Austausch eines Mercedes Sound 5 gegen ein Kenwood Doppel DIN Radio. Kenwood funktioniert nicht.

Diskutiere Austausch eines Mercedes Sound 5 gegen ein Kenwood Doppel DIN Radio. Kenwood funktioniert nicht. im HiFi, Telekommunikation und Navigation Forum im Bereich Rund um Hifi, Telekommunikation & Navigation; Ich habe seit kurzem einen 2008er Vito 109 CDI Lang, W639, mit EZ 04/2009. Jetzt wollte ich das serienmäßig verbaute Sound 5 gegen ein Kenwood...

  1. #1 Oberfranke, 13.10.2016
    Oberfranke

    Oberfranke

    Dabei seit:
    13.10.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Vito 109CDI Lang W639
    Ich habe seit kurzem einen 2008er Vito 109 CDI Lang, W639, mit EZ 04/2009. Jetzt wollte ich das serienmäßig verbaute Sound 5 gegen ein Kenwood Doppel DIN aus meinen vorherigen Van einbauen. Grund dafür ist die Nutzung weitere einer Rückfahrkamera, DAB+, der Freisprecheinrichtung via Bluetooth und der Anschluss eine iPods oder auch externen Platte als Musik Lieferant.

    Nach dem Einbau des Radios, des Mikros für die Freispracheinrichtung und der DAB Antenne hat soweit alles funktioniert. Bis ich die Zündung angemacht habe und alles auch beim fahren testen wollte. Da ging der Radio aus und blieb auch aus. Auch ein Tausch der Anschlüsse von Pin 4 und 7 wie er bei VAG nötig ist hat nicht geholfen.
    Nach ein wenig Recherche im Netz bin ich auf folgende Belegung gestoßen die mein Vito haben sollte.
    • PIN 1 -> Tachosignal
    • PIN 2 -> Leer
    • PIN 3 -> Leer
    • PIN 4 -> 15r - Zündungsplus
    • PIN 5 -> Antenne
    • PIN 6 -> Licht
    • PIN 7 -> Dauerplus - Klemme 30
    • PIN 8 -> Minus - Klemme 30
    Beim Messen der einzelnen Leitung habe ich dann bei mir folgende Belegung vor gefunden
    • PIN 1 -> Tachosignal
    • PIN 2 -> Leer
    • PIN 3 -> Leer
    • PIN 4 -> Dauerplus
    • PIN 5 -> Antenne
    • PIN 6 -> Licht
    • PIN 7 -> Dauerplus
    • PIN 8 -> Minus- Klemme 30
    mit einer Besonderheit auf Pin 7:
    Öffne ich die Tür oder steck den Zündschlüssel ein fällt die Spannung auf 4,7 - 5,0 Volt ab und der Radio geht aus. Nach ca. 30 - 60 Sekunden steigt die Spannung wieder auf 12V und der Radio geht wieder ein.
    Drehe ich den Zündschlüssel um eine Position nach rechts oder mache die Zündung komplett ein fällt die Spannung auf 4,7 - 5,0 Volt und bleibt auch da. Erst wenn ich den Motor wieder ausmache und den Schlüssel zurück drehe steigt die Spannung wieder an.

    Ich weis nicht ob das so normal ist. Da sich Sound 5 daran aber nicht "stört" denke ich erst mal das es wohl normal ist.
    Das habe ich bis jetzt noch bei keinem meiner Fahrzeuge gehabt. Weder bei Opel, Ford, VW oder meinen beiden Audi.
    Wenn mir jemand einen Tip geben könnte wie ich den Kenwood zu laufen bringe oder was ich beachten muß wäre ich sehr dankbar.
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    23.721
    Zustimmungen:
    4.207
    Auto:
    E400d 4matic
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Du hast keine Klemme 15 oder Licht, du müsstest can auf dem isostecker haben. Gehen da verdrillte Leitungen dran?
     
  3. #3 Oberfranke, 14.10.2016
    Oberfranke

    Oberfranke

    Dabei seit:
    13.10.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Vito 109CDI Lang W639
    Ich bin nicht sicher was Du genau mit einer verdrillten Leitung meinst. Ich meine da sind 2 Kabel die lose miteinander verdrillt sein könnten, aber an 2 verschiedene Kontakte gehen. Meinst Du so was?
    Ich habe ein paar Bilder gemacht. Ich hoffe man erkennt das wichtigste. Andernfalls mache ich später neue.

    Interessant finde ich das der Originalstecker von Kenwood ja passt. Aber wenn das dann ein CAN Bus ist nutzt mir das und der gekaufte ISO-Adapter recht wenig.
    Was brauche ich dann für einen Adapter?
    Ich habe unter anderem jetzt den hier gefunden:
    www. caraudio24.de/Zubehoer/CAN-BUS-Adapter/fuer-Mercedes/Zuendungssignal/Dietz-66010-Can-Bus-Interface-1-Signal-Zuendung-Beleuchtung-Speedimpuls-oder-Rueckwaertsgang::21909.html

    Aber ich glaub nicht das der passt.
     

    Anhänge:

  4. #4 Oberfranke, 14.10.2016
    Oberfranke

    Oberfranke

    Dabei seit:
    13.10.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Vito 109CDI Lang W639
    Ich bin noch ein wenig die ganzen Adapter durch gegangen.
    Sieht für mich grad so aus das ich diese Set benötige;
    www. caraudio24.de/Zubehoer/CAN-BUS-Adapter/fuer-Mercedes/alle-Signale/Dietz-Can-Bus-Interface-Set-fuer-Mercedes-A-Klasse-Sprinter-Viano-ISO-ab-2003-66020-66145::22220.html

    Liege ich damit richtig?
     
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    23.721
    Zustimmungen:
    4.207
    Auto:
    E400d 4matic
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Ich habe eben schnell im Schaltplan geschaut:
    BN-BN/RT (7/6)verdrillt ist der CAN-Bus.
    Rot ist Klemme 30, braun ist Kemme 31 und die gelbe auf Pin5 ist eine Leitung zu einem zusätzlichen Lüfter.
    Du brauchst nun entweder einen CAN-Adapter, passend zu Deinem Fahrzeug, oder Du legst, beispielsweise vom Zigarettenanzünder Licht und Klemme 15 ans Radio...und bindest den CAN isoliert zurück.
     
  6. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    22.645
    Zustimmungen:
    3.679
    Auto:
    B 200
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h s k
    nw
    * * * * *
    Hallo,

    ich :verschieb das mal in den HiFI Bereich.
     
  7. #7 Oberfranke, 14.10.2016
    Oberfranke

    Oberfranke

    Dabei seit:
    13.10.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Vito 109CDI Lang W639

    Ok. Danke erst mal soweit. BN-BN/RT ist bei mir verdrillt. Foto habe ich angehängt.
    Nur soweit ich die richtige Steckerbelegung habe sieht der Stecker vom Kenwood Radio und der vom Adapter bei mir etwas anders aus:

    • PIN 1 -> Leer
    • PIN 2 -> Leer
    • PIN 3 -> Leer
    • PIN 4 -> Gelb (Dauerplus und ein Lüfter springt an)
    • PIN 5 -> Blau
    • PIN 6 -> Orange
    • PIN 7 -> Rot
    • PIN 8 -> Schwarz
    Oder meinst Du jetzt den PIN vom Stecker im Auto?

    Soweit das ich mir Zündungsplus vom Zigarettenanzünder hole war ich auch schon. Licht müßte ich dann also auch von dort holen. Da heißt das ich den Stecker etwas umbauen muß.
    • PIN 7 muß auf PiN 4 damit ich Dauerplus habe.
    • PIN 5 muß auf Zigarettenanzünder für Zündungsplus.
    • PIN 6 muß auf Innenraumbeleuchtung, der Einfachheit halber auch vom Zigaretteanzünder.

    Ich muß sowas geahnt haben als ich mir den Iso Adapter besorgt habe damit ich im Fall des Falles nicht am Originalkabel vom Radio rum bauen muß.

    Was hat es eigentlich mit dem Lüfter auf sich der Anspringt wenn man das Radio einmacht?
    Und könntest Du mir einen passenden CAN-Bus Adapter empfehlen?
     

    Anhänge:

  8. #8 Oberfranke, 14.10.2016
    Oberfranke

    Oberfranke

    Dabei seit:
    13.10.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Vito 109CDI Lang W639

    Wenn man schon 2 Möglichkeiten hat ... Blöder Murphy :D
    Danke fürs schieben.
     
  9. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    23.721
    Zustimmungen:
    4.207
    Auto:
    E400d 4matic
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Das kenwood Geraffel ist dein problem...dazu hab ich ja keine Doku :)meine Aussagen beziehen sich auf das Fahrzeug und den originalen Stecker...
    Lass den original Kabelbaum wie er ist' 30,31 und Lüfter (Antenne) direkt verbinden und 15 und Beleuchtung holst vom zigarettenanzünder und führst es mit deinem Adapter zum Radio. Dann sollte es spielen
     
  10. #10 Oberfranke, 14.10.2016
    Oberfranke

    Oberfranke

    Dabei seit:
    13.10.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Vito 109CDI Lang W639
    Ja ne. Am Original schnippel ich nicht rum. Weder am Auto noch am Radio. Dafür habe ich ja den "passenden" ISO-Adapter gekauft falls ich ja was anpassen muß.
     
  11. #11 Oberfranke, 14.10.2016
    Oberfranke

    Oberfranke

    Dabei seit:
    13.10.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Vito 109CDI Lang W639
    Ich habe jetzt erst mal die Quick and Dirty Variante gemacht und Zündungsplus und Dauerplus zusammengelegt. Dann muß ich den Radio zwar selber ein und wieder ausschalten.
    Aber um an den Zigarettenanzünderanschluß zu kommen muß ich erst die Verkleidung unter der Mittelkonsole weg bauen in der der Zigarettenanzünder verbaut ist. Den Aschenbecher bekomme ich leider so nicht raus so wie es aussieht. Dann käme ich direkt ran. Also muß ich warten bis ich etwas mehr Zeit habe.

    Danke erst mal an C240T.
     
  12. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    260
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Zündungsplus und Dauerplus miteinander zu verbinden ist keine gute Idee - so werden die Verbraucher, die nur bei Zündung an mit Spannung versorgt werden, werden jetzt die ganze Zeit strom ziehen. Ist die Batterie schon entladen oder geht es noch?
     
  13. #13 Oberfranke, 14.10.2016
    Oberfranke

    Oberfranke

    Dabei seit:
    13.10.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Vito 109CDI Lang W639
    Ja. Das ist mir bewußt was passieren kann. Aber den Radio kann ich wie geschrieben manuell abschalten. Dann ist er genauso im Standby wie vorher der Sound 5. Und der ließ sich auch bei ausgeschalteter Zündung einschalten.
    Unterschied jetzt ist das der Kenwood sich nicht automatisch einschaltet bei Zündung

    Was für Vebraucher wären denn jetzt zusätzlich dauerhaft ein? Dieser mir unbekannte Lüfter der angeht wenn ich das Radio anschalte? Der schaltet sich ab wenn ich das Radio ausschalte. Andere zusätzlich Verbraucher fallen mir jetzt nicht ein. Verstärker oder aktiver Subwoofer sind (noch) nicht verbaut.

    Das muß auch nur ein paar Tage halten.
    Um die Batterie mache ich mir erst mal keine Sorgen. Da habe ich eine 100AH Batterie verbaut die ich im März noch für den Vorgänger kaufen mußte. Die ist Top in Schuß. Und als Reserve liegt die ursprünglich verbaute 90 AH Batterie im Keller :) Die Ebenfalls noch gut im Futter zu stehen scheint.

    Wenn ich wüßte welchen CAN-Bus Adapter ich genau brauche könnte ich mir das rumbauen sparen. Ich wollte nur wegen dem Radio nicht gleich das halbe Auto zerlegen um an Licht und Zündungsplus zu kommen. Aber ich gebe zu das ich bei den CAN-Bus Adaptern überfragt bin welcher da der richtige ist.
    Also muß es wie gesagt für ein paar Tage so gehen bis ich mehr Zeit habe und wieder vollständig auf dem Damm bin.
     
  14. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    260
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Ich weiss nicht, welche Geräte bei Dir am gleichen Kabel hängen, von dem Du Zündungsplus geholt hast. Das muss man im Schaltplan nachschauen. Was Du wahrscheinlich noch nicht verstanden hast, ist die Tatsache, dass normalerweise all diese Geräte 12V nur bei Zündung an bekommen. Nun hast Du dieses Kabel mit Dauerplus verbunden, ergo 12V liegen jetzt dauerhaft an. Dabei geht es nicht um das Radio oder diesen Lüfter, sondern, um all die anderen verbauten Komponenten.
     
  15. #15 Oberfranke, 14.10.2016
    Oberfranke

    Oberfranke

    Dabei seit:
    13.10.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Vito 109CDI Lang W639
    Nein. Ich habe doch Zündungsplus und Dauerplus nicht KFZ-Seitig verbunden. Da wären dann eh die Sicherungen geflogen.
    Ich habe am Radio Dauerplus und Zündungsplus verbunden. Ein Anschluß, zwei Abnehmer.
     
  16. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    260
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Es ist egal wo Du sie verbindest am Radio oder sonst wo - verbunden ist verbunden. Die Sicherung fliegt nur dann, wenn der Strom höher ist, als vorgesehen. In diesem Fall sehe ich keinen Grund, warum die Sicherung fliegen sollte. Dennoch ist diese Verbinung unsinnig.
     
  17. #17 Oberfranke, 14.10.2016
    Oberfranke

    Oberfranke

    Dabei seit:
    13.10.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Vito 109CDI Lang W639
    Ich habe keine Ahnung was Du versuchst mir Weis zu machen.
    Es ist absolut egal ob der Radio separat an Zündung und Dauerplus hängt, oder mit Zündungsplus und Dauerplus nur auf Dauerplus.
    Der einzige Nachteil den ich hier habe ist das ich das Radio separat ein und wieder ausschalten muß. Nicht mehr und nicht weniger.

    Am Anschluss für das Radio (Minus, Dauerplus, Zündungsplus auf Dauerplus) hängt bei mir nun nur mal das Radio. Und nichts weiter. Weder Endstufe, noch DSP noch aktiver Subwoofer die mit geschaltet werden. Und selbst diese Komponenten könnte ich über sein separate Steuerspannung die vom Radio (Antenne +) kommt einschalten und wieder ausschalten lassen.

    Also was bitte schön versuchst Du mir zu erzählen?
     
  18. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    260
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Das hast Du geschrieben. Entweder hast Du es initial falsch beschrieben, oder mir gelingt es nicht, Dir zu erklären, dass man Zündungsplus und Dauerplus zusammenverbinden darf. Dennoch versuche ich es erneut. Wo hast Du Zündungsplus abgegriffen? Welche Verbraucher sind ansonsten daran angeschlossen - da wo das Kabel herkommt?

    Oder hast Du am Anschluss, wo man normalerweise Zündungsplus anschliesst, nur Dauerplus verwendet? In diesem Fall gibt es tatsächlich kein Problem.
     
  19. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    23.721
    Zustimmungen:
    4.207
    Auto:
    E400d 4matic
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    er ist lediglich hergegangen und hat am radio eine brücke gelegt zwischen klemme 30 und 15 mit Versorgung aus klemme 30... fahrzeugseitig ist klemme 15 unberührt, wenn er es richtig gemacht hat;)
     
  20. #20 Oberfranke, 15.10.2016
    Oberfranke

    Oberfranke

    Dabei seit:
    13.10.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Vito 109CDI Lang W639
    @C240T
    Danke. Wenigstens einer der verstanden hat was ich gemacht habe ;)
     
Thema: Austausch eines Mercedes Sound 5 gegen ein Kenwood Doppel DIN Radio. Kenwood funktioniert nicht.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vito w639 radio steckerbelegung

    ,
  2. mercedes sprinter radio steckerbelegung

    ,
  3. stromlaufplan vito w639 2010 radio

    ,
  4. sprinter radio belegung,
  5. sound 5 anschluss,
  6. iso stecker w906,
  7. Vito Radio sound 5 geht nicht ,
  8. vito normales radio einbauen,
  9. w639 schaltplan,
  10. sprinter radio tauschen,
  11. mercedes sprinter w906 zündungsplus radio,
  12. pinbelegung radio vito w639,
  13. mercedes clk a209 kabelbelegung radioanschluss,
  14. W639 Radio umbau,
  15. Steckerbelegung sound 5 vito,
  16. sprinter radio stecker,
  17. sound 5 pinbelegung,
  18. belegung mercedes sprinter autoradio,
  19. mercedes sound 5 steckerbelegung,
  20. mercedes vito w639 radio wechseln,
  21. vito radio nachrüsten,
  22. sprinter sound 5 steckerbelegung,
  23. schaltplan w245 pin belegung audio 5,
  24. kabelplan mb sprinter Radio ,
  25. mercedes sprinter radio belegung
Die Seite wird geladen...

Austausch eines Mercedes Sound 5 gegen ein Kenwood Doppel DIN Radio. Kenwood funktioniert nicht. - Ähnliche Themen

  1. Mercedes c 220 cdi Radio austauschen

    Mercedes c 220 cdi Radio austauschen: Guten Tag, ich bin auf der Suche nach einem neuen Radio mit Display für meinen Mercedes c 220 cdi. Allerdings finde ich keine genauen Daten zu...
  2. Mercedes GLK Tagfahrlicht, Leuchtmittel austauschen

    Mercedes GLK Tagfahrlicht, Leuchtmittel austauschen: Hallo, ich benötige Hilfe. Habe die Meldung "Tagfahrlicht links defekt" im Cockpit meines W204X / GLK 250 CD 4Matic angezeigt, Wie komme ich an...
  3. Mercedes C 350 Coupe W/C204 Zentraldisplay austauschen.

    Mercedes C 350 Coupe W/C204 Zentraldisplay austauschen.: Hallo Zusammen, Bin im Forum ganz neu und bräuchte dringend eure Hilfe zum austauschen von meinem Zentraldisplay der mir zerbrochen ist beim...
  4. Mercedes w203 xenon stecker nach xenon brenner Austausch qualmt

    Mercedes w203 xenon stecker nach xenon brenner Austausch qualmt: Hallo zusammen, Ich bin neu hier und ich hoffe ihr könnt mir helfen. Nach der suche im net und hier im forum bin ich echt verzweifelt. bei...
  5. Mercedes W211 - Radio austauschen

    Mercedes W211 - Radio austauschen: Hallo, ich habe noch das CD Radio im Auto verbaut. Würde gern auf Comand aufrüsten. Welches Comand kann ich in meinem W211 von 2004 ohne großen...