Anleitung: Ausstiegsleuchten hinten beim W202 einbauen

Diskutiere Anleitung: Ausstiegsleuchten hinten beim W202 einbauen im Do-It-Yourself Bereich Forum im Bereich Technik und Zubehör; Hallo Forumsmitglieder Ich möchte Euch mal wieder eine meiner Umbauten zeigen: (Damit Ihr nicht denkt ich sei faul…) ;) ;) ;) Ausstiegsleuchten...

  1. #1 Albrecht5080, 21.12.2007
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    816
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Hallo Forumsmitglieder

    Ich möchte Euch mal wieder eine meiner Umbauten zeigen:
    (Damit Ihr nicht denkt ich sei faul…) ;) ;) ;)

    Ausstiegsleuchten + Warn-LED für die hinteren Türen:
    Ich kann nicht verstehen warum es beim W202 keine Ausstiegsleuchten für den Fond gab? ?(
    Naja egal, was es nicht gibt, das machen wir eben selber. :)
    Wichtig ist mir –wie bei allen Einbauten- die Originaloptik des Wagens soweit wie möglich zu erhalten.
    Das heißt es soll so aussehen als hätte es das in 90ern schon gegeben.

    Dazu benötigt Ihr folgendes Material:
    -2 Ausstiegslampen +Leuchtmittel (gibt es bei Euerer NL)
    -ca. 1,5 m (je Seite) 2 adrige Leitung; 0,75mm² genügen
    -Kleinmaterial (ISO-Band, Presshülsen / Kabeldiebe…)

    Vorbereitet werden muss:
    -Rücksitzbank ausbauen
    -Kabelkanäle zwischen B-und C-Säule öffnen
    -beide Türverkleidungen hinten abbauen

    Ich lasse am Besten die Bilder sprechen, das ist einfacher als Alles zu beschreiben.

    Als Erstes habe ich mir eine Schablone aus Pappe angefertigt die der Größe der Lampe entspricht.
    Die Abmessungen sind: 25 x 43 mm
    1. Anzeichnen:
    Beachtet aber: Der Platz ist SEHR knapp, die Lampen passen gerade so rein!
    [​IMG]

    2. Ausbohren + Ausschneiden.
    [​IMG]

    3. Gerade feilen, bis die Lampen passen.
    Bitte vorsichtig und nur Stück für Stück, nicht zuviel wegfeilen, sonst sitzen die Lampen nachher nicht fest.
    [​IMG]

    4. Fertig!
    Von der Lampe musste ich eine kleine Ecke abschleifen, damit diese nicht übersteht.
    [​IMG]

    5. Um den Leitungssatz zu ziehen muss die Türverkleidung ab, ich habe es zumindest nicht geschafft den Leitungssatz anderweitig durchzuziehen.
    Der Leitungssatz wird durch den Faltenbalg gezogen und im Kabelkanal Richtung Türkontakt verlegt.


    6. Weil die Türverkleidung eh ab war habe ich mir gleich noch eine ultrahelle 10mm-LED mit entsprechender Fassung eingebaut, diese wird einfach mit an die Ausstiegsleuchte angeschlossen.
    Der Sinn: Das mir keiner die Tür abfährt.
    Selbiges habe ich selbstverständlich schon längst in den vorderen Türen.
    Weiterhin habe ich die Türverkleidungen mit dünnen Bitumenmatten von Teroson (ATU) beklebt.
    Dies verbessert in erster Linie das Schließen der Türen (leichter Schwung genügt, kein Werfen mehr ;)), meiner Meinung nach klingen auch die Lautsprecher etwas besser.
    [​IMG]

    7. Elektrischer Anschluss:
    Keine Panik !!!
    Es sind nur 2 Leitungen.
    Die Masse (Minus - ) kommt an die braune Leitung mit der Farbmakierung an den Türkontakten hinten (geschaltete Masse), NICHT an die braune, sonst leuchtet die Lampe ständig.

    Den Plus ( + ) habe ich einfach mit der Leitung für die Ausstiegsleuchten vorn
    (Sicherung Nr. 5 im Kofferraum) verbunden, das gibt die Sicherung mit 7,5 A locker her.
    Welche Leitung das ist kann ich Euch leider nicht sagen, da ich die vorderen Lampen auch nachträglich eingebaut und mir den Kabelsatz selbst angefertigt habe.


    So sieht das fertige Ergebnis aus:
    [​IMG]


    Meinungen, Anregungen…….erwünscht! :)
    Vielen Dank!


    Gruß Holger
    :driver
     
  2. #2 DarkRothaus, 21.12.2007
    DarkRothaus

    DarkRothaus

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S202 C200 (12/97) Fam.: S211 E320CDI & R170 SLK200K & W168 A160
    :tup gute Anleitung... :tup

    Hab mir für die Tage auch mal vorgenommen zu schauen, ob das bei den MoPf Türverkleidungen hinten auch geht :(
     
  3. #3 Albrecht5080, 25.12.2007
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    816
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Hat den keiner weiter eine Meinung dazu? :rolleyes:


    Gruß Holger
    :driver
     
  4. #4 pjoernchen81, 25.12.2007
    pjoernchen81

    pjoernchen81

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C
    Kennzeichen:
    v i e
    nw
    * * * * *
    Hallo Holger!

    Das ist wieder eine wirklich gute Anleitung! Hatte dich ja vor einiger Zeit schon mal danach gefragt, allerdings bis jetzt noch nicht geschafft die Ausstiegsbeleuchtung hinten einzubauen.

    Steht aber auf der Liste fürs nächste Jahr.

    Von mir gibts :tup :tup mach weiter so!
     
  5. #5 BigShorty, 24.01.2008
    BigShorty

    BigShorty

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S202
    ich finds auch klasse!
    würde es auch gern in meinem mopf machen...weiss den jemand ob ich mit den kabeln genauso verfahren soll?
    mit den bitumenmatten find ich auch interessant, aber sollte man die nicht lieber direkt in die tür kleben?

    grüße
     
  6. #6 DarkRothaus, 24.01.2008
    DarkRothaus

    DarkRothaus

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S202 C200 (12/97) Fam.: S211 E320CDI & R170 SLK200K & W168 A160
    Beim MoPf kannst du's hinten ziemlich knicken. Die Türverkleidung bietet keinen Platz so wie hier in der Anleitung beim VorMoPf.
     
  7. #7 Wurzel1966, 24.01.2008
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.802
    Zustimmungen:
    726
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Mit Bitumenmatten direkt auf die Türe kleben wäre ich vorsichtig,wenn du pech hast fangen sie an zu arbeiten,bei Temperatur schwankungen.Und dann kanns Wellen in der Türe geben!
     
  8. #8 Albrecht5080, 25.01.2008
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    816
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Also soooo dünn ist das Blech nicht. ;)
    Ich habe meine vorderen Türen nach guten Tipps vom User "C240T" mit Bitumenmatten gedämmt, allerdings wegen meinem Hifi-Ausbau. :)
    -Türaußenblech
    -Türinnenblech
    -und eine dünne Lage auf die Türverkleidung

    Ergebnis:
    -Türen schließen besser, ein leichter Schwung genügt
    -geringere Fahrgeräusche
    -und ein wesentlich besserer Klang der LS

    Was ist beim MOPF denn anders, dass das nicht passt.
    Meiner ist 01/96, also kleine MOPF. :)


    Gruß Holger
    :driver
     
  9. #9 DarkRothaus, 25.01.2008
    DarkRothaus

    DarkRothaus

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S202 C200 (12/97) Fam.: S211 E320CDI & R170 SLK200K & W168 A160
    Die Türverkleidung ist anders geformt, hab grad kein gutes Bild, hier sieht man's ein bißchen

    [​IMG]
     
  10. #10 Wurzel1966, 25.01.2008
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.802
    Zustimmungen:
    726
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    @Albrecht
    Ich habe leider schon einige Fzg. gesehen bei denen selbst eingeklebte Dämmmatten das Blech ordentlich verformt haben,MB W124er und einige andere.Das soll nicht heißen,daß alle Dämmmatten so etwas machen,sondern nur,das man aufpassen soll und sich vorher über solche Dinge einen Kopf machen sollte.Bei uns im Busbau werden die Busseitenwände geklebt,und schon kleinste abweichungen der Klebstoff zusammensetzung reichen,um unter sonneneinstrahlung eine Verwerfung zu bilden. :(
    :prost :wink:
     
  11. Torni

    Torni

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    A208 320
    Hallo,
    Danke für die Anleitung Albrecht, leider hat mir aber nur die Idee geholfen. Beim Mopf ist das eindeutig schwieriger :D
    Die Schaltung über die Sicherung im Kofferraum und über den Kontakt am Türschloss zu machen war eine super Idee.

    MfG
    Sven
     
    Albrecht5080 gefällt das.
Thema:

Anleitung: Ausstiegsleuchten hinten beim W202 einbauen

Die Seite wird geladen...

Anleitung: Ausstiegsleuchten hinten beim W202 einbauen - Ähnliche Themen

  1. Marderabwehrsystem einbauen lassen / Erfahrungen

    Marderabwehrsystem einbauen lassen / Erfahrungen: Servus an alle Sternfahrer, ich bin ab kommender Woche ein glücklicher MB Fahrer. Der Wagen ist nagelneu (CLA) und soll natürlich von Anfang an...
  2. Cls 63 orgelt ab und zu lange beim Starten

    Cls 63 orgelt ab und zu lange beim Starten: Hallo liebes Mercedes Forum, mein Auto ein CLS 63 orgelt lange beim Starten es ist meistens beim ersten Starten wenn das Auto wärmer ist und...
  3. Vibrieren und rückeln beim Beschleunigen

    Vibrieren und rückeln beim Beschleunigen: Hallo DB-Freunde, ich fahre einen S211 320 cdi Vormopf 174000km. Ich habe das Problem, dass der Wagen vibriert bzw. ruckelt wenn ich beschleunige...
  4. W203 Sitzlehne fährt nur nach hinten

    W203 Sitzlehne fährt nur nach hinten: Hallo zusammen, ich hab ein kleines Problem, hoffe ich, also zum Wagen W203 Bj.05.2005 Mopf C200K Das Problem ist, ich kann die normale (Keine...
  5. Elektronikprobleme beim G

    Elektronikprobleme beim G: Hallo Ich bin habe folgendes Problem bei meinem Puch 230GE der slowenischen Armee BJ 1992 funktioniert der Heckscheibenwischer, Blinker rechts...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden