Anleitung zum Aus- Einbau der Kühlmittelpumpe am Motor M102 (124, 201 evtl 123)

Diskutiere Anleitung zum Aus- Einbau der Kühlmittelpumpe am Motor M102 (124, 201 evtl 123) im Ein- und Ausbauanleitungen Forum im Bereich Do-It-Yourself Bereich; So, eine neue Doku von mir ;-) Heute: Wie erneuere ich meine Kühlmittelpumpe am Motorenbaumuster 102. Benötigtes Werkzeug: -Standart...

  1. #1 Mercedes-Jenz, 10.06.2010
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    861
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    So, eine neue Doku von mir ;-)

    Heute: Wie erneuere ich meine Kühlmittelpumpe am Motorenbaumuster 102.

    Benötigtes Werkzeug:
    -Standart Ratschenkasten


    Material:
    -Wasserpumpe A 102 200 62 01 -> 182,80€ (Achtung, Wasserpumpe geht auf Tausch, man bekommt einen Rücknahmewert erstattet)

    Ich habe dann gleich noch den Stossdämpfer vom Riemenspanner und den Schalter an der Wapu erneuert:
    -Stossdämpfer A 102 200 14 14 -> 55,90€
    -Schalter A 006 545 90 24 -> 16,20€
    (Stand der Preise: 9.6.2010)


    Einbauanleitung:

    1. Zündschlüssel abziehen und aus dem Fahrzeug nehmen.
    Wegen UVV oder wegen unbeabsichtigtem Starten des Motors durch eine andere Person während man im Riementrieb arbeitet (Gefahr das Gliedmaßen abgetrennt werden!)
    Untere Motorverkleidung abbauen und Kühlwasser komplett ablaufen lassen (am Motorblock unterm Abgaskrümmer ist die Ablassöffung für den Block) aus Motorblock und Kühler.

    2. Lüfter und Lüfterverkleidung ausbauen.
    Dazu die 2 Metallklammern die die Lüfterverkleidung am Kühler halten vorsichtig herausziehen. Dann die Lüfterhaube etwas nach oben ziehen so das sie aus ihrer unteren Führung geht. Nun kann man sie etwas in richtung Motor bewegen und kommt an die Zentralschraube vom Lüfterflügel dran. Diese wird einfach rausgeschraubt (Schlüsselweite 13).

    3. Riemenscheibe lösen.
    Dazu die 4 Torx T30 Schrauben bei aufgelegten und gespanntem Riemen leicht lösen.

    4. Keilrippenriemen ausbauen
    Siehe Anleitung: Anleitung zum Aus- Einbau des Keilrippenriemen am Motor M102 (124 u. 201)

    5. Riemenscheibe von der Kühlmittelpumpe entfernen.
    Dazu die 4 Schrauben herausdrehen und Riemenscheibe abnehmen

    6. Nun die zu sehende Magnetspule abbauen.
    Sie ist mit 3 Muttern (Schlüsselweite 8) und je 3 Unterlegscheiben befestigt. Dann Steckverbingung lösen
    [​IMG]

    7. Batterie abklemmen und Generator mit Haltebügel ausbauen.
    [​IMG]

    8. Stecker vom Temperaturfühler an der Kühlmittelpumpe abziehen (hat nicht jedes Fahrzeug!) und alle Schlauchschellen zur Kühlmittelpumpe lösen und Schläuche abziehen.

    9. Alle Schrauben der Wasserpumpe herausdrehen und Einbaulage Merken! Sie sind unterschiedlich lange!!
    Am besten in die neue Pumpe reinstecken in der Reihenfolge und in das Loch wo sie herkommen.
    [​IMG]

    10. Kühlmittelpumpe herausnehmen.
    [​IMG]

    Vor dem Einbau die Dichtfläche am Steuergehäuse säubern. Desweitern ist es hilfreich wenn man die neue Dichtung mit etwas Fett oder Dichtmasse ans Steuergehäuse schon dranheftet, so verschiebt sie sich nicht beim einfädeln der Kühlmittelpumpe.

    Ich würde in diesem Zuge auch gleich den kleinen Kühlwasserschlauch zw Pumpe und Thermostatgehäuse erneuern! Besser kommt man nicht mehr dran.

    Einbau logischerweisse in Umgekehrter Reihenfolge.

    BITTE BEACHTEN: Die M6`er Schrauben (Schlüsselweite 10) bekommen nur 10-15NM Drehmoment! Nicht das man sie abreisst!!

    Haftungserklärung:
    Ich übernehme keine Schadensforderungen etc bei Schäden und Verletzungen jeglicher Art, die durch diese Anleitung entstanden sind! Jeder Schraubt auf eigene Gefahr und Verantwortung!


    © Mercedes-Jenz 2010
     
Thema: Anleitung zum Aus- Einbau der Kühlmittelpumpe am Motor M102 (124, 201 evtl 123)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w201 wasserpumpe

    ,
  2. mercedes sprinter wasserpumpe tauschen

    ,
  3. wasserpumpe wechseln w201

    ,
  4. w123 wasserpumpe wechseln,
  5. wasserpumpe wechseln w201 190e,
  6. was fuer wasserpumpe ist beim clk 320 w208 eingebaut,
  7. mercedes sprinter wasserpumpe wechseln,
  8. viscolüfter wasserpumpe erneuern,
  9. w201 kühlmittelpumpe,
  10. w202 wapu,
  11. einbau kühlmittelpumpe w123 102,
  12. w123 230e wasserpumpe wechseln,
  13. clk 320 Wasserpumpe,
  14. w203 wasserpumpe,
  15. wasserpumpe w201,
  16. anleitung fuer wasserpumpe ausbauen clk 320 w208,
  17. wasserpumpe mercedes 207,
  18. s124 kabel an magnetspule kühler,
  19. wasserpumpe mercedes clk 320 tauschen,
  20. ausbau einbau wasserpumpe was beachten ?,
  21. w201 riemenscheibe ausbauen,
  22. clk w208 wapu drehmoment,
  23. wasserpumpe w123 tauschen,
  24. Wasserpumpe tauschen w201,
  25. mercedes 190 wasserpumpe wechseln günstig
Die Seite wird geladen...

Anleitung zum Aus- Einbau der Kühlmittelpumpe am Motor M102 (124, 201 evtl 123) - Ähnliche Themen

  1. S212 pfeift hinten und Motor rattert sporadisch

    S212 pfeift hinten und Motor rattert sporadisch: Hallo zusammen, mein 2014er E 250 Benziner hat zwei Probleme, für die der Freundliche keine Erklärung hat bzw. sagt, da ist nichts - aber...
  2. Unterbodenverkleidung unter Motor???

    Unterbodenverkleidung unter Motor???: Hallo zusammen, ich habe gerade unter meinen Vito Bj.2015 447 und vor 3 Monaten gekauft geschaut und musste feststellen das er gar keine...
  3. W220 320 Benzin motor ruckelt

    W220 320 Benzin motor ruckelt: Hallo, ich bin neu hier im Forum und wende mich an euch mit einer Frage zu meiner S-Klasse. Das Fahrzeug ruckelt extrem und läuft nicht auf...
  4. W202 C220 Bj 94 Probleme beim Motor starten

    W202 C220 Bj 94 Probleme beim Motor starten: Hallo liebes Mercedes Forum. Bin gestern ins Auto eingestiegen wollte losfahren, drehte den Schlüssel auf stellung 1 und 2 alles wie gewohnt nur...
  5. ML W164 Einbau eines Android Geräts - Kein Ton

    ML W164 Einbau eines Android Geräts - Kein Ton: Hallo Zusammen, bin neu im Forum und hoffe, dass mir jemand behilflich sein kann. Und zwar besitze ich ein ML W164, 350 4Matic, Baujahr 2008 und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden