Alltagstauglichkeit W124 400/420 vs. W140 Coupe 500 ?

Diskutiere Alltagstauglichkeit W124 400/420 vs. W140 Coupe 500 ? im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Tag zusammen, langsam aber sicher habe ich beschlossen einen Stern zu meinem neuen Alltagswagen zu machen.Bisher ist das 500er Coupe ja "nur" ein...

  1. #1 V8-Sven, 28.12.2011
    V8-Sven

    V8-Sven

    Dabei seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    47
    Auto:
    CLK W208 430 Elegance
    Tag zusammen,
    langsam aber sicher habe ich beschlossen einen Stern zu meinem neuen Alltagswagen zu machen.Bisher ist das 500er Coupe ja "nur" ein Zweitwagen, den ich sporadisch bewege.
    Da mir der W124 als 400er oder 420er auch sehr, sehr gut gefällt stellt sich mir die Frage, mit welchem der beiden Modelle man wohl besser fährt?

    Die Anzahl der Türen ist mir dabei allerdings egal.Von den festen Kosten her wird sich wohl nicht viel tun, kann beide Fahrzeuge meiner Meinung nach günstig versichern.Evtl. verbraucht der 124er ein bißchen weniger?Aber so oder so denke ich an eine LPG Anlage.

    Vielmehr geht's mir um die allgemeinen Dinge wie Verschleißteile und Anfälligkeiten, also welches Modell im Alltagsbetrieb in der Regel problemloser ist.

    Hat vielleicht hier schon mal jemand beide Modelle gefahren oder fährt beide und kann dazu Konkretes sagen?

    MfG Sven
     
  2. 400E

    400E

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    400E
    Hallo,

    Fahre einen 400E als Alltagsfahrzeug. Bisher konnte ich nichts feststellen was dagegen sprechen sollte.
    Verbrauch 12.5 Liter kombiniert.
    Die Motoren sind aus der gleichen Baureihe. Der W124 ist robust und Wartungsarm.
    Also W124 für den Alltag. 500er am Wochenende :-)
    Und zusätzlich gibt es Understatement pur !!

    gruss
     
  3. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.525
    Zustimmungen:
    2.137
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Das sind doch Klassiker. Lass sie doch Leben und töte sie nicht im Alltag mit ner Gasanlage!
     
  4. #4 Thorsten636, 10.01.2012
    Thorsten636

    Thorsten636

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mercedes E500 S211T
    Warum sollte man sie damit töten?

    Der Sinn erschließt sich mir nicht !
     
  5. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.525
    Zustimmungen:
    2.137
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    .
    1. Alltag
    2. Gas

    Schade, vor allem um den 124er. Zudem sind dort Gute schon ganz schön teuer!
     
  6. #6 stud_rer_nat, 11.01.2012
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    1.374
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic & 1986er Chevrolet C10 Silverado Fleetside Longbed 5,0 V8 :)
    Nonsense... :rolleyes: Nicht Jeder kann sich einen W212 lesten. Und wenn man so was Altes schon im Alltag bewegen will, warum nicht mit Gas? Allemal besser als einen alten Dieselstinker.
     
  7. #7 V8-Sven, 11.01.2012
    V8-Sven

    V8-Sven

    Dabei seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    47
    Auto:
    CLK W208 430 Elegance
    Autos sind doch zum Fahren gebaut oder hab ich da etwas nicht mitbekommen? :D

    Nein, ich versteh schon wie's gemeint ist @hotw. Aber bei guter Pflege und regelmäßiger Instandsetzung von defekten Bauteilen seh ich da kein Problem. Also zumindestens als Sommer-Alltagswagen finde ich das ok. Im Winter tut's auch irgendne billige Möhre. Da tut's dann auch nicht weh, wenn man bei Glatteis vielleicht mal gegen 'nen Bordstein rutscht und sich die Achse kaputt fährt.
     
Thema: Alltagstauglichkeit W124 400/420 vs. W140 Coupe 500 ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w124 400e handbuch

Die Seite wird geladen...

Alltagstauglichkeit W124 400/420 vs. W140 Coupe 500 ? - Ähnliche Themen

  1. W124 in Almandinrot gesucht

    W124 in Almandinrot gesucht: Hallo liebe Leute, da ich eh vorhatte, wenn ich meinen 124er endlich habe, mich in einem passenden Forum anzumelden, denn ich glaube, dass sich...
  2. W124 Limo, Lautsprecher ausbauen.

    W124 Limo, Lautsprecher ausbauen.: Hallo Ich muss wegen Defekt am Meinem W124 vorne und Hinten die Lautsprecher austauschen. Fragen hat jemand vielleicht eine Bild Anleitug wie ich...
  3. Ersatzteilmangel für W124

    Ersatzteilmangel für W124: Hallo, ich bin neu, weil ich dringend Hilfe benötige. Mir gehört ein W124, Bj. 1987 und 123000 km. Der Wagen ist für sein Alter optisch noch ganz...
  4. Oldtimer Alltagstauglich?

    Oldtimer Alltagstauglich?: Hallo Gemeinde, ich habe die Suchfunktion schon bemüht, aber leider nicht sehr erfolgreich. Ist ein Mercedes Oldie, z.B. ein 250CE Bauj. 71,...
  5. [Umfrage] Pflege von matten Lackierungen - Alltagstauglichkeit?

    [Umfrage] Pflege von matten Lackierungen - Alltagstauglichkeit?: Matte Lackierungen sieht man zwar noch selten im Straßenbild, aber es werden langsam aber sicher doch mehr. Da stellt sich natürlich die Frage -...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden