A-Klasse austausch glühkerzen und pickerl um 850 euro in der MB-werkstätte

Diskutiere austausch glühkerzen und pickerl um 850 euro in der MB-werkstätte im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Kann es wirklich sein, dass der austausch der glühkerzen (anscheinend muss da einiges ausgebaut werden -> kosten arbeit: ca. 550) einen so teuer...

  1. #1 abfalterer, 04.09.2012
    abfalterer

    abfalterer

    Dabei seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    a-klasse
    Kann es wirklich sein, dass der austausch der glühkerzen (anscheinend muss da einiges ausgebaut werden -> kosten arbeit: ca. 550) einen so teuer zu stehen kommt?
     
  2. #2 player1, 04.09.2012
    player1

    player1

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    1.690
    Auto:
    C240 T Elegance
    Kennzeichen:
    e u
    nw
    h 3 7 0 0
    e u
    nw
    h 3 7 0 1
    e u
    nw
    h 3 7 0 2
    Kann es wirklich sein, dass Du Dich hier anmeldest, Dich nicht vorstellst, eine Frage wie bei google ohne Anrede und Grußwort reinhackst, zu bequem bist die Shift-Taste zu benutzen und Antwort auf eine Frage willst ohne anzugeben um welches Auto es geht und bei welcher Werstatt Du bist?
     
    ToWa, Andreas Harder, westberliner und 6 anderen gefällt das.
  3. #3 abfalterer, 04.09.2012
    abfalterer

    abfalterer

    Dabei seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    a-klasse
    welche anrede hätten Sie denn gern?

    und wenn ich unter der kategorie a-klasse was reinschreibe, wird es sich wohl um eine a-klasse handeln. aber Sie haben recht, ist natürlich alles ungenau, sorry (könnte man aber auch freundlicher sagen bzw. nachfragen)
    es handelt sich um einen a 160 cdi, bj 2007
    die werkstätte ist das retterwerk in hall (tirol, A)

    gruß h.

    ps: und Sie sehen, es kann sein
     
  4. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.208
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Ich finde man kann sich vorstellen, man muss aber nicht!

    Jedoch die Groß- und Kleinschreibung zu ignorieren ist eine Respektlosigkeit! Jede Studie zeigt, dass der Mensch einen Text leichter liest mit Groß- und Kleinschreibung. Hingegen schreibt er ihn schwerer. Das was du tust, ist dir Arbeit sparen und wälst diese auf diejenigen ab, die dir helfen sollen!

    Zum Thema:
    Ja, der Preis kann sein. Kommt aber immer darauf an, ob die Dinger leicht rausgehen oder nicht. Dafür ob das so ist oder nicht, kann die Werkstatt übrigens nichts.

    gruss
     
  5. #5 abfalterer, 05.09.2012
    abfalterer

    abfalterer

    Dabei seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    a-klasse
    Sehr geehrter Hüter der deutschen Sprache,

    es ist ja schön, wenn man in einem Forum, wo es um Autofragen geht, über die Verwendung der deutsche Sprache diskutieren kann. Eines können Sie mir glauben, das Kleinschreiben in Mails oder in Foren ist durchaus Usus - da gibt es ausgezeichnete Studien darüber (ich habe in Sprachwissenschaft promoviert :-)). Wenn Sie damit Respektlosigkeit unterstellen, ist das wohl eine Art Selbstoffenbarung von Ihnen (wie überhaupt die Art und Weise, wie Sie versuchen, Ihnen Unbekannte zurechtzuweisen). Außerdem ist mein Schreibtempo durch die Verwendung von Groß- und Kleinschreibung (sowie korrekter Rechtschreibung!) keineswegs vermindert, also betrachte ich Ihre Aussage als reine Unterstellung, wohingegen Sie der Beantwortung meiner Frage relativ wenig Platz einräumen.

    Danke trotzdem
    Gruß (schreibt man sogar nach neuer RS immer noch mit ß - außer Sie sind Schweizer)
    ;-) h.
     
    TeddyDU und zappa gefällt das.
  6. zappa

    zappa

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    95
    Auto:
    204.202
    @ jupp,
    ups, auch ich schreibe OHNE groß- und kleinschreibung, bin aber der deutschen sprache durchaus mächtig, was bei deinen kenntnissen eher fraglich ist: wer schon oberlehrerhaft "verbessert" sollte dann aber nicht durch unrichtigkeit glänzen; das verb 'abwälzen' leitet sich von der grundform 'walzen' ab und wird demnach mit 'z' und nich wie von dir mit 's' geschrieben. tsz, tzs, tzs
    grüßle zappazappa :-D
     
  7. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    37
    Auto:
    W246/ S204
    ...trotzdem war die Fragestellung berechtigt was es für ein Fzg ist..gibt ja nun mittlerweile mehr als eine A-Klasse...es erleichtert Antworten ungemein wenn man über das selbe Fzg redet!..

    ..bei meinem Ex-Pflegeelch ( war n 168'er 170CDI) hätte der Glühkerzenausbau nach Kostenvoranschlag auch so um die 500€ gekostet,irgendwie muß bei dem Ding wg den meisten Sachen der Motor ein Stück abgelassen werden ( hab noch n 168'er Pflegelch).. :prost
     
  8. #8 Stern_im_Wind, 05.09.2012
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    so wie das Duzen auch :D
     
    teddy7500 gefällt das.
  9. #9 abfalterer, 05.09.2012
    abfalterer

    abfalterer

    Dabei seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    a-klasse
    Liebe Leute,

    hier die Auflösung des Glühkerzen-Problems: Die Rechtsabteilung des ÖAMTC hat mir mitgeteilt, dass der Preis für den Austausch der Glühkerzen bei meinem A 160 CDI (BJ 07) durchaus in Ordnung geht, da man relativ viele Teile ausbauen muss, um an die Glühkerzen zu kommen. 5,5 Arbeitsstunden können hier veranschlagt werden - ist also bei diesem Modell eine kostspielige Angelegenheit und die Endsumme hängt vom jeweiligen Preis der Arbeitsstunde in der Fachwerkstätte ab.

    Danke für eure/Ihre (mit Jupp und player 1 bin ich vorsichtshalber lieber per Sie) Rückmeldungen :tup :wink:
    h.
     
  10. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.208
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Im Gegensatz zum Duzen sehe ich das nicht als Usus an. Ich will nicht behaupten, dass es eine absolute Ausnahme wäre, aber ich kenne fast nur Foren, wo die Groß- und Kleinschreibung Usus ist inkl. diesem Forum.
    Und wenn du dich mit dem Thema auskennst, dann solltest du auch die Studien kennen, die sich damit beschäftigen, was für Unterschiede die Benutzung der Shift-Taste für den Leser macht.
    Ansonsten bin ich der Letzte der auf jedem kleinen Rechtschreib- oder Tippfehler herum hackt. Man braucht hier keine Perfektion, sondern lediglich etwas Bemühen sich so verständlich wie möglich auszudrücken. Dazu gehört eben z.B. auch (hier jetzt nicht der Fall gewesen), dass man sich seinen Beitrag nach dem Tippen nochmal durchliest (gilt für die meisten).
    Um so schlimmer. Warum dann solch ein Verhalten?
    So und nun noch was zum Thema:
    5,5h ... bei problemloser Herauslösung der Kerzen durchaus realistisch, also auch die 550€ Arbeit (wobei 100€/h schon ein sportlicher Preis sind).
    Was mir gestern gar nicht aufgefallen ist, wo versickern die restlichen 300€? Beim letzten Glühkerzenwechsel habe ich für die Dinger (auch wenn es nicht der gleiche Motor ist ... dürfte sich aber nicht viel nehmen) 17,50€/Stück gezahlt. Knapp 100€/Stück riecht mir nach deutlich zu viel.

    gruss
     
  11. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    8o mit sowas muss sich dann eine Rechtsabteilung rumschlagen?
    Mal ehrlich, eine 2. oder 3. Auskunft in anderen Werkstätten hätte da sicherlich selbiges Ergebnis geliefert, ganz davon ab, ne Suche bei Google oder Elchfans.de hätte
    dich auch zu dem Ergebnis gebracht, denn das ist der Preis für das kompakte Konzept der A-Klasse, man kommt im Motorraum an die wenigsten Stellen problemlos dran. :(
     
    Nemo78 gefällt das.
  12. #12 SouthernCross, 06.09.2012
    SouthernCross

    SouthernCross

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    E220CA
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    ich denke die sind fuer's "Pickerl" draufgegangen. Wenn ich nicht irre, ist das das Gegenstueck zur TUEV Plakette.
     
  13. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.208
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Stimmt, auch das habe ich überlesen ... trotzdem, kostet das Pickerl doppelt so viel wie in D die HU?
    Wirklich über 100€ sollten die Glühkerzen eigentlich nicht kosten.

    gruss
     
Thema: austausch glühkerzen und pickerl um 850 euro in der MB-werkstätte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 glühkerzen wechseln

    ,
  2. w169 glühkerzen wechseln kosten

    ,
  3. glühkerzen wechseln mercedes a-klasse w169

    ,
  4. w169 glühkerzen wechseln anleitung,
  5. mercedes a klasse glühkerzen wechseln kosten,
  6. a-klasse w169 glühkerzen wechseln anleitung,
  7. glühkerze wechseln bei a169,
  8. a klasse glühkerzen wechseln preise,
  9. w168 glühkerzen überprüfen ,
  10. glühkerzen wechseln mercedes a-klasse w169 kosten,
  11. wann glühkerzen wechseln Mercedes w169,
  12. mercedes a 170 cdi glühkerzen wechseln,
  13. w169 glühkerzen austauschen reparatur,
  14. a-klasse 169 glühkerze,
  15. a 180 cdi glühkerzen wechseln anleitung,
  16. glühkerzenwechsel ama180,
  17. glühkerzen a 169 160 cdi vielviel zeit,
  18. wie werden die glühstifte beim mb w169 aklasse 180 cdi erneuert,
  19. a-klasse glühkerzen wechseln anleitung,
  20. Mercedes A 180 Glühkerzen ersetzen,
  21. kosten glühkerzen wechseln a klasse,
  22. glühkerze w169 wechseln kosten,
  23. Glühkerze A-Klasse austauschen,
  24. a klasse glühkerzen wechseln kosten,
  25. glühkerzen w169 wechseln
Die Seite wird geladen...

austausch glühkerzen und pickerl um 850 euro in der MB-werkstätte - Ähnliche Themen

  1. Stammtisch MB-Freunde NRW am 19.10.2019 in Kerpen

    Stammtisch MB-Freunde NRW am 19.10.2019 in Kerpen: Hallo zusammen! Am Samstag, 19.10.2019, findet unser nächster Stammtisch statt. Jeder der Zeit und Lust hat ist herzlich eingeladen zu kommen!...
  2. Erhöhte Zündspulendefekte bei MB V8 Motoren ?

    Erhöhte Zündspulendefekte bei MB V8 Motoren ?: Hallo , ich bin der Peter und neu hier im Forum und habe gleich 2 Fragen. Ich habe über 3 Jahre einen W 220 als S 320 aus Bj. 2002 gefahren. Nie...
  3. Biete MB WKR 5-Speichen-Räder 255/40/18 auf Pirelli Sotto Zero in top Zustand!

    MB WKR 5-Speichen-Räder 255/40/18 auf Pirelli Sotto Zero in top Zustand!: Original MB Winterkompletträder bestehend aus 5-Speichen-Rädern satinsilber matt glanzgedreht und HighSpeed Qualitäts-Reifen von Pirelli (Sotto...
  4. Batterie Unterspannung Werkstatt aufsuchen

    Batterie Unterspannung Werkstatt aufsuchen: sehr geehrte SL gemeinde SL 350 Bj 2006 272 PS als ich das Fahrzeug aufschliessen wollte Funkfern was nach 10 sek. auf ging blinkten nur die...
  5. Stammtisch MB-Freunde NRW am 21.09.2019 in Hilden

    Stammtisch MB-Freunde NRW am 21.09.2019 in Hilden: Hallo zusammen! Am Samstag, dem 21.09.2019, findet unser nächster Stammtisch statt. Jeder der Zeit und Lust hat ist herzlich eingeladen zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden