Aussetzen der Ventilation von Lüftung und Heizung

Diskutiere Aussetzen der Ventilation von Lüftung und Heizung im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, es handelt sich um einen C220 CDI Bj, 1999 mit manueller Klimaanlage. Die Ventilation der Lüftung und Heizung geht immer eine Weile,...

  1. #1 stupid-boerni, 31.10.2010
    stupid-boerni

    stupid-boerni

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W211 T270 CDI- W116 300 SD
    Hallo,

    es handelt sich um einen C220 CDI Bj, 1999 mit manueller Klimaanlage.
    Die Ventilation der Lüftung und Heizung geht immer eine Weile,
    wird dann immer stiller und ist schließlich ganz aus,
    so dass nur noch im ganz geringen Maße heiße Luft
    durch die Lüftungsklappen strömt.
    Nach ungefähr 10 Minuten
    und nachdem sich die Windschutzscheibe schon beschlagen hat,
    setzt die Lüftung und Heizung wieder von selbst ein,
    läuft wieder einige Minuten und ist dann wieder weg.


    Weiß jemand was hier los ein könnte?

    Für jede Antwort dankbar...
     
  2. #2 Albrecht5080, 31.10.2010
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.325
    Zustimmungen:
    819
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL

    Hallo

    So ein ähnliches Problem hatte ich Ende 2009:
    Sobald das Auto warm war war die Lüftung weg, blies manchmal auch auf voller Stufe.
    Zusätzlich sprangen die Kühlerlüfter sogar bei -10°C an.

    Ursache waren gebrochene Lötstellen am 29 poligen Stecker der Platine des Klimabedienteiles.
    Ich habe die Lötstellen nachgelötet, funktioniert wieder einwandfrei. :tup

    Die Reparatureanleitung gibt es hier, die habe ich dem "Spookie" zur Verfügung gestellt:
    http://spookies-w202.de/Reparaturen/Heizungsbedienteil_2/Heizungsbedienteil.html

    Vieleicht hilft Dir das weiter. :]


    Gruß Holger
    :driver
     
  3. #3 Schorsch, 31.10.2010
    Schorsch

    Schorsch

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    78
    Auto:
    GLK - aka Bergepanzer, komforbefreite Zone. Alles unnötiger Schnickschnack, aber wenigstens ein bissi Leisung. Mehr geht immer.
    Verbrauch:
    ich hab ein ähnliches Problem. Bei mir hört sich das Gebläse so an, als würde das Lüfterrad von dr Heizung irgendwo schleifen und/oder Dreck drin stecken. Hinzu kommt, daß es mitunter manchmal etwas leicht verschmort richt. Aussetzer hatte das Ding noch keine, aber wer weiß. (am Rande bemerkt - überwältigend war die Gebläseleitstung irgendwie noch nie....) Kommt man da irnkwie dran? Oder ist das ein riesiger Akt, so mit halbes Auto ausnanderbauen und so?

    :wink: Schorsch
     
  4. #4 Albrecht5080, 31.10.2010
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.325
    Zustimmungen:
    819
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Ähm! 8o
    Als wenn es schon verschmort riecht, dann solltest Du schleunigst was unternehmen. :rolleyes:
    Nein, es ist kein großer Akt den Motor / Filter zu wechseln.

    Ich würde an Deiner Stelle BEIDES mal anschauen, den Filter wenn nötig ersetzen.
    Hier habe ich ebenfalls eine Anleitung gemacht:
    http://mercedes-forum.com/board/index.php?page=Thread&threadID=52006
    >>>Musst etwas runterscrollen.

    Den Filter bekommst Du bei MB:
    Kombifilter
    A 210 830 08 18
    ca. 30 € (?)

    Der Austausch des Lüftermotors ist meist nicht notwendig, es genug eigentlich das Lager zu schmieren und auf Leitgängigkeit zu prüfen.
    BTW:
    Der 202 hat ein recht kräftiges Gebläse!
    Wenn Du schreibst das die Gebläseleistung nicht überwältigend ist, dann scheint die Lüftung aber mittlerweile ganz schön die Backen aufzublasen. :rolleyes: ....sprich das was verstopft ist.


    Gruß Holger
    :driver
     
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.505
    Zustimmungen:
    3.364
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Wenns duftet, dann ists meist der Gebläseregler. Wenn der kein sauberes Rechtecksignal mehr rausgibt, dann kommts zu der Geruchsbelästigung.
    Pollenfilter verwende ich seit Jahren nur noch den günstigen Papierfilter und nichtd en AKtiv-KOhle-Fließfilter, da er länger hält und einen deutlich geringeren Druckabfall erzeugt==> mehr Durchsatz.
     
  6. #6 Albrecht5080, 31.10.2010
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.325
    Zustimmungen:
    819
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    @ C240T
    Ich hatte meine letzte Inspektionsrechnung vom Juli rausgekramt, da stand diese Nummer drauf. :)
    Ich nehme an es ist der Papierfilter? ?(

    Der Filter wird meist recht stiefmütterlich behandelt, dann ists irgendwann Sense mit Luft, und dadurch
    wird der Motor auch mehr belastet.

    BTW:
    Ich mache mir im Motorraum bzw. auf den Sicherungskasten mit meinem Beschriftungsgerät solche
    Vermerke, wann was bei wie viel km gewechselt wurde.
    Auf die Weise behalte ich bzw. meine Werkstatt immer den Überblick. ;)


    Gruß Holger
    :driver
     
  7. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.505
    Zustimmungen:
    3.364
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    MB verbaut meist den Fließfilter. Ist an sich der bessere, da er zusätzlich zu den Pollen auch noch durch die AKtivkohle Gerüche mindert.
    Meiner Erfahrung nach ists aber besser, den simplen Papierfilter zu nehmen, da dieser mehr Kapazität hat und auch mehr Durchsatz. Dazu kostet er nur die Hälfte;)
     
  8. #8 Schorsch, 01.11.2010
    Schorsch

    Schorsch

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    78
    Auto:
    GLK - aka Bergepanzer, komforbefreite Zone. Alles unnötiger Schnickschnack, aber wenigstens ein bissi Leisung. Mehr geht immer.
    Verbrauch:
    jetzt hab ich den Trecker seit fast 10 Jahren. So hat das Gebläse noch nie gepustet. Der Filter ist neu, also 4 Wochen oder so. Aber was mir an Dreck aus dem Lüftermotor entgegen gekommen ist, das war schon bemerkenswert. Dazu noch das eine oder andere Tröpfchen Silikonspray und siehe da.... Ein wahrer Orkan fegt durch die Karre... Wie gut, daß ich letzte Woche den Kurs "der kleine Schlangenmensch" gemacht hab. Das war schon hilfreich. Frau Gurgel hatte dann auch noch ein paar Bilder, was woe und wo, insbesondere wo die Schrauben sitzen und fertig ist die Laube.... Kleine Ursache, große Wirkung.....
     
  9. #9 Schorsch, 02.11.2010
    Schorsch

    Schorsch

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    78
    Auto:
    GLK - aka Bergepanzer, komforbefreite Zone. Alles unnötiger Schnickschnack, aber wenigstens ein bissi Leisung. Mehr geht immer.
    Verbrauch:
    jetzt hab ich aber noch ein Problemchen. Die Ausströmdüse links scheint im Vergleich zu den anderen etwas wenig Luaft abbkommen. Ich vermute mal, daß der Luftkanal irgendwo nicht ganz richtig zusammengesteckt ist. Gibt´s irgendwo Bildchen, auf denen zu sehen ist, wie und wo der Kanal verläuft?
     
Thema: Aussetzen der Ventilation von Lüftung und Heizung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes w202 heizung funktioniert nicht

    ,
  2. mercedes w211 geblaese setzt immer wieder aus

    ,
  3. w203 lüftung spinnt

    ,
  4. w202 lüftung setzt aus,
  5. lüftung mrercedes c cope geht immer zu,
  6. mercedes problem mit ventilation ,
  7. w211 gebläse geht nicht,
  8. Mercedes w202 heizung/lueftung ,
  9. w211 luftung geht nicht an,
  10. w202 heizung geht nur rechts,
  11. w211 lüftung geht nicht mehr,
  12. w202 keine lüftung,
  13. w221 heizung geht nicht,
  14. motor der lüftung w202,
  15. lüftung bei mercedes c180 geht nicht mehr voll,
  16. w202 lüftung defekt,
  17. w211 Heizung und Ventilation,
  18. mercedes Belüftung geht nicht,
  19. w202 heizung spinnt,
  20. lüfter spinnt w202,
  21. w211 riecht verschmort,
  22. mb c180 w202s heizgebläse läuft sporadisch,
  23. w202 gebläse spinnt,
  24. w202 gebläse geht nur sporadisch,
  25. w202 gebläse geht nicht
Die Seite wird geladen...

Aussetzen der Ventilation von Lüftung und Heizung - Ähnliche Themen

  1. W203 Klima Code 580 linke Seite kein Luftstrom bei Heizung

    W203 Klima Code 580 linke Seite kein Luftstrom bei Heizung: Hallo zusammen Ein Nachbar hat folgendens Problem bei seinem W203042 (Mopf 2004) mit Code 580 (kleinste Klimaanlage mit den beiden...
  2. Vito 638 Probleme Klima Heizung Drezahlmesser

    Vito 638 Probleme Klima Heizung Drezahlmesser: Hallo, Habe Vito 110 d 98 PS EZ 1996. Habe folgenden Ausfall gleichzeitig : Klimakompressor springt nicht mehr an Heizung heizt immer volle...
  3. Kleinteile Lüftung

    Kleinteile Lüftung: Hallo, Bei meinem Vito 116 CDI BJ 2012 ist ein Kleinteile in den Untiefen des Cockpits verschwunden. Und zwar handelt es sich um einen weißen...
  4. Slk R171 Mopf 04/2008 Lüftung Lüfterrad rattert

    Slk R171 Mopf 04/2008 Lüftung Lüfterrad rattert: Hallo zusammen, ich wäre dankbar für euren Rat. Bei meinem SLK rattert das Lüfterrad leicht. Im Motorraum habe ich das Lüfterrad auf Laubreste...
  5. [Gelöst]Geräusche aus der Lüftung/kein Stellmotor o Stellhebel

    [Gelöst]Geräusche aus der Lüftung/kein Stellmotor o Stellhebel: Hallo Zusammen,:s66: als erste wollte ich mich für dieses Forum bedanken. Ich konnte hier einiges nachlesen wie etwas Ausgebaut oder Repariert...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden