Automatikgetriebeöl tauschen lassen?

Diskutiere Automatikgetriebeöl tauschen lassen? im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, fahre seit Mai diesen Jahres einen c220 cdi mit Automatikgetriebe. Als ich gestern mal Zeit und Lust hatte mir die Unterlagen des Autos...

  1. #1 Baumeister, 22.11.2013
    Baumeister

    Baumeister

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C220 CDI Avantgarde
    Hallo,
    fahre seit Mai diesen Jahres einen c220 cdi mit Automatikgetriebe. Als ich gestern mal Zeit und Lust hatte mir die Unterlagen des Autos durchzusehen viel mir im Serviceheft auf, dass das Automatikgetriebeöl noch nie getauscht wurde. Das Auto ist jetzt gute 5 Jahre alt und hat 112000 KM auf der Uhr. Ist das Automatikgetriebeöl wartungsfrei oder hat das jemand verpennt?
    Gruß Baumeister
     
  2. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.265
    Zustimmungen:
    2.034
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Unbedingt machen!
     
  3. #3 Wurzel1966, 22.11.2013
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.802
    Zustimmungen:
    726
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Getriebeöl sollte ca. alle 60.000 Km gewechselt werden.



    Welches Getriebe ist bei deinem verbaut,5 oder 7 Gang ?
    Laut Wartungsanweisung ist beim 204 nur bei Service 20 ( 50.000 Km/3 Jahre) beim 7-Ganggetriebe ein Ölwechsel Vorgesehen.
     
  4. #4 w123fan, 22.11.2013
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.009
    In jedem Fall machen lassen.
     
  5. #5 Baumeister, 22.11.2013
    Baumeister

    Baumeister

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C220 CDI Avantgarde
    Der Benz hat eine 5 Gang Automatik. Dann werd ich das wohl machen lassen...
    Weiß jemand von euch was das beim Mercedeshändler ungefähr kostet? Hab da irgendwo was von 8 Litern Öl gehört???
     
  6. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.125
    Zustimmungen:
    2.005
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Wenn mich nicht alles täuscht schreibt Mercedes keinen Wechsel vor, ein Wechsel ist aber auf jeden Fall sinnvoll. Daher machen lassen und so alle 60-80tkm wiederholen lassen.

    8 Liter kommt mir aber deutlich zu viel vor. Am 5-Gang Automaten meiner alten C-Klasse waren es 3 Liter. Kosten waren in der freien Werkstatt rund 200€, Mercedes ist doppelt so teuer ;).

    gruss
     
    safak gefällt das.
  7. #7 w123fan, 22.11.2013
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.009


    Den Preis habe ich auch bezahlt, beim 129er waren es allerdings 6 Liter.
     
  8. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.125
    Zustimmungen:
    2.005
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Das Getriebeöl selbst hat mit rund 10€/Liter zu Buche geschlagen.

    gruss
     
  9. #9 Baumeister, 23.11.2013
    Baumeister

    Baumeister

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C220 CDI Avantgarde
    Hab jetzt einen Preis von 300-350 Euro mitgeteilt bekommen (bei Mercedes). Er meinte es sind 7 Liter Öl plus Filter und der wechsel sei auf jeden Fall notwendig. Hab eben im Serviceheft geschaut, da steht einmalig bei 50000Km oder 3 Jahren bei den Modellen C280, C320cdi, C350.
    Vom meinem C220 cdi steht da nix, versteh aber nicht was da anderst sein soll? Die Belastung vielleicht?
     
  10. #10 w123fan, 23.11.2013
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.009
    Da ist nichts anders .Eine Zeitlang war es die Auffassung von Daimler, daß ATF nicht zu wechseln. Deiner gehört wohl noch dazu. Inzwischen ist man von dieser Meinung wieder abgerückt. Also wechseln und gut ist.
     
  11. #11 westberliner, 23.11.2013
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Lass es machen, das Geld ist auf jeden Fall gut angelegt.
     
  12. #12 Rubbel-Die-Katz, 23.11.2013
    Rubbel-Die-Katz

    Rubbel-Die-Katz

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    122
    Auto:
    S204 Avantgarde C220 T CDI BlueEF; EZ 06/2009; Avantgarde; Tansanitblau metallic; Automatik; Comand APS NTG 4
    Die "Life-Time-Befüllung" ist mehr als Gag gedacht von MB.
     
    westberliner gefällt das.
  13. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.265
    Zustimmungen:
    2.034
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Diesen "Gag" gab es überall! Bei meinem 5er BMW aus der Zeit war das nicht anders!
     
  14. #14 Baumeister, 24.11.2013
    Baumeister

    Baumeister

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C220 CDI Avantgarde
    kann halt unter Umständen ein teurer "Gag" werden! Bin mal gespannt ob ich danach einen Unterschied beim fahren merke. Hab mir schon öfters gewünscht dass die Automatik etwas schneller schaltet. Ich meine damit nicht den Drehzahlbereich, sondern den Schaltvorgang an sich. Aber das wird wohl bei der 5 Gang so normal (komfortabel) sein. Die Umstellung von C auf S verändert da in der Hinsicht ja nix...
     
  15. #15 666evil666, 24.11.2013
    666evil666

    666evil666

    Dabei seit:
    07.11.2013
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    S212 (E250 CDI 4matic)
    Kennzeichen:
    Merkt man einen Unterschied, wenn man das Öl gewechselt hat?
     
  16. SvenRO

    SvenRO

    Dabei seit:
    10.11.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes
    Hallo,

    ich würde da auch auf jeden Fall schnell einen Termin machen. Ist ja schon sehr überfällig. Nicht dass sich das noch negativ auswirkt. Das kostet zwar erstmal wieder ein bisschen was, aber letztendlich tust du dir wahrscheinlich selber einen Gefallen.

    Grüße Sven
     
  17. safak

    safak

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    41
    Auto:
    Mopf C 63 AMG
    Kennzeichen:
    Hallo,

    Ganz klar is dass bei 350€ die Arbeitsstunden nicht dabei sind oder?
     
  18. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.369
    Zustimmungen:
    3.324
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    ein normaler Ölwechsel beim NAG1 sind rund 4l Öl. Der Liter kostet dabei je nach Quelle zischen 7 und 14€. Dabei bleibt das Öl im Wandler drin und nur das Öl im Getriebe wird gewechselt.
    Dazu kommt das Distanzstück am Anschusstecker, der FIlterkit mit Dichtung und eine PLombe. Das heisst Material sind keine 100€ Das ganze dauert incl ÖLstand einstellen ca. 1 Stunde. da sehe ich keine 350€.
    Ein großer Ölwechsel, das heisst eine Spülung, bei der auch das Öl im Wandler erneuert wird und damit die gesamte Füllung, benötigt ca. 10l Öl und dauert rund 30min länger.
     
    safak gefällt das.
  19. #19 TeddyDU, 25.11.2013
    TeddyDU

    TeddyDU

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    83
    Auto:
    CLC220CDI; W246 200BE; S204 Mopf 220CDI
    Verbrauch:
    Ich habe seinerzeit 350€ als Festpreis bei einer Mercedes Niederlassung gezahlt. Allerdings für eine komplette Spülung.

    Gruß
    T.
     
  20. #20 Baumeister, 25.11.2013
    Baumeister

    Baumeister

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C220 CDI Avantgarde
    Öl wird heute gewechselt. Guter Tipp mit der Spülung, das will ich auch :tup ! Ich geb dann bescheid wenn ich den Wagen wieder hab!
     
Thema: Automatikgetriebeöl tauschen lassen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes getriebeölwechsel kosten

    ,
  2. autmatikgetriebe c klasse. ölwecksel

    ,
  3. c 220 cdi automatik getriebeöl wechseln

    ,
  4. automatiköl mercedes,
  5. automatikgetriebe öl erneuern c 204,
  6. c 220 automatikgetriebe kosten,
  7. mercedes w204 automatikgetriebeöl wechseln,
  8. mercedes s 204 Automatikgetriebe öl wechseln,
  9. mercedes w204 cdi 229 automatikgetrirbe ol wechseln preis,
  10. getriebeölwechsel kosten mercedes,
  11. getriebeöl wechseln automatik mercedes,
  12. automatik getriebeöl wechseln mercedes,
  13. was kostet wechsel getriebeöl bei c klasse,
  14. mercedes c klasse automatik getriebeöl wechseln,
  15. getriebeöl tausch w204,
  16. w204 220 cdi getriebeöl,
  17. c klasse s204 automatik getriebeölwechsel,
  18. getriebeölwechsel mercedes c-klasse,
  19. mercedes 123 getriebeöl kosten,
  20. Was kostet getriebeöl bei mercedes-benz S205 weckhseln?,
  21. automatik getriebeöl wechseln bei mercedes,
  22. getriebeölwechsel kosten mercedes Benz Forum,
  23. automatikgetriebeöl wechseln mercedes w245,
  24. kosten w203 automatikgetriebe ölwechsel,
  25. original mb c klasse Getriebeölwechsel kit
Die Seite wird geladen...

Automatikgetriebeöl tauschen lassen? - Ähnliche Themen

  1. Marderabwehrsystem einbauen lassen / Erfahrungen

    Marderabwehrsystem einbauen lassen / Erfahrungen: Servus an alle Sternfahrer, ich bin ab kommender Woche ein glücklicher MB Fahrer. Der Wagen ist nagelneu (CLA) und soll natürlich von Anfang an...
  2. W205 Heckdiffusor tauschen

    W205 Heckdiffusor tauschen: Ich fahre eine C180 Limousine (Exklusive-Line, EZ 10/2017). Da bei mir nicht die Chrom-Endrohrblenden (Code B16) verbaut sind habe ich diesen...
  3. c320 CDI w203 BJ 2005 tauschen

    c320 CDI w203 BJ 2005 tauschen: Hallo Gemeinde, ich fahre einen C320 CDI BJ 2005 W2003 mit 252.000 KM. Technisch weiß ich dass er einwandfrei ist (einiges repariert worden)....
  4. W211 / E280 Radio-Tausch bei LWL verkabelung

    W211 / E280 Radio-Tausch bei LWL verkabelung: Moin Moin, wie man im Norden so schön sagt :) Ich habe mir vor kurzem einen Mercedes E280, Modell W211, Bj. 2006 zugelegt. Verbaut ist ein Comand...
  5. Einspritzpumpe Instandsetzen lassen

    Einspritzpumpe Instandsetzen lassen: Moin Leutz, Kann mir einer von euch einen Instandsetzer für Einspritzpumpen empfehlen? Ich hab zwar einige auf google gefunden, weiss aber nich,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden