Alufelgen versiegeln - wie weiter vorgehen?

Diskutiere Alufelgen versiegeln - wie weiter vorgehen? im Fahrzeug-Pflege Bereich Forum im Bereich Automobiles Allerlei; Hallo zusammen, letzten Freitag habe ich meine neuen Alufelgen bekommen, die leider vor diesem Winter ungereinigt vom Vorbesitzer in die Garage...

  1. BM202

    BM202

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    smart pulse cdi
    Verbrauch:
    Hallo zusammen,

    letzten Freitag habe ich meine neuen Alufelgen bekommen, die leider vor diesem Winter ungereinigt vom Vorbesitzer in die Garage gestellt wurden. :motz:

    Diese Handlungsweise war meiner Ansicht nach nicht von Vorteil, da der Bremsstaub teilweise vorne ziemlich hartnäckig zu entfernen war. :sauer:

    Meine bisherige Vorgehensweise:

    1. Reinigung mit Felgenreiniger vom Lackierbetrieb (Innen- sowie Außenseite)
    2. Stellenweise Behandlung mit „Fast Cut“ Schleifpolitur von Lackierer (1kg Flasche)
    3. ?

    Bei Schritt 2. konnten mit der Schleifpolitur auch die kleinen, unansehnlichen, schwarzen Punkte oder auch dunklere Stellen entfernt werden.

    Auch kleine Kratzer konnten teilweise komplett entfernt bzw. weniger sichtbar gemacht werden.

    Warum dieser Aufwand?

    Weil ich gerne zu perfekte Ergebnisse habe, aber vor allem ist diese genaue Reinigung erforderlich, wenn man die Felgen versiegeln möchte. Man möchte schließlich keinen Dreck
    mit versiegeln.

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Meine Frage an euch, wie sollte ich weiter vorgehen. Felgen noch mal mit normaler Politur behandeln oder mit Wachs und dann versiegeln?

    Ich dachte für die Versiegelung z.B. an „SONAX Felgen Versiegelung NanoPro“!
    Oder wie würdet ihr versiegeln?
    Ich erhoffe mir durch diese Versiegelung, dass der Dreck und der Bremsstaub nicht so schnell haften bleibt und somit bei regelmäßiger Pflege im Sommer sich die Pflege einfacher gestaltet, genau sowie die „Winterschlaf“ Pflege, die ich natürlich mache im Gegensatz zu scheinbar anderen Menschen.
    Ich hoffe ihr habt gute Tipps und bedanke mich schon mal. Danke! :wink:
    ---
    Entschuldigt bitte die Qualität des Fotos, aber Apple hat keine bessere Kamera in das 3G S gebaut.
     

    Anhänge:

  2. #2 Brabuspower, 21.03.2010
    Brabuspower

    Brabuspower

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    44
    Auto:
    Blauer Löwe
    Ich möchte den Thread nochmal aus der Versenkung holen, weil ich grade vor einem ähnlichen Problem stehe. Die Sommeralus sind noch nicht montiert und Blitzeblank geputzt (vor dem Winterschlaf gemacht). Bisher war ich eigentlich immer ganz zufrieden mit dem Reinigungsaufwand meiner Alus. Das Bett der Felge ist mit ganz leichten Riefen versehen (schwer zu erklären), ich denke das dient dazu den Dreck und Bremsstaub nicht so sehr haften zu lassen?

    Naja jedenfalls möchte ich meine Felgen nun auch noch vor dem Wechsel beschichten. Ich erhoffe mir dadurch noch weniger Putzarbeit und weniger "Eingebranntes" falls man mal etwas schludrig war beim letzten Putzen. Welches Mittel würdet ihr da empfehlen? Preislich setze ich nur ein gutes Preis-Leistungsverhältnis voraus (wenns etwas teurer und dafür besser ist dann ist das auch okay).

    Vll hat jemand von euch hier schon Erfahrung damit und kann mir da etwas empfehlen.

    MfG
     
  3. BENNI

    BENNI Dritter F1 Tippspiel 2012

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    CLK 320 C209 MJ 2005
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    w u g
    by
    h b * * *
    Backoffenreiniger hilft immer!!!! für 1,99€ bei Schlecker
     
  4. #4 Brabuspower, 21.03.2010
    Brabuspower

    Brabuspower

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    44
    Auto:
    Blauer Löwe
    Sorry aber Backofenreiniger zum Versiegeln für Felgen? Da scheinst du was missverstanden zu haben...

    MfG
     
  5. BENNI

    BENNI Dritter F1 Tippspiel 2012

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    CLK 320 C209 MJ 2005
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    w u g
    by
    h b * * *
    Achso entschuldigung ja habe das missverstanden. Bitte Löschen
     
  6. #6 Manu410, 22.03.2010
    Manu410

    Manu410

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    CL 203, 200 Kompressor
    Hallo BM202,

    also bevor ich meine Sommeralus aufziehe, versiegele ich sie mit Kerona Felgenversiegelung. Dies kann ich nur weiterempfehlen. Der Bremsstaub lässt sich wirklich einfach entfernen. Die Haltbarkeit beträgt ca. 3 Monate bei regelmäßiger Reinigung der Felgen.

    Klickst DU

    Gruß

    Manuel
     
  7. BM202

    BM202

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    smart pulse cdi
    Verbrauch:
    Danke Manuel,

    ich werde jetzt erst mal die Felgen mit normalen Sonax hart Wax behandeln. Vielleicht 2 Schichten.

    Soll laut Aussage von meinem Lacker eine günstige Version sein. Werde berichten.

    Eigentlich bin ich ja einer der wöchentlich 1x im Sommer seine Alus reinigt, deswegen bin ich guter Dinge.

    Gruß :)
     
  8. #8 alfred_t, 22.03.2010
    alfred_t

    alfred_t

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S204
    Moin,

    wenn gut gereinigte Felgen poliert und mit "einfachem Wachs" behandelt wurden, werden sich diese bei regelmäßiger Reinigung (1xin der Woche) ohne Probleme mit normalem Autoshampoowasser reinigen lassen. Das mache ich so seit Jahren. Einmal dann immer beim Räderwechsel (Sommer/Winter) komplett abwaschen, Teer entfernen und wieder wachsen. Das war es dann
     
  9. #9 der_dude, 27.03.2010
    der_dude

    der_dude

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    151
    Auto:
    S203 200K + CLK 200 K
    Kennzeichen:
    bietet die versiegelung deine sternwarte an? ich bekam letzte woche einen werbebrief mit verschiedenen leistungen, u.a. auch felgen reinigen und versiegeln...
     
  10. #10 Samson01, 27.03.2010
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Wenn es gut sein soll:
    Dr. Wack
    P21S Felgen Wachs in der Sprühdose
     
  11. #11 Brabuspower, 28.03.2010
    Brabuspower

    Brabuspower

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    44
    Auto:
    Blauer Löwe
    Ich hab meine Felgen unter der Woche montiert. Davor nochmal den Staub der sich über den Winter auf die Felgen gesetzt hat entfernt und mit Nigrin Felgenversiegelung behandelt.

    [​IMG]

    Das Produkt trägt man in einer dünnen Schicht auf die Felgen auf, lässt es kurz antrocknen und poliert es dann aus. Die Anwendung gestaltete sich eigentlich recht einfach, wenn die Felgen sowieso demontiert sind ists kein großer Akt. Mal schauen obs was taugt.

    MfG
     
  12. #12 zuendler, 28.03.2010
    zuendler

    zuendler

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    219
    Auto:
    C320 CDI + 69er Corvette 8,2L + W201 2.6
    dieses zeug von nigrin ist genau das gleiche wie die politur für normalen lack. riecht nur anders und kostet mehr.
    das auspolieren von dem nigrin-kram ist auch immer so lästig.

    ich benutze nur noch A1 speedwax, das wird mit einem schwamm aufgetragen und mit einem lappen nach dem
    trocknen abgewischt. das muss nicht auspoliert werden, spart viel arbeit.

    wirken tut das dann genau so gut wie diese felgenversiegelung. einmal in der woche wird dann gewaschen und
    hinterher neu aufgetragen. so geht der dreck immer ohne starken reiniger runter.
     
  13. #13 Brabuspower, 28.03.2010
    Brabuspower

    Brabuspower

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    44
    Auto:
    Blauer Löwe
    Ich hatte nichts zu Haus zum anwenden und griff dann im Regal relativ kurzfristig dazu. Nach jedem Waschen nachbehandeln ist eigentlich nicht in meinem Sinne, ich werd jetzt erstmal so lassen wie es ist und dann warten wie sich das Ganze weiterentwickelt. Dazu muss ich sagen das ich meine Felgen nur ca. alle drei Wochen säubere. Allerdings wird das Auto nicht viel bewegt. Naja mal sehen...

    MfG
     
Thema: Alufelgen versiegeln - wie weiter vorgehen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w /203 S autoschlüssel mit gewaschen

Die Seite wird geladen...

Alufelgen versiegeln - wie weiter vorgehen? - Ähnliche Themen

  1. AMG 7-Doppelspeichen Alufelge 8,5J R19 ET48 silber

    AMG 7-Doppelspeichen Alufelge 8,5J R19 ET48 silber: [ATTACH] Biete: Die Original AMG 7-Doppelspeichen Alufelge 19 Zoll in der Farbe Silber für Ihre Mercedes-Benz E-Klasse Limousine W212 & T-Modell...
  2. Alufelgen mit Winterreifen

    Alufelgen mit Winterreifen: Hallo Leute Ich habe noch einen Satz Winterräder über den ich gerne verkaufen möchte. Hersteller RCD (ist ja bekannt für die alten MB Felgen wie...
  3. Suche 4x Alufelgen 18 zoll gebraucht

    Suche 4x Alufelgen 18 zoll gebraucht: Hallo, bin auf der Suche nach 18 Zoll Alufelgen und Distanzscheiben, gerne auch mit Bereifung, für den W210. Über Angebote würde ich mich sehr...
  4. Drehmoment Alufelgen Viano 3cdi

    Drehmoment Alufelgen Viano 3cdi: Hallo zusammen, kann das sein das man die Alufelgen mit 160nm anziehen muss. Kommt mir ein bisschen viel vor. Wo könnte man das recherchieren. Grüße
  5. Radschauben für W204 Alufelgen 18 Zoll

    Radschauben für W204 Alufelgen 18 Zoll: Hi da ich ja seit gesten stolzer Besitzer bin meines ersten Mercedes habe ich auch gleich eine Frage. Ich will mir für den Mercedes neue 18 Zoll...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden