Automatik: will beim Halten "ausbrechen"

Diskutiere Automatik: will beim Halten "ausbrechen" im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, wenn der Motor kalt ist, ich an der AMpel stehe (Stellung D), muss ich etwas stärker auf die Bremse drücken, weil mein Auto immer wieder...

  1. maho

    maho

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wenn der Motor kalt ist, ich an der AMpel stehe (Stellung D), muss ich etwas stärker auf die Bremse drücken, weil mein Auto immer wieder den Drang hat, von alleine loszufahren (ruckartig, Ruckeln).
    Und ist es normal, dass das Auto zurückrollt, wenn ich Bergauf (stark -) stehe? (Automatik in Stellung D, ich lasse Bremse los, Auto rollt rückwärts).
    Aber nur, wenns etwas stärker Bergauf geht. Und ist das schädlich, wenn man das macht?

    Danke Euch schon mal viemals im Voraus!

    Grüße
    maho
     
  2. #2 Cartman, 26.10.2003
    Cartman

    Cartman

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W123-280E BJ 1980 Passat 2.0 TDI BJ 2006 und Polo 1.9TDI 96KW BJ 2006
    das mit dem rückrollen amcht mein lupo auch aber vorwärtsrollen garnet ich brauch die bremse nur leicht antippen... normalerweise sollte er dann im stand keinen gang drin haben...
     
  3. C240H0

    C240H0

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W245 Bj:05
    Also ich hatte mal das Problem das mein Wagen kurz vor dem Stillstand ( beim Bremsen ) noch mal einen rucker noch vorne gemacht hat. War echt übel, musste an jeder Ampel den letzten Schwung mit einer Gewaltbremsung abbauen. Das Einparken hat auch einen Spaß mehr gemacht. Bei mir war das Steuergerät des Automatikgeriebes defekt :wand Wurde damals von DC aber zweimal auf Garantie ausgetauscht bis ich wieder einigermasen normal fahren konnte.

    Das Rückwärts Rollen ist denke ich ganz normal. Insbesondere wenn der Motor recht warm ist und das Öl im Wandler ensprechend dünn wird. Ich merks bei mir immer nur wenn ich aus meinem Parkplatz raus will. Morgens einfach auf R Schalten und der Wagen fährt von alleine den kleinen Berg hoch. Sobald ich aber den Wagen schon etwas bewegt habe und der Motor warm ist muss ich Gas geben um das gefälle meines Parkplatz hinauf zu kommen.
    Schädlich dürfte das ganze aber nicht sein da die Kraftübertragung nur über einen Ölgefüllten Wandler stattfindet.
     
  4. seg

    seg

    Dabei seit:
    03.09.2003
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    190E 2.0
    Das mit dem vorwärtsdrang bei kalten Motor ist normal, der Motor hat eine etwas höhere Drehzahl am anfang, damit der Kat schneller heiss wird,.
     
  5. #5 Zarrooo, 26.10.2003
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.751
    Zustimmungen:
    740
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Die Kriechneigung im Stand ist ebenso normal wie das Zurückrollen an stärkern Steigungen (wenn die Schwerkraft über die Kriechneigung siegt). Bei einem klassischen Wandlerautomatik besteht ja kein starrer Durchtrieb (aktive Wandlerüberbrückung mal ausgenommen), weshalb man im Stand bei eingelegter Fahrstufe grundsätzlich den Fuß auf der Bremse haben sollte. Bei Anrollen darf aber nichts rucken oder ruckeln und sas das Zurückrollen am Berg angeht, ist es sicher nicht schädlich für das Getriebe, wenn es sich im Rahmen hält (ein paar cm beim Anfahren).

    @Cartman: Das Getriebe Deines Lupo 3L ist eine komplett andere Baustelle und hat mit einer Wandlerautomatik konstruktiv wenig bis gar nichts gemeinsam. Als allerletztes Merkmale wie Kriechneigung oder Schaltvorgänge ohne Zugkraftunterbrechung. Im Gegenteil ist es bei einem automatisierten Schaltgetriebe typisch, daß sie aufgrund ihrer normalen Kupplung keine Kriechneigung aufweisen und schon an der leichtesten Steigung zurückrollen wie ein hangeschaltetes Auto, das nicht mit der Bremse gehalten wird.

    cu ulf
     
  6. maho

    maho

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    danke für die infos

    wenn der motor kalt ist und ich mit "D" an der ampel stehe, dann versucht das auto immer wieder ruckartig loszufahren.

    das war nicht immer so.
     
  7. #7 coyanis, 28.10.2003
    coyanis

    coyanis Guest

    Eventuell hilft ein Automatik-Ölwechsel. Siehe dazu den thread von Slawham "Automatikölwechsel beim c 180" hier im Forum und die Suuuuper-Ausführungen von "Goldfinger" dazu.
    Wenn das nicht hilft, ists wohl die Steuerelektronik und dann solltest Du jetzt schon mit dem sparen beginnen! Grüsse Bernd
     
  8. #8 spookie, 28.10.2003
    spookie

    spookie Guest

    Hab das jetzt mal spasseshalber beobachtet, meiner will bei jeder Bremsung in den Stand nochmal kurz ausbrechen, kalt wie warm, bins gewohnt also störts nicht
     
Thema: Automatik: will beim Halten "ausbrechen"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. r171 automazuk zurückrollen

Die Seite wird geladen...

Automatik: will beim Halten "ausbrechen" - Ähnliche Themen

  1. Temperaturfühler automatische Klimaanlage beim 124 Coupe

    Temperaturfühler automatische Klimaanlage beim 124 Coupe: Habs herausgefunden! Klimaanlage funktioniert jetzt einwandfrei. Musste ein neues Belüftungsgebläse für den Innentemperaturfühler einbauen lassen....
  2. Drehzahlerhöhung beim Hochschalten (Automatik)

    Drehzahlerhöhung beim Hochschalten (Automatik): Hallo - ich muss hier mal etwas nachfragen: Es geht um einen w204.045 (m271, der 1.6er, Kompressor, 5g-Automatik, 2009, 85tkm). Wenn ich so...
  3. Mein w204 C180 Kompressor Automatik Ruckelt beim anlassen

    Mein w204 C180 Kompressor Automatik Ruckelt beim anlassen: Hallo, mein Mercedes w204 C180 Kompressor (Automatik) mit 185.000 dreht nach längerem stehen sehr hoch nach dem anlassen und sobald ich den (Gang)...
  4. Problem beim Starten: Nichts passiert, blockierte Automatik

    Problem beim Starten: Nichts passiert, blockierte Automatik: Hallo liebe Community, ich habe folgendes Problem bei meinem W203 Bj. 2001: Zu meinem Auto: Steht immer im trocknen in einer Garage Bj. 2001 Ca....
  5. Start / Stop Verhalten beim Rückwärtseinparken - Automatik

    Start / Stop Verhalten beim Rückwärtseinparken - Automatik: Servus Sternfahrer, ein Problem bzw. evt. Verständnisfrage. Wenn ich das Fahrzeug rückwärts einparken möchte, wird das Fahrzeug leicht...