Ausfall Hauptscheinwerfer / Abblendlicht

Diskutiere Ausfall Hauptscheinwerfer / Abblendlicht im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, steige heute morgen in meinen Benz, mach das Licht an und will losfahren. Der Hof ist beleuchtet. Als ich auf die unbeleuchtete Straße...

  1. #1 stud_rer_nat, 27.01.2012
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.668
    Zustimmungen:
    1.335
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic & 1986er Chevrolet C10 Silverado Fleetside Longbed 5,0 V8 :)
    Hallo,

    steige heute morgen in meinen Benz, mach das Licht an und will losfahren. Der Hof ist beleuchtet. Als ich auf die unbeleuchtete Straße fuhr, kam mir alles so dunkel vor... 8o Ausgestigen... Diagnose: Abblendlicht geht auf beiden Seiten nicht, nur die Standlichtbirnchen brennen! Nebelscheinwerfer funktionieren auch, also bin ich damit dann erstmal zur Arbeit gefahren. Was kann das sein? Gibts eine Sicherung nur fürs Abblendlicht (durchgebrannt?)? Die letzten Tage hat mich ab und an schon eine Schlußleuchte genervt und das Glühbirnensymbol leuchtete. Ein kurzer Klapps auf das Rücklicht hat es aber erstmal wieder behoben (es sind ja auch zwei Birnen drin, und eine funktionierte noch). Deshalb dachte ich auch heute morgen bei brennender Kontrollleuchte erstmal es ist wieder das Rücklicht... :rolleyes:
    Obwohl letzte Nacht -16°C und diese wieder -6°C waren, schließe ich trotzdem aus, das 2 Lampen im Hauptscheinwerfer gleichzeitig kaputt gehen können, oder?

    Danke!
     
  2. #2 spookie, 27.01.2012
    spookie

    spookie Guest

    Die Birne hinten ist Zufall, wenn sie so wieder erwacht, ist sie kurz vor dem endgültigen aus und sollte ersetzt werden, dann ist Ruhe.

    Zu vorne:
    Kommt denn noch Strom am Scheinwerferstecker an? Sollte man erst mal messen. Man vermutet dann in erster Linie Kabelbruch, aber das muss es nicht sein - bei mir letztes Jahr passiert. Im Sicherungskasten, tief drin, sitzt eine Platine, die für das Licht zuständig ist. Diese war bei mir durchgeschmort, wurde ersetzt, seitdem ist Ruhe. Dachte zuerst auch an einen Kabelbruch, aber ein testweise gelegtes Kabel brachte leider nicht die Lösung.
     
  3. #3 stud_rer_nat, 27.01.2012
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.668
    Zustimmungen:
    1.335
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic & 1986er Chevrolet C10 Silverado Fleetside Longbed 5,0 V8 :)
    Danke. Werd dann erstmal nach der Sicherung und dem Sicherungskasten schauen. Heute Morgen wars zu kalt und dunkel dafür.
     
  4. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.492
    Zustimmungen:
    2.133
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Insbesondere wenn die beiden Birnen vorne gleichzeitig gewechselt wurden, sind die oft fast gleichzeitig kaputt. Schließe diese Möglichkeit nicht aus!
    Kontrolliere es, das ist wenig Aufwand.

    Was mich ein wenig stutzig macht: Beide Seiten haben nichts gemacht und du schreibst nichts von der Kontrolllampe? War die an?

    gruss
     
  5. #5 stud_rer_nat, 27.01.2012
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.668
    Zustimmungen:
    1.335
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic & 1986er Chevrolet C10 Silverado Fleetside Longbed 5,0 V8 :)
    Hallo Jupp,

    es war tatsächlich der unwahrscheinliche Fall, daß beide Lampen gleichzeitig kaputt waren! Zuerst die Sicherungen kontrolliert - i.O. Erste Birne gewechselt - brennt, zweite gewechselt - die auch... 8o Hatte die Birnen damals gleichzeitig gewechselt. Aber das die dann tatsächlich am gleichen Tag ausfallen, dürfte schon fast wie ein 6er im Lotto sein (wobei mir der lieber wäre)...
    Das Komische: die Glühdrähte der alten Birnen sind intakt, leuchten aber trotzdem nicht mehr.
    Die Kontrollleuchte hat gebrannt, was mich aber nicht weiter stutzig machte, weil ich wie gesagt die letzten Wochen öfter Probleme mit dem Stand/Bremslicht hinten hatte und dachte dies sei wieder ausgefallen und mit einem "Klaps" wieder zu reaktivieren... ;)
    Bin erstmal froh, daß es kein Relais, oder was anderes teures ist. Ist halt doch noch ein guter, alter, ehrlicher Benz...
     
  6. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.492
    Zustimmungen:
    2.133
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    @ Stud
    Naja, das "Flackern" der Warnleuchte würde ich keinesfalls nur auf die Heckleuchte beziehen (hinterher so gesehen). Das war wahrscheinlich auch hier und da eine die Frontleuchte (welche sein dahingestellt).
    Dumm gelaufen, aber es gilt die eiserne Regel: Fange immer mit dem Einfachsten an. Eine Werkstatt muss das leider auch immer tun, auch wenn der Kunde erzählt, die Birnen sind garantiert ok (nur ein Beispiel).

    gruss
     
  7. #7 Schorsch, 28.01.2012
    Schorsch

    Schorsch

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    78
    Auto:
    GLK - aka Bergepanzer, komforbefreite Zone. Alles unnötiger Schnickschnack, aber wenigstens ein bissi Leisung. Mehr geht immer.
    Verbrauch:
    ich hab ja die Theorie, daß solche Dinge, (Drucker, Notebooks, Händys, Toaster und was sonst auch noch immer) einen Selbstzerstörungsmechanismus integriert haben. Und der ist auf "zerstöre dich drei Wochen nach Ablauf der Garantie selber" eingestellt. Ganz bestimmt. Daß das jetzt schon bei Autobirnchen so ist, ist mir allerdings neu.
     
  8. #8 stud_rer_nat, 28.01.2012
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.668
    Zustimmungen:
    1.335
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic & 1986er Chevrolet C10 Silverado Fleetside Longbed 5,0 V8 :)
    Ja, der Verdacht ist mir auch schon gekommen, zumal die Glühdrähte wie gesagt ok sind...! Es handelt sich übrigens um Osram-Lampen.
     
  9. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.492
    Zustimmungen:
    2.133
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Naja sehen tut man das nicht immer, wenn eine Glühwendel durchgebrannt ist. Genau diese Wackelkontakte sind ja eigentlich schon eine durchgebrannte/gebrochene Glühwendel. Mal gibt es noch eine Verbindung mal nicht. Und sehen tut man da nicht viel ;).

    Ansonsten lässt sich bei Glühlampen allgemein recht gut die Zeit bis zum Ausfall bestimmen, es sei denn, es gibt einen frühzeitigen Ausfallgrund. Der Verschleiß, der in einer solchen Leuchte entsteht, ist sehr sehr gleichmäßig. Deshalb ist der Fall eben nicht so vollkommen unwahrscheinlich, dass beide praktisch gleichzeitig ausfallen, sofern die Fertigung sehr gleichmäßig ist.

    gruss
     
Thema: Ausfall Hauptscheinwerfer / Abblendlicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mercedes CLK W209 Sicherungen Abblendlicht

    ,
  2. w209 scheinwerfer leuchtet nicht nur abblendlicht

    ,
  3. mercedes w212 sicherung abblendlicht

    ,
  4. w203 scheinwerferlicht sicherung,
  5. w639 ursache ausfall abblendlicht,
  6. sicherung Mercedes vito licht,
  7. vito abblendlicht geht nicht Baujahr 2008,
  8. vito 2008 sicherung hauptscheinwerfer,
  9. w203 abblendlicht gleichzeitig,
  10. Ausfall Abblendlicht MB c klasse baujahr 2008 ,
  11. w211 scheinwerfer sicherung,
  12. w211 scheinwerfer ausfall,
  13. abblendlicht Mercedesc180,
  14. w211 abblendlicht sicherung,
  15. w210 scheinwerfer ausgefallen,
  16. mercedes w210 scheinwerfer Sicherung,
  17. welches relai ist für das Abblendlicht zuständig beim w203 ?,
  18. mercedes vito licht fällt aus,
  19. ausfall abblendlicht,
  20. w211 sicherung abblendlicht,
  21. vito abblendlicht geht nicht,
  22. w202 Abblendlicht flackert,
  23. mercedes c180 w202 abblendlicht geht nicht,
  24. Sichrung für abblendlicht vito,
  25. scheinwerfer w202 sicherung
Die Seite wird geladen...

Ausfall Hauptscheinwerfer / Abblendlicht - Ähnliche Themen

  1. Sicherung(en) Abblendlicht

    Sicherung(en) Abblendlicht: Bei meinem Viano 639 aus 2009 ist das Abblendlicht rechts ausgefallen. Ich habe die Birne gewechselt. Es bleibt dunkel. Die zugehörige Sicherung...
  2. Abblendlicht - Strom abzweigen

    Abblendlicht - Strom abzweigen: Halló zusamen. Ich hab ein bissen problem.. Möchte aus abblendlicht strom gewinnen. Leider ich weiss nicht diese kabel farbe. Also: Rechte seite...
  3. E240 W210 Multiple Zylinder ausfälle

    E240 W210 Multiple Zylinder ausfälle: Moin Forum, ich bin neu hier und habe gleich mal ein Kleines/Größeres Problem. Habe mir vor ein paar Tagen einen E240 Bj. 99 vor MOPF von einen...
  4. W164 ML320 CDI Sicherung Abblendlicht

    W164 ML320 CDI Sicherung Abblendlicht: Moin, Zuerst, bin neu hier im Forum, also bitte verzeiht mir wenn ich Fehler mache :) ich habe folgendes Problem mit meinem ML 320 CDI W164...
  5. Abblendlicht beidseitig gleichzeitig defekt

    Abblendlicht beidseitig gleichzeitig defekt: Hallo zusammen, ich habe da ein großes Problem. Es handelt sich um eine C180 Limo Bj. 2002 mit Halogenscheinwerfern. Gestern Morgen wurde mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden