Anhängelast - Leergewicht - wie ist das?

Diskutiere Anhängelast - Leergewicht - wie ist das? im Technische Erklärungen Forum im Bereich Technik und Zubehör; Moin Moin wahrscheinlich wird es bald so sein, dass ich einen Wohnwagen nach Österreich ziehen muss. Da ich mir nun sehr unsicher bin, stellen...

  1. #1 Martin_P, 24.09.2011
    Martin_P

    Martin_P

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    70
    Auto:
    Ford Mondeo 2.0 TDCI Turnier Titanium
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    rp
    m p * * *
    Moin Moin

    wahrscheinlich wird es bald so sein, dass ich einen Wohnwagen nach Österreich ziehen muss. Da ich mir nun sehr unsicher bin, stellen sich mir dazu einige Fragen.

    Mein Zugfahrzeug hat eine eingetragene Anhängelast von 1200 kg, 1500 kg bis 8 % Steigung. Faktisch spreche ich nun also von der zweiten Anhängelast, also 1500 kg.
    Die zulässige Achslast beträgt im Anhängerbetrieb laut Fzgschein 1020 kg.
    Der Wohnwagen, den ich ziehen möchte/muss hat ein zGG von 1900 kg, Leergewicht im fahrbereiten Zustand beträgt 1590 kg.
    Nun, das sind 90 kg mehr als ich ziehen darf. In dem Leergewicht (also fahrbereiter Zustand) sind schon 45 l Frischwasser und ca. 30 kg für Gasflaschen miteingerechnet. Macht summa Summarum 1515 kg, wenn ich das Wasser vor der Fahrt ablasse/garnicht erst einfülle, die Gasflaschen (natürlich leer) im Fahrzeug transportiere. Wenn ich nun noch etwas anderes aus dem Wohnwagen rausnehme und im Auto mitführe hat dieser dann in etwa ein Gewicht von 1500 kg.
    Darf ich diesen dann mit meinem Fahrzeug ziehen? Natürlich unter der Beachtung des zGG des Zugfahrzeugs. Dieses hat eine Leermasse von 1505 kg, eine zGG von 1960.

    Eine andere Frage ist, um wie viel die Anhängelast "geduldet" überzogen werden darf (beispielsweise wenn ich nichts im Gesamtgewicht von 20 kg finde, was ich im Auto transportieren kann). Machen die bei 20 kg schon Stress?

    Danke und liebe Grüße
    Martin
     
  2. #2 Sternfahrerin, 24.09.2011
    Sternfahrerin

    Sternfahrerin

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    113
    Auto:
    brumm
    Ob sie Stress machen liegt dann an den lieben Herren die dich anhalten. Sind sie Jung und griffig kannst du davon ausgehen das sie versuchen dir gutes aus der Tasche zu holen,
    zumal wenn sie dich in freier Wildbahn wiegen können die sich auch zu deinen Ungunsten verwiegen.

    Es ist immer eine Heikle Sache "Überbeladen oder an den Grenzen der Vorschrift sich zu bewegen" im Endeffekt ist es dein Risiko. Egal wie schön du rechnest ob es nur 5 oder 500 kilo zuviel sind. es ist zu viel, wie soetwas Versicherungstechnisch wirkt..?? KA...

    Mir persönlich wäre das nichts ich habe lieber ein paar kilo puffer..

    MFG Sternfahrerin...

    PS: denke mal nicht nur an dein Begehren dein Anhänger zu transportieren sondern auch an Deine Sicherheit und die der anderen Verkehrsteilnehmer ...!!
     
  3. #3 Martin_P, 24.09.2011
    Martin_P

    Martin_P

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    70
    Auto:
    Ford Mondeo 2.0 TDCI Turnier Titanium
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    rp
    m p * * *
    Wäre halt praktisch, wenn das so gehen würde. Zur Not haben wir noch nen Viano 3,0 CDI V6, dann muss ich hlat mit dem fahren. Praktischer wärs natürlich andersrum, da der Viano meinen Eltern gehört und dann mindestens 3 Wochen bei mir in Österreich stehen würde...

    Aber vielen Dank schonmal für die Antwort - leuchtet mir soweit ein. Rechtlich gesehen müsste es ja dann aber eigentlich gehen, wenn er genau 1500 kg hat, versteh ich schon richtig, oder? Würde den, bevor ich nämlich losfahre erst noch wiegen lassen.

    Und bei Messfehlern kannst du ja dann aber eigentlich auch immer Einspruch einlegen - das bringt einem in dem Moment dann nur halt einfach nichts....
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.567
    Zustimmungen:
    3.384
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Eine Toleranz gibts hier eigentlich nicht. Wegen 3% wird aber sicher keine das Äffchen machen, der noch halbwegs normal tickt.
    Worüber man diskutieren kann ist die Stützlast. Die ist ja theoretisch dem Wagen zuzurechnen;)
    Ergo sinds dann ca. 1575kg.
    Es gilt das, was tatsächlich am Haken hängt.
     
  5. #5 Martin_P, 24.09.2011
    Martin_P

    Martin_P

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    70
    Auto:
    Ford Mondeo 2.0 TDCI Turnier Titanium
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    rp
    m p * * *
    Auch wenn die tatsächliche Masse, die jetzt gerade im Moment am Haken hängt, fast 100 kg weniger ist, als das Leergewicht, was im Fzgschein eingetragen ist?
     
  6. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.567
    Zustimmungen:
    3.384
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Relevant ist die Anhängelast und nicht das LG oder ZGG des Fahrzeugs. Wenn Du nur 1500 darfst dann ist das so. Wie gesagt, die Stützlast kann man theroretisch da noch abziehen.
     
  7. #7 Demolition Man, 25.09.2011
    Demolition Man

    Demolition Man

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    68
    Auto:
    2009 S204 C180 Kompressor

    So sieht das aus.

    Fürs Auto gilt die eingetragene Anhängelast ist einzuhalten. Für den Anhänger gilt, das tatsächliche, angehängte Gewicht ist ausschlaggebend.
    Auch wenn 1500 Kg am Haken bei einer eingetragenen Anhängelast von 1500 Kg sicherlich "grenzwertig" ist, aber legal.


    Cu,
    Sven
     
  8. #8 fetterdackel, 25.09.2011
    fetterdackel

    fetterdackel

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    S211 4Matic
    Ist halt genau am Grenzbereich. Ich würde damit fahren.
     
Thema: Anhängelast - Leergewicht - wie ist das?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie viel Anhängelast hat ein 350 T Mercedes

    ,
  2. Anhängelast und zulägiges Gesamtgewicht Lehrgewicht

    ,
  3. wieviel kilo darf ein mercedes c 350 cdi ziehen

    ,
  4. s204 anhängelast bei welcher Steigung,
  5. wieviel darf ein sprinter zieghen,
  6. wieviel darf ein mercedes glc 250d ziehen?,
  7. Zulässiges Gesamtgewicht oder Leergewicht für Anhängelast,
  8. last im fahrbereiten zustand,
  9. mercedes c200 kompressor wie viel ziehen,
  10. was ist fahrbereiter zustand beim wohnwagen,
  11. Wie viel anhängelast hat ein ml 280 cdi,
  12. wieviel darf der viano ziehen,
  13. wieviel anhängelast hat ein mercedes c 240 t ,
  14. w211 240 wie vie darf ich ziehen?
Die Seite wird geladen...

Anhängelast - Leergewicht - wie ist das? - Ähnliche Themen

  1. Auflastung Anhängelast W 211 (211 K)

    Auflastung Anhängelast W 211 (211 K): Kann mir jemand helfen? Nach unzähligen Telefonaten, Warteschleifen, Weiterleitungen und viel investierter Zeit (und Geduld) bin ich immer noch...
  2. S212 ohne Anhängelast

    S212 ohne Anhängelast: Hallo, ich bin schon länger auf der suche nach einem neuen Gebrauchten. Jetzt habe ich endlich wieder einen S212 Mopf der mir sehr gut gefällt...
  3. w204 anhängelast erhöhen - auflasten

    w204 anhängelast erhöhen - auflasten: Hallo, darf ja mit meinem 220er gebremst 1800 kg ziehen. Geht da noch mehr bzw wieviel mehr? Habe schon ahk mit zuglast von 2,3 t gefunden. Waere...
  4. Anhängelast 300 SEL/8 2,8l Motortyp 130

    Anhängelast 300 SEL/8 2,8l Motortyp 130: Guten Abend, ich möchte meinen 300 SEL/8 wieder mit einer Anhängerkupplung aurüsten. Bis 1977 war eine ORIS D 20/4 M 3439 verbaut. Die Anhängelast...
  5. Anhängelast erhöhung

    Anhängelast erhöhung: hallo ich fahre einen c200 k cdi mit einer Anhängerlast von 1500kg laut altem Fahrzeugbrief , besteht die möglichgeit die Anhängerlast zu erhöhen,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden