Automatik-Schaltfehler (Ruckeln) C180 T-Modell W205 Bj. 2015

Diskutiere Automatik-Schaltfehler (Ruckeln) C180 T-Modell W205 Bj. 2015 im W205 / S205 / C205 / A205 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo zusammen, die Automatik meines Wage „verschaltete“ sich regelmäßig, insbesondere beim starken oder Vollgasgeben. Das heißt: gibt man...

  1. #1 yellowshirt, 20.11.2019
    yellowshirt

    yellowshirt

    Dabei seit:
    20.11.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    die Automatik meines Wage „verschaltete“ sich regelmäßig, insbesondere beim starken oder Vollgasgeben.

    Das heißt: gibt man stark Gas, schaltet das Getriebe ganz abrupt in den nächsten Gang, was aber nicht reibungslos passiert, sondern mit einem wirklich sehr starken Rucken des ganzen Fahrzeugs einhergeht.

    Vermeiden lässt sich das Ganze nur, wenn man immer nur sehr sachte Gas gibt.

    Habe von einem Kollegen gehört, dass dies ein bekanntes Problem sei und ggf. mit einem Softwareupdate im Rahmen des Kundendienstes behoben werden kann.

    Kennt jemand das Problem bzw. hat Erfahrungen mit der Lösung?

    Danke und viele Grüße
    yellow
     
    Mr. B gefällt das.
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.049
    Zustimmungen:
    3.555
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Das denke ich nicht, dass sich das per Softwareupdate beheben lässt...
     
  3. #3 jpebert, 20.11.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    403
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Das glaube ich auch nicht. Motor & Getriebeaufhängung bereits geprüft? Antriebsstrang, Gelenke/Lager/Verbindungsscheiben. Ich wäre im Lager der Vertreter der ausgerissenem Motorlager oder gerissene Hardyscheiben zu finden.

    Aber man muss es sich anschauen, leckendes Getriebe, hängendes Ventil, defekter Wandler halte ich auch nicht für ausgeschlossen. Mit einer Adaption kann man es sicherlich auch versuchen.
     
  4. #4 Malouki, 21.11.2019
    Malouki

    Malouki

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    SLK55 AMG (R172) CarbonLOOK Edition - Polarweiß; C43T AMG (S205-MOPF) - Obsidianschwarz mit Carbon Exterior
    Sofern kein mechanischer Defekt vorliegt, hilft da oft eine Spülung des Getriebes. Wie hoch ist die Laufleistung?
     
  5. #5 jpebert, 21.11.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    403
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Bevor überhaupt gespült wird, was für immerhin >300€ zu haben ist, würde ich genau schauen lassen, was vorliegt. Hat man einmal das Getriebe wegen Filterwechsel auf, könnte man auch gleich EHS/Ventile/... tauschen. Insofern ist eine möglichst genaue Fehleranalyse vorab sinnvoll.
     
  6. #6 yellowshirt, 21.11.2019
    yellowshirt

    yellowshirt

    Dabei seit:
    20.11.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Danke für Eure Einschätzungen!

    Laufleistung knapp 140.000.

    Demnächst steht B1 Service an, ggf. bei der Gelegenheit einmal genau anschauen lassen.

    Konnte mir die Sache mit dem Update auch nicht vorstellen. Aber mein Kollege beharrt darauf, dass das mit der Automatiksoftware zu tun hat und es bei seinem S205 ähnlich gewesen sei. Auch habe man ihm bei Mercedes gesagt, dass das Problem bekannt sei.
     
  7. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    85
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Die Frage ist natürlich wie fährst du?..meiner schaltet super, nur 5/6.Gang hält er ewig wenn ich mehr Gas gebe.. noch vom fahrprofil des Vorgängers fürchte ich.. den b250 4matic kann ich auch nur im Eco fahren, der Besitzer hat tankkarte und da kennt die Automatik nur feuer ..echt nervig..evtl mal Ölwechsel bzw Kontrolle in ner vertrauenswürdigen Werkstatt ( hier wäre es ne taxibude) weil ruckeln sie ist schon komisch besteht das Problem schon länger oder hast du den Hobel erst frisch?
     
  8. #8 conny-r, 21.11.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.241
    Zustimmungen:
    975
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 . SL 350 Sportmotor
    :s15:
     
    jpebert gefällt das.
  9. #9 Mr. B, 22.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2019
    Mr. B

    Mr. B

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E350 4matic W212
    Vorsicht mit update seit dem update habe ich viele Probleme.

    das Update von Getriebe und Motor war gleichzeitig aufgespielt worden
     
  10. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.049
    Zustimmungen:
    3.555
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    und was hat das nun mit Deinem Wagen zu tun? Das ist doch Unsinn...
    Wann wurde denn der getriebeölservice durchgeführt?
     
  11. #11 yellowshirt, 31.05.2020
    yellowshirt

    yellowshirt

    Dabei seit:
    20.11.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Muss den thread nochmal nach oben holen.

    Zunächst nochmal ein dickes Dankeschön für alle Eure Beiträge!

    Hatte den Wagen inzwischen bei einem Getriebespezialisten, der das komplette Getriebe ausgebaut, zerlegt, gereinigt und durchgespült hat. Dabei wurden auch Metallspäne entfernt.

    Aber der Wagen ruckelt weiterhin, wenn auch etwas weniger.

    Und mir kommt es jetzt eher vor also ob die starken Ruckler nicht an den Schaltpunkten der Automatik auftreten, sondern bei starken Gasgeben "in der Mitte" eines jeweils eingelegten Ganges. Es passiert nicht immer (oft kann ich problemlos auch Vollgas mit Kickdown geben), aber mit deutlicher Regelmäßigkeit immer wieder.

    Habe jetzt von Freunden verschiedenste Hinweise erhalten: Kraftstoffpumpe wechseln, LMM reinigen/wechseln, Zündkerzen...

    Was ist davon zu halten bzw. hat jemand von Euch noch eine Idee?

    Ich werde langsam irre.

    Danke und viele Grüße
    yellow
     
  12. #12 Malouki, 01.06.2020
    Malouki

    Malouki

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    SLK55 AMG (R172) CarbonLOOK Edition - Polarweiß; C43T AMG (S205-MOPF) - Obsidianschwarz mit Carbon Exterior
    Na das klingt ja dann eher wie ein Motorproblem. dann wäre der ganze Spaß mit dem Getriebe ja umsonst gewesen.
     
  13. #13 conny-r, 01.06.2020
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.241
    Zustimmungen:
    975
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 . SL 350 Sportmotor
    Hier liegt der Hase im Pfeffer, da kommt mir ein ATG in den Sinn.
     
  14. #14 yellowshirt, 01.06.2020
    yellowshirt

    yellowshirt

    Dabei seit:
    20.11.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Ganz umsonst hoffe ich ja nicht... immerhin mussten die Späne ja in jedem Fall raus.

    Mir ist nur schleierhaft, dass man bei den ganzen Diagnostik-Möglichkeiten heutzutage einfach nicht belastbar sagen kann was da los ist. Werde ihn wohl wieder zu Mercedes bringen...
     
  15. #15 yellowshirt, 01.06.2020
    yellowshirt

    yellowshirt

    Dabei seit:
    20.11.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Welche Konsequenz hätte das?
     
  16. #16 Malouki, 01.06.2020
    Malouki

    Malouki

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    SLK55 AMG (R172) CarbonLOOK Edition - Polarweiß; C43T AMG (S205-MOPF) - Obsidianschwarz mit Carbon Exterior
    Naja. Die Frage ist, wie groß waren die Späne? Metallischen Abrieb hat jeder Automat an den Magneten am Öldeckel nach einer gewissen Zeit.
    Und wenn der Motor das Ruckeln verursachen sollte - und damit auch unnormal hohe Belastungen auf das Getriebe - dann kann das auch eine Erklärung sein.
     
  17. #17 Manuel E 250, 02.06.2020
    Manuel E 250

    Manuel E 250

    Dabei seit:
    06.02.2019
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    E 250 T Avantgarde, smart fortwo pulse Cabrio; Historie eigener Autos: Porsche 924, Mercedes 200 D (W123), Mercedes 230 TE (W123), Mercedes 280 S (W116), 6 smart (Coupes und Cabrios), Jaguar XJ6 (X300).
    Kennzeichen:
    l b
    bw
    * * * * *
    Bei meiner E-Klasse mit 7g-Getriebe kam die MB-Werkstatt nach einer Woche Werkstattaufenthalt darauf, dass die manchmal wirklich auffahrunfallartigen Schläge beim Schalten in den oberen Gängen vom Wandler kamen - so wurde dieser bei ca. 70.000 Km getauscht und dem Problem damit abgeholfen. Ob der gleichzeitig getauschte Kurbelwellensensor auch was damit zu tun hatte, weiß ich nicht. Auf den stießen sie bei der Fehlersuche auch.

    Dafür hat das Getriebe seither halt in den unteren Gängen manchmal leicht ruppige, aber scheinbar bei diesem Getriebe normale Schaltrucke, die es vorher nicht hatte.
     
  18. #18 Montymann, 03.06.2020
    Montymann

    Montymann

    Dabei seit:
    02.04.2016
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W204 180 CGI Limo
    Verbrauch:
    (gibt man stark Gas, schaltet das Getriebe ganz abrupt in den nächsten Gang,)

    Normal schaltet das Getriebe einen Gang zurück, wenn man stark Gas gibt.
    Was auch den ruck erklärt.
     
  19. #19 conny-r, 03.06.2020
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.241
    Zustimmungen:
    975
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 . SL 350 Sportmotor
    Wenn man schon Späne finden kann dann wird es sehr problematisch, da käme eher ein AG zum Einsatz.
     
Thema:

Automatik-Schaltfehler (Ruckeln) C180 T-Modell W205 Bj. 2015

Die Seite wird geladen...

Automatik-Schaltfehler (Ruckeln) C180 T-Modell W205 Bj. 2015 - Ähnliche Themen

  1. CLC Automatik Schaltet nicht mehr

    Automatik Schaltet nicht mehr: Hey Leute =) , Ich habe seit einiger Zeit Probleme mit der Automatik meines CLC 200K Bj 12/2008 . Er bleibt öfters mal im 3 Gang hängen und dann...
  2. Kauf eines GLK Schalter oder Automatik Empfehlungen ??

    Kauf eines GLK Schalter oder Automatik Empfehlungen ??: Moin zusammen , zuerst einmal möchte ich mich kurz vorstellen : Meine Name ist Andreas bin 56 Jahre halt und wohne so ziemlich genau zwischen Leer...
  3. 168 Leichter Ruck im Stand in den ersten Minuten Automatik

    Leichter Ruck im Stand in den ersten Minuten Automatik: Erstmal ein herzliches Hallo in die Runde. Ich bin seit kurzem W168 Fahrer, A-Klasse 170 CDI mit Automatikgetriebe. Das schaltet butterweich!...
  4. SLK Typ 170 Dach Steuerung automatisch

    SLK Typ 170 Dach Steuerung automatisch: SLK Typ 170 Dach Steuerung automatisch. Eine feine Sache. [MEDIA]
  5. E230 - 4matic Automatik - Kein Vortrieb

    E230 - 4matic Automatik - Kein Vortrieb: Mahlzeit, ich hoffe ich darf den Alten Thread nochmal wiederbeleben. Ich habe derzeit das selbe Problem bei meinem W212 (Bj 2009) Durch defektem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden