Auto wackelt beim Befahren von Schlaglöchern

Diskutiere Auto wackelt beim Befahren von Schlaglöchern im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, mein Vater besitzt einen C 220 CDI Elegance von 2001. Seit ca. einem halben jahr wackelt der hintere Teil des Wagens ab und zu, wenn man...

  1. #1 audioph1le, 26.07.2011
    audioph1le

    audioph1le

    Dabei seit:
    25.07.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203 C220 CDI '01
    Hallo, mein Vater besitzt einen C 220 CDI Elegance von 2001. Seit ca. einem halben jahr wackelt der hintere Teil des Wagens ab und zu, wenn man über Schlaglöcher oder sonstiges fährt. Das Wackeln ist sehr deutlich zu spüren und man könnte glauben, dass das Auto jeden Moment außernanderbricht. Das tritt meist von 40 bis 100km/h auf. Bei schneller Fahrt, auch bei über 230km/h, fährt sich das Auto sehr stabil. Woran kann das liegen? (Ab 210km/h pfeift es hinten beim Dach, aber das ist eher unwichtig xD)
    Fast alle Reparaturen macht mein Vater selbst, aber er hat auch keine Ahnung woran das liegen könnte.
     
  2. #2 he2lmuth, 26.07.2011
    he2lmuth

    he2lmuth

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    175
    Stossdämpfertest machen lassen,,, :)
     
  3. #3 GetSomeOne, 26.07.2011
    GetSomeOne

    GetSomeOne

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mercedes Benz W212 MOPF
    Verbrauch:
    Federn & Gelnke OK?
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.573
    Zustimmungen:
    3.386
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Check mal die ganzen Gummilager der Hinterachse.. auch die Tonnenlager zwischen Achsrahmen und Karosse.
     
  5. H.F

    H.F Guest

    Sicher dass es ein 220 CDI ist?
     
  6. #6 audioph1le, 26.07.2011
    audioph1le

    audioph1le

    Dabei seit:
    25.07.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203 C220 CDI '01
    Danke erstmal, ich werd mir das alles mal mit meinem Vater ansehen.
    @ H.F: Ja :) Hab 232km/h @ Stock geschafft, musste aber vom Gas gehen. Mit Chip fuhr ich 240km/h, musste aber auch vom Gas gehen :)
     
  7. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Ja bergab mit rangeklappten Außenspiegeln schafft man 230 am Tacho, aber nur da :D
     
  8. #8 audioph1le, 26.07.2011
    audioph1le

    audioph1le

    Dabei seit:
    25.07.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203 C220 CDI '01
    Rangeklappt war da nix und die Autobahn verlief nicht bergab. Das geht aber auch nur wenn ich (70kg) alleine mit kaum Gepäck unterwegs bin ^^
     
  9. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Wollen wir mal nicht so sein, unser alter W168 (A140 mit sagenhaften 82PS) machte laut Tacho auch seine 220, allerdings bergab bis ich voll in die Eisen musste...
    Aber es ist sehr zäh und man braucht geduld. ;)
     
  10. #10 westberliner, 26.07.2011
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Du spricht sicher davon, dass das Heck seitlich bissle versetzt oder?

    Ist ein Phänomen das ich bei einigen Autos erlebt habe und erlebe trotz intakter Dämpfer, Federn etc.
     
  11. #11 audioph1le, 26.07.2011
    audioph1le

    audioph1le

    Dabei seit:
    25.07.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203 C220 CDI '01
    Ja ein Ruck zur Seite und wieder zurück.
     
  12. #12 Bytemaster, 26.07.2011
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.587
    Zustimmungen:
    563
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    In welchem Zustand sind denn die Hinterreifen?

    Ich hatte nämlich dasselbe Phänomen, das bei durchfahren von Unebenheiten in Kurven meine Hinterachse leicht versetzt hatte, was aber nach dem Kauf von zwei neuen Hinterreifen schlagartig weg war!
     
  13. #13 audioph1le, 26.07.2011
    audioph1le

    audioph1le

    Dabei seit:
    25.07.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203 C220 CDI '01
    Hmmz, heute hat mein Vater neue Reifen draufgemacht, weil die alten nicht mehr so gut waren. Ich geh jetzt mal probefahren, nur gibt es in meiner Gegend kaum kaputte Fahrbahnen, hoffentlich find ich ein Schlagloch ^^

    Edit: Also ich konnte jetzt kein wackeln feststellen, aber die Reifen haften deutlich besser :)
     
  14. #14 he2lmuth, 27.07.2011
    he2lmuth

    he2lmuth

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    175
    Hier werden ja sagenhafte Geschwindigkeiten behauptet :D

    Habt ihr denn berücksichtigt daß ein Tacho nur vorgehen darf?
    Und wenn man alles einrechnet können das beim W203 bei über 200 bis zu 23 Km/H sein.
    Das schrieb mal jemand der bei einem Tachohersteller arbeitet.

    :driver
     
  15. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.416
    Zustimmungen:
    925
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Für Fahrzeuge die nach dem 01.01.1991 zugelassen wurden, darf lt. § 57 Abs. 2 StVZO, die Abweichung bei jeder Geschwindigkeit, nach oben, zehn Prozent zuzüglich 4 Km/h betragen.
     
  16. #16 he2lmuth, 28.07.2011
    he2lmuth

    he2lmuth

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    175
    Yes da sind wir dann ja bei meinem aus der Erinnerung geposteten Wert.
    Gilt natürlich nur für Geschwindigkeiten in der Gegend 200 Km/H, aber darum ging es ja.
    Wenn ein Mot das Fz nach Werksangabe auf 220 Km/H bringen soll, dann tut er das auch.
    225 sind dann wegen der Motorstreuung drin aber nicht 240.
    Dafür müssten dann schon 50 Pferdchen mehr abgegeben werden.

    Weiterhin schöne Träume :wink:
     
  17. Ceedy

    Ceedy

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C Klasse W203
    Wenns so n knacksen/ klopfen ist. Könnens die Inneren Spurstangen, Stabis, Querlenker oder im schlimmeren Fall das Lenkgetriebe sein. Bei mir war zusätzlich noch hinten eine Feder gebrochen, die hat zusätzlihc Knacksgeräusche gemacht. Ich bin zu MB gefahren hab lieb nachgefrgat und die haben n mir kostenlos aufgebockt und mir genau gesagt was kaputt ist ;) Würds erstmal so versuchen! Kanst dich ja dann entscheiden wo s richten lässt. :D MB sind nicht die Billigsten :P
     
  18. #18 audioph1le, 16.08.2011
    audioph1le

    audioph1le

    Dabei seit:
    25.07.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203 C220 CDI '01
    Bin vom Urlaub zurück. Es lag an den älteren Sommerreifen 8o Mit den neuen wackelt nichts mehr.
     
Thema: Auto wackelt beim Befahren von Schlaglöchern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto wackelt bei unebenheiten

    ,
  2. hinterreifen hat bei huckel keine Haftung

    ,
  3. auto schwimmt bei unebenheiten

    ,
  4. auto schwimmt bei schlaglöchern,
  5. a160 verstzt hinten bei sclaglöchern,
  6. s203 versetzt in kurven,
  7. Auto Heck wackelt links rechts,
  8. auto wackelt nach unebenheiten in straße,
  9. lenkrad verspringt bei unebenheiten,
  10. w203 hinterachse versetzt,
  11. auto wackelt bei schlagloch,
  12. lenkrad wackelt bei hubel,
  13. w220 schwimmt,
  14. e39 wackelt bei schlaglöcher,
  15. w202 wackeln an der hinterachse,
  16. opel astra versetzt zur seite wenn man über huckel fährt,
  17. Mercedes Clk w209 hinterachse versetzt ,
  18. wagen wackelt bei bodenunebenheit,
  19. mercedes clk 209 hinterachse wackelt,
  20. auto versetzt bei unebenheiten,
  21. auto wackelt stark bei unebenheiten,
  22. mercedes heck bricht aus,
  23. w211 heck bricht aus,
  24. jeden huckel spüren auto fahrn,
  25. hinterachse wackelt runflat
Die Seite wird geladen...

Auto wackelt beim Befahren von Schlaglöchern - Ähnliche Themen

  1. Verkokung jetzt auch beim Benzin Direkt Einspritzer

    Verkokung jetzt auch beim Benzin Direkt Einspritzer: Verkokung jetzt auch beim Benzin Direkt Einspritzer, egal was man kauft ? Oder doch bald ein E Mobil. Verkokung beim Benziner-Direkteinspritzer?...
  2. 89'er 814 Kupplungshüpfen beim Anfahren

    89'er 814 Kupplungshüpfen beim Anfahren: Hallo, bei meinem 814er stört es mich sehr das ich nicht mit schleifender Kupplung rangieren kann ohne das der LKW rumhüpft. Kann man etwas...
  3. W211 Benziner beim Kaltstart schlechtes Anspringen

    W211 Benziner beim Kaltstart schlechtes Anspringen: Guten Tag ich habe seit Oktober 2019 einen Problem unzwar wenn der Motor kalt ist und ich es morgens starte (kaltstart) habe ich folgendes...
  4. Backup batterie Störung beim GLC

    Backup batterie Störung beim GLC: Hallo! Über dieses Thema wurde in anderen Foren schon intensiv diskutiert und geholfen (vielen Dank!) Sitzt beim GLC der wahrscheinlich auch...
  5. Differenzial defekt beim GLK?

    Differenzial defekt beim GLK?: Hilfe, ich weiß nicht mehr weiter.......drei Getriebe verheizt. GLK 4 matic 220 cdi Bj 2009, 210000km gelaufen. Bei diesem Automatikgetriebe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden