Auto-hat-gute-Laune-Thread...

Diskutiere Auto-hat-gute-Laune-Thread... im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Liebes Fahrtenbuch, Der Weg in die Arbeit war so angenehm wie schon lange nicht mehr. Das Auto ist auf Anhieb angesprungen, alle Ampeln waren...

  1. #1 Robiwan, 04.12.2003
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Liebes Fahrtenbuch,

    Der Weg in die Arbeit war so angenehm wie schon lange nicht mehr. Das Auto ist auf Anhieb angesprungen, alle Ampeln waren grün und die Schleicher von der AB scheinen heute auch verschlafen zu haben. Nix am Wagen kracht oder knarzt. Ein schönes Gefühl einen Mercedes zu fahren ;)



    PS: Sorry Spookie dass ich dir die Idee für diesen Thread geklaut hab :D
     
  2. #2 Cartman, 04.12.2003
    Cartman

    Cartman

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W123-280E BJ 1980 Passat 2.0 TDI BJ 2006 und Polo 1.9TDI 96KW BJ 2006
    tztztz

    tagebuch eintrag : Autosprang heute murden mit ein wneig nageln an lief etwas störisch aufm weg zum kindergarten war dann aber recht schnell warm und lief anständig keine unangenehmen verkrehrs teilnehmer
    fahrt zur schule war problemlos auto lief schön rund :)
    heimweg ein wenig stau aufm weg zur autobahn ... auffer autobahn gings dann bestens :)
     
  3. #3 Commander_Enton, 04.12.2003
    Commander_Enton

    Commander_Enton

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    HAHA
    ich lach mich weg ich hab den threat auch gerade gelsen und hab das selbe gedacht wie robiwan.
    ok mein fahrten bericht.

    7.30 in die schule anfangs sehr klat aber nach 200 m wohl temperiertes auto gehabt und mit ner gut aufgedrehten anlage(Outkast - Hey Ya) zur schule gefahren. :tup
     
  4. #4 Ciccooo, 04.12.2003
    Ciccooo

    Ciccooo

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    1
    Eintrag:

    04.12.03

    Liebes Logbuch:

    Das starten des Triebwerks erfolgte Problemlos. Benzin war jedoch mangelware. Nach kurzer Ausrechnung sollte es aber für ein Hin und Zurück reichen. Das Garagen-Tor öffnete sich und ich fuhr los. Verkehr war mässig und ein relaxtes Fahren war angesagt. Keine speziellen Vorkomnisse im Verkehr. Im Gschäft angekommen öffnete sich die Schranke und ich fuhr zu meinem Parkplatz. Die Ausrechnung betreffend Tankfüllung war falsch, auf dem Heimweg MUSS getankt oder sonst gestossen werden.

    :wink:
     
  5. #5 DonPromillo, 04.12.2003
    DonPromillo

    DonPromillo Guest

    Mein Tagesbeginn....

    07:30 einsteigen ins Auto ohne Kratzen, jaaa, Schutzfolie makes it happen.....

    Auto sofort angesprungen, sehr schön, läuft erst bisserl unrund, aber dann sehr schön....

    Abfahrt, durch Starnberg durch, Schleichweg genommen, nicht im Stau gestanden.

    Dann auf die Autobahn - Locker vorangekommen, ois isy.

    Vor der Firma angekommen. Chef noch nicht da. Chefparkplatz noch frei.

    Chefparkplatz vom Azubi belegt....

    Ich betrete das Büro um punkt 7:59 Uhr
     
  6. #6 elTorito, 04.12.2003
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.299
    Zustimmungen:
    1.189
    Auto:
    W639/2 2.2 cdi Fiat Cinquecento 0.9 i.e.S
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    w 6 3 9
    Liebes Tagebuch,

    die Fahrt sollte heute morgen um 8:00 losgehen,
    ich wartete vergeblich auf mein Herrchen aber er kam nicht, um 10:30 ließ er sich dann endlich blicken, zu spät wie es sich spaeter herausstellte, nur weil mein Herrchen die Schlafmütze voll verpennt hat muss ich nun die Nachtüber im Krankenhaus bleiben, da der Doktor wegen der verspätung meines Herrchennicht rechtzeitig schafft meine Systeme und mich durchzuchecken. Also blieb ich ich beim Doktor und einer meiner Onkels holte dann mein Herrchen ab und fuhr es heim, ich weiß nicht mehr welcher Onkel es war aber muss einer der aelteren Generation gewesen sein da er schon 570.000 auf der Uhr stehen hatte. Morgen wird dann ein anderer Onkel mein Herrchen wieder zu mir bringen und er wird mich heim lenken.
     
  7. #7 Hubernatz, 04.12.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Liebes Fahrtenbuch!

    Auto sprang heute früh laut nagelnd an, die ersten 5 Kilometer hat es mich gefroren ohne Ende. Die Beschleunigung lässt auch sehr zu wünschen übrig. Dafür geht eine Menge in den Kofferraum. Das Radio geht immer aus, wenn ich das Innenlicht einschalte. Aber was will man machen, wenn man momentan einen Opel Movano 2.5 D fahren muss? :rolleyes:
     
  8. #8 Cartman, 04.12.2003
    Cartman

    Cartman

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W123-280E BJ 1980 Passat 2.0 TDI BJ 2006 und Polo 1.9TDI 96KW BJ 2006
    wollt grad fragen... seit wann nagelt ein BMW R6 *G*
     
  9. #9 Palpabel, 04.12.2003
    Palpabel

    Palpabel

    Dabei seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    ich will auch...

    6:45 Auto auf, rein Motor startet ohne Murren, wie die letzten 185.000 km auch. Scheiben sind nass also den Scheibenwischer aktiviert, ein Wisch - freie Sicht! Auf gehts...
    Bis zur BAB locker geschüsselt dann LSLH nach 10 min über die "Behilfsabfahrt" runter ab jetzt gehts 15 km über land, es dämmert, schnell nen Parkplatz abgezockt und rein in die Warme Stube - BENZ sei Dank... :))
     
  10. #10 Deckard, 04.12.2003
    Deckard

    Deckard

    Dabei seit:
    10.04.2003
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    1
    Eintrag 4.12.03

    Liebes Logbuch,

    Wo ist mein Besitzer der Ar***? Läßt mich jetzt schon wieder seit 4 Tagen draussen stehen ohne einmal einzusteigen oder mit mir eine Runde zu drehen. Gut er arbeitet ja 450km entfernt, aber ist das ein Grund? Ich meine nein! Am Wochenende kommt er ja wieder heim, hoffentlich lässt er mich dann mal wieder über die Autobahn fliegen und gurkt mit mir nicht nur wieder im Stadtverkehr. Das blöde ESP soll er auch gleich ausschalten, sonst kann ich ja überhaupt nicht mit den Hufen scharren. Also schau das Du heim kommst!
     
  11. #11 V8-Driver, 04.12.2003
    V8-Driver

    V8-Driver Gewinner F1 Tippspiel 2003

    Dabei seit:
    06.12.2002
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML500 W164 - 400E W124
    Eintrag ins DZ-Buch

    heute 6:30
    Versuche mein Winterauto zu starten - nach drei minuten sehe ich immer noch nichts da sich der Rauch aus dem Auto doch wie Nebel um die Karosse legt. Beschliesse das Auto stehen zu lassen und auf Muttis Wagen umzusteigen - lege dazu meinen japanischen Dreckschleuderschlüssel auf den Platz ihres Einkaufscoupéschlüsselplatz und mache mich schnell aus dem Staub !

    Steige ein verdammt Knie wieder angeschlagen immer diese Kurzfüsser! stelle den Sitz genüsslich ein und starte den Motor - Licht an - Bremse auf - Gang rein - Lüftung auf warm - Sitzheizung an (warum muss Leder auch so kalt werden)

    Ich fahre der Sonne entgegen und muss nicht mal schalten !

    Ein tolles Gefühl!

    Telefonat gegen 9:00
    es ist Mami und meckert mich doch an wo ihr Auto sei!!!
    nach willden ERklärungsversuchen ist alles klar - wir haben getauscht- sie wünscht mir noch einen schönen Tag und ich hab meinen Wintermercedes -

    YES
     
  12. #12 Ciccooo, 05.12.2003
    Ciccooo

    Ciccooo

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    1
    Eintrag:

    05.12.03

    Liebes Logbuch

    Endlichen Freitag, mein Auto und mich freuts. Runter in die Garage, Jacke in den Kofferraum und ab ins Auto. Triebwerke startete wie immer ohne Probleme. Garagen-Tor öffnete sich und meine Sichtweite war so gut wie NULL!!!! 8o Nebellichter und Schlussnebellichter an, Radio an, Heizung an => ab ins Abenteuer. Verkehr war i.O., jedoch Schwammendingen hat mich die Bullerei angehalten. HALT, liebes Logbuch, NEIN, ich habe keine Busse bekommen oder sonst was angestellt. Normale Fahrausweis und Fahrzeugkontrolle. Waren nette Polizisten und ich fuhr ins Geschäft. Da wir immer doppel-Parkplätze haben, ist mir eingefallen, das mein Boss, der neben mir Parkiert heute nicht das ist. :D also Schräg und grässlich einfach reingefahren und das Auto abgestellt! ;) Zwei Parkplätze für ein Stern, so muess es sein, AMEN!!! :))
     
  13. #13 Robiwan, 05.12.2003
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    05.12.2003

    Liebes Fahrtenbuch,
    Das Wetter war heute absolut shice. Temperaturen um den Gefrierpunkt und Nebel machten den Weg in die Arbeit zu einem Spießrutenlauf. Einige Fußgänger scheinen dieses Wetter zum Anlaß genommen zu haben um Selbstmord zu begehen. Gleich mehrere schwarzgekleidete Gestalten überquerten die Straße in der Hoffnung "mitgenommen" zu werden. Neblis sei Dank wurden diese erkannt und mit Fernlicht und Hupe verscheucht. Braver Elch *rööööööööör*. Komischer Weise war auf der AB kaum was los. Die andren Verkehrteilnehmer scheinen im Nebel die AB-Auffahrten nicht gefunden zu haben. Als ich mich gemütlich mit 160 (Nebel war auf diesem Abschnitt keiner) 2 LKWs (Abstand zw. den LKWs kaum vorhanden) näherte kam der nächste Selbstmordversuch: Zwischen den Elefanten zog plötzlich eine kleine Maus (rostiger VW [email protected]/h) ohne zu blinkn raus. Nach einem kräftigen Tritt in die Bremse hatte auch der BAS die Güte mich zu unterstützen. Notiz: Verschleißanzeige der Bremsen leuchtet jetzt am KI auf *grml*. Sonst lief alles glatt.
     
  14. #14 Hubernatz, 05.12.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    05.12.2003


    Liebes Fahrtenbuch!

    Heute war es endlich wieder soweit, kein Genagle, kein Frieren, kein Wegschleichen an der Ampel, Unterhaltung möglich trotz laufendem Motor... endlich wieder im BMW sitzen... der Opel war echt schice. Dafür war die Zuladung dort genauso hoch wie dasLeergewicht vom BMW :rolleyes:

    Na denn, auf mit Gebrüll ins Büro
     
  15. #15 Ciccooo, 19.12.2003
    Ciccooo

    Ciccooo

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    1
    Logbuch, 19.12.2003

    Heute morgen sehr früh aufgestanden => 04.00 Uhr. Ich entschloss mich die Seestrasse Richtung Zürich zu nehmen. Ca. 24km Strasse, alles schön geradeaus, keine Steigung oder Gefälle, erlaubte Gewschindigkeit 60km/h.
    Triebwerk startet wie immer perfekt, aus der Garage und ab auf die Seestrasse. Dort angelangt, Tempomat schön auf 60km/h. Radio lief, ich war in Gedanken. In Zürich angekommen merke ich, dass ich zum 1. mal die ganze Seestrasse durchfahren konnte ohn Verkehr vor mir zu haben oder sonst was!!! 8o Nicht mal eine Ampel war rot!!! 8o Somit entschloss ich mich, mal den Verbrauch zu begutachten: 8,9l/100km!!! 8o 8o 8o 8o 8o Ich glaube weniger gehts nicht mehr!!! Habs mal auf 10,5 geschafft, aber 8,9 ist Reckordmässig tief, nicht?
    Jedoch kaum in der Stadt, waren wieder 11,3 Fällig... :rolleyes: :))
     
  16. #16 spookie, 19.12.2003
    spookie

    spookie Guest

    Ich verzeih Dir Robiwan, schade dass ich den Thread erst jetzt sehe.


    Freitag, 19.12.2003

    Wie immer relativ knapp dran weil nicht aus dem Bett gekommen. Komme raus aus dem Haus, es ist bitterkalt, alles gefroren nur meiner nicht. Ich steige ein und fühle mich wohl, sehr warm und angenehm. Ich fahre rückwärts die Strasse hoch, plötzlich zieht ein gelber W123 aus einer Einfahrt, eiskalt raus, die erste Vollbremsung des Tages. Danach gemütlich zur Arbeit gekommen und eine halbe Stunde später dort gewesen. Nachdem ich jegliche Rentner und Frauen in ihren Spielzeugen auf der B27 auf die Seite geschoben habe. 120 ist erlaubt, die meinen mit 100 schnell zu sein. Naja ich war auch leicht zu schnell mit 180.....

    Keine besonderen Vorkommnisse, ausser dass es im Büro kälter ist wie im Auto *brrrrr*

    Bald ist das Wochenende da!!!!
     
  17. #17 StefansCLK, 19.12.2003
    StefansCLK

    StefansCLK

    Dabei seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    -
     
Thema:

Auto-hat-gute-Laune-Thread...

Die Seite wird geladen...

Auto-hat-gute-Laune-Thread... - Ähnliche Themen

  1. Android Auto - Gut - Aber zu aufdringlich !

    Android Auto - Gut - Aber zu aufdringlich !: Hallo zusammen ... In meinem neuen Mercedes GLB ist im Medienplayer Android Auto implementiert. Das ist schön, aber ich will eben nicht immer...
  2. Was ist davon zu halten ? Gut oder schlecht fürs Auto

    Was ist davon zu halten ? Gut oder schlecht fürs Auto: Tieferlegungsset für alle MERCEDES BENZ ML 164 mit Airmatic Luftfahrwerk Passend für alle Varianten und Baujahre Mit diesem...
  3. Gute Fotolocation für's Auto in der Düsseldorfer/Ratinger Ecke?

    Gute Fotolocation für's Auto in der Düsseldorfer/Ratinger Ecke?: Hallo zusammen, kennt jemand ne gute Fotolocation für's Auto in der Düsseldorfer/Ratinger Ecke? Gerne für Aufnahmen in der Dämmerung. Das Auto...
  4. Schönen Guten Tag :) Ich hätte da mal eine Frage bezüglich Felgen ( Reifen ) und Auto.

    Schönen Guten Tag :) Ich hätte da mal eine Frage bezüglich Felgen ( Reifen ) und Auto.: Es geht um folgendes : Ich besitze einen Mercedes CDI C -Klasse ( W203 ) Bj: 2001 und möchte gerne Felgen mit diesen Maßen anmontieren 225/45 R 17...
  5. e 220 oder 200 t cdi gutes auto?

    e 220 oder 200 t cdi gutes auto?: hallo erstmal! ich möchte mir eventuell einen e 200 oder 220 t in der dieselversion kaufen. baujahr soll 2003 oder 2004 sein. ich selbst fahre...