Altöl Entsorgung

Diskutiere Altöl Entsorgung im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Hallo, ich habe vor den Ölwechsel demnächst selber zu machen. Um dabei richtig zu sparen will ich das Öl aus dem Internet kaufen. Aber wohin mit...

  1. Tomekk

    Tomekk

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CLS 350 (C219)
    Hallo,

    ich habe vor den Ölwechsel demnächst selber zu machen. Um dabei richtig zu sparen will ich das Öl aus dem Internet kaufen. Aber wohin mit dem Altöl?

    Ich habe bisher in einem Baumarkt und in einer Kaufhauskette (real) gefragt, ob man bei denen Altöl entsorgen kann. Als Antwort bekam ich: nur Öl in der Menge, die man auch bei ihnen gekauft hat.


    Heute hab ich bei meinem zuständingen Landratsamt angerufen und gefragt, wo es hier in der Nähe eine Sammelstelle für Altöl gibt. Der Herr sagte mir, dass jeder, der Öl verkauft auch Altöl annehmen muss. Dabei muss das neue Öl nicht dort gekauft sein. Kleine Mengen, wie eben von einem Ölwechsel könne man dort entsorgen lassen. Die meisten Händler sagen zwar, dass nur die gekaufte Menge von neuem Öl als Altöl zurückgenommen wird, das wäre aber falsch.

    Super hab ich mir gedacht. Am besten druck ich mir den Paragraph noch aus und haus denen auf den Tisch wenn ich mein Altöl zu ATU bring und die erst mal richtig dumm gucken :D

    Aber ich verstehe das Gesetz selber nicht richtig, ob dass jetzt 100%ig so ist, wie mir das der Herr von Landratsamt gesagt hat.


    Hier das Gesetz:
    "§ 8 Altölannahmestelle bei Abgabe an Endverbraucher



    (1) 1Wer gewerbsmäßig Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl an Endverbraucher abgibt, hat vor einer Abgabe eine Annahmestelle nach Absatz 1a für solche gebrauchten Öle einzurichten oder eine solche durch entsprechende vertragliche Vereinbarung nachzuweisen. 2Bei der Abgabe an private Endverbraucher ist durch leicht erkennbare und lesbare Schrifttafeln am Ort des Verkaufs auf die Annahmestelle nach Absatz 1a hinzuweisen.
    (1a) 1Die Annahmestelle muss gebrauchte Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöle bis zur Menge der im Einzelfall abgegebenen Verbrennungsmotoren- und Getriebeöle kostenlos annehmen. 2Sie muss über eine Einrichtung verfügen, die es ermöglicht, den Ölwechsel fachgerecht durchzuführen.
    (2) Befindet sich die Annahmestelle nicht am Verkaufsort, so muss sie in einem solchen räumlichen Zusammenhang zum Verkaufsort stehen, dass ihre Inanspruchnahme für den Käufer zumutbar ist.
    (3) Die Absätze 1 bis 2 gelten sinngemäß auch für Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle."

    Link: http://bundesrecht.juris.de/alt_lv/__8.html

    Kann mir das jetzt jemand genau erklären?
    ?(
     
  2. #2 El Ninjo, 03.02.2009
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Gibt aber auch hier und da Händler die das Öl entsorgen auch wenn man es dort nicht gekauft hat. Manche wohl auch mit der Begründung “ bevor sie heute Nacht kommen und mir den Kanister vor dir Tür stellen nehme ich ihn lieber gleich” ;)
     
  3. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.397
    Zustimmungen:
    914
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Die Menge Öl, die du bei einem Händler eingekauft hast, muss dieser kostenlos für dich entsorgen.
    Als Nachweis für den Kauf reicht dein Kaufbeleg/Kassenbon.
    Als Privater Verbraucher hast du weiterhin die Möglichkeit Kleinmengen Altöl bei deiner örtlichen Sammelstelle (z. B. Städtischer Bauhof) ordnungsgemäß und i.d.R. auch kostenlos, zu entsorgen.
     
  4. Tomekk

    Tomekk

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CLS 350 (C219)
    mir geht es eigentlich drum ob der Händler das Öl nehmen muss wenn ich es nicht bei ihm gekauft habe? Der städtische Bauhof nimmt das Öl nicht an, dieser verweist auf die Händler.
     
  5. #5 only-automatic, 03.02.2009
    only-automatic

    only-automatic

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C208
  6. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    die sind ja echt fresh drauf bei euch.
    da wird man ja förmlich dazu gezwungen,
    die kanister aufm rastplatz stehen zu lassen :(

    musst dich mal an einen entsorger wenden:
    recyclingbetrieb, containervermietung oder schrottplatz.
    und wenn du den leuten 2€ bar für die kaffekasse für deine 2 kanister öl gibst,
    hast du es leichter und schneller.

    die müssen ja auch für die entsorgung bezahlen...
     
  7. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.200
    Zustimmungen:
    2.035
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Das Problem beim Entsorger: Er muss nicht annehmen. Viele Entsorger haben für so etwas nur bestimmte Aktionstage.

    Hingegen ein Verkäufer muss das entgegen nehmen solange es sich um einen Endverbraucher handelt mit entsprechenden Mengen. Ist genau die gleiche Regelung wie bei normalen Batterien. Oder hat jemand von euch schon mal nur 4 Batterien entsorgen dürfen, weil er 4 neue gekauft hat?

    gruss
     
  8. #8 BrabusRocket, 03.02.2009
    BrabusRocket

    BrabusRocket

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Ex: Smart Cabrio CDI, Aktuell: Audi A3 Ambition 2.0 TDI
    Hallo...

    es gibt an Tankstellen (bei Jet weis ich es ganz sicher) solche Ölabsauganlagen. Da Zahlt man 5 Euro, dann kann man über eine kleine Leitung das Öl über den Ölmessstabkanal aus dem Motor saugen. Wenn wirklich kannst ja das Öl da aus deinem Kanister raussaugen.

    Bei uns kann man das Öl auch gegen eine kleine Gebür beim Bauhof abgeben.
     
  9. #9 the.only.one, 03.02.2009
    the.only.one

    the.only.one

    Dabei seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    CLK 350 Sport
    Nachdem zitierten Gesetz muss ein Händler, der dir das neue Öl nicht verkauft hat, auch nicht das alte Öl annehmen. Alles andere wäre auch etwas unfair. (Siehe 1a)

    Allerdings muss der Ebay-Händler eine Annahmestelle zur Verfügung stellen, die dem Verkaufsort räumlich nahe liegt. Stellt sich die Frage was bei einem Versandartikel der Verkaufsort ist??? (Siehe 2)
     
  10. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    natürlich der "Absender".

    Denn der Versand ist doch nur eine freiwillige Zusatzleistung.


    Aber mal ehrlich. Wenn man schon beim Interneteinkauf nen goldenen Schein oder mehr spart,
    dann kann man doch mit ruhigem Gewissen die Entsorgung selbst finanzieren.
     
  11. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.510
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Bevor ich mir den Stress geben würde, Ebay, Versand, Entsorgung, ..., fahr zu ATU und Co, lass für ein paar Euros die Suppe wechseln, dann hast keinen Stress. Für 5l Gutes ÖL zahlst auf Ebay auch 20€ incl Versand. zzgl Ölfilter... Viel teurer sind die Komplettangebote der ganzen Ketten auch nicht. Mobil1 muß es ja beim 124 wohl auch nicht sein. Mehr als nen Ölwechsel würd ich dort aber auch nicht machen;)
    Der Händler muß nur zurücknehmen, was er verkauft hat...wäre ja noch schöner. Schließlich zahlt der ja auch für die Entsorgung. Direkt, oder indiekt, je nach Vertrag.
    Warum aber die städt Entsorgungshöfe das Altöl nicht annehmen ist mir nicht ganz klar. Irgendwo muß es dort ja eine Sammelstelle für Lacke, Öle u.ä. geben.
    Da würde ich nochmals nachfragen.
     
  12. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    So sieht's aus! Bei uns wird das über's Landratsamt gesteuert und die Entsorgungsbetriebe nehmen auch Altöl für 1€/l... Allerdings werd ich mein Altöl beim nächsten Ölwechsel auf ein paar Diesel Tankfüllungen verteilen :D
     
  13. Tomekk

    Tomekk

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CLS 350 (C219)
    bei Pit Stop würd mich ein Ölwechsel komplett 86€ kosten mit Mobil 10W40, die haben kein anderes aber eigentlich wollt ich das auch.

    Ich ruf morgen mal beim städtischen Bauhof an, mal schauen was die sagen
     
  14. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    wo kommst Du denn her?
     
  15. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    Mr.Wash soll gut&günstig sein.

    Aber ich mach es alles lieber selbst.

    P.S. Das Alt-Öl kannste eigentlich auch in den Keller stellen...
     
  16. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.510
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    86€???
    Das aber heftig. Ich bekomm öfter Angebote (ATU, freie Werkstätten) ins Haus, da kostet ein Olwechsel bis 4l um die 35€.
    Bis 6l dann eben etwas mehr.
    Die 86€ sind ja fast schon Niederlassungspreise.
    In den Keller stellen ist auch so ne Sache... weniger wirds davon nicht;)
     
  17. Tomekk

    Tomekk

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CLS 350 (C219)
    komme aus Balingen (Zollernalbkreis), ca. 80km südlich von Stuttgart

    ich kann ja noch bei ATU fragen, aber viel billiger ist es bei denen sicherlich auch nicht. Die haben ja nur noch ihre ATU Pisse vom Fass also muss ich auch das Öl dort im Kanister kaufen.
     
  18. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Ich würde mal fragen ob Du es net einfach in der Hirschbergstr. 29 in 72336 Balingen vor die Tür kippen kannst...

    unglaublich....

    Bei uns geht das so:

     
  19. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.510
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Was das denn für ein Geschwätz?
    Ob das Öl nun von Mobil, Shell, BP oder sostwem ist, spielt doch keine Rolle. wichtig ist, welche Spezifikationen es erfüllt und da tuts die ATU Fassware (m.w. SHell) voll und ganz.
    Die NUmmer mit dem ALtöl find ich ja schon der Hammer... dann fahr doch bei Gelegenheit mal in den Nachbarlandkreis und gibs dort auf nem Wertstoffhof ab;)
     
  20. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    Kann man ja später bei Gelegenheit wo abgeben.
    Z.B. Bei einer Reparatur oder beim Reifenkauf.
    Dann kann man der Werkstatt auch seine 10L unterjubeln...
     
Thema: Altöl Entsorgung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. altöl real

    ,
  2. altölrückgabe real

    ,
  3. wertstoffzenter balingen altöl bgeben

    ,
  4. dürfen lieferanten altöl zurücknehmen von kfz betrieben,
  5. atu altöl,
  6. müssen tankstellen altöl annehmen,
  7. altölentsorgung real kaufhaus,
  8. altöl entsorgen atu,
  9. Grundsätzlich müssen alle Verkaufsstellen von Motoröl Altöl zurücknehmen Richtig oder Falsch,
  10. altölentsorgung zollernalbkreis,
  11. altöl entsorgen real,
  12. real öl entsorgen,
  13. altölannahmestelle zollernaö,
  14. öl entsorgen tankstelle,
  15. mercedes werkstatt entsorgung,
  16. altölentsorgung balingen,
  17. jet altöl,
  18. tanstelle altölentsorgung,
  19. altölentsorgung jet,
  20. altöl entsorgen tankstelle,
  21. atu altölentsorgung,
  22. jet tankstelle altölrücknahme,
  23. muss eine tankstelle altöl annehmen,
  24. wer muss altöl annehmen
Die Seite wird geladen...

Altöl Entsorgung - Ähnliche Themen

  1. Holz entsorgen - mal anders ...

    Holz entsorgen - mal anders ...: [entfernt]
  2. S210 stinkt bei Betrieb stark nach"Altöl"

    S210 stinkt bei Betrieb stark nach"Altöl": Hallo 210er und andere Wissende, mein S210 stinkt bei Betrieb neuerdings im hinteren Bereich dermaßen nach „Altöl“, dass es keinen Spaß mehr...
  3. Spannungsabfall entsorgen?

    Spannungsabfall entsorgen?: Spannungsabfall entsorgen Im Jahre 1985 wurde die Wertstofftrennung eingeführt. Im Rahmen des Dualen Systems sollten Mehrwegverpackungen getrennt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden