Auf was muss man bei einem Kauf eines Rasierapparats achten? (Letzte Seite)

Diskutiere Auf was muss man bei einem Kauf eines Rasierapparats achten? (Letzte Seite) im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Servus. Eine etwas Komische Frage geb ich zu, bloss weis ich nicht ob die Herren im Saturn und Co. ein Ausreichendes Fachwissen haben um mich...

  1. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.855
    Zustimmungen:
    338
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Servus.

    Eine etwas Komische Frage geb ich zu, bloss weis ich nicht ob die Herren im Saturn und Co. ein Ausreichendes Fachwissen haben um mich richtig zu Beraten.
    Da diese Geräte auch nicht gerade billig sind, möchte ich auch kein Fehlkauf machen.

    Im Moment benütze ich einen einfachen Gillette Mach3 Klingenrasierer der meine Haut ziemlich leicht reizt und des sehr unangenehm ist.
    Gegen den Strich rasieren ist auch nicht drinnen, da wirds noch schlimmer.

    Jetzt die Fragen.
    Kennt jemand einen Rasierapparat mit dem man ohne Hautirritationen die Haare weg bekommt und man keinen Ausschlag bekommt, UND die Haut stoppelfrei bzw. glatt ist?

    Ach ja, hab nen ziemlich dichten und harten Bart. :]

    Kenn mich bei der Sache überhaupt nicht aus.
    Hoffe ihr könnt mir dabei helfen.

    Gruß

    (Wer sich nicht zurückhalten kann einen Offtopicbeitrag zu schreiben weil er es einfach zum totlachen findet, der solls ruhig machen =))
     
  2. #2 teddy7500, 15.10.2007
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.447
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Dern den du hast, ist eigentlich schon nicht schlecht.

    Einen Versuch wäre allerdings die elektrische Variante mit Vibration wert.
    Das ist noch eine wenig Sanfter, den benutze ich auch.

    Komme damit besser klar als mit dem normalen Mach3, und bin da auch sehr empfindlich was die Haut betrifft.

    Oder aber gleich den ganz neuen mit 5 Klingen und Vibration. Der ist bestimmt noch ein wenig besser. Den habe ich allerdings noch nicht ausprobiert.

    Ich hoffe das hilft dir schon einmal etwas weiter. :prost :wink:
     
  3. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.855
    Zustimmungen:
    338
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Hm ich dachte das dieser elektrische Klingenrasierer kein deut besser ist als der normale Mach3.

    Ich kann aber überhaupt nicht gegen den Strich rasieren da ich dann 1 Tag später kleine "pickelchen" bekomme.

    Geht das mit den Vollelektrischen nicht viel besser?
     
  4. thn

    thn

    Dabei seit:
    04.07.2004
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W211, E-500 mit LPG
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h h
    hh
    * * * * *
    Hallo,

    ich kann die von den ganzen Elektorasierern nur abraten. Ich habe früher auch einige durch probiert. Im Ergebnis alles Schrott.

    Ich nutze den Mach3 jetzt schon einige Jahre, und würde dir raten auch bei dem zu bleiben. Wenn du Probleme mit gereizter haut hast, dann wird es eher an schlechter oder falscher Vorbereitung und/oder Durchführung der Rasur liegen. Oder für dich unverträgliche Rasierseife.
    Hier ein Tip zum "vollem Programm": http://www.nassrasur.com/anl-vp.html

    Alles über Rasieren kannst du hier erfahren:
    http://forum.nassrasur.com/index.php
    Es super Forum was Rasieren an geht, so wie dieses hier für mercedes ;)

    Gruß,
    Thomas
     
  5. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.855
    Zustimmungen:
    338
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    =) =)Jetzt muss ich selber lachen.

    Sachen gibts....ein RasierForum.

    Werd mich mal da einlesen.
    Ich rasier mich eigentlich immer nach dem duschen wenn die Haut weicher ist als normal. Rasierschaum drauf und dann leg ich gleich los.

    Ich hatte die Hoffnung das die Elektrorasierer sanft zur Haut sind, da die Klingen geschützt sind und somit nicht die haut direkt berühren oder?
     
  6. floba

    floba

    Dabei seit:
    30.07.2004
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    246.244; BMW F31 B47D20; VW 5G CZCA
    Die Nassrasur kann man durch einen Elektrorasierer nicht ersetzen.
    Ich nutze nun schon länger einen einfachen Braun-Trockenrasierer für die schnelle Rasur am morgen oder mal zwischendurch. Das gröbste ist damit erledigt es bleiben aber immer noch in den 'ecken' ein paar Haare stehen.

    Wenn es dann abends weg geht oder ich mal wieder richtig Rasiert sein will/muß führt nichts an einer Naßrasur vorbei.

    Edit: Hautirritationen hab ich weder beim Naß- noch Trockenrasieren, also kann ich Dir bei dem Thema nicht weiterhelfen.
     
  7. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.505
    Zustimmungen:
    3.364
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Ich sehe das ähnlich wie thn:

    der Mach3 ist gut... ich habe auch die Vibratorvariante..obs besser ist...?vielleicht einen Tick, gerade wenn die Haut trocken und der BArt "hart" ist.
    Den neuen mit 5 Klingen hatte ich noch nicht.
    Ich denke, vor allem kannst Du in "Rasurvorbereitung" evtl. noch was verbessern.
    Immer nach dem Duschen rasieren, oder währenddessen, dann ist die Haut/der Bart weicher und die Reizungen fallen viel geringer aus.
    Auch würde ich mal diverse Rasiergels durchtesten.
    Da gibts riesen Unterschiede.
    Neulich hat mir meine Süße aus irgendeinem Set eines von Wilkinsson in die Hand gedrückt, das flog nach dem 3. Gebrauch in die Tonne...so ein Dreck :motz:
    Aber das solltest Du selbst testen, was für Dich da am besten ist.
    Ich will hier jetzt keine Schleichwerbung machen ;)
    Zu den Elektrorasierern:

    Mein Dad hat so ein modernes Teil mit Wartungsstation etc.
    Rasiert echt sauber, und auch schonend, aber die Anschaffung ist heftig (ich meine >300€) und vor allem die Wartungsbäder die man ständig nachkaufen muß sind auch nicht eben billig. :tdw
    Das wäre mir echt zu blöde.
     
  8. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Nachdem ich vom Philips gehört habe, er würde die Haut abschrappeln, kaufe ich einen Braun (nach dem anderen :D )

    Gibt es tatsächlich einen dritten?

    Nass reizt meine Haut noch mehr. Es gibt auch keinen Grund, einen Zustand
    herzustellen, der in 2h sowieso nicht mehr herrscht.

    Sobald man warmes Wasser benutzt (wer nicht?) ist der Elektro um Längen ökologischer.
     
  9. thn

    thn

    Dabei seit:
    04.07.2004
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W211, E-500 mit LPG
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h h
    hh
    * * * * *
    ja, das ist die Ecke im Internet wo sich gestandene Kerle über Pflegemittelchen und sanfte Haut unterhalten =)

    Aber da wirst du sicher Hilfe bekommen, bist ja nicht der erste mit dem Problem.

    Vorher duschen ist nicht verkehrt. ich hoffe du nimmst richtige Rasiersaeife, und nicht so einen Chemie-Cocktail aus der Dose.

    Gruß,
    Thomas
     
  10. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.505
    Zustimmungen:
    3.364
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Also ich muß sagen, aus der Dose gibts auch sehr gute Sachen :wink:
    Ich bin absolut zufrieden :tup
    Seife ist eigentlich auch nicht unbedingt ideal für die Haut, schon aufgrund des PH-Werts.
    Da kann ein gutes Gel schonender und vor allem reizärmer sein :]
     
  11. #11 Samson01, 15.10.2007
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Gardena hat im Moment Rasenmäher im Angebot.
    Nee, mal ernst.
    Ich habe schon Nassrasierer ausprobiert, komme damit nicht zurecht.
    Hautrötungen, kleine Schnitte etc.
    Ich rasier mich seit langer Zeit mit einem Trockenrasierer.
    Natürlich: Braun :tup
     
  12. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.855
    Zustimmungen:
    338
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Danke schon mal für die ganzen Tipps.

    Habe mich mal ein bisschen eingelesen auf der Seite Nassrasur.com.
    Hab schon was entdeckt was ich falsch mache.
    Ich trage das Gel ruck zuck nur mit der Hand auf und schäume es nicht auf.

    Meine Haut ist sowieso eingeweicht da ich mich eh immer nach dem Duschen rasiere.

    Über 300€ für ein Rasierapparat ist schon sehr heftig.
    Dies macht wohl meine Hoffnung auf einen guten Rasierer bis 150€ zunichte, auch weil sie nicht so gut sein sollen wie ihr sagt ;(

    Edit:

    @thn
    Ja ich benütz Rasiercreme aus der Tube.
    Wie C240T schon sagte trocknet Seife die Haut aus.

    @Zwingelberg und Quixx
    Jetzt verunsichert ihr mich aber mit euren Aussagen das die Rasierapperate doch was taugen?
     
  13. Lord

    Lord

    Dabei seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    5.047
    Zustimmungen:
    147
    Auto:
    SLK 230 k
    Hi,

    benutze nur elektro Rasierer. Hatte sehr lange Braun zum rasieren.
    Dieser ist leider nun kaputt gegangen, also google gestartet und nach einen neuen Braun gesucht.
    Leider fall die neuen Geräte von Braun nicht unbedingt gut bei den Benutzern aus.
    Dann bin ich aber über folgenden Rasierer gestoßen:

    Panasonic ES 8168 S 803

    Ja habe mir auch gedacht ein Japaner und Rasierer, habe mir diesen dann trotzdem bestellt (gut die 1/2 günstiger als Braun) und ich muß sagen ich bin begeistert. Rasiert sehr angenehm und sehr sauber. Würde sogar sagen besser als mein "alter" Braun. Man(n) muß sich nur ein bisschen an den Lärm gewöhnen.

    Und hier habe ich ihn vo knapp 3 Wochen bestellt:

    http://www.elektro-plus.de/index.ph...facturer_id=0&option=com_virtuemart&Itemid=26

    Ach ja, Nass kannst Du mit ihm auch rasieren.

    Dirk :wink:
     
  14. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.855
    Zustimmungen:
    338
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Hast du einen harten dichten Bartwuchs?

    Keine Hautirritationen?
    Rasieren auch mit kürzersten Stoppeln möglich?

    Gibts eigentlich dabei sowas wie eine Geld-zurück Garantie bei Elektrorasierern?

    Gruß
     
  15. #15 Samson01, 15.10.2007
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Braun war immer der "Mercedes" unter den Rasierern.
    Sanft, gründlich, hautschonend
    Wie es mit dem von Lord angepriesenen Panasonic (dachte, die bauen gute Fernseher) bestellt ist, kann ich nicht beurteilen.
    Gut wäre ein Testcenter, in dem man sich mit den verschiedenen Marken kritisch in ausgewählten Zonen vom lästigen Übel befreien könnte.
    Möglichst in Betreuung einer netten Anweiserin. =)
     
  16. #16 teddy7500, 15.10.2007
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.447
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Also ich hab allerdings die Erfahrung gemacht, das die Trockenrasur mir noch mehr Pickelchen beschert, und die gesamte Gesichtshaut stark gerötet ist.

    Ach ja noch was. Die Klingen schneiden deutlich besser, wenn sie mit heißem wasser gespült werden.
    Was natürlich das Argument von Quixx unterstützt in sachen Ökologie.

    Aber in dem Moment ist mir mein Gesicht wichtiger als die Ökologie, denn wenn ich mit kalten Wasser abspüle, ist die Gleitfähigkeit der Klingen im Eimer, und die Hautirritationen nehmen zu. ;)
     
  17. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.855
    Zustimmungen:
    338
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Ich würd sagen ich probier erst mal die ganzen Tipps aus mit dem aufschäumen und heissem Wasser.
    Wenn dann das Ergebniss nicht merkbar besser wird, kauf ich mir wohl einen elektrischen Rasierer.

    Was anders fällt mir da nicht ein.
     
  18. #18 Samson01, 15.10.2007
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Was sind Hautirritationen?
    Wenn die rasierte Haut nach der Prozedur in den Spiegel schaut und das Elend gegenüber sieht?
    Da muss sie sich ja erschrecken, da kommen Pickel auf. :s27:
     
  19. #19 teddy7500, 15.10.2007
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.447
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Na na na. Du mußt nicht von dir auf andere schließen. :D

    Sag mal wie alt bist du eigentlich. Spätpubertät evtl.? *duckundschnellweg* :D
     
  20. thn

    thn

    Dabei seit:
    04.07.2004
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W211, E-500 mit LPG
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h h
    hh
    * * * * *
    Ich würde erst auch mal verschiedene Rasierseifen probieren.
    Die von Nivea in der Tube ist recht preiswert und relativ neutral. Aber der Schaum trotzdem recht gut und gleitfähig.
    Vielleicht auch mal eine Seife zum selber aufschäumen probieren, z.B. von Mühle oder Haslinger. Diese Experimente sind ja nicht sehr Teuer. Kannst dich ja mal hier umschauen: http://georgs-barbershop.de/

    Und ob ein Elektrorasierer was für dich ist, wirst du erst wissen wenn du es probiert hast. Bei meinem Probieren war Braun auch das beste davon. Aber Nass ist um längen besser (für mich).

    Gruß,
    Thomas
     
Thema:

Auf was muss man bei einem Kauf eines Rasierapparats achten? (Letzte Seite)

Die Seite wird geladen...

Auf was muss man bei einem Kauf eines Rasierapparats achten? (Letzte Seite) - Ähnliche Themen

  1. W203 Klima Code 580 linke Seite kein Luftstrom bei Heizung

    W203 Klima Code 580 linke Seite kein Luftstrom bei Heizung: Hallo zusammen Ein Nachbar hat folgendens Problem bei seinem W203042 (Mopf 2004) mit Code 580 (kleinste Klimaanlage mit den beiden...
  2. Winterreifen kaufen

    Winterreifen kaufen: Moin! Ich habe im Internet schon geschaut, nur leider nichts gefunden. Mein CLS w218 hat ein indirektes Reifendruckkontrollsystem. Meine...
  3. Audio 50 APS 50 gebraucht kaufen und ersetzen

    Audio 50 APS 50 gebraucht kaufen und ersetzen: Hallo, vielleicht werde ich hier fündig: 1. Leider wird die CD und Navi-DVD nicht gelesen. Lt. Mercedes soll es sich um einen Laufwerkfehler...
  4. 176 Kein Getriebeölwechsel vor Kauf bekommen

    Kein Getriebeölwechsel vor Kauf bekommen: Hallo liebes Forum, hätte gerne mal eine Einschätzung von euch zu folgender Situation: Ich habe mir am 10.7. einen A220d W176 gekauft mit 7G...
  5. C63 AMG Kauf - Entscheidungshilfe

    C63 AMG Kauf - Entscheidungshilfe: Guten Tag Autogemeinde, ich stehe vor der Entscheidung mir einen C63 AMG w204 zu kaufen. Da es sich um meinen ersten MB handelt brauche ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden