Anlassen bei jetzigen Temperaturen

Diskutiere Anlassen bei jetzigen Temperaturen im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hi, mein c220 cdi hat seit es etwas kälter wird Probleme beim Anlassen morgens. Das Auto steht in der offenen Garage ca. 4-5° morgens....

  1. #1 Testy250, 16.10.2009
    Testy250

    Testy250

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    mein c220 cdi hat seit es etwas kälter wird Probleme beim Anlassen morgens. Das Auto steht in der offenen Garage ca. 4-5° morgens.
    Verhalten: Anlasser dreht Motor, nach ca. 2-3 Sekunden Zündet er, dreht gefühlt ca. 1 Sekunde und geht dann wieder aus. Danach braucht er ca. 10-25 Sekunden um via Anlasser anzuspringen. Ich habe dabei auch schon die Xenons, Radio usw ausgemacht um herauszufinden ob es am Strom liegt, aber es ändert sich dadurch nichts. Vor ca. 2-3 Jahren habe ich die 100 AMP Batterie deswegen mal getauscht, weil auch alle Möglichen Fehler danach im BO-Computer kamen -> damit war auch der Fehler des Anlassens besser, aber generell springt er so schlecht an wenn er kalt ist. Mit einem kleinen Trick bekomm ich dieses "Problem" etwas ausgebügelt, und zwar wenn er die 1 Sek drehung macht Gas geben.. dann dreht er hoch und geht zu 80% nicht aus !

    Was würdet ihr denn Tippen ? Batterie (Auto hat auch MB-Alarmanlage usw drin) oder Dieselfilter oder sonstiges ???

    Danke für Vorschläge !!! is echt bescheiden zu "hoffen" das das Auto morgens angeht ....

    [Edit] BJ 01 und 145.000 km - alle Inspektionen bei MB
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken)! Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.104
    Zustimmungen:
    2.996
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    könntest du bitte auch noch schreiben, wie viele Kilometer das Fahrzeug gelaufen hat, das könnte einigen Usern eine Antwort erleichtern.
     
  4. #3 he2lmuth, 16.10.2009
    he2lmuth

    he2lmuth

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    175
    Mein Tipp; Luftblasen in den Dieselleitungen :)
     
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    20.448
    Zustimmungen:
    3.108
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    wäre auch mein erster Gedanke gewesen. Ist ja nichts neues;)
     
  6. #5 Testy250, 16.10.2009
    Testy250

    Testy250

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Also laut suche ... Dichtungen der Dieselleitungen prüfen/erneuern ??
     
  7. #6 Blubb-87, 17.10.2009
    Blubb-87

    Blubb-87

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes-Benz C 30 CDI AMG
    Verbrauch:
    Hey

    also ich fahre einen W203 C 30 AMG, und hatte das selbige Problem letzen Winter!
    hab das Fahrzeug ausgelesen, aber es wurden keinerlei Fehler gefunden.
    In der Werkstatt wurde auf Garantie dann Injektoren, also Kraftstoffanalage im gesamten überprüft, wurde auch nichts gefunden!
    dann wurden alle Glühkerzen erneuert, wurde jedoch auch nicht besser, als letzes haben sie dann das Hochleistungsglührelais erneuert, und seitdem hab ich keinerlei Probleme mehr gehabt!
    Das Glührelais hatte irgendwie ne Macke, hat aber keinen Fehler abgespeichert!

    Kannst ja das vll mal überpüfen lassen

    Grüße Chris
     
  8. #7 Deutz450, 17.10.2009
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Ich tippe ebenfalls ganz schwer auf die Krafstoffleitungen bzw. die O-Ringe der Leitungen. Vor allem das absterben und das anschließend nötige orgeln deuten darauf hin.
    Die Vorglühanlage kann man hier vernachlässigen, bei den Temperaturen springt der OM611 sogar noch ohne vorglühen an.
     
  9. #8 he2lmuth, 17.10.2009
    he2lmuth

    he2lmuth

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    175
    Yes,
    laut MB bis etwa -5 Grad :)
     
  10. #9 DB-Veteran, 17.10.2009
    DB-Veteran

    DB-Veteran

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 220 CDI Autom.
    Verbrauch:
    Hi,
    ist es auch für die OM 646 (220 CDI) Motoren zutreffend?
     
  11. #10 he2lmuth, 17.10.2009
    he2lmuth

    he2lmuth

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    175
    Meine Aussage betrifft den OM 611.
    Aber MB schrieb von "CDI Direkteinspritzern".
     
  12. #11 Deutz450, 17.10.2009
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Die OM611-613 sowie die entsprechenden OM646-648 springen auch bei -10 vlt. -15°C noch ohne vorglühen an, ziemlich widerwillig, aber es geht. Ausprobiert mit einen Taxi bei dem alle 4 Glühkerzen defekt waren
     
  13. #12 strinzer, 21.10.2009
    strinzer

    strinzer

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    58
    Auto:
    KIA Sorento, Fiat Punto
    Kennzeichen:
    * *
    he
    * * * * *
    Man sollte jedoch seinem Auto etwas gutes tun und auf die paar Sekunden nicht verzichten. ;)
     
  14. #13 Juppi110, 21.10.2009
    Juppi110

    Juppi110

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C270 CDI
    Hallo miteinander,
    habe das gleiche Problem,fahre nen C270, Bj. 01, das liegt an den Kraftstoffleitungen, im Winter d.h bei niedrigen Temperaturen ziehen sich meiner Meinung nach die Kraftstoffleitungen bei längerer Standzeit zusammen und iwo saugt das Auto dann beim Anlassen luft!
    Mein Tipp ist,da ich der Meinung bin( bin mir nit ganz sicher,....also verzeiht mir meine Aussage,falls sie falsch ist) das bei den 01-Modelle der Spritt angesaugt wird,...einfach das Auto über Nacht iwo falls du die Gelegenheit hast, Berg runter zu parken und zwar mit der Front nach vorne!
    Bei mir hilfts,sobald ich das Auto nen leichten Abhang oder auf nem Parkplatz parke,der leicht geneigt ist, springt das Auto auch bei Minus-Temperaturen problemlos an!

    Probier es einfach aus,vllt ist dir damit ein wenig geholfen,wenn du das gleiche Problem wie ich haben solltest!

    Gruss
     
  15. #14 tachotuner, 22.10.2009
    tachotuner

    tachotuner

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes-Benz C 270 CDI W203
    Hallo,

    seit heute morgen habe ich das Problem auch.

    Fahre nen 270CDI Baujahr 2002 und parke am Berg (bergauf, also Schnauze oben).

    Die letzten paar Tage (immer so zwischen -2 und +2 Grad) hatte er keinerlei Probleme.
    Heute morgen (+4 Grad) ist er gleich wieder ausgegangen und dann brauchte er ca. 20 Sekunden bis er dann endlich anging.

    Den Tipp mit dem Bergab-Parken werde ich heute abend mal ausprobieren.

    Viele Grüße,
    OS
     
  16. #15 Testy250, 29.10.2009
    Testy250

    Testy250

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    da ich in den letzten Tagen sogut wie nicht mit dem MB gefahren bin und heute morgen wieder anlassen wollte kann ich nur sagen wirds schlimmer. Aktuell geht auch mit kurz Gas geben nicht mehr sauber an, sondern stirbt ab. Heute kam dazu noch ein EPC Fehler -> Werkstatt aufsuchen dazu als er abgestorben ist. ICh bin nicht sicher, damals half eine neue Batterie ihm wieder auf die Sprünge aber eine 100AH BAtterie auf verdacht austauschen is teuer... und so richtig nachstellen kann man den Fehler nicht, wenn er mal 10 Minuten gelaufen ist, also in Werkstatt fahren und dann da paar Tage stehen lassen ist das einzigste was helfen könnte. Aktuell sind draussen in der Garage 8-10° .. also nicht gerade Kalt fürn Auto ^^ und er macht solche Probleme. Was Tippt ihr wg. Batterie ?? Weiterhin, hat jemand ein Bild wo man erkennen kann, wo sich die O Ringe befinden, das ich mal selbst nachschaun kann ??

    Danke !

    p.s. mit dem Stellen, das kann ich leider nicht testen, sehr flache Gegend :)

    [Edit] Gibts ein Batterietester, der die Kurzschlussspannugns-Kapazität testen kann ? Vielleicht hat die einfach nciht mehr genug Dampf ...
     
  17. Anzeige

    Guck mal HIER.... Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 he2lmuth, 29.10.2009
    he2lmuth

    he2lmuth

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    175
    Ich wiederhole mich:

    Hast Du die Dieselleitungen auf Luftblasen überprüft? :wink:
     
  19. #17 stud_rer_nat, 29.10.2009
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.292
    Zustimmungen:
    1.172
    Auto:
    Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & Citroen C4 Cactus Shine & Mercedes-Benz C180 Classic (Bj. 1997) & demnächst 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-)
Thema:

Anlassen bei jetzigen Temperaturen

Die Seite wird geladen...

Anlassen bei jetzigen Temperaturen - Ähnliche Themen

  1. 208 Temperatur steigt..

    Temperatur steigt..: hallo zusammen Habe seit mehreren Wochen bemerkt dass bei meinem clk c208 die Temperatur steigt? Also mehr als 80 grad.. meine Wasserpumpe muss in...
  2. Außen Temperatur Sensor

    Außen Temperatur Sensor: Hallo, Bin neu hier, stelle mich kurz vor ... Ösi, 39. Vito 115cdi fahrer. Wollte euch fragen ob jemand von euch weiß wo der außen Temperatur...
  3. Temperaturen des Kühlwasser's / -mittels unterschiedlich

    Temperaturen des Kühlwasser's / -mittels unterschiedlich: Servus liebe Forumgemeinde, ich habe ein Anliegen: Ich hab bei meinem C 250 Baujahr 2012 (W204 Mopf) das AMG-Menü im Display nachträglich...
  4. W203 c180 startet nicht mehr Anlasser dreht nicht

    W203 c180 startet nicht mehr Anlasser dreht nicht: moin brauche mal eure hilfe Zündung geht, ki auch alles, zeigt aber srs fehler an. nur wenn ich die Zündung einschalte läuft der lüfter auf...
  5. C200 Kompressor Anlasser dreht nicht

    C200 Kompressor Anlasser dreht nicht: Hallo zusammen, nach langer Fehlersuche beim w203 melde ich mich mal bei den Experten. Hauptproblem: Im Display vom KI wird '' Fahrzeug...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden