema:

Aktivit?ten w?hrend des Autofahrens

Die Seite wird geladen...

Aktivit?ten w?hrend des Autofahrens - Ähnliche Themen

  1. Suche Motornummer ( am Motor ) bei meinem W 208

    Suche Motornummer ( am Motor ) bei meinem W 208: Hallo, nachdem ich ein paar - noch nicht zu lösende - Probleme mit meinem CLK 230 Kompressor Cabrio Bj. 2001 habe, hat meine Werkstatt gemeint,...
  2. Haben alle W/S 205 einen USB Anschluss für Musik zu hören?

    Haben alle W/S 205 einen USB Anschluss für Musik zu hören?: Hallo, bin gerade auf der Suche nache einem W205 und wühle mich durch die Austattungslisten... Eine Frage konnte ich mir bis jetzt nicht selbst...
  3. Biete Winterradsatz AMG 19" 7-Doppelspeichen Silber W/S 212

    Winterradsatz AMG 19" 7-Doppelspeichen Silber W/S 212: [ATTACH] Biete: Die Original AMG 7-Doppelspeichen Alufelgen 19 Zoll in der Farbe Silber für Ihre Mercedes-Benz E-Klasse Limousine W212 &...
  4. Luftfahrwerk bei W 164 350 CDI präventiv ersetzten

    Luftfahrwerk bei W 164 350 CDI präventiv ersetzten: Als Leid geplagter Land Rover Besitzer ( Defender und Disco) kam ich auf die Idee für die Frau vor kurzem einen ML 350 MJ 2010 zu kaufen. Der hat...
  5. Brems- und Schlusslicht am W 207 Baujahr 2009 ist ohne Funktion

    Brems- und Schlusslicht am W 207 Baujahr 2009 ist ohne Funktion: wie kann man das Kabel für das Schluss- Bremslicht im Kofferraumdeckel am w 207 prüfen bzw. erneuern?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden