Assyst A und einige Fragen

Diskutiere Assyst A und einige Fragen im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Hallo, ich war letzte Woche Donnerstag bei Assyst A beim freundlichen,und bin jetzt im nachhinein etwas verwundert über die abgelieferte...

  1. tkarte

    tkarte

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C230TK
    Hallo,

    ich war letzte Woche Donnerstag bei Assyst A beim freundlichen,und bin jetzt im nachhinein etwas verwundert über die abgelieferte Arbeit.Erstmal habe ich nur den Assyst A in Auftrag gegeben mit dem zusatz die Radlager zu prüfen,Telefonnummer dagelassen,keiner hat angerufen,war durchgehend zuhause.Dann habe ich Mittags angerufen und mal gefragt,ja Fahrzeug ist fertig.Ok,bin ich los um das 'Auto wieder abzuholen,da hat man die Bremsflüssigkeit einfach mal mitgemacht,das abgelaufene Tirefit nicht erneuert und den kurz vor dem ablauf stehenden Verbandskasten auch nicht erwähnt.Gehört das alles nicht zum guten Service bei DC,oder brauchen die das nicht zu machen?Weil mein Radlager vorne rechts war schon leicht rostig,aber ist alles noch gut!Im Juni muß ich zum TÜV,kann ich da ohne bedenke hinfahren oder wird beim Assyst auf nichts geachtet?Habe selbst bei Renault gearbeitet,und bei jedem Service schaut man sich doch die Verschleißteile an,um eventuell Geld zu verdienen.Ist das bei DC nicht so?

    gruß
    Tobias
     
  2. #2 Stern_im_Wind, 26.04.2010
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    war denn der Wechsel lt. Serviceheft fällig?
     
  3. #3 Samson01, 26.04.2010
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Mit der Bremsflüssigkeit ist OK, wenn die seit 2 Jahren nicht getauscht wurde.
    Alles Andere hat mit DB nix zu tun, ist einfach Schludrigkeit und Unfähigkeit des ausführenden Mechanikers.
    Ich würde mal hinfahren und mit dem Anmeldetechniker ein höfliches und klärendes Gespräch führen.
     
  4. tkarte

    tkarte

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C230TK
    Hallo,

    der Bremsflüssigkeitswechsel wäre dran gewesen,aber hätte man mich darüber informiert,hätte ich die Bremsflüssigkeit selbst gemacht.Immerhin liegt der Wechsel ja auch mal eben bei ca 80-90€!Das Tirefit kostet ca 30€ und das Auffüllset für den Verbandskasten ca7€,wollen die kein Geld verdienen.Wofür brauche ich die DC Werkstatt überhaupt,wenn die nichts prüfen?Das hätte ich auch noch hinbekommen,zumal ich in dem Monat wo der Verbandskasten abläuft auch zum T'ÜV muß.Also könnte mich beim TÜV der Schlag treffen,weil DC nichts prüft,oder habe ich das jetzt falsch verstanden?

    gruß Tobias
     
  5. #5 El Ninjo, 26.04.2010
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Kommt natürlich auch etwas darauf an ob man diesen Service bewusst oder vielleicht unbewusst abgewählt hat.

    Dies wird wohl bei jedem Hersteller gleich sein nur wenn alles soweit in Ordnung ist sollte man eben auch nichts erfinden und dementsprechend auch nichts weiter machen am Fahrzeug.

    :wink:
     
  6. tkarte

    tkarte

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C230TK
    Ich habe den Wagen zum Assyst A abgegeben,ich denke mir wenn irgendwelche Kosten entstehen,das ein Anruf eine selbstverständlichkeit ist um sich eine Freigabe zu holen.Sonst könnten man ja Quasi alles neu machen und bei Abholung haut es einen um.Ich komme ja selbst aus der Werkstatt und kenne es eigentlich so,ist halt schon komisch das man es jetzt mal ganz anders kennenlernt.

    gruß
    Tobias
     
  7. #7 El Ninjo, 26.04.2010
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    So ist das ja nun auch wieder nicht denn wenn du dein Fahrzeug zum Service A abgibst wird dieser eben auch eben auch mit den dazu gehörigen Zusatzarbeiten wie eben z.B. der Wechsel der Bremsflüssigkeit es sei denn du wählst diese Zusatzarbeit ab.

    Ebenso ist es auch möglich den Plus Service abzuwählen der solche Sachen wie Kontrolle von Beleuchtung, Scheibenwischer, Flüssigkeiten usw. beinhaltet.

    :wink:
     
  8. #8 <Silver_Arrow>, 26.04.2010
    <Silver_Arrow>

    <Silver_Arrow>

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mercedes C230 Sportcoupe
    Hallo Tobias,

    verstehe ich das richtig?

    Auf der einen Seite beschwerst du dich dass dich niemand informiert wenn die Bremsflüssigkeit servicegemäß getauscht wird, willst aber auf der anderen Seite dass MB das Tirefit und den Erste-Hilfe-Kasten austauscht, obwohl das nicht zum Service dazugehört?

    MfG,

    ARROW
     
  9. #9 Samson01, 26.04.2010
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Alle durchzuführenden Arbeiten stehen im Service-Heft.
    Aber wer liest das schon vorher? Liegt ja auch nur nutzlos darum.
    Nachher rumquaken und sich im Forum beschweren - bla bla
     
  10. #10 Bytemaster, 26.04.2010
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    664
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Deswegen gehört es bei einer Werkstatt zum guten Service, wenn der Annahmemeister/-techniker mit einem direkt am Auto ALLE anfallenden Arbeiten VORHER durchspricht! So kenn ich das zumindest von unserem Freundlichen! Dann gibts auch hinterher keine bösen Überraschungen und der Kunde ist zufrieden, weil nur das gemacht wurde, was er auch wollte!
     
  11. tkarte

    tkarte

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C230TK
    Hallo,

    ich will mit nicht auskotzen!Nur wäre ein Anruf doch nicht zuviel verlangt gewesen um Kosten abzuklären,oder ist das schon zuviel verlangt?!Zumal man mir nicht beim abgeben die eventuell Anstehenden Zusatzarbeiten gesagt hat.Aber ich hätte ja auch alles selbst durchsehen können und wäre dann zum freundlichen gegangen damit der nicht soviel Arbeit hat.Mir geht es auch nicht darum Tirefit neu oder nicht neu!Wenn es bei euch so ist,das bei Abgabe alles besprochen wird und Kosten abgeklärt werden,dann habt ihr auf jeden Fall einen besseren Händler als ich.
     
  12. #12 El Ninjo, 26.04.2010
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Das scheint in diesem Fall wohl zuzutreffen. :wink:
     
  13. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.265
    Zustimmungen:
    3.270
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    @ tkarte

    Ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen, und bei unseren Werkstätten hier ist es üblich, das beim abliefern des Fahrzeugs der Meister mit dem Kunden das Fahrzeug besichtigt, und das nicht nur von außen und innen, sondern auch von unten, und die anfallenden oder anstehenden Arbeiten durchspricht. Dann wird dieses was besprochen wurde in einen Auftrag einpflegt, dieser wird dann ausdruckt, und mir als Kunden zur Unterschrift vorlegt. Meine Unterschrift gibt es dann nur, wenn ich dem Auftrag gelesen und für richtig befunden habe.

    So habe ich noch nie Probleme mit Rechnungen gehabt, und ich werde auch in Zukunft meine Fahrzeuge nur in Werkstätten zur Reparatur oder Wartung abgeben, die so verfahren.

    Soweit mir bekannt ist, ist dieses Prozedere auch von Mercedes Benz vorgegeben, nur halten sich viele Werkstätten eben nicht dadran, da dieser Verwaltungsakt doch einiges an Zeit in anspruch nimmt.
     
  14. tkarte

    tkarte

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C230TK
    Ich kenne es eigentlich auch so,nur wollte man mein Fahrzeug nicht ansehen,auch nicht auf die Bühne nehmen etc.,eine Unterschrift habe ich auch bei Abgabe nicht geben müssen,wollte aber auch niemand.Mich wundert bei dem Händler echt nichts mehr,werde mir jetzt die Sachen selbst kaufen,damit ich nicht mit Platten liegen bleibe und das Dichtmittel nicht dichtet.Wenn im Vorwege alles abgeklärt wird,wären keine Unstimmigkeiten gewesen.Allerdings habe ich die Rechnung noch nicht bekommen.

    gruß Tobias
     
  15. #15 Samson01, 26.04.2010
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Klar, also Blanko-Vollmacht ( macht mal ) für lustige Basteleien.
    So weltfremd kann doch niemand sein - oder doch?
     
  16. tkarte

    tkarte

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C230TK
    @Samson01

    Genau,nur DU hast es erkannt,bist der Größte
     
  17. #17 Samson01, 26.04.2010
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
     
  18. tkarte

    tkarte

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C230TK
    Manchmal glaube ich,einige warten wirklich nur darauf ihre Kommentare abzugeben,ohne wirklich etwas zum Thema zu schreiben.Ich denke es hat sich wieder jemand gefunden,wenigstens gibt es auch welche,die einem weiterhelfen können!
    Wenn es nur an der nicht geleisteten Unterschrift liegt,verstehe ich nicht,warum sie nicht gleich alles gemacht haben?!Wenn sie deiner Meinung nach einen Freifahrtsschein hatten?!
     
  19. Mannny

    Mannny

    Dabei seit:
    05.08.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    43
    Auto:
    2007 C 230 Sport
    Also jedesmal wenn ich einen Werstatt Bericht in Auto,Motor & Sport lese, sehe ich immer wieder wie schlecht so viele abschneiden.
    Egal welche marke es ist.
    Heutzutage scheint es ( vom kunden her ) ein fehler zu sein, wenn man nicht alles im voraus 100% klar macht.
     
  20. #20 El Ninjo, 26.04.2010
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Will ja nun keinen blöden Kommentar abgeben aber da du ja wie du erwähnt hast aus dem Bereich KFZ kommst hätte es dir doch auffallen müssen das man im Normalfall die in Auftrag gegebene Leistung am Ende auch unterschreibt auch wenn man eigentlich davon ausgehen sollte das man bei einem seriösen Freundlichen von MB nicht besch.. wird.

    :wink:
     
Thema:

Assyst A und einige Fragen

Die Seite wird geladen...

Assyst A und einige Fragen - Ähnliche Themen

  1. Frage zu ASSYST und Service

    Frage zu ASSYST und Service: Moin zusammen, zunächst die Vorgeschichte zu meiner Frage. War am Freitag in der im Heimatort ansässigen NL um mal ein Kostenvoranschlag für den...
  2. Kosten Service beim Freundlichen - Assyst A, Werkstattcode 505, Service 1, Service 3 - S204 BJ 2008

    Kosten Service beim Freundlichen - Assyst A, Werkstattcode 505, Service 1, Service 3 - S204 BJ 2008 : Hallo zusammen, kurze Frage: Habe die Werkstattcodes ausgelesen. Service steht in 1000 km an. Kann mir einer sagen, was das ca. kosten wird?...
  3. Assyst Plus "Nächster Service A3 in XX Tagen" bei ca. 160.000km

    Assyst Plus "Nächster Service A3 in XX Tagen" bei ca. 160.000km: Moin zusammen Habe leider nicht wirklich viel dazu gefunden. Was genau wird bei diesem Service gemacht? Hoffe Ihr könnt mir helfen.
  4. Erläuterung der Zusatzcode im Assyst

    Erläuterung der Zusatzcode im Assyst: Hallo zusammen, gibt es eine Tabelle, in der die Zusatzarbeiten genau definiert (Klartext) sind, die jeweils hinter den einzelnen...
  5. CLC Kosten Assyst B Garantie etc

    Kosten Assyst B Garantie etc: Hallo zusammen Benötige mal eine Einschätzung Folgende Ausgangslage: CLC 200 Oktober 2012 gekauft mit 13Tkm (EZ 2011), TÜV neu Fahrleistung pro...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden