Autokauf - C350 Sportcoupe BJ 06 - Kaufberatung

Diskutiere Autokauf - C350 Sportcoupe BJ 06 - Kaufberatung im Sportcoupé (CL203 + CLC) Forum im Bereich C-Klasse; Hallo zusammen, ich bin zur Zeit am überlegen mir ein C350 Sportcoupe von BJ 06 zu kaufen und anschließend soll da eine Gasanlage rein. So weit...

  1. #1 japi936, 11.05.2015
    japi936

    japi936

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mercedes Benz C200K W203 BJ 2000
    Hallo zusammen,

    ich bin zur Zeit am überlegen mir ein C350 Sportcoupe von BJ 06 zu kaufen und anschließend soll da eine Gasanlage rein. So weit die Theorie. Derzeit fahre ich einen C200K (160tkm) von BJ 00 mit einer Vialle Gasanlage und bin sehr zufrieden mit dem Auto, trotz den bekannten Macken bei diesem Modell.

    Welche Macken hat der C350 BJ 06 und worauf muss ich beim Kauf achten? Hoffe das Thema Rost und Elektrikprobleme ist bei diesem Modell Geschichte?
    Interessant wäre es zu wissen, wie hoch der realisitsche Verbrauch ist und wie die Weiteren Unterhaltskosten sind - Steuer?

    Eckdaten des Fahrzeugs:
    9690,-
    EZ 07/2006
    98.000 km
    Benzin
    200 kW (272 PS)
    Automatik

    Vollausstattung:
    Bordcomputer
    CD-Spieler
    Elektr. Fensterheber
    Klimatisierung (Klimaautomatik)
    Multifunktionslenkrad
    Navigationssystem
    Panorama-Dach
    Schiebedach
    Servolenkung
    Sitzheizung
    Sportsitze
    Tempomat
    Zentralverriegelung

    Außenausstattung
    Elektr. Seitenspiegel
    Leichtmetallfelgen
    Sportfahrwerk
    Sportpaket

    Extras
    Nichtraucher-Fahrzeug
    Scheckheftgepflegt

    Sicherheit & Umwelt
    ABS
    Airbags (Front-, Seiten- und weitere Airbags)
    ESP
    Elektr. Wegfahrsperre
    Isofix (Kindersitzbefestigung)
    Kurvenlicht
    Nebelscheinwerfer
    Xenonscheinwerfer

    Vielen Dank und Gruß
     
  2. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Also das Sportcoupé ist kein Fahrzeug der Baureihe 204 (wird ein netter Mod sicher noch verschieben) :)

    Zum Thema...
    Hast du dir den Wagen mal angeschaut?
    Wo bitte soll der Gastank hin?
    Ich hatte da mal ein interessantes und zugleich abschreckendes Foto ich geh mal auf die Suche.
     
    Herbertw gefällt das.
  3. #3 japi936, 11.05.2015
    japi936

    japi936

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mercedes Benz C200K W203 BJ 2000
    Danke für die schnelle Rückmeldung und den Hinweis zur Baureihe - verrat mir doch mal für die Zukunft welche Baureiche es denn gewesen wäre ;-)

    - Nein, werde mir den Wagen im Laufe der Woche ansehen gehen, desswegen wollte ich hier vorab ein paar Infos einholen, damit ich weiß, worauf ich achten muss
    - Nunja das Reserverad sollte dem Gastank weichen, wie es bei meinen anderen beiden auch immer der Fall war, wollte aber auch noch bei meinem Gasanlagen Fachmann nachfragen, wie sich das Modell überhaupt mit Gas verhält. Sehe hier eigentlich keine Probleme. Seidenn das Auto hat keine Reserveradmulde mehr?
     
  4. #4 Andreas Harder, 11.05.2015
    Andreas Harder

    Andreas Harder

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    2.048
    Zustimmungen:
    540
    Auto:
    SLC R172 07/2017 Motorrad: Honda CX500c
    Kennzeichen:
    r z
    sh
    a h 1 6 1
    r z
    sh
    a h 7
    Hallo,

    Baureihe 203 mit einerm eigenen Subforum hier -> Sportcoupé
    In mein Coupé passt nebenbei nur ein Faltrad und kein vollwertiges Reserverad.

    Update: ein netter MOD hats schon verschoben :)
     
  5. #5 Daniel 7, 11.05.2015
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.444
    Zustimmungen:
    2.564
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Das Sportcoupe gehört zur Baureihe 203, dahin wurde das Thema jetzt auch verschoben :verschieb
     
  6. #6 w123fan, 11.05.2015
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.011
    Gasanlage? Das wird aber knapp,fürchte ich.
     
  7. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Vergiss es, mit dem Gedanken hatte ich beim CLC (identischer Unterbau) auch mal gespielt.
    Nach Anfrage beim Gaser wären da dann max. 150km auf Gas drin gewesen, ohne den 350er wirklich zu nutzen.
    Das Bild vom umgebauten Sportcoupé hab ich leider daheim, muss ich heute Abend mal raussuchen.

    Aber wenn du wirklich auf ne versteckte Gasanlage wert legst, vergiss den Sportcoupé-Plan!
     
  8. SharQ

    SharQ

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    233
    Auto:
    W212 E500 Biturbo
    Kennzeichen:
    l h
    nw
    n * * *
  9. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
  10. #10 japi936, 11.05.2015
    japi936

    japi936

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mercedes Benz C200K W203 BJ 2000
    Oh man wieder ein Modell bzw. Motor bei dem Mercedes gepatzt hat? Mein jetztiges Modell war ja schon mit Fehlern behaftet (Rost, Elektrik, Nockenwellenstecker), noch so ein Montagsmodell brauche ich nicht, auch wenn ich bislang kaum etwas dran hatte.
    Dann werde ich mir den Kofferraum mal ansehen und beim Gaser nachfragen, wenn die nicht ordentlich rein geht, dann muss ich mich wohl, wie ihr schon sagt vom Gedanken "Sportcoupé" verabschieden müssen - wäre schade.

    Wie erkenne ich ein abgenutztes Kettenrad der Ausgleichswelle, wo sietzt es und wie sieht es aus? (Bin Leihe)

    Danke für die super Hilfe!
     
  11. dyclc

    dyclc

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    201
    Auto:
    CLC 350 26.8.2009 - 10.9.2016 Hyundai i10 bis jetzt
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    s t d
    ni
    y 1 3 3 7
    Ich empfehle den bereits geposteten Thread mit angehängten Links zu lesen. Sehen kann man nämlich nur was wenn man alles auseinander baut oder mit dem endoskop ran geht.

    Aber es gibt ja auch einfachere wege wie z.B. hmm die Motornummer? Auf jeden Fall solltest du fündig werden, sind genug infos da.
     
  12. Leaby

    Leaby

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    142
    Auto:
    Mercedes Cl203,Mercedes B180 Diesel
    Verbrauch bei de 350 zusagen ist schwer :D du kannst in von 8L-14L in normalen Betriebfahren.

    Zb Ich fahre viel Autobahn bin bei einen Durchschnitt von 11,4L wenn ich mich recht erinnere hat der Towa wo er viel Bahn gefahren ist was mit 8,5 gehabt ?

    Ein andere Cl203 hat einen Durchschnitt von 12L und wenn viel Stadt usw fährt sind 14 L auch so kein Thema :) dazu müsste man dein Fahrprofil kennen.

    Kettenrad kannst du an der Motornummer erkennen oder bei MB anfragen ob das Modell schon ein neues bekommen hat, ich glaube aber da Anfang 06 die Probleme solangsam geschichte waren :=)

    Ansonsten ist der Motor super wurde ja auch in Unendliche Modelle verbaut 211, 219, 203, CLC, 204
     
  13. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.465
    Zustimmungen:
    2.117
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
     
    w123fan gefällt das.
  14. #14 japi936, 12.05.2015
    japi936

    japi936

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mercedes Benz C200K W203 BJ 2000
    Da hast du vollkommen recht mit, aber Mercedes gehört nunmal nicht zu den günstigsten Herstellern wie z.B. Peugeot, Renault und wie sie nicht alle heißen. Da müssen manche "Fehler" einfach nicht sein, auch wenn wir über 9-15 Jahre alte Autos reden. Klar andere Hersteller halten vllt. gar nicht erst 9-15 Jahre, ich denke das Thema kann man Stunden lang diskutieren.

    Ich hatte bislang nur Renault und Mercedes und war bislang mit beiden Mercedes Modellen sehr zufrieden, auch wenn da mal das ein oder andere dran war. Und so schlecht klingt das zu diesem Modell auch alles nicht, sodass ich nun weiß, worauf ich achten muss beim Kauf dieses Modells. Werde ihn mir heute mal ansehen gehen und die Motornummern vergleichen. Evtl. liegen dem Händler auch Rechnungen der Reparaturen etc. vor.

    Vielen Dank für die Hilfe!
     
  15. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Du musst auch lernen dich auf der Bahn zu zügeln, ~135km/h mag er mit minderem Verbrauch. :wink:
    Aber für die Sprithistorie: Detailansicht: Mercedes-Benz - CLC-Klasse - CLC 350 - Spritmonitor.de

    @Topic
    Mist Bild vergessen ;(
    Ich schreib mir mal ne Erinnerung :O
     
    japi936 gefällt das.
  16. #16 elTorito, 12.05.2015
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.171
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Das kriegt man ja mittlerweile als Paket geschnürt

    *duck und wech*
     
    hotw, SharQ, ToWa und einer weiteren Person gefällt das.
  17. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    [​IMG] [​IMG]
     
  18. #18 CLC 350, 12.05.2015
    CLC 350

    CLC 350

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    CLC 350
    Hi, bzgl. Motornummer einfach mal googeln. Da findet sich was. Ich habe damals zusätzlich noch beim Freundlichen abgefragt. War kein Problem. Hab die Nummer leider hier nicht parat. Dann gabs da noch das Thema mit den Nockenwellenverstellern. Auch hierzu findest Du Infos im Forum oder beim googeln.

    Verbrauch skaliert stark je nach Fahrstil und Fahrprofil. Habe über die letzten 12Tkm 11,2 L. Fahre aber viel Kurzstrecke (12km zur Arbeit, einfache Strecke). Auf der BAB bei konstanter Fahrt gemäß STVO (was schwer fällt bei dem Motor ;-)) hab ich auch locker eine 9 vorm Komma. Gibt man(n) sich Mühe, sind auch 8,xx drin. Lässt man es krachen können es auch >14 L sein. Insgesamt finde ich den Verbrauch aber im Rahmen für so einen Motor.

    Melde Dich einfach wenn Du noch Fragen hast.
     
  19. dyclc

    dyclc

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    201
    Auto:
    CLC 350 26.8.2009 - 10.9.2016 Hyundai i10 bis jetzt
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    s t d
    ni
    y 1 3 3 7
    :tup danke das du das Bild nochmal rausgesucht hast Towa hehehehe manche stellen sich ne Basstube rein und andere eine Gastube =) , das Ergebnis ist das gleiche (kein Platz)

    Im Spritmonitor sieht man auch gut den durchschnitt, ich bin auch meist am gleiten und hatte damals im Langstreckenbetrieb (jeden Tag 140km Autobahn) im schnitt 8,6. Jetzt bin ich nah an der 10 kombiniert.
     
  20. #20 japi936, 23.05.2015
    japi936

    japi936

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mercedes Benz C200K W203 BJ 2000
    Endlich bin ich heute dazu gekommen mir den Wagen Vor-Ort anzusehen. Ein schönes Modell an sich und ihr habt vollkommen Recht, eine Reserveradmulde ist nur zur Hälfte vorhanden, sodass das Thema Gasanlage echt sehr bescheiden in diesem Modell ist. Aber viel schlimmer war der nicht angegebene Unfallschaden - hätte man sich die Anfahrt sparen können. Danke an alle für die Hilfe, werde dann mal weiter schauen und mir ein anderes Modell suchen, bei dem eine Gasanlage auch "hübsch" eingebaut werden kann.
     
Thema: Autokauf - C350 Sportcoupe BJ 06 - Kaufberatung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. c350 sportcoupe

    ,
  2. mercedes sportcoupe 350 2006

    ,
  3. mercedes c 350 sportcoupe

    ,
  4. mercedes c 350 clc,
  5. c350 sport coupe ,
  6. mercedes sportcoupe kaufberatung
Die Seite wird geladen...

Autokauf - C350 Sportcoupe BJ 06 - Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Autokauf

    Autokauf: Servus bin neu und wollt mal fragen ob jemand über das Angebot rüberschauen kann und mir seine Meinung sagen kann? Kumpel meinte Vom aussehen her...
  2. Autokauf bei Mercedes, wie geht das eigentlich?

    Autokauf bei Mercedes, wie geht das eigentlich?: Ich bin durchaus an einem neuem jungen Gebrauchten interressiert. Dabei gibt es das praktisch nur bei Mercedes direkt, weil alles andere noch zu...
  3. Autokauf Verwirrung

    Autokauf Verwirrung: Moin, Ich interessiere mich für einen C 180 Sportcoupe Ez: 2008 Es ist das Modell mit den Runden Scheinwerfern trägt jedoch die Bezeichnung Clc...
  4. Überlegung Autokauf eines C180 Elegance

    Überlegung Autokauf eines C180 Elegance: Hallo zusammen, Ein Bekannter von mir will sein altes Auto loswerden. Er hat es nicht eilig und ich überlege den guten zu übernehmen. Die Daten:...
  5. Abgezockt beim Autokauf. W210 Automatik Probleme

    Abgezockt beim Autokauf. W210 Automatik Probleme: Hallo. Ich würde gerade am liebsten durch die Decke gehen. Vor zwei Tagen habe ich mir ein W210 220D ex Taxi gekauft. Vorort sprang der Wagen an,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden