Anhänger selber Bauen?

Diskutiere Anhänger selber Bauen? im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Hi Leute, Möchte mir einen Anhänger selber bauen. Aber keinen ganz normalen sonderen so etwas wo mal ein halbes Auto hat, als Anhang mal paar...

  1. #1 Bosselino, 11.07.2008
    Bosselino

    Bosselino

    Dabei seit:
    18.10.2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes E300TD W210
    Hi Leute,
    Möchte mir einen Anhänger selber bauen. Aber keinen ganz normalen sonderen so etwas wo mal ein halbes Auto hat, als Anhang mal paar Bilder wie ich das meine. Das Bauen wird das kleinere Problem aber das anschließende zulassen und die TÜV abnahme das größere. Nun suche ich ein forum oder sowas in der Art wo man weitere informationen dazu bekommt zb. Welches Auto sich am besten eignet so das man am ende eine hohes zul. gesamtgewicht hat? Und was es zu beachten gibt für die anschließende abnahme....
    Vielleicht weiß ja jemand zufällig wo ich infos bekommen könnte?

    Selbstverständlich werden die ganzen Umbauarbeite für das MB Forum in einen schönen Bericht mit Bilder festgehalten. :)
     

    Anhänge:

  2. #2 Cartman, 11.07.2008
    Cartman

    Cartman

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W123-280E BJ 1980 Passat 2.0 TDI BJ 2006 und Polo 1.9TDI 96KW BJ 2006
    habe ich auch vor. am besten eignen sich Autos bei denen du einen recht großen Überhang nach hinten hast, sonnst bekommste zuviel Stützlast.
    Gebremmst bekommste das aber nicht zugelassen, ausser du baust eine echt Anhängerachse unter das Auto.
    Ungebremmst musst du hinten nur die Bremstrommeln leer räumen. Bei Scheiben hinten habe ich mich nicht informiert, geht aber wohl einfach mit demontieren des Bremssattels.

    Achja es gibt ein Anhänger Baubuch.

    Heißt: "Tüv-Buch PKW Anhänger" TÜV Media Verlag ISBN 3-8249-0717-8
    Da stehen alle Tipps und Vorschriften zum Anhängerbau drin.
     
  3. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.430
    Zustimmungen:
    3.341
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Der wichtigste Tip dürfte sein:
    Fahr zu Deinem TÜVi und klär das dort.

    Der muß das Ding nachher "legalisieren" und somit musst Du auch erfüllen, was dieser haben möchte.
    Ich würde mir auf jeden Fall eine Anhängerunterkonstruktion druntersetzen. Dies halte ich für deutlich sinnvoller als hier mit der Serienachse herumzudoktern.
     
  4. #4 Bosselino, 11.07.2008
    Bosselino

    Bosselino

    Dabei seit:
    18.10.2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes E300TD W210
    hmm habe 2. varainten im Kopf.

    1. Variante: Ich teile das Auto in zwei Hälften, besorge mir hier beim Fahrzeugbau eine Zugdeichsel (99,- Euro) verbinde diese mit der Original Achse (wie weiß ich noch nicht), lege die elektrik von den rückleuchten direkt nach vorne. Fahre zum Tüv :)

    2. Variante: Ich besorge mir einen alten gebremsten Anhänger den ich bis aufs Fahrgestell demontiere, neheme beim zerteilten Fahrzeug die Achse raus setze diese Karosserie anschließend passend mit den Radhäusern auf mein anhängergestell, verlege die elektrik und fahre zum TÜV.

    Ist zwar jetzt die kurz vorm gehört zewar noch ne menge mehr zu aber vom Aufwand und kosten hergesehen denke ich werde wohl die erste Variante nehmen????

    Wie verbinde ich die Zugdeichsel mit der Original Achse?
     
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.430
    Zustimmungen:
    3.341
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    wenn der Anhänger auch belastbar sein soll würde ich auf jeden fall die Variante 2 nehmen.
    Wie DU die Deichsel mit der Achse verbindest hängt vom Achsaufbau ab.
    Bei einer Astra-Achse beispielsweise hast DU da ein Problem.
    Da ist die Achse direkt and er Karosserie aufgehängt, sprich, Du müsstest die Deichsel mit der Karosserie verbinden.
    Bei einer MB Hinterachse beispielsweise wäre es evtl. mit etwas größerem Schweißaufwand mgl, die Deichsel direkt mit dem Hinterachskörper zu verschweißen.
    Beides aber nicht ganz ohne.
     
  6. #6 Bosselino, 11.07.2008
    Bosselino

    Bosselino

    Dabei seit:
    18.10.2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes E300TD W210
    Zur Belastung, einladen möchte ist eigentlich ca 500Kg von aufwand her wird wohl das mit dem Anhänger untergestell die bessere Variante mal schauen ob ich da was günstiges finde? In Sachen Pkw denke ich momentan an einen Passat Kombi, da ich dan beim einladen einen großen Stauraum habe hingegen zu einem Golf :)

    Habe momnetan ein Angebot für einen Fertig umgebauten inkl tüv Gutachten und Abnahme soll 1000,- Euro kosten????
     
  7. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.430
    Zustimmungen:
    3.341
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    billiger bekommst Du´s auch nicht hin, wenns nur halbwegs ordentlich gemacht sein soll.
    Schlag zu;)
     
  8. #8 Albrecht5080, 11.07.2008
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.321
    Zustimmungen:
    818
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Und halte uns ja auf dem Laufenden mit Deinem Projekt!! :wink:

    Da gab es doch mal so einen Schweizer:
    http://www.7-forum.com/bild.php?bil...://www.7-forum.com/news/2005/ems/tuning.php#1
    DAS HAT WAS !!! 8o 8o 8o :tup :tup :tup :tup :tup :tup

    Ich habe mal für Dich gesucht: Wäre sowas Deine Vorstellung:
    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/s...RED&customerIdsAsString=&lang=de&pageNumber=2


    Gruß Holger
    :driver
     
  9. #9 Bosselino, 11.07.2008
    Bosselino

    Bosselino

    Dabei seit:
    18.10.2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes E300TD W210
    Also danke das du mal für mich geschaut hast, aber die sache mit einen alten pkw ist kein problem da wir ja diese Monster Truck Show haben, haben wir auch immer genug Fahrzeuge die ich für das projekt verwenden kann. Werde aber wohl doch lieber nach einen fertigen schauen, also wen du da mal zufällig was finden würdest wäre echt super :prost

    Halte euch natürlich auf dem laufenden............
     
Thema: Anhänger selber Bauen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anhänger aus auto bauen

    ,
  2. anhänger selber bauen

    ,
  3. halbes auto anhänger bauen

    ,
  4. anhänger aus pkw selber bauen,
  5. autoanhänger selber bauen,
  6. Anhänger aus Pkw bauen,
  7. anhänger halbes auto,
  8. halbes auto,
  9. halbes auto anhänger selber bauen,
  10. halbes auto als anhänger tüv,
  11. pkw anhänger selber bauen,
  12. anhänger selbst bauen,
  13. auto als anhänger umbauen tüv,
  14. auto zum anhänger umbauen,
  15. halbes auto anhänger,
  16. anhänger aus einem auto bauen,
  17. bauplan halbes auto anhänger,
  18. anhänger aus halben auto,
  19. anhäger aus einem auto bauen,
  20. pkw anhänger selber bauen und zulassen,
  21. anhänger selbstbau pkw achse,
  22. anhängerachse selber bauen,
  23. anhänger aus schrottauto selber bauen,
  24. antriebsachse Anhänger selbst bau,
  25. wohnanhänger eigenbau aus kfz
Die Seite wird geladen...

Anhänger selber Bauen? - Ähnliche Themen

  1. 245 Anhängerkupplung an Bauen beim B 200 W 245

    Anhängerkupplung an Bauen beim B 200 W 245: eine Anhängerkupplung an Bauen beim B 200 W 245
  2. AHK nachrüsten, OE Nummer größerer Lüfter?, Anhänger-ESP?

    AHK nachrüsten, OE Nummer größerer Lüfter?, Anhänger-ESP?: Hallo, zuerst stelle ich mich mal vor: Ich bin glücklicher Erst-Besitzer eines GLA200 Schaltgetriebe (BJ 07/2017). Jetzt hat sich im Nachhinein...
  3. Schriftzug "Außen am Wagen" selber gestalten?

    Schriftzug "Außen am Wagen" selber gestalten?: Einen wunderschönen guten Abend Liebes Forum. Ich habe mir wieder was in den Kopf gesetzt wo ich eure Hilfe gebrauche. Man kann im Internet oder...
  4. Bzgl. Anschlüsse am Anhänger-Anschlussgerät

    Bzgl. Anschlüsse am Anhänger-Anschlussgerät: Hallo zusammen.:wink: Hab mir erst kürzlich einen gebrauchten Vito zugelegt, weshalb ich neu im Forum bin. Dieser hatte bereits eine...
  5. Bremslichter meines Anhänger/Fahrradträger pulsiert wenn gebremst wird

    Bremslichter meines Anhänger/Fahrradträger pulsiert wenn gebremst wird: Hallo erst einmal, ich habe da ein komisches Verhalten des Bremslichtes von meinem Anhänger bzw. auch vom Fahrradträger. Den Anhänger verbinde...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden