Automatik oder Schaltgetriebe

Diskutiere Automatik oder Schaltgetriebe im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, erstmals möchte ich sagen das ich neu hier in dem Forum bin also bitte um rücksicht (: , ich habe einige fragen zu der C klasse. Ich...

  1. #1 saphir37, 22.05.2012
    saphir37

    saphir37

    Dabei seit:
    22.05.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Passat
    Hallo,

    erstmals möchte ich sagen das ich neu hier in dem Forum bin also bitte um rücksicht (: , ich habe einige fragen zu der C klasse.

    Ich hatte for mir eine C klasse kombie Baujahr 2008-2009 anzuschaffen. Ich hatte gehört das einige mit Automatikgetriebe unzufrieden waren.



    1) Ist das Automatik dem Schaltgetriebe vorzuziehen oder anders rum?

    2) Wieso gibt es bei manchen modellen einmal 5 gang getriebe und dann 7g tronic?

    3) Wie sieht es mit der haltbarkeit aus und ist das 5gang getrieben gegenüberdem 7g tronic beim verbrauch sehr viel schlechter?



    Mit freundlichen Grüßen
     
  2. dyclc

    dyclc

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    201
    Auto:
    CLC 350 26.8.2009 - 10.9.2016
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    s t d
    ni
    y 1 3 3 7
    Hi und willkommen!

    Also meiner Meinung nach ist das 7g ganz gut. Man kann damit sparsam fahren durch den C modus oder auch schnell und in beiden Fällen schaltet die Automatik inzwischen besser als man es selber hinbekommen könnte daher gibt Mercedes inzwischen auch höhere Testverbrauchswerte für Schaltermodelle an (wenn man mal auf Mercedes bei aktuellen Modellen zwischen schalter und Automatik vergleicht im Datenblatt).

    Es gibt so einige pro und Kontra beiträge im Forum. Geh mal aufs Portal und suche nach 7g Tronic. Sollte eine entscheidung zwischen 5g oder Schalter stehen würde ich persönlich auch eher den Schalter nehmen.

    gruss :wink:
     
  3. #3 saphir37, 22.05.2012
    saphir37

    saphir37

    Dabei seit:
    22.05.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Passat
    Über den 7g tronic muss ich erstmal eher weniger gedanken machen, weil ich habe jetzt ein interessantes angebot jedoch ist es "nur" ein 5 gang automatik. Ab welchen Baujahr wurd den 7g tronic gebaut?
     
  4. xnL

    xnL

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    122
    Auto:
    xxx
    Im Laufe der Zeit wurde die 7G-Tronic eingeführt, bei Varianten mit mehr Leistung gab es diese auch schon früher.

    Hier hast du eine gute Motorenübersicht mit interessanten Daten:

    Mercedes-Benz Baureihe 204 – Wikipedia
     
  5. Drake

    Drake

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    176
    Auto:
    derzeit: C350cdi
    Verbrauch:
    Entweder holst dir nen Motor wo du dann die 7G-Tronic-plus dabei hast oder aber ich würd zum Handschalter greifen.
    Nicht das die 5 Gang-Automatik nix taugen würde, aber den einen Gang mehr (der Schalter hat 6) merkt man beim Spritverbrauch schon und soviel Leistung haben die Kisten dann nicht, dass das mit Schalter dann ganz gut geht.

    Die 7 Gang gibts bei deinen Baujahren erst bei den 6 Zylindern und da macht Sie defintiv auch Sinn.
     
  6. Jatze

    Jatze

    Dabei seit:
    22.05.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    C 200 CDI T-Modell (204)
    Ich persönlich würde nie mehr zum Schalter greifen. Dieses Rumgewürge im Getriebe nervt nur noch (im Stadtverkehr besonders).
    Ich bin darauf gekommen, weil ich einen Prius 3 hatte und der hat ein stufenloses Getriebe, ein Traum.
    Mit meinem T-Modell 5g Automatik ist es auch erträglich, die 5g Automatik könnte etwas mehr Harmonie vertragen, selber Schalten würde ich jedoch nicht mehr wollen. Wenn dann nur noch bei Autos mit richtig Dampf, wo es Spaß macht. :D
     
  7. G-Star

    G-Star

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    386
    Auto:
    CL 500 Brabus Design
    Lol, was ist ein Schaltgetriebe? =)
     
    Martin_P und -CROW- gefällt das.
  8. #8 Nico1287, 22.05.2012
    Nico1287

    Nico1287

    Dabei seit:
    30.11.2011
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    C 180 Automatik
    Meine C-Klasse ist auch mein erster Automatikwagen.. Naja und was soll ich sagen..Nie mehr Schaltung :D. Es Gibt nichts geileres, besonders im Stadtverkehr. Und wenn man bisschen mim Gaspedal umgehen kann, bestimmt man auch mehr oder weniger selber wann er schalten soll
     
  9. loki

    loki

    Dabei seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    C180 CDI, Paladiumsilber, A-Edition, Xenon, Autmatik
    Hallo!

    Ich habe mir vor einem halben Jahr meinen ersten Mercedes zugelegt. Es wurde ein Kombi, S204 mit 6Gang-Handschaltung.

    Ehrlich gesagt, bereue ich ein wenig, keine Automatik genommen zu haben, da mein Auto in punkto Schaltvorgänge wirklich sehr sensibel ist. Hatte davor insg. 35 Fahrzeuge anderer Marken, aber keiner war so "schwierig" zu fahren, wie mein jetziger Stern (siehe Eintrag Bonanza-Effekt).

    Zusammenfassend: Würde mir künftig ein Automatikmodell zulegen.

    Gruß ALFRED
     
  10. #10 Stern_im_Wind, 22.05.2012
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    fahr beide ausgiebig Probe, da kommt kein guter Rat anderer mit ;)
     
    RB6Master, Martin_P und loki gefällt das.
  11. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    1.999
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Wohl wahr!

    Es ist einfach Geschmackssache und da gibt es kein richtig oder falsch bei dieser Frage. Das wäre das gleiche wie zu fragen ob Sport- oder Komfortfahrwerk besser ist bzw. ob schwarz oder silber schöner ist.
    Es muss jeder für sich entscheiden, dies kann einem kein Forum abnehmen.

    gruss
     
    Stern_im_Wind gefällt das.
  12. #12 elTorito, 22.05.2012
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Meine einzige Automatik bisher war die 4 Gang ? Vom W202 200 cdi BJ 95... das hat geprägt, auch wenn kein Vergleich zu aktuellen Automaten, wenns geht dann Schalter , allerdings hat man beim Automaten öfter mal ne Hand frei für "Händchen halten mit der Beifahrerin" ;-)

    Würde aber auch erst Probefahren , tat ich damals auch, und hab den Wagen trotzdem gekauft obwohl der kein hering vom Teller ziehen konnte
     
  13. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    1.999
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Das Fahrzeug gab es nie ;).
    Falls du einen C200D meinst ... naja da war fahrdynamisch die Automatik das geringste Problem ;) (Thema Wanderdüne)

    gruss
     
  14. -CROW-

    -CROW-

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    2.556
    Zustimmungen:
    851
    Auto:
    S203 C200K / CBR1000RR
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    by
    c r o w
    Hi,

    also ich war ja immer dagegen einen Automaten zu fahren, es wurde dann aber doch ein w203 mit 5G Automaten.
    Was soll ich sagen, die klassischen Vorzüge vom Automaten sind wohl klar, im Stadtbetrieb ist es natürlich wesentlich
    angenehmer und auch so ist es halt ein sehr entspanntes fahren, sofern man die ersten tausende km runter hat und
    weiß wie man mit der Automatik umgehen muss :) Allerdings im Faktor Spaß hat die Automatik keine Chance
    gegen einen Schalter, das Gänge reinprügeln und ihn richtig kicken kann eine Automatik einfach nicht :) Erst am Samstag
    fuhr ich einen Handgeschalteten Astra OPC, natürlich fahrdynamisch ganz anders als ein W203, aber von der Leistung
    ist nicht viel um. ABER.... es macht einfach Spaß jeden Gang reinzuprügeln :)
    Deshalb meine Meinung: Bist du eher der sportliche, zügige Fahrer dann greif lieber zum Schalter (hätte ich auch tun sollen :D).
    Bist du ein ruhiger und eher definsiver Fahrer dann greif lieber zur Automatik. Dann aber auch die 7G aus oben schon genannten Gründen.

    Gruß Alex :wink:
     
  15. #15 elTorito, 22.05.2012
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Ja, Sorry, Wunschdenken war das wohl :rolleyes: Meinte natürlich den C200 Diesel , Mit Automatik entspricht der eher einer Düne die nicht wandert,
    aber das drum herum war einfach zu "geil" , hat alles gepasst , naja bis auf die Außenfarbe und Interieur Farbe, aber an Austattung fehlte dem nichts.

    Es wurde also ein Automat, aber nicht weil die AUtomatik gut war, es kommt immer anders als man denkt ;-) Auto angucken, Probefahren , da geht wohl eh nichts dran vorbei
     
  16. #16 Bigdesaster, 23.05.2012
    Bigdesaster

    Bigdesaster

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    S204 (C 200 CGI T) BJ 06/2010
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    w n
    bw
    * * * * *
    Ich durfte bisher diverse Mercedes mit Automatik mal ausgiebig probefahren, habe mich aber für meinen C200 CGI für n Schalter entschieden.
    Grund: In dem Baujahr gab's den noch mit 5-Gang Automatik und die wollte ich eigentlich nicht.
    Wenn ich jetzt aber meinen Schalter mit der 7G-Tronic vergleiche würde ich wenn möglich die 7G-Tronic auf jeden Fall vorziehen....
    Mein Fazit wäre auch wie das was ich hier rausgelesen hab: Wenn für dein Wunschmodell verfügbar nimm 7G-Tronic, wenn nicht dann Schalter. (Wobei eingefleischte Automatfahrer wohl auch zur 5Gang-Automatik) greifen würden
     
  17. #17 Schorsch, 24.05.2012
    Schorsch

    Schorsch

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    78
    Auto:
    GLK - aka Bergepanzer, komforbefreite Zone. Alles unnötiger Schnickschnack, aber wenigstens ein bissi Leisung. Mehr geht immer.
    Verbrauch:
    Handschaltung? Was is das?
     
    (murcielago), TeddyDU, sativa und 2 anderen gefällt das.
  18. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.374
    Zustimmungen:
    904
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Selbstbestimmung durch einen mitdenkenden Autofahrer. :D
     
    BMW-Ralf, Stern_im_Wind, marecki und einer weiteren Person gefällt das.
  19. #19 Schorsch, 24.05.2012
    Schorsch

    Schorsch

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    78
    Auto:
    GLK - aka Bergepanzer, komforbefreite Zone. Alles unnötiger Schnickschnack, aber wenigstens ein bissi Leisung. Mehr geht immer.
    Verbrauch:
    hat das was mit diesem lästigen dritten Pedal zum tun? Abgesehen davon, es gibt Dinge, über die ich nicht nachdenken müssen will.
     
  20. #20 c230guy, 24.05.2012
    c230guy

    c230guy

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    Mercedes-Benz W204
    Ich hab nen C230 mit 7G Automatik. Eyy die will ich nicht mehr missen!!! :D :]
     
Thema: Automatik oder Schaltgetriebe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 7g tronic oder handschaltung

    ,
  2. mb w204 6-gang schaltgetriebe probleme

    ,
  3. mercedes 7g tronic haltbarkeit

    ,
  4. c 200 bj 2008 handschalter,
  5. wie viele Gänge hat der c 220 cdi automatik?,
  6. c klasse automatik oder schalter,
  7. c180 m274 mit handschaltung oder automatik,
  8. mercedes c klasse kombi automatik oder schaltgetriebe,
  9. mb w 204 c220cdi schalt getriebe verbrauch 2008,
  10. cdi 200 w204 schaltgetriebe wie gut ist es,
  11. mercedes c schalt oder automatic,
  12. pro contra automatik getriebe mercedes c-klasse,
  13. mercedes c 180 Schaltung oder tronic,
  14. pro contra s204,
  15. w204 5g tronic,
  16. Eieviele gänge hat automaik w203,
  17. mercedes c automatik oder schalter,
  18. w203 automatik anzahl gänge,
  19. mercedes clc 180 kompressor schalter oder automatik,
  20. mercedes-benz c-klasse w205 automatik oder schalter ?,
  21. c180 w204 2008 automatik fahren,
  22. w203 2.2 cdi 5 oder 7 gang automatik,
  23. w204 7g tronic ab welchem baujahr,
  24. Mercedes w204 5g tonic vs Schaltgetriebe ,
  25. w205 schalter oder 7g
Die Seite wird geladen...

Automatik oder Schaltgetriebe - Ähnliche Themen

  1. 208 Schutzblende CLK Automatik-Schaltkulisse

    Schutzblende CLK Automatik-Schaltkulisse: Bei meinen heute gekauften CLK fehlt der Schutz der Automatik-Schaltkulisse. Also nicht das Wurzelholz fehlt, sondern die dunkle Blende im...
  2. Ölwechsel 722.9-Automatik über Wandlerablasschraube

    Ölwechsel 722.9-Automatik über Wandlerablasschraube: Servus, ich plane einen Ölwechsel und statt einer Spülung, den Ablass über die Wandlerablasschraube. Dazu mehrere Fragen: Hat jemand zufällig...
  3. Automatik schaltet nicht.

    Automatik schaltet nicht.: Moin! Fahre seit 11 Jahren meinen 2006 er Vito, hat jetzt 370000 km auf der Uhr und hat bis jetzt immer gut geschaltet. Seit ein paar Tagen ist es...
  4. Automatik W204 CDI Bj 09/2011

    Automatik W204 CDI Bj 09/2011: Hallo, ich bin neu hier und habe eine Frage. Gibt es bei o. g. Modell die Automatik ausschließlich als 7 - Stufen - Automatik?
  5. R171 Automatik Getriebe Ölwechsel

    Automatik Getriebe Ölwechsel: Hallo... Meine Frage : wann und wie oft soll an einem Automatiggetriebe Ölwechsel gemacht werden. Fabrikat : SLK 171 Bj. 2004 / 152.000...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden