AMG C 63, Das Beste oder nichts ?

Diskutiere AMG C 63, Das Beste oder nichts ? im AMG Bereich Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Ist das noch so, oder leidet die Qualität. . [MEDIA]

  1. #1 conny-r, 24.02.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    4.870
    Zustimmungen:
    738
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Ist das noch so, oder leidet die Qualität.
    .
     
  2. #2 Modell T, 24.02.2019
    Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    91
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    Hi Conny,

    was willst du damit ausdrücken? Die Montage ist vorbildlich! Sauber und standardisiert.
    Was da gezeigt wird, ist vom Feinsten. Da kann eine Industriemontage nur von träumen.
    Hat ja auch seinen Preis, der bei einem Industrieprodukt nicht zu erzielen ist.

    Gruß Frank
     
  3. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    20.932
    Zustimmungen:
    3.219
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Dann erklär mir doch mal, wo hier konkret der Vorteil im Vergleich zur Großserien (Linien-) Mmontage liegt, abgesehen vom Marketingkonzept?
     
    jpebert gefällt das.
  4. #4 Bytemaster, 24.02.2019
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    480
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Da gibts vom User @J.M.G. auf seinem Youtube Channel ein tolles Video dazu:



    Mich würde interessieren, hat J.M.G (Johannes?) da ne Montagskarre erwischt, oder gehts noch mehr 205er 63er Fahrer so?
     
  5. #5 Modell T, 24.02.2019
    Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    91
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    @C240T - In der Großserie greift der Monteur in einen vor ihm stehenden Behälter mit Schrauben. Im gleichen Takt werden aber unterschiedliche Schrauben benötigt. Die stehen meist rechts u. links davon. Verwechslung möglich. Bei AMG öffnet der Monteur einen Beutel (Rostschutzverpackung) und entnimmt exact die Menge die er braucht. Weiterhin sehe ich eine Drehmomentüberwachung mittels PC, zumindest bei den Mehrfachspindeln auch Schraubstationen genannt. Jeder Arbeitsschritt wird quittiert u. somit der Nächste frei gegeben, überspringen nicht möglich. Handschuhe über alle Takte, so wird Handschweiß und Rostansatz vermieden. Dazu kommt noch, das es extrem sauber ist, was für solch eine Montagelinie nicht selbstverständlich ist. Für den Film wurde wohl geputzt was das Zeug hält, wenn man aber im Film in die Details schaut, (Regalfüße, Rollen der Transportwagen, Materialbehälter etc.), dann behaupte ich mal, das es bei AMG nahezu immer so aussieht. Dies allein ist für mich ein Qualitätsmerkmal. Aufbringen der Dichtmasse mittels Roboter mag in der Motorenproduktion / Montage selbstverständlich sein. Im Maschinenbau mit 1000 Varianten passiert dies noch von Hand.
    Ich selbst habe über 30 Jahre in der Hydraulik gearbeitet. 10 Jahre in der Zerspanung und über 20 Jahre in der Montage. Produziert haben wir Hydraulik Triebwerke für den Mobilen Einsatz, Bagger, Raupen, Mähdrescher etc. im Prinzip alles was rollt und eine Hydraulik braucht. Da ist Sauberkeit und Präzision im 1/1000 mm Bereich Gesetz. Aber diesen Aufwand wie AMG ihn betreibt, da hätten wir nichts mehr verdient. Dafür ist die Varianz der Produkte einfach zu groß.

    Gruß Frank
     
  6. #6 conny-r, 24.02.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    4.870
    Zustimmungen:
    738
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Genau so kann man es in dem Video verfolgen. Ob aber weiterhin mit solcher Präzision gearbeitet wird, damit habe ich meine Bedenken.
     
  7. #7 conny-r, 24.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    4.870
    Zustimmungen:
    738
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Lese eben erst, da gab es in der Vergangenheit auch Pannen.
    Übrigens ganz am Rande, mein C30 war 5 Jahre auf AMG zugelassen und wurde als Checkheft gepflegt angeboten.
    Habe das Fahrzeug nur auf Fotos gesehen gekauft, vorgelegt wurde mir ein einziges Blatt eines Service Heftes und einige Rechnungen. Ich hätte da noch vom Kauf zurück treten können, aber ich wollte ihn. Nur soviel von AMG.
    Ich habe Glück gehabt, dahingehend innerhalb der 6 Monate AG Totalschaden, Rep ca 5500 EUR, 2 Monate später hätte ich die Sache an der Backe gehabt.
     
  8. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    20.932
    Zustimmungen:
    3.219
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    @ Modell T: Du solltest Dir erst einmal moderne Produktionen in der Realität ansehen, bevor Du Dir da ein Urteil erlaubst denke ich :)
     
    hotw gefällt das.
  9. #9 jpebert, 25.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    75
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Ich denke auch. Betrachtet man sich die Sache im Detail, dann ist es nicht viel mehr als eine gut vermarktete Notwendig. Der Begriff Manufaktur verkauft sich halt gut und teuer. Aber der eigentlich Grund wird wohl sein, dass sich eine "automatisierte" Produktion der Motoren nicht rentiert bei der letztendlich verkauften Stückzahl.

    Wobei ich auch denke, dass ein 1-Mann gefertigter Motor statistisch gesehen qualitativ hochwertiger ist im Vergleich zum selben Motor, wenn er am Fließband gefertigt würde. Ein guter Mechaniker kann noch all seine Erfahrung beim Zusammenbau hineinlegen und übt auch eine gewisse Qualitätskontrolle für die einzelnen Teile und in ihrer Gesamtheit aus.
     
    hotw gefällt das.
  10. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.431
    Zustimmungen:
    3.078
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    und :verschieb in den AMG Bereich.
     
  11. #11 Modell T, 25.02.2019
    Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    91
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    @C240T - Wir haben täglich zwischen 550 und 600 Triebwerke montiert, das sind 120000 St/Jahr. Man kann auch die Produktion von Fahrzeugen nicht 1:1 mit dem Maschinenbau vergleichen. AMG ist ein Kleinserienhersteller mit hohem Anspruch. Darum gefällt mir das Ganze auch, da ging es in unserem Mittelstandsbetrieb mit 1000 Mitarbeitern anders zu. Ich habe über 30 Jahre dort gearbeitet, davon 22 Jahre als Meister in der Hydraulikmontage. Wir haben auch andere Firmen aus dem Bereich Maschinenbau besucht, da ging es nicht viel anders zu. Natürlich war es bei uns auch sauber, wir haben Abläufe so weit es geht standardisiert und permanent an Verbesserungen in den Abläufen gearbeitet und unsere Qualität war oberstes Ziel. Zu unseren großen Kunden gehören z.B. Caterpillar, Vögele oder Claas. Glaub mir, die dulden keine Fehler. Selbst ein minimal schräg aufgeklebtes Typenschild floss in die Fehlerquote ein. Da herrscht ein ganz anderer Preisdruck.
    Wer sich einen AMG, einen Porsche oder sonst ein Spaßmobil im 6 stelligen Bereich neu bestellt, ist stolz darauf 6 Monate zu warten und eine 6 stellige Summe hinzublättern. Im Maschinenbau zählen nur Qualität, Liefertreue und der Preis.

    Ich hätte davon geträumt in solch einer Montage zu arbeiten!

    @conny - Natürlich sind Roboter nicht fehlerfrei, aber wenn sie laufen, dann wesentlich präziser als ein Mensch. Gerade das Auftragen der Dichtmasse macht mit einem Roboter absolut Sinn.

    Noch eine Anmerkung, legt bitte nicht alles auf die Goldwaage. Ein Satz ist schnell geschrieben, was man daraus liest ist ganz schnell etwas Anderes. Wenn man sich gegenüber steht und sich in Ruhe unterhält, ist eine Kommunikation wesentlich einfacher, Man kann Gesten deuten, man kann unmittelbar entgegnen und kommt im Regelfall recht schnell zu einem Konsens. Ein Forum sollte der Information, der Unterhaltung und dem Austausch dienen, nicht der Unterstellung.

    Gruß Frank
     
  12. #12 conny-r, 25.02.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    4.870
    Zustimmungen:
    738
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Hallo Frank,
    Es liegt mir fern Dir etwas zu unterstellen, es ist allgemein halt so, das überall gespart wird und die daraus manchmal entstehenden Kosten trägt sehr oft der Kunde.

    Schönen Tag noch.
     
  13. #13 Modell T, 25.02.2019
    Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    91
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    Hi Conny, du warst da auch nicht gemeint. Ich stelle dies nur generell fest und es passiert in jedem Forum. Ist auch nicht negativ gemeint, nur als Hinweis.

    Gruß und schönen Tag noch.

    Frank
     
    conny-r gefällt das.
  14. #14 Wurzel1966, 25.02.2019
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.781
    Zustimmungen:
    722
    Auto:
    S124-300TE ; R170-230 Komp. ; W211-E 300 BlueTec ; W211-E55 AMG
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    i s 1 9 6 6
    @Modell T
    Das ist die aktuelle Nutzfahrzeug-Motoren fertigung im Mercedes Werk Mannheim.
     
  15. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.187
    Zustimmungen:
    2.013
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Ganz genau ;) Ich würde immer die Großserie vorziehen...

    Automatisierte Produktionen sind weniger anfällig. Und übrigens kosten erfahrene Menschen Geld. Geld will man sparen und die Unerfahrenen können ja schließlich in Lessons Learned nachlesen ;)

    Dem Anspruch Geld zu verdienen! Meinst die Daimler AG macht irgendwas aus Jux und Dollerei oder gar Tradition und Sentimentalität? Wenn da eine Sparte nicht performed ist aus die Maus. Deshalb sind die ja i.d.R. ja in Kapitalgesellschaften bereits ausgegliedert.

    Zeig mir mal einen der das macht... Die Kisten gehören doch i.d.R. der Bank...


    Da gibt's Spannenderes. Meine privat persönliche Meinung...
     
    jpebert gefällt das.
  16. #16 conny-r, 11.03.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    4.870
    Zustimmungen:
    738
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Danke für das Video :] Übrigens wurde AMG schon 2010 an MB angegliedert.
     
Thema:

AMG C 63, Das Beste oder nichts ?

Die Seite wird geladen...

AMG C 63, Das Beste oder nichts ? - Ähnliche Themen

  1. Welche Versicherung ist am besten bei Sonder KFZ Wohnmobil über 2,8t?

    Welche Versicherung ist am besten bei Sonder KFZ Wohnmobil über 2,8t?: Moin moin zusammen! Ich gehe heute meinen Bus zulassen. Hab aber immer noch keine Ahnung wie ich ihn am besten zulassen werde...also...
  2. Injektor tausch/Instandsetzung OM 646 (C 220 CDI)

    Injektor tausch/Instandsetzung OM 646 (C 220 CDI): Hallo ich habe einen Mercedes-Benz Baureihe 204 C-Klasse mit dem Motor OM 646 DE 22 LA (C 220 CDI) . Einer der vier Injektoren ist undicht und...
  3. Segeln mit der C Klasse

    Segeln mit der C Klasse: Hier etwas neues bezüglich des Segeln mit der Neuen C Klasse, Neue Generation mit 48 Volt Bordnetz Segeln mit der C Klasse w205
  4. Bremsen AMG 45 W176

    Bremsen AMG 45 W176: hallo, ich wollte das Tema Bremsen bei den a45 Modellen aufgreifen. ich habe die Bremsen VA und HA bei 35.000 komplett getauscht weil die oem...
  5. AMG Paket andere Radkastenverkleidung

    AMG Paket andere Radkastenverkleidung: Hallo zusammen, ich habe die Heckstoßstange von meinem W204 Elegance auf AMG getauscht, jetzt stelle ich fest; dass die innere...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden