Ausfallwahrscheinlichkeit Steuerkette

Diskutiere Ausfallwahrscheinlichkeit Steuerkette im Motor Bereich Forum im Bereich Technik und Zubehör; Hallo, man hört ja immer wieder Horrorgeschichten von gerissenen Steuerketten 8o . Ich nehme an, dass dies absolut unwahrscheinliche...

  1. #1 Snoopy69, 20.04.2003
    Snoopy69

    Snoopy69

    Dabei seit:
    19.04.2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, man hört ja immer wieder Horrorgeschichten von gerissenen Steuerketten 8o . Ich nehme an, dass dies absolut unwahrscheinliche Einzelereignisse sind in Relation zur Gesamtheit aller MB-Motoren :) . Dennoch verleitet dies wohl einige zu Panikreaktionen wie vorsorgliches Austauschen der Steuerkette. Würde tatsächlich ein signifikantes Risiko bestehen, dann wäre doch der Austausch im Wartungsplan vorgesehen (die Werkstätten würden doch gut daran verdienen einmal im Autoleben die Kette auszutauschen) Vielleicht könnte sich ja mal jemand zu dieser Einschätzung aussern der mit Motoren regelmäßig zu tun hat...
     
  2. #2 Martin R, 20.04.2003
    Martin R

    Martin R

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Also wir hatten noch nie eine gerissene Steuerkette in der Werkstatt!!

    Wenn die Kette natürlich schon Geräusche macht sollte sie getauscht werden.
     
  3. #3 Ghostrider, 22.04.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.511
    Zustimmungen:
    334
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Die Kette ist eigentlich sehr standfest.
    Zuerst gibt es ein Klappergeräusch (sehr deutlich im Leerlauf vernehmbar) vom Steuerkettenspanner oder der Laufschiene.

    Ein Steuerkettenriß ist aber äußerst unwahrscheinlich, da ja keine einfachen Fahrradketten verwendet werden, sondern Doppelketten. Eine Laufleistung von mindestens 200.000 Kilometern setze ich voraus.
     
  4. #4 wpridoehl, 15.05.2003
    wpridoehl

    wpridoehl

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Die Kette in unserem alten 230 CE ist auch schon sehr alt und laut DC-Werkstatt ist ein Austausch absolut unsinnig.

    Nach deren Aussage, gehört das zu den Teilen, über die man sich wohl kaum Gedanken machen muß.

    Gruß
    Wolfgang
     
  5. Emp

    Emp

    Dabei seit:
    11.04.2003
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    -
    Steuerkette ist diesbezüglich wirklich unanfällig, die muss man in einem Autoleben eigentlich nicht vorsorglich tauschen (es sei denn sie rasselt). Ist ja kein Spielzeugzahnriemen, wie von VW und Opel :))
     
  6. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    Bei uns ist im 206 die Kette bei 1xx TKM gerissen.
    Aber ansonsten haben wir noch nie was davon gehört oder "gespürt". Und wir haben schon viele MBs vermittelt und verkauft.

    Achso, letztens haben wir einen 308 von der Post verkauft, der hatte 62 TKM runter und im Checkheft stand, dass jede 15TKM die Steuerkette gewechselt wurde... :))
    ...da hat die DC Werkstatt wohl immer was verdient X(
     
  7. #7 wpridoehl, 15.05.2003
    wpridoehl

    wpridoehl

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ich will ja nicht meckern, aber meine Opel haben sehr lange gehalten und waren sehr selten in einer Werkstatt.

    Ich war fast 20 Jahre Opelfahrer 8o und das ist kein Witz.....

    Gruß
    Wolfgang
     
  8. #8 Hagi_C200K, 15.05.2003
    Hagi_C200K

    Hagi_C200K

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    324
    Auto:
    BENZ-s205, MINI-r56,
    Kennzeichen:
    c r
    bw
    * * * * *
    c r
    bw
    * * * * *
    Also ein Kumpel hatte den Omega Evo 500 und hatte 350.000 Km KEINE Probleme...
    Ich hatte 92 einen Kadett 16V da ist der Zahnriemen bei 85.000 gerissen. Resultat ca. 11.000 DM Reparaturkosten !

    Aus "Hörensagen" NUR Steuerkette !!!
     
  9. #9 wpridoehl, 15.05.2003
    wpridoehl

    wpridoehl

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Wie kommt den so ein Betrag zustande ???

    Laut Opelwerkstatt kann da doch gar nicht soviel kaputt gehen ?!?!

    Gruß
    Wolfgang
     
  10. #10 Hagi_C200K, 15.05.2003
    Hagi_C200K

    Hagi_C200K

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    324
    Auto:
    BENZ-s205, MINI-r56,
    Kennzeichen:
    c r
    bw
    * * * * *
    c r
    bw
    * * * * *
    Na das hätte mich auch gefreut !

    Also das teuerste war der Alukopf, ca. 3200 DM Netto !!! Dann ab der Kurbelwelle alles neu, neue Lager, neue Ventile, neue Kolben... hätte nie gedacht, daß bei rund 6000 U/min bei 150 Km/h sooooooooo viel in einem Motor kaputt gehen kann !
    Ach ja und so Arbeitszeit von fast einer Woche war auch dabei

    Zur Info, es gab zu diesem Zeitpunkt keine Neuteile-Tauschmaschine auf dem Markt, Aussage von Opel zuwenige defekte auf dem Markt...

    Übrigens nach langen zähen Verhandlungen des Opel-Händlers, hat Opel schlußendlich 50% übernommen. ABER NUR 50% obwohl damals der Zahnriemen erst bei 120.000 vorgeschrieben war !!!
     
  11. #11 wpridoehl, 15.05.2003
    wpridoehl

    wpridoehl

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    War das denn eine Vertragswerkstatt ???
     
  12. Emp

    Emp

    Dabei seit:
    11.04.2003
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    -
    Was mich dabei wundert ist das der Kadett doch eigentlich ein Freiläufer war/ist. Dem macht der Zahnriemenriß doch eigentlich nicht soviel?!
     
  13. #13 wpridoehl, 15.05.2003
    wpridoehl

    wpridoehl

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, bei meinem alten Kadett war auch der Zahnriemen gerissen. Eine sogenannte freie Werkstatt erzählte mir etws von 300,-DM seinerzeit für die Reparatur (von wegen Ventile defekt und so..). Die Opelwerkstatt erzählte mir dann, das der Typ von der freien Werkstatt keine Ahnung hat.......

    Letztendlich hatte ich für die Reparatur bei Opel irgendwas zwischen 100 und 150 DM gekostet :)) :D :))

    Gruß
    Wolfgang
     
  14. #14 Hagi_C200K, 15.05.2003
    Hagi_C200K

    Hagi_C200K

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    324
    Auto:
    BENZ-s205, MINI-r56,
    Kennzeichen:
    c r
    bw
    * * * * *
    c r
    bw
    * * * * *
    Also ich habe den Schaden selber gesehen (auch finanziell) habe heut noch als andenken, einen Kolben mit 4 Ventilabdrücken und 2 abgebrochene Ventile daheim... müsste sogar noch die Rechnung als andenken haben...
    -es waren 4 Ventile abgebrochen,
    -und die restlichen 12 verformt,
    -alle 4 Kolben hatten sichtbare Schäden,
    -alle 16 Ventilführungen im Alukopf waren verformt
    -dazu hat man mir empfohlen dann auch alle Lager zuwechseln, weil die mit Sicherheit etwas abbekommen haben.

    also Ihr könnte gerne mal hochrechnen, was so Originalteile von Opel kosten, Alukopf, 16 Ventile, 4 Mahlekolben mit Ringen, zig Lager, zig Dichtungen, zig Hydrostößel...

    Motortyp war übrigens der C20XE

    Ja es war eine Opel-Werkstatt... zudem kenne ich dort einige Leute sehr gut privat....
     
  15. #15 Ghostrider, 15.05.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.511
    Zustimmungen:
    334
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Der 16 V Kadett E DOHC war niemals ein Freiläufer.
     
  16. Emp

    Emp

    Dabei seit:
    11.04.2003
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    -
    Kann sein das der 16V keiner war, weiß es nur von eher gemütlicheren Kadetten ;)
     
  17. #17 CeeJay23, 15.05.2003
    CeeJay23

    CeeJay23 Guest

    kann es bei ketten nicht auch passiern das sie "ausleiern" und dann evtl überspringen?

    in der regel gelten kettensysteme als absolut wartungsfrei, aber ich denke es kommt auch drauf an wie ein auto gefahren wird. wenn immer auf den kalten kopf/die kalte kette getreten wird is das auf dauer bestimmt nicht gesund.

    chris (der trotz VW auch ne kette hat 8) )
     
  18. #18 kartfan, 16.05.2003
    kartfan

    kartfan

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    steuerketten reißen sehr selten, mít den kilometer werden die kettenglieder aber länger und es entsteht spiel auf den kettenzahnrädern. diese zähne verschleißen/werden schmaler.
    bei den alten w123 mußten oft steuerketten und alle zahnräder erneuert werden weil diese sich mit einer ziemlichen geräuschentwicklung bemerkbar gemacht hatten.
    überspringen geht eigentlich nicht solange kein anderer schaden (kettenspanner) vorliegt.
    heutzutage gibt es eigentlich nur noch doppelte steuerketten und diese sind ziemlich haltbar. ups, da war doch was mit einer gerissenen doppelten steuerkette an einem e420 wenn ich mich recht erinnere. :))

    grüße

    thorsten :wink:
     
  19. Falko

    Falko

    Dabei seit:
    02.09.2002
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    E _T 250 CDI
    Hi,

    auf 740.000 Km mit Opel keinen gerisenen Zahnriemen und auch sonst keine technischen Defekte, aber

    ROOOOOOOSSSSSSTTTTTTTTT!!!!!!!

    Der 2.0 16V mit 110KW aus dem Kadett war kein Freiläufer.
    Übrigens als dieser Motor auf den Markt kam 1987/1988 hat sogar die Motorenentwicklung von MB dem Triebwerk gehörigen Respekt gezollt.
    Aber was nutzt mir der Motor, wenn der Rest nicht lange genug hält.

    Im übrigen ist bei meinen BMW oder Opel Motoren mit Steuerkette noch nie etwas passiert, sollte bei meinem Kompressor die Kette reißen, dann zahlt das eh die Firma.

    Gute Fahrt
     
  20. #20 Schrauber-Jack, 08.07.2003
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    hab die kette an meinem diesel auch mit 200TKM gewechselt. es war aber kein längenunterschied feststellbar, ich habe sie damals neu und alt vermessen. absolut kein verschleis...

    am opel meiner schwesta iss mal der ZR gerissen auf der AB bei 130: 3defekte ventile, sonst nix, obwohl der 1.4er laut opel auch ein freiläufer sein solle....

    ein MB mechaniker hat mir mal erzählt, das bei alten deiselmotoren sogar noch die stuerketten ausgeschlachtet wurden, um sie woanders nochmal zu verbauen...kann auch ein märchen sein...

    ein anderer MB mechaniker erzählte, das man bei unsachgemäsem zusammennieten mehr kaputt macht, als wenn man die alte drinlässt, sovern sie nicht verschlissen ist....

    wenn es keine geräusche gibt, würd ich sie auch nimmer wechseln.

    die duplexkette kostete damals ca. 170DM....nietwerkzeug war kostenlos verliehen worden....
     
Thema: Ausfallwahrscheinlichkeit Steuerkette
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. duplexkette mercedes

    ,
  2. m271 evo steuerkette

    ,
  3. w123 umbau Motor M102 auf Duplexkette

    ,
  4. mercedes duplex steuerkette,
  5. w201 2 5d steuerkette wechseln kosten,
  6. w123 steuerkette wechsel intervall,
  7. M102 wann steuerkette wechseln,
  8. 230e steuerkette wechseln,
  9. duplexkette,
  10. m102 steuerkette wechseln,
  11. w124 steuerkette wechseln kosten,
  12. mercedes 300 ge m103 steuerkette wechselintervall,
  13. M102.980 wann steuerkette wechseln,
  14. mercedes w 124 300d steuerkette reißt,
  15. duplex steuerkette pkw motor,
  16. steuerkette gerissen wahrscheinlichkeit,
  17. m102 leerlauf kettenspanner,
  18. m102 duplex kette,
  19. steuerkette w123 230 ce,
  20. m103 300e steuerkette,
  21. Mercedes W123 diesel steuerkette wechseln,
  22. mercedes motorm271 ab wann duplex steuerkette,
  23. steuerkette m102,
  24. mercedes steuerkette laufschiene gebrochen Preis Reparatur,
  25. om 102 kettenspanner defekt
Die Seite wird geladen...

Ausfallwahrscheinlichkeit Steuerkette - Ähnliche Themen

  1. Suche Suche defekt Steuerkette Om 651

    Suche defekt Steuerkette Om 651: Hallo, vielleicht etwas ungewöhnlich aber ich suche eine defekte bzw eine gelängte Kette eines Om 651. An sich würde die Kette reichen....
  2. Steuerkette OM642.832 einstellen

    Steuerkette OM642.832 einstellen: Hallo ihr lieben, folgendes brauch fuer nen OM642.832 eine Anleitung wie man die steuerkette einstellt. Bitte um hilfe Danke in Voraus Lg Mina
  3. M278 Steuerkette übersprungen

    M278 Steuerkette übersprungen: Hallo zusammen E500 mit M278 EZ 12.2012 bei 97.000km Steuerkette übersprungen. Nockenwelle Einlass rechts hat ganz an zwei Stellen leichte...
  4. Steuerkette m271 Evo cgi

    Steuerkette m271 Evo cgi: Guten Abend zusammen, bin gerade dabei meine Steuerkette zu wechseln..Habe die neue schon durchgezogen, alte war ca ein halbes Glied gelängt. Nun...
  5. Motorkontrollleuchte, Fehler Steuerkette?

    Motorkontrollleuchte, Fehler Steuerkette?: Guten Morgen zusammen, habe einen C 180 CGI BE, BJ. 2011, 110000km gelaufen. Besitze den Wagen seit guten 2 Jahren und habe ihn mit 70000km bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden