Aktueller ADAC Reifentest

Diskutiere Aktueller ADAC Reifentest im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Hat jemand den Artikel gelesen in der aktuellen ADAC Club Zeitschrift. Was haltet Ihr von der Aussage das Mercedes angeblich "alte Reifen" auf...

  1. #1 elTorito, 02.03.2006
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Hat jemand den Artikel gelesen in der aktuellen ADAC Club Zeitschrift.
    Was haltet Ihr von der Aussage das Mercedes angeblich "alte Reifen" auf die neuen Modelle montiert, und das die Bezeichnung des Reifentyp nicht genau hervorgeht. So z.b. der Bridgestone, der die Bezeichnung eines neueren Reifen tragen soll und aber ein alter Reifen sein. Zwar Farbrik neu, aber alte Technik halt, maßgeschneidert für "alte" Modelle.

    Bei dem Test beziehen die sich auf die C-Klasse. Aber irgendwie schon ein echter Hammer finde ich, wenn das stimmen sollte. Muss ich mir beim nächsten Autokauf, Öl, Reifen, Verschleissteile, selber mitbringen?

    Ich würde das ja schon fast als Betrug empfinden eine C-Klasse von 2005 zu kaufen mit Reifen die homologisiert (heißt das so?) für ein Modell von 2001.

    Naja. Was meint Ihr zu den Thema?

    ImageShack® - Online Photo and Video Hosting
     
  2. Manu89

    Manu89

    Dabei seit:
    28.08.2005
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    222
    Auto:
    C220 CDI
    Verbrauch:
    Was will man groß zu sagen. Ich kann nur den da -> :( machen. Eigentlich sollte ein Neuwagen auch neue Reifen (also die neuesten die es aufm Markt gibt) haben. :rolleyes:

    Und das Image sinkt immer weiter...
     
  3. #3 w123fan, 02.03.2006
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Kann ich nicht sagen, bei meinem 211er traf das nicht zu. Aber das war 2002, inzwischen dürfte wohl General Rotstift weiter wüten. :rolleyes:
     
  4. #4 Robiwan, 02.03.2006
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Was ist bei DC los??? Da werden "Alte" Reifen verkauft, Service-Intervalle verkürzt. Was kommt als nächstes? Eine monatliche Grundgebühr um das Fahrzeug auch nach dem Kauf verwenden zu dürfen?
     
  5. #5 elTorito, 02.03.2006
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    NEIN ! Als nächstes kommt, das jeder seine Verschleißteile, Elektronik, Karosse usw. mitbringt wenn er ein Mercedes kaufen geht, du zahlst dann noch lediglich 35 STD EUR für den Chrom Stern ;)

    Ich kann zwar verstehen, das neu entwickelte Techniken an Autos Ihre Macken haben, auch das der Hersteller mal schlechtes Material vom Zulieferer bekommt. Aber wenn das mit den Reifen echt stimmen sollte, wäre das echt nur dreist. Das wäre ja quasi wie wenn man ein PC kaufen würde auf dem Pentium IV drauf steht, aber nur Pentium III drin ist. Okay. aber wer zerlegt schon ein Reifen und erkennt eine veraltete Technik unter neuen Namen? Otto Normalverbraucher bestimmt nicht.

    Ich frage mich nur wer bei denen die Qualitätssicherung macht, oder wurde diese Abteilung schon wegrationalisiert bei DC ?
     
  6. #6 w123fan, 02.03.2006
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Es kostet demnächst Eintritt, wenn du die Niederlassung oder Werkstatt betreten möchtest. Erwachsene 10 €, Kinder und Rentner die Hälfte...... :rolleyes:
     
  7. Manu89

    Manu89

    Dabei seit:
    28.08.2005
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    222
    Auto:
    C220 CDI
    Verbrauch:
    Und wenn jemand ein Auto kaufen will, bekommt er natürlich auch ermäßigten Eintritt... =)
     
  8. #8 Bad-Willi, 02.03.2006
    Bad-Willi

    Bad-Willi KO_C-Sportcoupe

    Dabei seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes W211 E-Klasse
    Hallo!

    Ich glaube nicht das hier alte Reifen raufkommen, sondern lediglich eine ander Gummimischung.

    Weil wenn man auf Öamtc/Willkommen schaut und sich den Reifentest vom Bridgestone Potenza RE050 vergleicht mit dem von adac.

    Dan hat er beim ADAC Tast einen Verschleiss von nur 0,9 und bei Öamtc hat der Bridgestonen 2,0.

    Also würde ich mal drauf schliessen das die "MO" Reifen eine härtere Mischung haben um eine höhere Kilometerleistung zu erreichen. Aber durch die härtere Mischung werden sie halt einfach im Nassen schlechter.

    :wink:
     
  9. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Nein, Otto Normalverbraucher kauft sich irgendwelche japanischen NoName -Pneus die dem Stand der Industriespionage von vor 10 Jahren entsprechen.
     
  10. #10 SLK 230 AMG, 02.03.2006
    SLK 230 AMG

    SLK 230 AMG

    Dabei seit:
    30.09.2002
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    VIANO Ambiente 2,2CDI ( W639 )
    Was ist denn das für ein unqualifiziertes Geschwätz???

    Bitte abwarten was noch kommt. Der Fehler liegt bei Bridgestone... am Ende wird sich das Blatt noch bei uns entschuldigen!!!

    BIS DAHIN BITTE ABWARTEN!!!​
     
  11. #11 elTorito, 02.03.2006
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Habe leider gerade die Club Zeitschrift nicht vorliegen. Dort steht es auch so das die Reifen zwar Fabrikneu sind, aber halt nicht für die aktuelle Bauhreihe abgestimmt sind, daher die schlechten Fahreigenschaften.

    @Quixx, die "japanischen No Name Reifen Kaufer" lass ich mal aussen vor, manche Leuten werden halt nie verstehen das der Reifen das einzigste ist was unser Fahrzeug mit den Boden verbindet.

    Allerdings. wenn MB seine eigenen Reifen wirklich so schleierhaft verkauft, dann kann man auch von den Japanern die Katze im Sack kaufen.

    Meine Michelin haben allerdings kein "MO" gehabt, Winterreifen war bei mir allerdings als Sonderaustattungscode gelistet. Hmm. Schitt, die Rede ist hier ja auch von Sommerreifen :wink:
     
  12. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Grrrrr... Unqualifiziertes Geschwätz. Und sowas sagt der Feierabendpförtner.
    Oder warum sollte ein Projektmanager oder der dergleichen für Autobau wichtigen Funktionäre sich als Werksangehöriger bezeichnen.

    Und dann auch noch fett, tststs....
     
  13. bv33

    bv33

    Dabei seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    1
    .. puh, Glück gehabt ... mit Winterreifen bestellt ... kein "MO"

    Ansonsten: Abriebfestigkeit vs. Nässequalitäten wird wohl jeder irgendwie anders beurteilen, und mir ist niemand bekannt, der ein Auto nicht gekauft hätte, weil ab Werk ein Reifen X statt Y verbaut wurde. Also was soll's ? Ich schaue beim Reifenkauf zuerst nach dem Abrollgeräusch, wenn er auch lange hält umso besser, bei Nässe fahr ich langsamer.

    Mit Überweisung von Toyota oder Audi bleibt's sicherlich kostenlos.

    Gruß, Bernhard
     
  14. #14 Hubernatz, 02.03.2006
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Tja, wer V-Reifen auf Fahrzeuge montiert die mit 240 km/h zugelassen sind... mein Bild eines Premium-Herstellers als Vorreiter in Sachen Sicherheit ist jedenfalls ein anderes. :rolleyes:
     
  15. #15 Zarrooo, 02.03.2006
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Der Vergleich hinkt doch etwas (etwas sehr sozusagen). Gerade bei PCs von der Stange ist es doch absolut üblich, daß ein schneller Prozessor von langsamen Komponenten (Board, Grafikkarte, RAM) ausgebremst wird, weil 0815-Kunden nur auf den Prozessor sehen, nicht auf die Peripherie.

    Es gibt bei Reifen nun mal konträre Entwicklungsziele (Rollwiderstand und Verschleiß einerseits, Haftung und Komfort andererseits), die nur als Kompromiss unter einen Hut zu bekommen sind. Bei den Mercedes-Bridgestone scheint mir der Kompromiss eher in Richtung Rollwiderstand und Verschleiß ausgefallen zu sein (was mich persönlich nicht wirklich grämen würde).

    cu ulf
     
  16. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Leute nicht beschweren! Freut Euch daß ihr noch lebt!!! Ihr seid die glücklichsten Menschen der Welt!!!!

    Ihr habt das Jahr 2001 überlebt! Da wurden nur lebensgefährliche Reifen auf den Markt gebracht!


    Au Backe merkt ihr eigentlich was ihr so schreibt? Hat irgend jemand wirklich Ahnung von der Technik eines Reifens?

    Und dann wieder geiz ist geil... Alles soooo teuer....

    Wie oft muß man diesen Leuten noch erklären, daß Autos und Butter die letzten 20 Jahre nicht teurer geworden sind?


    Man man man.... Immer alles schwarz sehen... :(

    Da platzt mir echt der Kragen!
     
  17. #17 SLK 230 AMG, 02.03.2006
    SLK 230 AMG

    SLK 230 AMG

    Dabei seit:
    30.09.2002
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    VIANO Ambiente 2,2CDI ( W639 )
    @quicky

    .... Du weißt es leider nicht besser, daher sei Dir verziehen! Ich bin näher dran am Thema als Du Dir überhaupt vorstellen kannst. Aber das tut ja nichts zur Sache. Wer sich angesprochen fühlt - der is dann natürlich auch damit gemeint.

    Zum einen hast Du keine Ahnung wie die Entwicklungsprozesse und Ziele bei DC bezüglich Reifen aussehen

    Zum anderen hast Du keine Ahnung mit welchen Tricks die Reifen und Räderhersteller versuchen kosten zu sparen und seine Kunden hinters Licht zu führen!

    Es ist wie beim Gammelfleisch oder anderen Dingen des alltäglichen Lebens. Der Verkäufer prüft und gibt sein Ok. Dann kommt der Dicke batzen auf den Markt.... und glaub bloß nicht das alles Gold ist was glänzt!!!

    Nichts für Ungut - Gruß Nachtschichtpförtner :]
     
  18. wierus

    wierus

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    1
    @ hotw:

    Hast in meinen Augen recht, seh ich auch so. :tup

    L
     
  19. #19 elTorito, 02.03.2006
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Zitat aus der ADAC Motorwelt:

     
  20. -Sam-

    -Sam- alias CCCKlasse

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w211
    Naja, passt ja alles ins aktuelle Bild von DC. Schlechte Qualität zu teuren Preisen...

    Und Hotw ist wahrscheinlich der Traumkunde...es geht ja nicht um den alten Reifen, aber um andere Erwartungen, wenn man sich einen neuen Benz kauft.
     
Thema:

Aktueller ADAC Reifentest

Die Seite wird geladen...

Aktueller ADAC Reifentest - Ähnliche Themen

  1. 52. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 3. – 4.August 2019

    52. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 3. – 4.August 2019: Informationen - Das muss man wissen zum… - 52. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 3. – 4.August 2019 „Cars & Fun“ Termin: 3....
  2. aktueller Rückruf...?

    aktueller Rückruf...?: Aus der Tagespresse hab ich erfahren, dass Mercedes wohl knapp 750.000 Diesel-Fahrzeuge aus unterschiedlichen Klassen zurückrufen will/muss... ab...
  3. 51. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4.-.5. August 2018

    51. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4.-.5. August 2018: Informationen - Das muss man wissen zum… - 51. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 5.August 2018 „Cars & Fun „ Termin:...
  4. Aktuelle Verkaufssituation für Diesel Fahrzeuge?

    Aktuelle Verkaufssituation für Diesel Fahrzeuge?: Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken meinen S204 Diesel zu verkaufen und wollte mal in die Runde fragen, ob es Erfahrungen von Leuten hier...
  5. Aktueller Rückruf V-Klasse/Vito

    Aktueller Rückruf V-Klasse/Vito: Hallo,hat schon jemand Erfahrung mit dem Aktuellen Rückruf? (Elektrische Erdung der Lenksäule,Beschädigung der Kontaktierung im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden