Anruf von MB Niederlassung

Diskutiere Anruf von MB Niederlassung im Händler & Werkstätten Forum im Bereich Rund ums Auto; Hi, ich bekam heute ein Anruf (auf Handy) von der MB Niederlassung in meiner Stadt, Tag Bla Bla mein Name, bin von der MB Niederlassung...

  1. #1 elTorito, 10.12.2002
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Hi,

    ich bekam heute ein Anruf (auf Handy) von der MB Niederlassung in meiner Stadt, Tag Bla Bla mein Name, bin von der MB Niederlassung zustaendig für Heinsberg.
    Ich : "schön".
    MrX: "sind sie zufrieden mit ihr auto?"
    Ich: "ja".
    MrX:"Sie haben Ihr Auto in Geilenkirchen gekauft bei Niederlassung so und so bei den Herrn T.?"
    Ich: "Ja".
    MrX: "Eigentlich bin ich /Wir ja zustaendig für das Gebiet Heinsberg."
    Ich:"toll".
    MrX: "Sie haben vorher ein C200 D gefahren?"
    Ich:"ja".
    MrX:"Wie viel KM sind sie mit den gefahren?".
    Ich (*denke*) was will der arsch von mir ?
    Ich: 260 TSD KM
    MrX:"Sind sie auch wirklich zufrieden mit Ihren Wagen?"
    Ich:"naja springt kalt schlecht an und wenn Motor kalt ist zieht der schlecht"
    MrX:"Dann sollten die denn mal unbedingt in die werkstatt bringen"
    Ich: "Jo...".
    MrX:"Wann waren Sie das letzte mal in Werkstatt?"
    Ich:"so vor ca 1 bis 2 Wochen".
    MrX:"Assyst A gemacht?".
    Ich:"Jo".
    MrX:"Dann hat Ihr wagen doch nun so um die 20.000 KM runter?"
    Ich: "Ja."
    MrX. "Wegen den Starten sollten Sie aber unbedingt mal den wagen in die werkstatt bringen...."
    Ich: "Ja , hab nen Termin am Donnerstag in Geilenkirchen"
    MrX:"ok, alles klar wünsch, ihn noch nen schönen Tag"
    Ich:"Tschüs".

    So, kann mir das nun mal jemand erklaeren? Hab die Nummer geprüft und die war auch wirklich von der anderen MB Niederlassung. Das Klang für mich fast wie ein Verhör , nun ist man aber auch neugierig und will wissen auf was der Typ hinaus wollte.

    Das ganze klang für mich fast so als wenn man meiner Stamm MB Niederlassung mich abwerben wollte. So nach dem Motto, wir bieten Ihnen den Service den die anderen Ihnen nicht bieten. Sieht das auch jemand so ?
    Hab mich bei dem Telefonat ein bischen überfallen gefühlt...
    Und vor allem warum interessiert der sich dafür wie viel KM ich mit meinen alten Benz gefahren bin ? evtl um zu gucken wie lange es dauert bis ich mir wieder einen hole?

    Naja Sachen gibts ....
     
  2. #2 Sagrosept, 10.12.2002
    Sagrosept

    Sagrosept

    Dabei seit:
    23.06.2002
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E280CDI
    Hallo

    Also von Mercedes habe ich so einen Anruf noch nicht bekommen, kann aber von meinem Beruf her etwas darüber erzählen:
    Ich bin bei einer großen T-elefongesellschaft ;) in einem CallCenter tätig. Dort rufem wir ausschließlich die Kunden an. Zu allen möglichen Zwecken.

    Unter anderem rufen wir auch Kunden an, die vor kurzem mit uns zu tun hatten (Aufträge, Beschwerden etc.) und haken nach, ob denn alles zu ihrer Zufriedenheit gelaufen ist.

    Auch rufen wir Kunden an, die für´s Fernnetz einen anderen Netzbetreiber gewählt haben (Preselection), um sie wieder für uns zu begeistern.

    OK, das, was der Anrufer mit Dir gemacht hat, ist nicht die feine Art, aber mein Beispiel ist ja nicht soo weit weg davon. Die Autohäuser arbeiten schliesslich in die eigene Tasche.
    Ich habe hier nicht das Problem, denn die nächsten 4 oder 5 DC-Händler gehören alle zu einem Verbund zusammen.
     
  3. #3 elTorito, 10.12.2002
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Und tauschen die dann auch die Daten aus ? oder ziehen die sich das aus einen Zentral Computer?, weil immerhin wusste er meine Handynummer, meinen Namen, den Namen meines Auto Verkäufers, meine Adresse (da er ja sagte er sei für Heinsberg zustaendig, wo ich ja auch wohne), und auch wann in etwa ich das Auto gekauft hatte, wegen den Assyst.
     
  4. #4 kruemelmonster1, 11.12.2002
    kruemelmonster1

    kruemelmonster1

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW E39 528i
    Also unser BMW Händler des Vertrauens (schönen Gruß an dieser Stelle an die Fa. Baum in Bad Neuenahr ;) ) hatte meinen Dad auch schon gefragt, ob er bereit wäre, von einem Call Center zum Service des Autohauses interviewt zu werden. Da meinte er dann, dass die lieber mich anrufen sollten, da ich die letzten Male immer mit Daddys 5er dagewesen bin. 8)

    Tja und ein paar Tage darauf rief dann auch tatsächlich so ein Institut für Meinungsforschung bei mir an... - waren sehr nett und haben auch "normale" Fragen gestellt... - nich so´n Kreuzverhör wie bei dir @elTorito :rolleyes:

    In diesem Sinne
    CU @all
    Krümel :D
     
  5. #5 elTorito, 11.12.2002
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Ja von Mercedes gabs das auch mal, die haben dann aber ein paar mal angerufen immer unpassend, haben dann extra abends um 23 uhr angerufen und mir auch so eine umfrage gemacht. Das fand ich auch ok.
    Habe sogar bezogen auf dieser Umfrage son Büchlein von denen bekommen wo nun angeblich all das drin stehen soll was mich auch interessiert, bzw die aus den fragen entnommen haben, habs noch ned gelesen. Fand ich aber ne coole Aktion , son Buch was die Auswertung sein soll des Fragebogen bzw Umfrage.
     
  6. #6 spookie, 11.12.2002
    spookie

    spookie Guest

    Daten werden zentral gespeichert, das ist richtig. Damit die in jeder NL wo Du grade bist (vielleicht wegen Notreperatur) auch immer schnell bescheid wissen. Find ich auch gut so, reicht schon die Fahrgestellnummer aus, um alles über Dich zu wissen Petter 8o

    Das mit dem Anruf ist schon mal was neues, das die sowas nötig haben, abzuwerben - tsts :(
     
  7. #7 elTorito, 12.12.2002
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Das ist schön, nur find ich es blöd das gerade wenn wenn die Daten im Zentral Computer gespeichert sind, und die Herren/Damen so bescheid über mich wissen, ich mich fragen muss warum ich dann nich überall bei Mercedes so Kreditwürdig bin wie bei mein Haendler Sprich, woanders muss ich die Reparatur immer BAR Zahlen, einmal musste ich in strömenden Regen paar KM zu ein Automat gehen , und ein anderes mal hatte ich zufaellig keine 3800 DM dabei, und nicht mal die EC Karte gibt so viel aus. Frage dann wie soll ich in einer Fremden Stadt mal eben 3800 DM auftreiben?

    Hab das dann so gemacht. Zum Automaten und Geld gezogen, dann mit einer EC den ein Teil der Rechnung bezahlt und den Rest mit der anderen EC Karte. Toller Service. Also das sollten die schon ändern.

    Werde mich nun immer vom ADAC bis nach Haus schleppen lassen wenn mal wieder was passieren sollte.

    Werde morgen mal in meiner Niederlassung nachfragen , wie es dazu kam das einer von der "Konkurrenz" bei mir anruft , hehe
    Neugierig hat mich das schon gemacht.
     
  8. #8 Chester, 21.12.2002
    Chester

    Chester

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C-180 Sport
    Habe auch mal sowas ähnliches gehabt , nur der Grund bei mir war klar : Es gab viele beschwerden bei der MB Zentralle über die Niederlassung wo ich öfters war . Und somit habe ich von der Zentralle einen Brief bekommen wo ich über die Arbeitsleistungen und die Zufriedenheit mit der Niederlassung was sagen sollte .
    Und so wie es ausschaut hat es sogar was gebracht .... denn anschliessend wurde die halbe Belegschafft geändert *sehr fies grins*
    Aber so "abgeworben" wurde ich noch nie ... sauber anscheinend bist du entweder ein guter Kunde oder die haben zuwenig zu tun . :D
     
  9. #9 Dr. Low, 21.12.2002
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    So ähnliche Anrufe krieg ich auch einmal im Jahr von der NDL Schw. Gmünd! Nennen die wohl Kundenservice...
     
  10. #10 mercedesbaer, 23.01.2005
    mercedesbaer

    mercedesbaer

    Dabei seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Als Auszubildender in einer MB-Niederlassung kann ich dich vielleicht aufklären.

    Ich denke dein Anruf kam von einem sogenannten "Gebietsverkäufer". Das sind Verkäufer, die nicht im Laden auf Kundschaft warten sondern in die Gebiete (in deinem Fall Heinsberg) hinausgehen und potenzielle Kunden suchen. Dieser Anruf war also wahrscheinlich nichts anderes als ein "abchecken" ob und wann du bereit wärst einen neuen Mercedes-Benz zu kaufen.

    Die Daten gibt es bei uns zentral in verschiedenen Programmen. Da kannst du alles nachschauen. Jeder Verkäufer aus Hamburg kann da schauen, was du in München für ein Auto gekauft hast und wie oft du wo und wann in der Werkstatt warst und so weiter. Ich weiss nicht ob die Namen dieser Programme öffentlich weitergegeben werden dürfen deswegen lasse ich es mal.

    Aber das Problem mit dem bezahlen in fremden Niederlassungen oder von Vertragspartnern in einer MB-Niederlassung lässt sich umgehen. Wenn du nicht gerade nachts um 3 in die Werkstatt kommst, kannst du (zumindest bei uns in der Niederlassung) die Dame an der Werkstattinfo oder an der Kasse bitten, bei deiner Niederlassung/Vertragspartner ein Obligo einzuholen. Das ist eine Art Bürgschaft. Da unsere Kunden ein Kundenkonto immer nur für eine bestimmte Niederlassung haben, kannst du bei einer fremden Niederlassung dir eben nicht einfach so die Rechnung zuschicken lassen.
    Mit diesem Obligo (geht ganz flott, das ist ein Anruf und ein Fax) bestätigt uns der Vertragspartner/die andere Niederlassung, dass du bei ihnen ein "guter" Kunde (sprich du hast deine Rechnungen bei denen bisher immer bezahlt) bist und dann schickt dir auch die fremde Niederlassung die Rechnung! So einfach ist das!! Dann brauchst nicht im strömenden Regen zum EC-Automaten laufen.

    Gruß
    Grimmi
     
  11. #11 Ghostrider, 23.01.2005
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    308
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Geil. 8)
    Einen 25 Monate alter Thread ausgegraben ... absoluter Rekord ... :tup
     
  12. #12 Samson01, 23.01.2005
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Sieht Du, es gibt noch Goldgräber.
    Aber die Antwort war doch absolut Spitze, kein bla bla wie so oft. :tup
     
  13. Lubeca

    Lubeca

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1
    Ich bin nach einer Reparatur meines damaligen W124 230er TE auch angerufen worden ob alles ok gewesen sei, etc ....
    Die wollen halt die Kundenzufriedenheit prüfen.
    Nach dem Kauf meines Cabrios bei der VW NL in HH bin ich auch angerufen worden ob ich gut bedient worden bin und alles soweit zu meiner Zufriedenheit war.
     
  14. #14 mercedesbaer, 23.01.2005
    mercedesbaer

    mercedesbaer

    Dabei seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Hey Danke, so ein Kompliment hört man gerne. Aber mal ganz ehrlich: Um nur bla bla zu tippen ist es mir die Arbeit nicht wert, vielleicht habe ich deshalb bisher so wenige Beiträge....... das sollte mir zu denken geben.

    Aber wie gesagt, da ich ja ein wenig an der Quelle sitze, bei Fragen immer schaue ich immer gerne was ich weiss oder herausfinden kann!

    Gruß
    Christian
     
  15. #15 Samson01, 23.01.2005
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Hi Christian,
    das war kein Kompliment, sondern die Wahrheit (Komplimente sind meist versteckte Lügen = Diplomaten)
    Hier wird sooft auf eine Frage geantwortet: warum, das weiss ich im Moment auch nicht so genau, vielleicht, könnte sein oder Antworten, die am Thema vollkommen vorbeigehen. :wand
    Wenn ich dem Fragesteller keine ihm hilfreiche Antwort geben kann, lasse ich es sein, sinnlose Postings bringen niemandem etwas.
    Kompetente Mitglieder mit punktgenauen Antworten kannst Du an zwei Händen abzählen (will hier keine Namen nennen)
    Phuuu: das musste mal sein :motz:
     
  16. #16 GBeckers, 24.01.2005
    GBeckers

    GBeckers

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 220 CDI T (S210)
    Wieso schreibst Du eigentlich von einer Niederlassung, wo es sich bei den Firmen Siebertz bzw. Bähr doch um Händler (bzw. neuerdings sogenannte Verkaufs- und Servicepartner) handelt?

    Gruß
    Günther
     
  17. #17 Hubernatz, 24.01.2005
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Aber wenigstens einen sinnvolle Leichenschändung und nicht das übliche "Der Meinung bin ich auch" oder "LOL" :rolleyes: :D

    BTT: Ich werde immer nur nach einem Werkstattaufenthalt angerufen. Und zwar direkt von der Werkstatt, ob alles in Ordnung war.
     
  18. #18 Ghostrider, 24.01.2005
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    308
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Fakt ist aber auch, daß bei DC die Verkäufer auf einen losgelassen werden, wenn der Benz über die 100.000 Kilometer geht.
    Daher werden die Kilometerstände akribisch festgehalten.
     
Thema:

Anruf von MB Niederlassung

Die Seite wird geladen...

Anruf von MB Niederlassung - Ähnliche Themen

  1. Stammtisch MB-Freunde NRW am 19.10.2019 in Kerpen

    Stammtisch MB-Freunde NRW am 19.10.2019 in Kerpen: Hallo zusammen! Am Samstag, 19.10.2019, findet unser nächster Stammtisch statt. Jeder der Zeit und Lust hat ist herzlich eingeladen zu kommen!...
  2. Erhöhte Zündspulendefekte bei MB V8 Motoren ?

    Erhöhte Zündspulendefekte bei MB V8 Motoren ?: Hallo , ich bin der Peter und neu hier im Forum und habe gleich 2 Fragen. Ich habe über 3 Jahre einen W 220 als S 320 aus Bj. 2002 gefahren. Nie...
  3. Biete MB WKR 5-Speichen-Räder 255/40/18 auf Pirelli Sotto Zero in top Zustand!

    MB WKR 5-Speichen-Räder 255/40/18 auf Pirelli Sotto Zero in top Zustand!: Original MB Winterkompletträder bestehend aus 5-Speichen-Rädern satinsilber matt glanzgedreht und HighSpeed Qualitäts-Reifen von Pirelli (Sotto...
  4. Stammtisch MB-Freunde NRW am 21.09.2019 in Hilden

    Stammtisch MB-Freunde NRW am 21.09.2019 in Hilden: Hallo zusammen! Am Samstag, dem 21.09.2019, findet unser nächster Stammtisch statt. Jeder der Zeit und Lust hat ist herzlich eingeladen zu...
  5. Stammtisch MB-Freunde NRW am 17.08.2019 in Kerpen

    Stammtisch MB-Freunde NRW am 17.08.2019 in Kerpen: Hallo zusammen! Am Samstag, 17.08.2019, findet unser nächster Stammtisch statt. Jeder der Zeit und Lust hat ist herzlich eingeladen zu kommen!...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden