Assyst Restlaufstrecke

Diskutiere Assyst Restlaufstrecke im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Ich hab da nochmal eine Frage zum Thema "Assyst" und der "Restlaufstrecke" bis zum nächsten Assyst... Als ich mein Fahrzeug 02/2008 gekauft hatte,...

  1. #1 GrossmeisterB, 25.02.2009
    GrossmeisterB

    GrossmeisterB

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes-Benz
    Ich hab da nochmal eine Frage zum Thema "Assyst" und der "Restlaufstrecke" bis zum nächsten Assyst...
    Als ich mein Fahrzeug 02/2008 gekauft hatte, wurde vom Händler ein Assyst A durchgeführt, im KI wurde eine Restlaufstrecke bis zum Assyst B von 25000km angezeigt, welche dann nach ca. 23.300km auf "null" war, bzw. nach 23.000km noch 300km Restlaufstrecke anzeigte, weswegen ich jetzt zum Assyst B war.
    Als ich den Wagen abgeholt hatte, hab ich natürlich nicht dran gedacht danach zu gucken, zu Hause stellt ich dann fest "Restlaufstrecke 15.000km" => woran liegt das? Es wurde "Aral Super G Tronic 0W30" eingefüllt, welche MB-Norm das genau erfüllt weiß ich leider nicht...
    Was muss ich denn jetzt tun um wieder auf die "25.000km" zu kommen??
     
  2. #2 Robiwan, 25.02.2009
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    @GrossmeisterB,

    welche Motorisierung hat dein Auto? Mich wundert dass sie dir ein Öl von Aral eingefüllt haben, normalerweise verwendet Daimler Mobil-Öle (Mobil 1 0W40) ?(. Das "Super G Tronic" (was für ein Produktname *g*) von Aral erfüllt die MB-Vorgaben 229.3 & 229.5.
     
  3. #3 GrossmeisterB, 25.02.2009
    GrossmeisterB

    GrossmeisterB

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes-Benz
    Ich habe den C280 V6, also 203.254, M 272, mit 3.0l, 231PS...
    Ich war bei Lueg in Bochum, warum dort Aral verwendet wird weiß ich leider nicht, der Händler bei dem ich den Wagen gekauft hatte, hatte Shell verwendet, allerdings 5W30, nun ist es 0W30...
    Würde sonst morgen nochmal bei Lueg selber fragen, allerdings interessiert mich das ganze schon, also warum's von "A" nach "B" knapp 25000km waren, und jetzt von "B" nach "A" "nur" 15000km...
     
  4. #4 teddy7500, 25.02.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.454
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Ich habe ja auch einen 280er. Zwar im 211er, aber der Motor sollte der gleiche sein oder?

    Restlaufstrecke ist bei mir 25000km. Aber ist ja bei Lueg nichts neues, das die keine Ahnung haben. :D
     
  5. #5 GrossmeisterB, 25.02.2009
    GrossmeisterB

    GrossmeisterB

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes-Benz
    Ja, Motor sollte identisch sein, ich hak morgen nach, was für'n Öl hast du genau drin??
    Das mit dem Thema Lueg hatten wir ja in der PN erst :D
     
  6. #6 teddy7500, 25.02.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.454
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Öl ist nach MB Spezifikation 229.5. Welche genau, weiß ich nicht.
     
  7. #7 GrossmeisterB, 25.02.2009
    GrossmeisterB

    GrossmeisterB

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes-Benz
    Laut Aral-Spezifikation ist meins ja auch MB 229.5...also fahr ich morgen nach Lueg und löcher den Meister! :D
     
  8. #8 teddy7500, 25.02.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.454
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Hallo

    Da der Thread ansich nur für das Posten der Rechnungen gedacht war, habe ich das mal vereinzelt. ;)

    Also wenn ich bei mir am Fahrzeug den Assyst zurücksetze, muß ich die Ölsorte bestätigen, wenn ich das gemacht habe, steht dort sofort wieder 25 000km.
    Ob das aber auf dein Fahrzeug übertragbar ist, weiß ich leider nicht.
     
  9. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.838
    Zustimmungen:
    3.478
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    @ Teddy: Ist der selbe Motor... ja
    da das Öl die MB229.5 erfüllt sollte auch das "große" Intervall eingestellt werden.
    @ Robiwan:
    Wer sagt denn, dass bei MB Mobil Öl zum Einsatz kommt?
    Die nehmen genauso den Lieferant der gerade den besten Preis bietet.
    Fuchs, BP, Aral, Mobil, und wie sie alle heissen...
    Oftmals stimmt nichtmal die genaue Bezeichnung auf der Rechnung, sondern es ist nur ein qualitativ vergleichbares Öl befüllt worden.
    Die Mitarbeiter in den Ndl. wissen ja selbst nicht was gerade im Tank drin ist.
     
  10. #10 GrossmeisterB, 26.02.2009
    GrossmeisterB

    GrossmeisterB

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes-Benz
    Mmmmh, wie man das Intervall zurücksetzt steht ja im W203er-Forum sicher irgendwo, dann mache ich das einfach selber, was meint ihr? Oder drehen die mir nachher da 'nen Strick draus?? Kann man das nachvollziehen irgendwo?? Könnte doch auch theoretisch der Kundendienst-Meister gewesen sein der das gemacht hat "mal eben"? :D
     
  11. #11 teddy7500, 26.02.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.454
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Mach es lieber nicht selber.

    Sollen die doch machen, die es verbockt haben. ;)
     
  12. #12 GrossmeisterB, 26.02.2009
    GrossmeisterB

    GrossmeisterB

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes-Benz
    Da hast du sehr recht mit! :D

    Mich würde trotzdem interessieren was da los ist, weil meiner HAT einen Ölmessstab, aber die Anzeige erfolgt ja trotzdem dynamisch, denn zu Beginn waren's angezeigte 25.000km, welche dann ja schon nach weniger Kilometern "weg" waren...
    Hat meiner jetzt 'nen Öl-Sensor? Meiner ist von EZ 01/2006...
     
  13. #13 teddy7500, 26.02.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.454
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Wie jetzt?

    Es waren also doch 25000 eingestellt, und das ist nach wenigen KM weg gewesen?
     
  14. #14 GrossmeisterB, 26.02.2009
    GrossmeisterB

    GrossmeisterB

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes-Benz
    Ach soooo, nein nein, ich meinte nach dem ersten Assyst, also quasi kurz bevor ich den Wagen gekauft hatte, da standen 25.000km im Display, und die waren jetzt nach ~23000km "weg"...
     
  15. Hubsi

    Hubsi

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    E63 AMG W212 Bj 10
    Verbrauch:
    Das mit dem weniger werden der km bis zum Assyst kann an den Fahrgewohnheiten liegen.
    Viel Kurzstrecke verkürzt das Intervall, viel Langstrecke verlängert es. (Öl nachfüllen wenns verlangt wird verlängerts auch) :wink:
     
  16. #16 GrossmeisterB, 28.02.2009
    GrossmeisterB

    GrossmeisterB

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes-Benz
    Ja, das ist ja klar, deswegen war ja auch von Assyst A nach Assyst B jetzt "schon" nach ~23000km "Ende", nicht nach 25000km, die Frage hier ist aber, warum jetzt von B nach A nur 15000km (+/- je nach Fahrstil etc.) im Display sind...
     
  17. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.422
    Zustimmungen:
    927
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    War bei mir nach jedem Ölwechsel so.
    Hab es jedesmal sofort in der Werkstatt reklamiert. Die Jungs haben den Wagen an die Star Diagnose gehängt, nach 10 Minuten war die Restlaufstrecke bis zum nächsten Asyst dann wieder hoch gestellt.
     
Thema: Assyst Restlaufstrecke
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes w212 service code 505

    ,
  2. was bedeutet restlaufstrecke

Die Seite wird geladen...

Assyst Restlaufstrecke - Ähnliche Themen

  1. Frage zu ASSYST und Service

    Frage zu ASSYST und Service: Moin zusammen, zunächst die Vorgeschichte zu meiner Frage. War am Freitag in der im Heimatort ansässigen NL um mal ein Kostenvoranschlag für den...
  2. Kosten Service beim Freundlichen - Assyst A, Werkstattcode 505, Service 1, Service 3 - S204 BJ 2008

    Kosten Service beim Freundlichen - Assyst A, Werkstattcode 505, Service 1, Service 3 - S204 BJ 2008 : Hallo zusammen, kurze Frage: Habe die Werkstattcodes ausgelesen. Service steht in 1000 km an. Kann mir einer sagen, was das ca. kosten wird?...
  3. Assyst Plus "Nächster Service A3 in XX Tagen" bei ca. 160.000km

    Assyst Plus "Nächster Service A3 in XX Tagen" bei ca. 160.000km: Moin zusammen Habe leider nicht wirklich viel dazu gefunden. Was genau wird bei diesem Service gemacht? Hoffe Ihr könnt mir helfen.
  4. Erläuterung der Zusatzcode im Assyst

    Erläuterung der Zusatzcode im Assyst: Hallo zusammen, gibt es eine Tabelle, in der die Zusatzarbeiten genau definiert (Klartext) sind, die jeweils hinter den einzelnen...
  5. CLC Kosten Assyst B Garantie etc

    Kosten Assyst B Garantie etc: Hallo zusammen Benötige mal eine Einschätzung Folgende Ausgangslage: CLC 200 Oktober 2012 gekauft mit 13Tkm (EZ 2011), TÜV neu Fahrleistung pro...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden