Automatik schaltet nicht mehr

Diskutiere Automatik schaltet nicht mehr im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo Folgendes passierte heute 8o meine Frau rief vom Handy an, und sagte mir Im KI steht Kühltmitteflüssigkeitsstand zu niedrig. Ich füllte...

  1. #1 Erny Berny, 25.02.2006
    Erny Berny

    Erny Berny

    Dabei seit:
    28.05.2003
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Folgendes passierte heute 8o meine Frau rief vom Handy an, und sagte mir
    Im KI steht Kühltmitteflüssigkeitsstand zu niedrig.
    Ich füllte einen 1/2 Liter nach und dann war die Meldung weg.
    Danach kam Sie nach Hause und sagte das Automatik-Getriebe schaltet nicht mehr.
    Ich fuhr zur Probe und siehe da über den zweiten Gang geht nichts mehr.
    Keine Tiptronic geht und beim einlegen eines Ganges ruckt es mächtig was ist defekt. Der Wagen hat 83500 Kilometer gelaufen. :rolleyes:

    Danke im Voraus für die Antwort.

    Das wird offentlich nicht teuer ich ahne böses

    S 203 CDI Avantgrde Baujahr 10/91
     
  2. bv33

    bv33

    Dabei seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    1
    .. ich hatte sowas mal bei einem anderen Wagen, da hat massiv ATF gefehlt (das Synthetiköl im Getriebe).

    Gruß, Bernhard
     
  3. #3 Erny Berny, 26.02.2006
    Erny Berny

    Erny Berny

    Dabei seit:
    28.05.2003
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Vielen Dank für die Info da werde ich mal nachschauen und gebenfalls welche
    nachfüllen.
    Vielleicht noch einen Tip welches ist denn das beste ? 8o

    Danke im Voraus für die Antwort. :wink:
     
  4. #4 Felix77, 01.07.2006
    Felix77

    Felix77

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich wollte nicht extra ein neues Thema aufmachen, daher hier als Anhang:

    Ich hatte in der letzten Zeit ab und an mal das Problem, dass nach dem Starten nur der 2. Gang drin war. Das Problem tauchte bis gestern nur auf, wenn der Wagen über Nacht stand und nicht bewegt wurde. Nach dem Starten fühlte sich der Schaltvorgang P zu R und N zu D so an, als ob eine Frau in einem Schaltauto zu schalten versucht, aber keine Kupplung tritt. Dabei ruckelte das Auto auch ziemlich heftig.
    Zusätzlich war es so, dass man bei D nicht durch Tippen nach links zu 4,3,2,1 kommen konnte. Es bleibt dann bei D.

    Der Werkstattleiter des Gebrauchtwagenhändlers, bei dem ich den Wagen gekauft hatte, sagte mir, dass das eine gute Beschreibung sei. Er hätte vor einiger Zeit 3 mal einen Wagen bei Mercedes gehabt und nur teures Geld bezahlt, ohne dass Mercedes den Fehler finden konnte. Er sagte dann - weil ich beschrieb, dass das Problem nur nach längeren Zeiten des Stehens auftrat - , dass er wüßte, was das Problem sei: die Batterie.
    Wenn nämlich am Steuergerät im Getriebe nicht 9,5 Volt sondern - und sei es auch nur für eine Hundertstelsekunde - etwas weniger ankommen würde, würde das Steuergerät nicht resetten und nicht funktionieren.

    Abhilfe wäre also, eine größtmögliche Batterie einzusetzen und die jetzige rauszunehmen.

    Kann das wirklich an einer zu kleinen Batterie liegen?

    Naja, gestern trat der Fehler mittags auf, als ich von der Arbeit nach Hause fahren wollte. Nur leider ließ sich das Problem durch Abstellen des Motors und Neustarten (ich machte bestimmt 15 Versuche, an jeder Bushaltestelle) nicht beheben, ich mußte dann also mit 50 und 3000 Umdrehungen nach Hause eiern. Heute früh machte ich auch 2 Versuche, aber auch jetzt ruckelt das Auto beim Schalten in D und bleibt auf D.
     
  5. Nico

    Nico

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mercedes G 460 Station Lang
    @ Ernie Berni : Ja es ist dann durchaus möglich das Getriebeöl fehlt, allerdings müsste sich das shcon länger bemerkbar gemacht haben durch leistungsverlust beim fahren. Das richtige ist natürlich das beste, und welches das ist fragst du am besten bei deinem Freundlichen.

    @Felix: Wenn es wirklich an der Batterie liegen sollte machst du es mit dem ausmachen/anmachen nicht besser, sondern eher schlechter , da sich bei jedem Startvorgang die Batterie weiterentläd. Teste das doch ganz einfach indem du den wagen etwas länger stehen lässt und dabei ein erhaltungsladegerät anklemmst. Dann sollte das auto auch nach längerer pause eine volle Batterie haben und diese probleme, sollten sie denn davon kommen, nicht auftreten.
    Probier das mal und unterichte uns dann!
    Allerdings sollten die probleme bei der fahrt verschwinden, da die Lichtmaschine ja die Batterie läd, mit bis zu 14,4 volt. Das einzige was ich mir vorstellen kann ist das es darum um die spannung beim startvorgang geht. Diese kannst du messen lassen, stell einfach jemanden mit multimeter vorn ans auto , eingestellt auf Volt Gleichstrom und Starte. Der testende soll an der Batterie an Plus und Minuspol messen und schnell schauen wieviel noch übrigbleibt wenn du den anlasser drehen lässt.
     
  6. #6 spitzweck, 02.07.2006
    spitzweck

    spitzweck

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    möchte keine Panik verursachen. Jedoch wird meines Wissens das Getriebeöl bei der Automatik im Wasserkühler gekühlt (separater Kreislauf). Will für dich hoffen dass der Kühler nicht defekt ist und das fehlende Kühlwasser im Getriebeöl schwimmt. Das würde auch die Schaltrucke erklären.

    Würde mit dem Wagen nur noch das nötigste Fahren und eine Werkstatt aufsuchen.

    gruss
     
  7. #7 w-cl203, 02.07.2006
    w-cl203

    w-cl203

    Dabei seit:
    16.09.2004
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S203 C220CDI mit Sportpaket
    Mercedes empfiehlt, nebenbei erwähnt, das Automatikgetriebeöl einmalig bei 60000km zu wechseln. Bei aktuellen Fahrzeugen ist dies mittlerweile Bestandteil der Inspektion soweit ich weiß.
     
  8. #8 Felix77, 02.07.2006
    Felix77

    Felix77

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    So, schonmal ein kleines Update.

    Habe leider keinen Multimeter, so dass ich nichts messen kann. Werde mir aber eventuell morgen von meinem Nachbarn mal mit einem Kabel "Starthilfe" geben lassen, sprich an seiner Batterie saugen.

    Fahren werd ich mit dem Wagen nicht mehr, geht ja irgendwie auch schlecht. Der (Gebrauchtwagen-)Händler (nördlich von Hamburg) meinte zu mir (südlich von Hamburg), wenn ich ADAC Mitglied sei, würde der ADAC mich kostenlos zu ihm schleppen, weil es ein Gewährleistungsfall sei und er der Gewährleistungspflichtige wäre.

    Leider sah das der ADAC anders. Dort wurde mir gesagt, nur zur nächsten Werkstatt wird geschleppt, alles darüber hinaus würde kosten.
    Naja, leider hatte der Händler am Samstag schon zu, als ich diese Info bekam. Die 80-100 Euro, die das kosten würde, wollte ich ohne Kostenzusage nicht vorstrecken. Vielleicht hat der Händler ja selber ein Schleppfahrzeug.....

    Laut Gesetz (§ 439 Abs. 2 BGB) muß der Händler jedenfalls auch Transportkosten übernehmen.
    Ich werde also morgen früh dort anrufen und fragen, ob ich den ADAC mit den 80-100 Euro Kosten beauftragen soll oder ob er das Fahrzeug anderweitig abschleppen kommt.

    Jedenfalls sitz ich jetzt ohne Auto da und muß morgen nach Hannover*lach.

    Ich kann nur von Glück sagen, dass ich Gewährleistung habe. Insofern kann ich da relativ entspannt sein, weil der Händler das Fahrzeug in Ordnung bringen muß.
     
  9. #9 ZMS Tec, 02.07.2006
    ZMS Tec

    ZMS Tec

    Dabei seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Felix,
    Leider muss ich mein Problem auf englisch schreiben.

    I purchased a 97 Model C200 Elegance Automatik.After driving 1 month , I parked the car and when i wanted to drive using P to R first the car changed the gear in a jerk .It was sunday 16:30 O'Clock.
    Anyway I changed to D but the car is not able to change the gear.(Notstand).
    I went to DC they connected the diagnosis and found following error:-

    ....................................................................................................

    Diagnosekennung : 1/03
    EGS

    013 Drehzahlsensor n3 Y3/611
    109 Zeitweise Drehzahlsensor n3 Y3/611
    126 Zeitweise Höhenfaktor von Motorelektronik unplausible , CAN
    136 Zeitweise CAN-Kommunikation gestört mit : Kombiinstrument.
    ...................................................................................................


    They simply deleted the error and the car funcioned properly.
    DC told me that if it functions properly then it is fine otherwise
    if we change the electronic it will cost 1200 Euros
    Otherwise we have to change the complete automatic assembly cost 4500 Euros.


    I drove the car for 1 week but today exactly at the same time the problem occured again.( At 16:30 )

    Now the question is :-
    1 Anyone got the same problem ?
    2 Does the error occurs again after deleting the log files?
    3 If it occurs after exactly the same time then it must be some Firmware problem.
    4 Can anyone suggest some solution.

    Grüß

    ZMS Tec
     
  10. #10 Copykill, 05.07.2006
    Copykill

    Copykill

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hi !

    Habe akruell auch das Problem das über dem 2. Gang nichts mehr geht.

    Hatte letzte Woche das Auto gekauft und gestern abgeholt.
    Schonnach den ersten Metern stellte sich heraus das die Tiptronic und das Umschalten von W auf S nicht funktionierte.
    Die also den Wagen direkt mal überprüft, und zu dem Ergebniss gekommen, das Irgendeine Platine Defekt sei.

    Nach 1,5 Std. konnte ich dann endlich mit meinem neuen (gebrauchten) nach Hause fahren.
    Als ich dann nach einer halben Std. wieder losfahren wollte, das selbe Problem wieder.

    MB hatte den Wagen gestern Abend noch holen lassen, und wollten sich heute Morgen um das Problem kümmern.

    Ärgerliche Sache, Probleme am 1. Tag, machen keinen guten Eindruck auf mich.
    Vorher 6 Jahre einen Audi mit 210.000 km gefahren, und dort keine einzige Rep (Mit ausnahme Standart-Verschleiss Teile) gehabt.
    Gott sei Dank steht der Audi noch in der Garage, und da lasse ich Ihn auch erst mal die kommenden Woche.


    Was muss alles passieren damit ich vom Kaufvertrag zurücktereten kann.
    Nicht das ich es vorhabe, aber wer weiß was noch alles passiert.


    Gruss
    Copykill
     
  11. #11 Felix77, 12.07.2006
    Felix77

    Felix77

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    So, mein Auto läuft wieder.

    Letzte Woche wollte ich das Auto noch vom Hof auf die Straße fahren, damit es besser abgeschleppt werden kann, als ich nicht mal mehr starten konnte; die Batterie war leer.

    Der Werkstattmeister kam dann am nächsten Tag, überbrückte und fuhr ein paar Meter. Allerdings schaltete das Getriebe immer noch nicht in den 3. Gang.

    Jetzt läuft alles wieder. Angeblich wurde nur der Fehlerspeicher vom Steuergerät im Getriebe gelöscht. Vermutlich sei durch zu wenig Spannung beim Starten das Steuergerät ins Notlaufprogramm gegangen, was auch durch einen Neustart nicht zum Reset geführt hätte. Naja, manuell gelöscht und nun gehts. Bin mal gespannt wie lange noch....
     
  12. #12 he2lmuth, 13.07.2006
    he2lmuth

    he2lmuth

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    175
    Kommt oft vor, wie alt ist Batterie??

    Wenn über 4 Jahre: tauschen :)
     
  13. #13 Felix77, 13.07.2006
    Felix77

    Felix77

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Was meinst du kommt oft vor; dass die Batterie leer ist oder das mit dem Getriebe?

    Mein W203 ist BJ2002. Nehme mal an, dass es die 1. Batterie war.
     
Thema: Automatik schaltet nicht mehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. automatikgetriebe schaltet nicht

    ,
  2. mercedes automatikgetriebe schaltet nicht

    ,
  3. w203 automatik schaltet nicht

    ,
  4. vito automatikgetriebe schaltet nicht,
  5. vito automatik schaltet nicht,
  6. mercedes c klasse automatikgetriebe schaltet nicht,
  7. w203 automatikgetriebe schaltet nicht mehr,
  8. w203 getriebe schaltet nicht,
  9. mercedes automatik schaltet nicht,
  10. automatikgetriebe schaltet nicht hoch,
  11. mercedes automatik schaltet nicht mehr,
  12. w203 automatikgetriebe schaltet nicht,
  13. w203 schaltet nicht hoch,
  14. mercedes vito automatik schaltet nicht,
  15. automatik schaltet nicht mehr,
  16. mercedes w203 automatikgetriebe schaltet nicht mehr,
  17. vito w639 automatik schaltet nicht,
  18. mercedes slr getriebe schaltet nicht,
  19. automatik c klasse schaltet nicht hoch,
  20. automatikgetriebe schaltet nicht mehr hoch,
  21. w203 schaltet nicht,
  22. notlaufprogramm ausschalten automatikgetriebe ,
  23. mercedes automatik schaltet nicht hoch,
  24. mb automatik schaltet nicht,
  25. mercedes w203 automatik schaltet nicht
Die Seite wird geladen...

Automatik schaltet nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Kofferraum geht nicht mehr auf

    Kofferraum geht nicht mehr auf: Wie Kann ich den Kofferraum meines Mercedes 200 Kompressor 2002 öffnen - kann von innen nicht an die Notverrieglung kommen ?
  2. E230 Automatik - Kein Vortrieb

    E230 Automatik - Kein Vortrieb: Moin, habe mit meiner E-Klasse 230 T leider folgendes Problem. Beim Fahren gab es einen Ruck und einen leichten Knall daraufhin Wagen ausgerollt...
  3. Automatik Getriebe schaltet nicht, Elektronik Problem?

    Automatik Getriebe schaltet nicht, Elektronik Problem?: Hallo Mercedes Experten. Ich habe mir vor 10 Monaten meinen ersten Mercedes gekauft - einen MB C Sportcoupe CL203 C200. Leider scheint es so, dass...
  4. 2 Grad mehr - Countdown zum Weltuntergang...?

    2 Grad mehr - Countdown zum Weltuntergang...?: Da diese Woche ein "Nachhaltigkeits-Special" bei n-tv und rtl läuft, konnte ich mir folgenden Leserbrief nicht verkneifen. Es ist absoluter...
  5. Fahrzeug lässt sich nicht mehr öffnen

    Fahrzeug lässt sich nicht mehr öffnen: Hallo, am C180 ist nach längerer Standzeit die Batterie leer, nun lässt sich das Fahrzeug nicht mehr öffnen, auch nicht mit dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden