Ausserplanmäßige Werkstattaufenthalte bei Eurem R129?

Diskutiere Ausserplanmäßige Werkstattaufenthalte bei Eurem R129? im SL-, SLR-, SLS-Klasse und AMG GT Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo an alle R129er Fahrer! Mich würde interessieren, was bei Eurem Fahrzeug denn so ausserplanmäßig an Defekten / Altererscheinungen angefallen...

  1. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Hallo an alle R129er Fahrer!

    Mich würde interessieren, was bei Eurem Fahrzeug denn so ausserplanmäßig an Defekten / Altererscheinungen angefallen ist.

    Dabei interessieren mich logischerweise Verschleißerscheinungen weniger.
    Also, raus mit der Wahrheit... :wink:

    Natürlich wäre es von Vorteil Baumonat/Jahr und km Stand mit anzugeben.

    Merci! :wink:
     
  2. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.254
    Zustimmungen:
    2.028
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    würd mich auch interessieren... :D :D :D
     
  3. Hias

    Hias

    Dabei seit:
    22.03.2004
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S212 E350CDI
    Hallo,
    ich fahre meinen seit 4 Jahren und hatte ausser dem Typischen defekt keinerlei Probleme.

    Typischer defekt beim 300-24V

    Wasserpumpe und Zlinderkopf Dichtung, welche direkt beim kauf rep. bzw. getauscht wurde und somit keinerlei Probleme seit dem :] :]

    Grüße

    Hias
    300SL 24V BJ 1993 gekauft mit 80tkm und heute hat er 132tkm gelaufen.
     
  4. #4 Akr-Tuning, 30.10.2005
    Akr-Tuning

    Akr-Tuning

    Dabei seit:
    14.11.2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Also ehrlich gesagt.. haben sehr viele SL fahrer Kundschaft.. aber so wirklich.. jo Wapu ZKD bei den 300er haben ja alle modele aber speziel SL.. Den Nährungsschalter für sitzverstellung hab ich schon mehrmals machen müssen aber ist ja net der rede wert;)
     
  5. #5 Sternfahrer, 30.10.2005
    Sternfahrer

    Sternfahrer

    Dabei seit:
    02.09.2004
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    SL320 (R129) / 230E (W124) / Smart 451 cdi Coupé passion
    Das ADS hat so seine Tuecken. Ansonsten gibts keine Probleme.

    Gruss
    Werner
     
  6. #6 Detlev I., 02.11.2005
    Detlev I.

    Detlev I.

    Dabei seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    SL65, F599GTB, 330xdT, 118d
    96er 320er - keine Probleme

    Mit einem 96er SL 500 mußte ich im zarten Alter von gut 4 Jahren (und ca. 65 tkm) mal außerplanmäßig in die Werkstatt, weil das HA-Differentiel geölt hat. War der Simmerring kaputt.

    96er SL60 - keine Probleme bis ca. 70 tkm

    98er SL60 - mininmales Öl-Schwitzen an der Kopf-Dichtung bei der 60 tkm-Inspektion festgestellt. War zwar nicht kritisch lt. DC-Werkstatt, hab´s aber gleich machen lassen.
     
  7. elba72

    elba72

    Dabei seit:
    10.01.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S204 C180K T + R 129 300SL
    Kennzeichen:
    m y k
    rp
    e k
    Dieses Thema ist zwar schon seit ca. 3 Monaten tot,.... aber ich weiß da noch was.

    Mein SL produzierte bei der 'gerade-mal-eingefahren-Laufleistung' :D von ca. 155.000 km ein erbärmlich klingendes Geräusch im Motorraum (irgendwo in der Nähe der LiMa... )
    Die freundlichen Service-Mitarbeiter meines örtlichen MB-Teams diagnostizierten ein 'vermutlich ausgeschlagenes Lager an der Luftpumpe....!' (was auch immer die gemeint haben, der Luftdruck der Reifen war eigentlich in Ordnung :rolleyes: )
    Das Teil ist wohl nich' wirklich wichtig, aber es hört sich halt schei... an.
    Das Teil wurde ausgetauscht und auf der Rechnung stand: 'Luftpumpe der Abgasreinigungsanlage erneuern'
    Ganz unten rechts auf der Rechnung stand dann noch: 'Bitte überweisen Sie die Kleinigkeit von 1.335,72 € auf unser Konto' :sauer:

    In der nächsten Zeit wird das HA-Differential wohl mal fällig, ansonsten gibt's keine ausserplanmäßigen Werkstattaufenthalte.
    --> den linken Nebelscheinwerfer kann ich mittlerweile selbst reparieren (etwa alle 2 Monate)
    --> bei meinem Problem mit dem ständig leeren Tank konnte mir das MB-Team auch nicht wirklich weiterhelfen...... ;)

    Gruß
    elba72
     
  8. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Bei meinem Fahrzeug wurde bisher ausserplanmäßig folgendes gemacht:

    - Kopfstütze Fahrerseite erneuert (arretierte nicht mehr um die Schwenkachse)

    - Automatikgetriebe überholt (bei 96.000km Laufleistung): kommt aber
    wahrscheinlich nur in einem vom 10.000 Fällen vor...pech gehabt.
     
  9. #9 boborola, 03.02.2006
    boborola

    boborola

    Dabei seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    R129 - W204
    Tja, das mit dem Automatikgetriebe ist leider kein Einzelfall - kommt aber überlicherweise eher zwischen 120.000 und 200.000km Laufleistung vor.

    Daher rate ich ja auch dringendst Jedem einen Getriebeölwechsel alle 60.000km an, obwohl DC das Getriebe 722.6 (5-Gang-Automatik) für wartungsfrei erklärt hat.
     
  10. #10 SL500MAE, 04.02.2006
    SL500MAE

    SL500MAE

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bei meinem SL 300V24 Bj. 1992 habe ich auch nur die Zylinderkopfdichtung neu gebraucht. Sonst nur Inspektionen.
    Bin auch erst 52.000 km gefahren.
    Werde mein 129er nie verkaufen, nur vererben!
    Mein SL 500 R230 war seit 2002 ca. 20x in der Werkstatt + 1x Inspektion. ;(
    Gruss Ingo :wink:
     
  11. #11 panazee, 15.02.2006
    panazee

    panazee

    Dabei seit:
    02.05.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    97er SL320, bei 125.000km Luftmassenmesser defekt
     
  12. #12 caravelle0, 21.05.2008
    caravelle0

    caravelle0

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S 320 - W 220 / 300 SL - R 129
    Dieses Thema ist zwar schon seit ca. 3 Monaten tot,.... aber ich weiß da noch was.

    Mein SL produzierte bei der 'gerade-mal-eingefahren-Laufleistung' :D von ca. 155.000 km ein erbärmlich klingendes Geräusch im Motorraum (irgendwo in der Nähe der LiMa... )
    Die freundlichen Service-Mitarbeiter meines örtlichen MB-Teams diagnostizierten ein 'vermutlich ausgeschlagenes Lager an der Luftpumpe....!' (was auch immer die gemeint haben, der Luftdruck der Reifen war eigentlich in Ordnung :rolleyes: )
    Das Teil ist wohl nich' wirklich wichtig, aber es hört sich halt schei... an.
    Das Teil wurde ausgetauscht und auf der Rechnung stand: 'Luftpumpe der Abgasreinigungsanlage erneuern'
    Ganz unten rechts auf der Rechnung stand dann noch: 'Bitte überweisen Sie die Kleinigkeit von 1.335,72 € auf unser Konto' :sauer:

    In der nächsten Zeit wird das HA-Differential wohl mal fällig, ansonsten gibt's keine ausserplanmäßigen Werkstattaufenthalte.
    --> den linken Nebelscheinwerfer kann ich mittlerweile selbst reparieren (etwa alle 2 Monate)
    --> bei meinem Problem mit dem ständig leeren Tank konnte mir das MB-Team auch nicht wirklich weiterhelfen...... ;)


    Austausch war auch bei mir mit km-Stand 165.000,- fällig und bisher die teuerste Reparatur überhaupt.

    Axel K.
     
  13. #13 teddy7500, 21.05.2008
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.443
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Hallo

    Wenn du Beiträge zitierst, dann mach das doch bitte mit der Zitierfunktion. Es ist sehr anstrengend herauszufinden was du selber geschrieben hast und was der andere. :wink:
     
  14. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.688
    Zustimmungen:
    3.126
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo. :O :O :O

    Aufwachen 8o

    Wir haben das Jahr 2008 und der letzte Beitrag war am 15. Fabruar 2006. :D
     
  15. #15 teddy7500, 21.05.2008
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.443
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Genau das meine ich. Das was du da zitierst, ist ein Zitat von weiter oben aber das merkt bei dieser Art zu schreiben keiner. ;)
     
  16. #16 Samson01, 21.05.2008
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Es soll da wohl in nächster Zeit einen Fernkurs der Moderatoren angeboten werden:
    - in welchem Bereich stelle ich meine Frage
    - antworte ich noch auf einen Tread, der schon Jahre zurück liegt (lebt der Frageersteller noch?)
    - wie zitiere ich richtig - möglichst so, dass niemand weiß, wer wann was geschrieben hat. Da ist Überlegung angesagt.
    Mit erwartungsvollen Grüssen
     
  17. #17 j.staudi, 22.05.2008
    j.staudi

    j.staudi

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    SL500 (R129), E320CDI (W211), A140, BMW E46 Cabrio
    Hallo Kollegen



    SL 500 Final Edition Bjhr 2001 - derzeit ca.128.000km



    Mein Auto geht zu den notwendigen Inspektionen zum :wink: (Autohaus Durst in Ostfildern) und ansonsten nur regelmäßig zur Tankstelle :] sonst keine Reparaturen bis jetzt. Hoffe es bleibt so :s71:



    Gruß aus Stuttgart

    Jochen
     
  18. #18 SL R129, 28.05.2008
    SL R129

    SL R129

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    500 SL ( R 129 )
    Hallo,

    Fahre einen 500 SL Bj. 91! jetzt fing mein Kombiinstrument an zu blinken wenn ich die zündung an mache und alle anzeigen gehen nicht sobld ich starte, MB sagt es sei das gerät und wollen auch gleich 1000 euro dafür sehen. ich kanns mir aber nicht vorstellen, sobald das auto warm ist, ist es weg und blinkt auch nicht mehr und alles geht wieder ganz normal! habt ihr schon mal sowas gehabt??

    MFG Marc
     
  19. #19 Gallier, 07.06.2008
    Gallier

    Gallier

    Dabei seit:
    21.02.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da ich vorher auch einen R 129 gefahren habe, Bj. 2000, abgegeben 2003, mit ca. 8o.ooo km, kann ich nur sagen, dass ich keinerlei Probleme hatte, obwohl das Fahrzeug als Alltagsauto benutzt wurde. Außer KD natürlich.

    Ich bedauere heute noch, dass ich das Fahrzeug in Zahlung gegeben habe. Ein tolles Auto, gegenüber meinen jetzigen R 230.

    Gruß

    Gallier
     
  20. ortler

    ortler

    Dabei seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    4
    Ich kann der Aussage vom Gallier nur zustimmen . Die BR R129 die ich als 280er und 500er jeweils mehrere Jahre hatte habe ich stehts als techn. ausgereift und zuverlässig empfunden . Ausserplanmässige Werkstattbesuche beschränkten sich aufsporadische Starthilfe beim ersten Öffnen des Daches nach der Winterpause .
    Im Gegensatz dazu waren sämtl. R230 ( 2x350er ;2x 500er) jeweils mehrfach ausserplanmässig in der Werkstatt , ohne das nachhaltig oder überhaupt geholfen werden konnte. Mit der Elektronik ( TV ; Telefon-Festeinbau ;Alarmanlage ; SBC-Bremse und Getriebesteuerung sowie Key less go)war die Werkstatt teilw. überfordert. Erst Einschaltung der Vertriebsleitg. für D in Berlin war erfolgreich ; da wurde sich gekümmert . Beim R129 war so etwas nie ein Thema .
    mfg ortler
     
Thema: Ausserplanmäßige Werkstattaufenthalte bei Eurem R129?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Linda Kopf Dichtung bei Mercedes SL 300 Baujahr 1993 erneuern

    ,
  2. 300SL 24 Bj 1992

    ,
  3. sl 300 r129 getriebe seilzug ausbauen

    ,
  4. r 129 sl 320 zylinderkopfdichtung durch,
  5. luftpumpe abgasreinigungsanlage,
  6. Lambdasonde R129 300SL erneuern,
  7. luftmassenmesser mercedes r129 sl 500 320 ps tauschen ,
  8. R129 dichtung tank,
  9. Mercedes sl 300 R129 Reparaturen,
  10. mercedes sl 300 24v r129 tuning,
  11. sl 500 Sitz erneuern kosten,
  12. temperaturfühler r129,
  13. mercedes sl 300 24v kopfdichtung erneuern,
  14. zylinderkopfdichtung erneuern mercedes 300 24v,
  15. sl500 temperaturfühler ausbauen,
  16. differential mercedes 280 sl r129 abdichten kosten,
  17. mb 300 sl 129 automatikgetriebe seilzug einstellen,
  18. mercedes sl r129 werkstatt,
  19. r129 zylinderkopfdichtung,
  20. mercedes sl r129 tank entleeren,
  21. kombiinstrument mercedes r129 kaufen,
  22. r 129 hinterachsdifferential uberholen
Die Seite wird geladen...

Ausserplanmäßige Werkstattaufenthalte bei Eurem R129? - Ähnliche Themen

  1. R129 und das leidige Stromproblem / Verdeck

    R129 und das leidige Stromproblem / Verdeck: Als neuer Besitzer eines R129 aus 1998 fehlt mir noch die Erfahrung. Der Vorbesitzer meinte, daß bei dem Wagen spätestens alle 4-5 Wochen ne...
  2. 129 Alarmanlage R129 /300 aus 1993

    Alarmanlage R129 /300 aus 1993: Einen guten Tag,- Ich bin nun auch stolzer Besitzer einer spinnenden Alarmanlage und bitte nach meinen erfolglosen Versuchen das Ding abzustellen...
  3. HA mit 3,06 für SL R129

    HA mit 3,06 für SL R129: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem HA-Mittelstück für mein SL. Falls einer etwas weiß oder hat, wäre ich für Info's dankbar. Gruß Th.
  4. R129 Fensterheber

    R129 Fensterheber: Hallo....ich habe einen R129 Bj 94....Seit kurzem habe ich das Problem. Das Verdeck lässt sich nur noch über die zündung öffnen und schließen. Da...
  5. R129 Lorinser RS9060165 ABE?

    R129 Lorinser RS9060165 ABE?: Hallo Leute, auf meinen R129 sind Felgen von Lorinser Monoblock 8x16 ET22 und der TÜV will nun von mir ein Gutachten oder der gleichen haben. Nun...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden