B 180 BE - Wie findet ihr dieses Angebot?

Diskutiere B 180 BE - Wie findet ihr dieses Angebot? im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo zusammen, Nachdem ich meinen W140 leider vor einiger Zeit abgeben musste und zur Zeit im Audi-Lager unterwegs bin, war ich längere Zeit...

  1. #1 bubuzilla, 17.02.2014
    bubuzilla

    bubuzilla

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    Audi A6 4F 3.0TDI Avant
    Hallo zusammen,

    Nachdem ich meinen W140 leider vor einiger Zeit abgeben musste und zur Zeit im Audi-Lager unterwegs bin, war ich längere Zeit nicht mehr hier aktiv. Jedoch ist es nun wieder soweit einen Stern als Zweitwagen zu kaufen. Das Fahrzeug ist als Alltagsauto für Frau und Kind gedacht. Nach längerer Suche im Netz bin ich auf dieses Angebot gestoßen: B 180 BE
    Ich habe auch schon einen Termin zur Besichtigung. Wie ich am Telefon erfahren habe, handelt es sich um einen 1. Besitz durch die Daimler AG. Es gibt wohl eine Garantie, jedoch fällt das Fahrzeug nicht unter die Junge Sterne Fraktion (wieso nicht habe ich vergessen zu fragen). Das Fahrzeug ist soweit unfallfrei, lediglich eine Tür wurde gewechselt (Parkrempler).

    Was haltet ihr von dem Angebot?

    Danke schonmal...
     
  2. #2 Geramercedes, 17.02.2014
    Geramercedes

    Geramercedes

    Dabei seit:
    26.09.2013
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    C 250 CDi S 204
    Verbrauch:
    Angebot lässt sich bei mir nicht öffnen.

    Gruß :wink:
     
  3. #3 bubuzilla, 17.02.2014
    bubuzilla

    bubuzilla

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    Audi A6 4F 3.0TDI Avant
    Habs editiert. Sorry - jetzt sollte es gehen...
     
  4. #4 Geramercedes, 17.02.2014
    Geramercedes

    Geramercedes

    Dabei seit:
    26.09.2013
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    C 250 CDi S 204
    Verbrauch:
    Jo jetzt funzt es :tup .

    Also ich persönliche hätte an dem Preis nichts auszusetzen. Für Baujahr, Laufleistung und Motorisierung sowie Ausstattung liegt der mMn im normalen Bereich. Sicher kann man jetzt suchen, warten und wieder suchen und vielleicht noch paar 100 Euro sparen. Alternativ kann man natürlich immer noch versuchen zu handeln, aber ob das beim Sternhändler groß was bringt :D ?

    Gruß :wink:
     
  5. #5 bubuzilla, 17.02.2014
    bubuzilla

    bubuzilla

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    Audi A6 4F 3.0TDI Avant
    Hey,

    Ja, ich denke verhandeln ist da nur begrenzt drin. Ein symbolischer Wert und fertig. Was mich "stört" bzw. was mich nun mehr ins Grübeln bringt ist die Zulassung auf Daimler. Klar ist das Fahrzeug dadurch gut im Service und hatte in der Regel alle Maßnahmen. Nur stellt sich die Frage, wie oft hat manch Kunde bzw. Mitarbeiter/Lehrling das Ding geprügelt?! Ein Jahr Garantie von xy ist ja was anderes als 2 Jahre im Rahmen der Jungen Sterne...

    Naja, ich seh ihn mir morgen mal an und berichte...
     
  6. #6 hijacker123, 17.02.2014
    hijacker123

    hijacker123

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    2.441
    Zustimmungen:
    549
  7. #7 bubuzilla, 17.02.2014
    bubuzilla

    bubuzilla

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    Audi A6 4F 3.0TDI Avant
    Danke hijacker, den hab ich auch schon gesehen. Jedoch wollte meine Frau keine helle Innenausstattung. Das Kind, der Hund... Ich schau mir morgen mal die "Werkszulasszung" an.
     
  8. #8 Kapitän, 22.02.2014
    Kapitän

    Kapitän

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    80
    Auto:
    SLK 300 und Volvo XC 60 D4
    Moin,

    was hat das Angucken ergeben?
     
  9. #9 bubuzilla, 22.02.2014
    bubuzilla

    bubuzilla

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    Audi A6 4F 3.0TDI Avant
    Also...

    Nach 2 Anläufen nichts!
    1. Anlauf: Termin zur Besichtigung telefonisch ausgemacht. Sollte mich jedoch am Tag der Besichtigung nochmals vorher melden ob auch alles glatt geht und wann ich los fahre. Also Babysitter besorgt, Frau früher Schluss gemacht. Ich angerufen bevor wir los fahren (wie abgemacht): Im Gespräch fällt dem Verkäufer ein, dass das Fahrzeug garnicht in Pirmasens steht. Er entschuldigt sich, verbindet mich zur anderen Filliale des Hauses. Dort hat man an diesem Tag keine Zeit, das Fahrzeug wäre eh beim Aufbereiter: "Aber ist ja kein Problem für Sie, ne?! Machen wir einfach nen neuen Termin." Auf Nachfrage kam auch noch raus: 1. Hand Mercedes wäre das Fahrzeug auch nicht, sondern ganz normal von einer Privatperson. Der Kollege habe sich wohl verlesen.
    Da meine Frau zur Zeit noch einen Golf fährt und ich diesen auch noch los werden muss, also die Frage nach Inzahlungnahme. Verkäufer: "Golf, kein Thema. Bringen se mit." Naja, also Termin für die andere Filliale ausgemacht....

    2. Anlauf: Nach ewigem Stau die Ankunft. Mit uns, unser VW Golf. Verkäufer sehr gehetzt, wortkarg und kurz angebunden. Also rein ins Auto und Probefahrt mit der B-Klasse, er bewertet den Golf. Danach das Treffen zur Auswertung. Gleich zu Beginn wird mir offenbart: die Wertigkeit der beiden Fahrzeuge ist ähnlich, eine Inzahlungnahme wäre jedoch nicht "darstellbar" (der gute alte Gewinn). Dies gilt auch wenn er mir für den Golf nur den minimalsten Händler-EK gäbe. Er wolle dies jedoch nochmals mit seinem Verkaufsleiter klären und sich melden. Also verabschiedet und nach Hause gefahren.

    Am nächsten Tag der Rückruf: Keine Inzahlungnahme, der Gewinn wäre für die Herren nicht darstellbar, man wolle den Golf nicht - obwohl er technisch und optisch gut ist. Vom Kaufpreis der B-Klasse könne man auch keinen Cent runter, der Gewinn. Danach war es mir zuviel, DANKE NEIN und TSCHÜSS. :R

    Die Suche geht weiter... Obs jedoch bei der B-Klasse bleibt ist fraglich. Bin vom Service erstmal dermaßen beeindruckt... Ich habe in meinem zarten Alter bisher 09 Fahrzeuge besessen (1. und 2. Wagen), solche Gleichgültigkeit und Unwillen zum Verkauf aber noch nicht erlebt. :G
     
  10. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Ist allerdings nicht untypisch, kein Händler verkauf ein Fahrzeug zum Nulltarif, da mit dem neuen Fahrzeug
    was dann bei ihm am Hof steht wieder ein Risiko rumsteht und dann noch ein markenfremdes. :(
    Wenn du gleichwertig wechseln willst verkauf den Golf privat, sollte kein großes Problem darstellen. ;)

    Ansonsten ist es für den Händler natürlich peinlich, dass der eine Kollege scheinbar nicht in der Lage ist zu lesen
    und die anderen sich nicht mal Zeit für die Kunden nehmen.
    Dies allerdings Auswirkung auf die Fahrzeugwahl haben zu lassen erscheint mir nicht plausibel sofern die Probefahrt
    die Wünsche erfüllt hat, denn im Endeffekt kauft man ein Fahrzeug und sucht sich dann die betreuende Werkstatt. 8)
     
  11. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.290
    Zustimmungen:
    2.077
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    In wie weit musste der Golf denn nach irgendwelchen Werten beurteilt werden?
    So ganz verstehe ich die ganze Story nicht. Wenn einem Händler ein Fahrzeug nicht angehm ist, dann taxiert er dessen wert sehr niedrig und gut ist. Nicht schön für den Kunden, der dann im Zweifel sagt, das geht nicht, aber so läuft das .... normalerweise.

    Gut und dann bei Inzahlungnahme zu sagen, dass man einen guten Preis macht für den Gebrauchten und deshalb keinen Cent beim Neuen runter kann ... das gibt es. Da muss man dann als Kunde am Ende selbst wissen, passt das Paket oder nicht?

    gruss
     
  12. #12 bubuzilla, 23.02.2014
    bubuzilla

    bubuzilla

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    Audi A6 4F 3.0TDI Avant
    Tja, bewertet wurde und wird in der Regel bei Inzahlungnahmen der technische Zustand (Fahrzeug geht kurz auf die Bühne usw.). Dann wird der Preis festgelegt. Entweder mit Hilfe von Schwacke oder durch einen Blick in die Onlineportale. Mir ist der Preis letztlich erstmal egal. Die Differenz zum Neuen ist die Verhandlungssache. Passt es ok, wenn nicht muss ich wissen wo meine Schmerzgrenze liegt. Das ist mir klar.

    Mein "Problem" war und ist bei der ganzen Aktion: Zu guter Letzt gab es ja nichtmal einen Preis. Man wollte das Fahrzeug ja nicht, da nicht darstellbar (Nur Gott allein weiß was das bedeutet). Jetzt geht er privat weg, aber dennoch war ich am Inzahlungsnahmepreis interessiert und recht offen.
     
  13. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.290
    Zustimmungen:
    2.077
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Sehr eigenartig das alles.

    Ich hätte da sicher ein wenig anders, kritischer nachgefragt, jedoch klar mit dem Wissen, dass am Ende eh nichts bei rum kommt.

    gruss
     
  14. #14 bubuzilla, 23.02.2014
    bubuzilla

    bubuzilla

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    Audi A6 4F 3.0TDI Avant
    Da der Markt voll mit Fahrzeugen ist und er nicht der einzige Händler ist, war es mir dann auch egal welche Strukturen da im Hintergrund sein Problem waren. Ich bin der Meinung das ein Golf 6 als 2.0 TDI immer gut geht. Ist ja auch schnell privat weg gegangen. Nur wäre ich auch zur Inzahlungnahme bereit gewesen, da es auch Bequemlichkeiten mit sich bringen kann... wenn die Kalkulation verkraftbar ist und die Relation stimmt. Also suche ich jetzt weiter nach nem Neuen....
     
Thema:

B 180 BE - Wie findet ihr dieses Angebot?

Die Seite wird geladen...

B 180 BE - Wie findet ihr dieses Angebot? - Ähnliche Themen

  1. Mercedes B 200 (W 247 ) System passiv

    Mercedes B 200 (W 247 ) System passiv: Hallo liebe Helfer, ich habe eine Frage zu dem MBUX-System meines neuen B 200. Auf dem Fahrerdisplay, zwischen dem Tacho und dem Drehzahlmesser...
  2. Sporadische Geräusche asu dem Antriebsstrang W202 C 180 Bj. 1999 Schalter

    Sporadische Geräusche asu dem Antriebsstrang W202 C 180 Bj. 1999 Schalter: Hallo, hier der Versuch von euch ein paar Ideen oder Ratschläge zu bekommen, wie ich das Problem eingrenzen kann. Problem nur insofern, dass es...
  3. Hundegitter für B-Klasse (W246) gesucht

    Hundegitter für B-Klasse (W246) gesucht: Hallo zusammen Ich hatte für das Vorgängermodell ein festes Hundegitter direkt von Mercedes. Heute ist so etwas dort nicht mehr direkt zu kaufen....
  4. Biete Mercedes-Benz W204 C220CDI BE Avantgarde, ILS, 7GT, COMAND

    Mercedes-Benz W204 C220CDI BE Avantgarde, ILS, 7GT, COMAND: Hallo zusammen, ich biete hier unsere Mercedes C-Klasse W204 C220 CDI BE aus 05/2013 in Avantgarde Ausstattung zum Kauf an. Grund des Verkaufs...
  5. Luftschlauch Drosselklappe ab bei 180 km/h

    Luftschlauch Drosselklappe ab bei 180 km/h: Hallo zusammen, Auto C180 Kompressor 1,6l Bei ca. 180 km/h, Drehzahl ca. 4000, Volllast bergauf, gab es einen Ruck, Auto röhrt wie Auspuff...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden