Alonso verlässt McLaren

Diskutiere Alonso verlässt McLaren im Motorsport Bereich Forum im Bereich Rund ums Auto; Alonso verlässt McLaren Jetzt ist es offiziell: Trotz eines gültigen Vertrages startet Fernando Alonso 2008 nicht mehr für McLaren-Mercedes....

  1. #1 pjoernchen81, 02.11.2007
    pjoernchen81

    pjoernchen81

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C
    Kennzeichen:
    v i e
    nw
    * * * * *
    Alonso verlässt McLaren

    Jetzt ist es offiziell: Trotz eines gültigen Vertrages startet Fernando Alonso 2008 nicht mehr für McLaren-Mercedes. Der Spanier und der Rennstall einigten sich darauf, dass es besser für beide Parteien sei, die Zusammenarbeit nicht fortzusetzen.

    "Ich hatte schon als kleiner Junge davon geträumt, für McLaren zu fahren. Aber manchmal im Leben funktionieren Manches einfach nicht. Wir hatten in diesem Jahr Höhen und Tiefen und es ist kein Geheimnis, dass ich mich im Team am Ende nicht mehr zu Hause gefühlt habe. Aber ich bin trotz aller Anschuldigungen bis zum Ende fair behandelt worden", erklärt Alonso.

    McLaren-Teamchef Ron Dennis ergänzte: "Fernando ist ein großartiger Fahrer, aber aus bestimmten Gründen hat es zwischen uns nicht gepasst. Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass es keinen Sinn mehr macht, weiter zusammen zu arbeiten. Daher war es unsere gemeinsame Entscheidung, uns zu trennen, damit wir uns auf 2008 vorbereiten können."

    Quelle: racing1.de
     
  2. #2 Ghostrider, 02.11.2007
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.465
    Zustimmungen:
    308
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Juhu !
    Nun geht das Personalkarussel in der Formel 1 ab wie ein Zäpfchen !
     
  3. #3 hijacker123, 02.11.2007
    hijacker123

    hijacker123

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    2.427
    Zustimmungen:
    539
    Bin mal gespannt, wo Alonso nächstes Jahr letzendlich unterkommt.
    Eigentlich kann er sich nur verschlechtern, die einzigen guten Alternativen wären Ferrari und vielleicht noch BMW, aber da sind die Cockpits wohl besetzt!
     
  4. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.083
    Zustimmungen:
    2.048
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Na, ob der gute Ralf S. damit doch noch auf ein Cockpit hoffen darf... :D
     
  5. #5 JaWa-Fahrer1983, 02.11.2007
    JaWa-Fahrer1983

    JaWa-Fahrer1983

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 220 CDI Avantgarde
    Moin Moin!

    Endlich ist der Weg... :prost Na ob Ralf sich Hoffnung machen darf? Eher nicht, denn was der so abliefert ist nicht grad die beste Werbung in eigener Sache! Mal abwarten... Wäre für Vettel bei McLaren, aber leider hat da ja Dr.Theissen die Hand mit BMW drauf... Denn der Bursche fährt richtig gut mit dem "schlechten Wagen"....

    JaWa-Fahrer1983 :)
     
  6. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.797
    Zustimmungen:
    3.144
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    das war auch mein 1. Gedanke, aber das wir man und doch wohl nicht antun. :rolleyes: :rolleyes:

    :wink:
     
  7. #7 E320Avanti, 02.11.2007
    E320Avanti

    E320Avanti

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    der kleine rosberg muss dahin
     
  8. #8 SLGeneration, 02.11.2007
    SLGeneration

    SLGeneration

    Dabei seit:
    28.01.2003
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Sportcoupe 200 K Evolution AMG
    Schön das dieses Schwe**** endlich zum Teufel gejagt wurde!
    Aber warum bitte "ablösefrei"? Ich hätte mir sowas richtig dicke bezahlen lassen... immerhin stehen noch ganze 2 Jahre des Vertrages aus.
    Gemunkelt wird das Rosberg und Alonso den Platz tauschen, da Ron Dennis einen wechsel Alonsos zu einem Werksteam blockiert (richtig so!). Das wäre doch ne Super Sache... den von Vettel halte ich nichts.

    :wink:
     
  9. #9 spookie, 03.11.2007
    spookie

    spookie Guest

    Na bitte, geht doch, aber bitte nicht den Oberbummler Ralf, der konnte noch nie fahren und wirds nie können.
     
  10. #10 Tecno Uonz, 03.11.2007
    Tecno Uonz

    Tecno Uonz

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    W211 E 270 CDI Avantgarde
    Danke McLaren das ihr Alonso gefeuert habt! Der Typ is mir so richtig am Ar.... gegangen. Ich mochte ihn nur bei Renault, jetzt is er auf meiner Black List so wie Michael Schumacher. Bin Froh das Ron diesen Schritt gemacht hat.

    Grüße

    Tecci
     
  11. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.083
    Zustimmungen:
    2.048
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Wann gehst Du denn mit "Ron" mal wieder golfen? :rolleyes:
     
  12. #12 hijacker123, 03.11.2007
    hijacker123

    hijacker123

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    2.427
    Zustimmungen:
    539
    Tecci der Formel1-Guru! Hat ne eigene "Black-List", und Ron ist sein Busenkumpel. =) =)

    Was zum Thema:

    Klick!
     
  13. #13 teddy7500, 03.11.2007
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.445
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Na welch schmerzhafte Trennung. Wen interessiert das schon.
    Meinetwegen kann der ganz aus der F1 verschwinden.
    Aber ein Briatore, nimmt ja alles. :rolleyes:
     
  14. #14 spookie, 03.11.2007
    spookie

    spookie Guest

    Schön wars bei Stars&Cars vorhin: als Zetsche und später Haug/Denis das ansprachen, gabs Applaus - nur die Rotkappen gaben dumme Kommentare ab hinter mir :D
     
  15. tirana

    tirana

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    scheiss doch auf alonso soll er doch wieder zur irgendein anderes schrott auto
    wie renault oder so
    Mercedes-Benz forever
     
  16. #16 Witziflitzi, 15.11.2007
    Witziflitzi

    Witziflitzi Guest

    So schrottig war renault nicht die letzten Jahre... Immerhin kam Alonso mit der 1 auf der "Haube" von dort.
     
  17. #17 SLGeneration, 14.12.2007
    SLGeneration

    SLGeneration

    Dabei seit:
    28.01.2003
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Sportcoupe 200 K Evolution AMG
    * Rausgrab *

    Und der Nachfolger wird *trommelwirbel*: Heikki Kovalainen :tup

    Ist doch die mit Abstand beste Lösung gewesen. De la Rosa ist mit 36 Jahren zu alt und fahrerisch nicht auf Top-Niveau (siehe seine Rennen 2006), und Gary Paffett... na ja... zählt ja wohl auch nicht gerade zu den Top-Talenten.

    Ganz nebenbei sind auch alle Anklagepunkte in der Spionageaffäre vom Tisch.

    Ich bin zufrieden und freue mich auf eine Spannende Saison 2008!

    :wink:
     
  18. #18 Ghostrider, 15.12.2007
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.465
    Zustimmungen:
    308
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Haben die einen Vertrag mit Finnland ? ?(
    Erst Mika, dann Kimi nun Heikki ... soll mir recht sein ... alles ist besser als ein Spanier ... 8)
     
  19. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.797
    Zustimmungen:
    3.144
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Und allemal besser als Ralf Schumacher. :D
     
  20. KHS

    KHS

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Seh' ich ähnlich.
    Langsam frag' ich mich, ob McLaren-Mercedes ein britisch-finnischer Rennstall ist. X(
    Wie du sagst: Erst Häkkinen, dann Räikkönen, jetzt Kovalainen...

    M.E. gibt's genug deutsche Fahrer, die auch dieses Cockpits 'würdig' wären.
    Z.B. Heidfeld (der damals bei Sauber gleichwertig mit Räikkönen war) und Vettel.
     
Thema:

Alonso verlässt McLaren

Die Seite wird geladen...

Alonso verlässt McLaren - Ähnliche Themen

  1. F1 Präsentation des McLaren MP 4-28

    Präsentation des McLaren MP 4-28: Für alle Formel 1 begeisterten sind hier schonmal Bilder vom neuen McLaren zu sehen: Formel1.de - Bildergalerie
  2. Norbert Haug verlässt Mercedes

    Norbert Haug verlässt Mercedes: Bad News .... :wand LINK Schade ;(
  3. McLaren MP4 12C

    McLaren MP4 12C: Habe eben ein paar Bilder des neuen McLaren gesehen im Internet und wollte mal fragen, wie der bei so ankommt: Klick für eine Galerie Ist sicher...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden