AUTOBILD Sonderausgabe: Wartungsdienst C-Klasse 1500 € !!!???

Diskutiere AUTOBILD Sonderausgabe: Wartungsdienst C-Klasse 1500 € !!!??? im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, eine Sondernummer der Autobild beschäftigt sich u.a. mit der Frage, ob Markenwerkstätten in der Provinz günstiger arbeiten als in...

  1. #1 Brekibenz, 26.10.2013
    Brekibenz

    Brekibenz

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C 180 Classic, Opel Corsa
    Hallo,

    eine Sondernummer der Autobild beschäftigt sich u.a. mit der Frage, ob Markenwerkstätten in der Provinz günstiger arbeiten als in Großstädten. Dabei ergeben sich z.T. erhebliche Unterschiede zugunsten der Provinz.
    Aber darum geht es mir nicht. Vielmehr haben mich die Kostenvoranschläge für einen Wartungsdienst (gemeint ist sicher eine Inspektion) entsetzt. Die liegen nämlich zwischen 900 und 1600 €! ich habe meinen C 180 und ersten Mercedes erst seit März und deshalb noch keine Erfahrung mit den Werkstattpreisen. Dass ich je nach Umfang der Insp. mit ca. 400 - 600 € rechnen muß war mir bekannt. Aber das hier......???
    Was meint Ihr dazu.

    LG
     
    htoelle gefällt das.
  2. #2 Hagi_C200K, 26.10.2013
    Hagi_C200K

    Hagi_C200K

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    324
    Auto:
    BENZ-s205, MINI-r56,
    Kennzeichen:
    c r
    bw
    * * * * *
    c r
    bw
    * * * * *
    Der Preis variiert doch total nach Service A u B und Laufleistung !!!

    Ich hatte am c schon KD Preise von 250 - 1100 Euro...
    Und dann abhängig ob Bremsbelag, Öle, Kerzen, alle Filter usw zusammen kommen...

    Heute zu sagen ein KD kostet im Schnitt Summe x finde ich persönlich nicht mehr möglich
     
  3. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.440
    Zustimmungen:
    946
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Bei den Kosten von 900 - 1600 € ist nicht nur die eigentliche Grundwartung enthalten sondern sicher auch der Austausch von defekten Teilen (Auspuff, Bremsen, Zündkerzen etc.)
     
    Albrecht5080 gefällt das.
  4. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    9.387
    Zustimmungen:
    2.361
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Man muss da immer etwas vorsichtig sein.
    An sich passt der Preisrahmen, aber nur für die Inspektion. Das Wort "Inspektion" kommt von inspezieren und bedeutet ansehen. Auch wenn Dinge wie z.B. der Ölwechsel inkl. tun mit drin sind, so ist das Meiste ansehen. Und wenn da was nicht stimmt, dann kommt natürlich seperat was oben drauf. Gerne werden die Bremsen mit rein gerechnet (bei abgefahrenen Reifen käme wohl keiner auf die Idee).

    Daher passen 400-600€ durchaus ... es kann aber immer teurer werden, wenn was zu machen ist.

    gruss
     
  5. #5 Brekibenz, 26.10.2013
    Brekibenz

    Brekibenz

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C 180 Classic, Opel Corsa
    Ich bin natürlich von einer reinen Inspektion ohne Nebenarbeiten ausgegangen, denn wenn Autobild einen Kostenvoranschlag einholt kann ja noch gar nicht klar sein, ob zusätzliche Arbeiten anfallen und falls Bremsbeläge oder dergl. erneuert werden müssen, fällt die Rechnung selbstverständlich höher aus. Das würde ich dann aber auch nicht unter Inspektionskosten verbuchen, sondern unter Reparaturen.
    Autobild ist da leider unpräzise.
    Aber besten Dank für Eure Antworten, ich bin erleichtert, denn eine "normale" Inspektion scheint ja dann doch nicht so extrem teuer, wie Autobild suggeriert.

    LG
     
  6. #6 Nero Augustus Germanicus, 26.10.2013
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    661
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Um die Aussage auch noch mal etwas zu untermauern: Bei mir war im Juli / 2013 der Service A fällig. Zu sehen ist das normale Paket und das Service-Plus Paket. Da sich das Plus-Paket nach kurzer Recherche als unnötig herausstellte (Luftdruck selber kontrollierbar, Scheinwerfer einstellen bei Xenon unnötig) wurde es das normale Paket und kostete am Ende ~ 186 €.
     
  7. derMic

    derMic

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    184
    Auto:
    W176, Smart 451
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    v e c
    ni
    m s * * *

    Wenn für den KVA das Auto schonmal untersucht wurde, kann man sehr gut abschätzen wieviel zu machen ist, und genau das sollte eine Werke auch gemacht haben.
     
  8. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    1.414
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Manch einer würde sagen, du bist in die "Mercedesfalle" getappt, bereite dich auf hohe Kosten vor,
    andere sehen die Sache bodenständiger und schlüsseln die Kosten mal auf, CLC 350:
    - 12/2010: Wartung (Assyst B) wurde bei Kauf gemacht: 0 EUR
    - 12/2011: Wartung (Assyst A) inkl. neue Reifen auf Felgen ziehen und Leihwagen: 250 EUR - Öl angeliefert
    - 02/2012: Getriebeölspülung + Nachtanken: 479 EUR
    - 12/2012: Wartung (Assyst B) + Ölwechsel Differenzial + HU&AU + Leihwagen: 785 EUR
    - 12/2013: Wartung (Assyst A) wird ~250 EUR liegen

    Ich find's ganz OK. :)
     
  9. #9 El Ninjo, 27.10.2013
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Bei mir liegen die Kosten für einen Service A zwischen 160-180 Euro inkl. Leihwagen Öl nicht selbst angeliefert.

    Service B liegt so bei 250-280 Euro inkl. Leihwagen.

    Die Kosten sind jeweils ohne Zusatzarbeiten.

    Service B inkl. Bremsflüssigkeit wechseln Leihwagen und nicht selbst angeliefertem ÖL lag bei 308,96 Euro.

    :wink:
     
  10. #10 westberliner, 27.10.2013
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    353
    Auto:
    -
    Wer 1500€ für einen Service ausgibt ist
    1. dumm
    2. hat ein kaputtes Auto
    3. hat sich nicht vorher informiert

    Wie hieß es in einem anderen Thread: Das Geschäft brummt durch Angstmacherei der Leute.

    Übrigends gab es doch kürzlich ien Urteil, das man zum Service nicht mehr zum Vertragswerkstatt muss, sondern in einer freien machen kann?

    Mein letzter Service hat 120€ gekostet :D gewusst wie!
     
  11. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    1.414
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Oder fährt Lexus, mein Chef hat bei jeder Inspektion nen 4-stelligen Betrag auf der Rechnung, dafür wie sagt er so schön:
    "Ich habe nie was an dem Auto, nur manchmal das Gefühl die tauschen bei der Inspektion provisorisch Teile aus,
    obwohl die nicht kaputt sind, aber was solls, damit kann ich kalkulieren und wie gesagt zwischen den Inspektionen nie Stress" ;)
     
  12. #12 westberliner, 27.10.2013
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    353
    Auto:
    -
    Ich ging natürlich von einem 0815 Automobil aus. Klar das ein Ferarri, Maserati o.ä. natürlich etwas teuerer ist ;)
     
  13. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    23.715
    Zustimmungen:
    4.207
    Auto:
    E400d 4matic
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    und ein lexus ist was besonderes neben einem Mercedes?
     
  14. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    1.414
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Nö eigentlich nicht, darum wollte ich das mal anbringen...
    Ist auch "nur" nen kleiner Lexus IS 300 SportCross, vergleichbar mit ner C-Klasse nur mit wesentlich weniger Platz in der 2. Reihe :D :D
     
  15. #15 westberliner, 27.10.2013
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    353
    Auto:
    -
    Naja - gibt doch sicher von Lexus etwas "höherwertigere" - wenn das der Chef ist :D So in Richtung S-Klasse etc.?
     
  16. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    9.387
    Zustimmungen:
    2.361
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Vor allem wird es Zweitens sein.
    1500€ sind schnell generiert. Lass es ein Assyst B (300€) mit einmal die Bremsen vorne sein (300€), dazu ein Satz neue Reifen (800€) und neuen TÜV (100€) oben drauf sein, schon sind es 1500€.

    Oft heißt es dann, dass man beim Service 1500€ losgeworden ist.

    An sich schon, gilt aber nur für Garantien. Ein Recht auf Kulanz gibt es so oder so nicht.

    gruss
     
Thema: AUTOBILD Sonderausgabe: Wartungsdienst C-Klasse 1500 € !!!???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wartungsdienst w204

Die Seite wird geladen...

AUTOBILD Sonderausgabe: Wartungsdienst C-Klasse 1500 € !!!??? - Ähnliche Themen

  1. AutoBild sprengt China X5-Kopie

    AutoBild sprengt China X5-Kopie: AutoBild Redakteur Wolfgang Blaube kaufte sich vor einiger Zeit einen gebrauchten Shuanghuan CEO (BMW X5 Kopie), um zu prüfen wie es um die...
  2. jetzt wird der w204 günstig, meint AutoBild

    jetzt wird der w204 günstig, meint AutoBild: Copy & Paste von Autobild.de Mercedes A und B – na ja. Gute Autos, aber die haben Vorderradantrieb. Wahre Fans der Marke mit dem Stern wollen das...
  3. Autobild Heftarchiv verkaufen?

    Autobild Heftarchiv verkaufen?: Hello, da ichs chon seit längerem Auto Bild Abonent bin, und wir jetzt umziehen, stellt sich für mich die Frage, ob ich die gesammelten Hefte...
  4. Autobild Autospot 2011 - welcher Spot ist der Beste?

    Autobild Autospot 2011 - welcher Spot ist der Beste?: Hab mir grad den halben Nachmittag mit diversen Auto-Werbespots auf autobild.de verbracht... dort wird wieder der Autospot gewählt und es sind...
  5. Das ultimative Autobilder-Ratespiel (Teil 2)

    Das ultimative Autobilder-Ratespiel (Teil 2): Weiter geht's... Fortsetzung zu Das ultimative Autobilder-Ratespiel - Seite 120 - Automobiles Allerlei - Mercedes-Forum.com Regeln: - Ein Foto...