auto startet nicht!

Diskutiere auto startet nicht! im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; hi, erstmal vorneweg, ich bin komplett neu hier, hab keine ahnung von meinem 1ten auto und auch kein geld ums mal fix in die werkstatt schleppen...

  1. n8isch

    n8isch

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w202 C220 Diesel
    hi, erstmal vorneweg, ich bin komplett neu hier, hab keine ahnung von meinem 1ten auto und auch kein geld ums mal fix in die werkstatt schleppen zu lassen, man möge mir also einige ungenauigkeiten verzeihen.

    wagen:
    c 220 diesel automatik
    bauj.: '96

    problem:
    als ich heute starten wollte kam von der zündung nur ein kurzes röcheln und dann nicht mehr viel, ich dachte dann, daß es vermutlich an der batterie läge, obwohl ich in der nacht vorher noch unterwegs war und solche probleme eigentlich nur im winter vorkamen, wenn ich oft kurze strecken gewfahren bin. also nachbar, zum überbrücken geweckt, brachte den gleichen erfolg. er hat dann in der zwischenzeit die kabel wohl gelöst um nochmal festzumachen (wer die batterieanschlüsse kennt weiss, daß die bei dem modell richtig bekloppt liegen) und dabei wohl im halbschlaf die pole vertauscht ... ruft: "probiers nochmal" und mein radio hat sich verabschiedet. danach kam auch kein geräusch mehr von der zündung.
    ich kann nun nicht mehr genau sagen was vor diesem unfall schon nicht ging, jedenfalls scheint die batterie in ordnung solange ich die zündung auf den punkt vor starten schalte (wenn er vorglühen soll), dann wirds langsam dunkler die zeiger im amaturebrett fangen an zu zittern und gehen wieder nach unten, von der zündung kommt wie gesagt nichts meher und nach ca 5 sekunden fängt ein teil im motorraum mit der aufschrift 0195456832 (sitzt unter dem behälter für die scheibenwashanlage) an zu ticken umd im gleichen rhytmus blinken die amaturen.

    so das war eigentlich schon. mehr kann ich nicht sagen. ich hab schon an einen mader gedacht, weils gestern nacht noch lief und ich damit schon probleme hatte.

    sicherungen scheinen alle in ordnung (zumindest die die ich gefunden hab vorne grosser kasten hinten kleiner)

    komisch finde ich auch, das zumindest zentralverriegelung und lich (wenn auch relativ schach zu gehen scheint) nur halt beim startversuch ist sense.

    vielleicht hat ja jemand eine idee .. ich hoffe es zumindest.

    viele grüße und vielen dank schonmal
    n8
     
  2. #2 nicod78, 08.08.2003
    nicod78

    nicod78

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    erstmal Hallo hier im Forum...

    also zu deinem Prob: ich würde zuerstmal auf eine defekte Zelle der Batterie tippen
    wie lange ist die schon da drin ???
    vor allem im Sommer sollte man den Säurestand der Batterie regelmäßig kontrollieren...
    bei dieser Hitze ist es kein Wunder das schonmal ne Batterie Säure verdunstet (bzw. falls schon gefüllt: destilliertes Wasser)

    probier doch mal von nem Kumpel ne Batterie aus - aber laß bitte keinen an das Auto der keine Ahnung davon hat...

    PS: Wie kann man die Batteriepole vertauschen ??? geht doch gar nicht - da die Batterie nur in einer Position reinpaßt (siehe Halterung !!!)
     
  3. n8isch

    n8isch

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w202 C220 Diesel
    erstmal danke für deine antwort, das beruhigt mich dann schon ein klein wenig.

    ja, das mag sein, aber ich hatte sie ja gar nicht herausgenommen. wir haben lediglich versucht das auto per überbrückungskabel zu starten, also mit hilfe seines autos und dann hat er plus an minus und umgekehrt gehängt.
    ich weiss nicht was das für folgen haben kann oder ob das auto hinreichend abgesichtert ist, komisch finde ich trotzdem, daß, wenn nur die batterie hinüber ist, er dann eigentlich doch hätte anspringen müssen jedenfalls beim ersten versuch mit richtiger polung.

    ohje....
     
  4. #4 nicod78, 08.08.2003
    nicod78

    nicod78

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    kommt auch auf die Qualität der Kabel an...
    und normalerweise ist ein Daimler gegen alles mögliche tausendfach abgesichert - aber gegen solchen Unsinn - da helfen wohl auch keine Sicherungen mehr...

    dadurch kannste dir natürlich einen Kurzschluß geholt haben - und wennde Pech hast - kann dir auch der Anlasser am Ar*** gegangen sein...
     
  5. #5 Schrauber-Jack, 08.08.2003
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0

    der anlasser ist ein normaler gleichstrommotor, dem macht das nix. flaschrum geht auch nicht, weil er ja nen freilauf hat.

    eher macht die elektronik schlapp bei falschpolung.....eine vergewaltigung der elektronik aus der sicht eines elektronikers :tdw

    aber ne andere batterie einbauen schadet nicht, und kost nix, ausser etwas zeit....


    kann auch sein, das deine lucas einspritzpumpe schlapp gemacht hat, das kommt schon mal vor beim 220er sauger...
     
  6. n8isch

    n8isch

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w202 C220 Diesel

    hallo, könntest du mir eventuell sagen, wie sich das äußert?
    die einspritzpumpe müsste (auf die gefahr hin, daß ich mich blamiere) doch das teil rechts oben neben dem sicherungskasten sein das wie ein ufo aussieht, oder?
     
  7. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.823
    Zustimmungen:
    2.328
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    hierher verschoben...
     
  8. #8 Cartman, 08.08.2003
    Cartman

    Cartman

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W123-280E BJ 1980 Passat 2.0 TDI BJ 2006 und Polo 1.9TDI 96KW BJ 2006
    die baterie is auf jedenfall hinüber die haste aufm gewissen...
    ich würd erstmal alle sicherungen checken und dann ne neue baterie ran...
    wenn der motor net dreht würd ich net auf einspritz pumpe tippen
     
  9. n8isch

    n8isch

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w202 C220 Diesel
    hmm ... ist wohl auch schwer zu sagen, was es wirklich sein könnte ... vielleicht sollte ich fix in den adac gehen, und die kiste in die werkstatt schleppen lassen ... ähem .. nächten monat :(
     
  10. n8isch

    n8isch

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w202 C220 Diesel
    ich war nochmal schauen vor dem schlafengehen und die batterie ist wirklich komplett flach was mich vorher halt irritiert hatte, war , daß das licht noch ging und die zentralverriegelung auch recht munter war, allerdings war nach kurzer betätigung der fensterheber auch mit innenraumbeleuchtung schluß. und ich glaube mich auch erinnern zu können, daß ich das oben beschriebene "ticken" im motorraum auch vor meinen winterlichen spaziergängen nach platter batterie gehört hatte.

    hoffentlich liegts wirklich nur da dran ... nur etwas glück und ein paar daumen und das wird schon :rolleyes:
     
  11. #11 Marcc230k, 09.08.2003
    Marcc230k

    Marcc230k

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    34
    Auto:
    SL 500 R230 , A 200 W169
    Ist bestimmt nur die batterie , wenn die symptome so sind wie von dir beschrieben kannste von ausgehen . Hol dir aber lieber gleich ne 100 AH batterie , wenn sie nicht schon drinn ist , hält länger !Kostet bei DC 129,- euro , die 100ah plus steuer
    CU
    Marc
     
  12. n8isch

    n8isch

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w202 C220 Diesel
    vielen vielen dank euch allen. es war wirklich nur die batterie. neue gibts am montag, dann werd ich bis dahin mal den öffentlichen nahverkehr nutzen. (koscht ja nix)

    ich werde zwar wegen meiner autoahnungslosigkeit wohl nie viel im forum beizutragen haben, werde mich aber auch zukünftig gerne hier blicken lassen.

    viele grüße und nochmal thx

    n8
     
  13. #13 nicod78, 09.08.2003
    nicod78

    nicod78

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    na dann viel Spaß bei der Weiterfahrt...
     
  14. #14 Cartman, 10.08.2003
    Cartman

    Cartman

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W123-280E BJ 1980 Passat 2.0 TDI BJ 2006 und Polo 1.9TDI 96KW BJ 2006
    129???????????????

    ich hab für ne 88er 65 inkl steuer gezahlt...
     
  15. n8isch

    n8isch

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w202 C220 Diesel
    hmm hört sich gut an ... in der niederlassung oder beim handel? *sparstrumpfinderhandwieg*
     
  16. #16 Cartman, 10.08.2003
    Cartman

    Cartman

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W123-280E BJ 1980 Passat 2.0 TDI BJ 2006 und Polo 1.9TDI 96KW BJ 2006
    das war in berlin bei auto teil osman leider hat die bdue dicht gemacht weil die dort nen scheiß büro gebäude baun :(
     
  17. #17 Martin R, 10.08.2003
    Martin R

    Martin R

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du beim Fremdstarten plus und minus vertauscht ist danach oftmals die Lima defekt.
     
  18. n8isch

    n8isch

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w202 C220 Diesel
    die was?

    edit: hab gegoogled ... autsch ... naja .. das werd ich dann wohl erst feststellen, wenn ich die neue batterie hab oder gibts da eine andere möglichkeit?

    ich hab aber einigermaßen hoffnung, da die batterie ja einen kurzen hatte und dadurch weil vor dem falschpolen vergessen wurde den minuspol von der batterie zu trennen kaum genug strom für das licht im inenraum zur verfügung stand.
     
  19. #19 Martin R, 10.08.2003
    Martin R

    Martin R

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Die Lichtmaschine!!
     
  20. n8isch

    n8isch

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w202 C220 Diesel
    gg ... thx :)
     
Thema: auto startet nicht!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w 123 plus minus vertauscht was geht zuerst kaputt

Die Seite wird geladen...

auto startet nicht! - Ähnliche Themen

  1. W204 ECO Start Stopp Funktion startet Auto startet nicht mehr

    W204 ECO Start Stopp Funktion startet Auto startet nicht mehr: Ich habe folgendes Problem, an meinem W204 C180 Mopf Bj. 2012 funktioniert die ECO Start Stopp Funktion soweit einwandfrei. Ich fahre an die...
  2. Auto startet nicht sofort.

    Auto startet nicht sofort.: Servus, habe mir vorkurzem ein W205 C250 gekauft. Wenn ich ihn Starte dann brauch er etwas bis er angeht. Hatte auch schon wenn ich ihn gestartet...
  3. iPhone Diktierfunktion startet Bluetooth Anruf im Auto an eigene Handynummer

    iPhone Diktierfunktion startet Bluetooth Anruf im Auto an eigene Handynummer: Hallo miteinander :) Apple Support hat davon auch noch nichts gehört :) Mit Sicherheit finden sich hier noch so einige Profis unter euch :)...
  4. W204/S204 Elektronikproblem - Auto startet nicht und ist teilweise stromlos ZV, eFH, ...

    W204/S204 Elektronikproblem - Auto startet nicht und ist teilweise stromlos ZV, eFH, ...: Guten Morgen, heute benötige ich erneut die Hilfe der Community für meinen S204 220 CDI BE EZ 2010. Über die SuFu bin ich leider nicht fündig...
  5. Auto startet nicht AUTOMATIK getriebe hängt

    Auto startet nicht AUTOMATIK getriebe hängt: Hallo habe einen w211 baujahr 2006 mopf 280 cdi nun das problem Auto lässt sich nicht starten,wenn er sich startet und ich fahren kann ,auf d...