B-Klasse B 200 Turbo Motor empfehlenswert, oder doch lieber normaler 200er?

Diskutiere B 200 Turbo Motor empfehlenswert, oder doch lieber normaler 200er? im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Ein Freund von mir möchte gerne einen B 200 Turbo Bj 07 oder 06 kaufen. Jetzt frage ich mich, wie das mit dem Turbomotor aussieht von der...

  1. #1 teddy7500, 16.06.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Ein Freund von mir möchte gerne einen B 200 Turbo Bj 07 oder 06 kaufen.
    Jetzt frage ich mich, wie das mit dem Turbomotor aussieht von der Haltbarkeit her, oder sollte man doch lieber auf etwas Leistung verzichten, und den normalen 200er nehmen?

    Vielleicht kann mir ja jemand was generelles dazu sagen, weil ich persönlich bin eher skeptisch gegenüber Turbomotoren, lasse mich aber gerne eines besseren belehren.

    Edit: Ich habe noch was vergessen. Gab es beim B bei bestimmten Baujahren oder Modellen irgendwelche KD Maßnahmen oder Rückrufe, auf die man achten sollte?
    Wie sieht es beim B mit Thema Rost aus?

    So ich glaub jetzt hab ich es aber. :D
     
  2. thn

    thn

    Dabei seit:
    04.07.2004
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W211, E-500 mit LPG
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h h
    hh
    * * * * *
    Hi,
    ich kann da zwar direkt nichts dazu sagen, aber über eines sollte sich dein Freund vorher bewusst sein und es akzeptieren:
    Der 200 Turbo benötigt SuperPlus, während der normale 200er mit Super zu frieden ist.

    Sonst kann dein Freund gleich hier weiter machen: :D
    A-Klasse super statt super plus beim a200 turbo??

    Gruß,
    Thomas
     
  3. Big R

    Big R

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes E320 Coupé Bj.1993
    Verbrauch:
    Laut eines Freundes von mir (Kfzetti bei Mercedes) leider nicht besonders gut. :(
     
  4. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.406
    Zustimmungen:
    924
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Die Baujahre zwischen Juni 2004 und Juni 2006 sind am Stärksten betroffen.
    Sag deinem Freund, dass er nicht nach Kulanz Ausschau halten sollte, sondern nach Qualität.
    Problem: Die elastische Dichtmasse an den Tür- und Haubenfalzen wurde offenbar vor der korrosionshemmenden kathodischen Tauchlackierung aufgebracht - aufs blanke Blech.
    Die Folgen sind fatal: Gelangt Feuchtigkeit unter die Dichtmasse, wird diese unterrostet.
    Ein Prozess, der zunächst kaum sichtbar ist. Zeigen sich winzige Bläschen im Lack, ist die Korrosion bereits fortgeschritten.
    Per interner Werkstattanweisung wurden Anfang 2008 die Mercedes-Niederlassungen und -Vertragshändler über den Umgang mit den Rostschäden instruiert.
    Die Anweisung unterscheidet zwischen "leichter Korrosion ohne Korrosionsbefall im Falz" und "Korrosion auch im Falzbereich".

    Wenn du mehr erfahren willst, google mal nach "Mercedes B Rost". Pass aber auf, dass dir nicht schlecht wird.

    Die Automobile mit dem Stern bleiben einzigartig. Es bleibt unser Prinzip: Qualität geht vor Quantität, hatte mal ein Daimler Manager gesagt.
     
  5. #5 teddy7500, 16.06.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Ohje ich glaube wenn ich ihm das so sage, hat sich das schon fast erledigt. Auf Rost hat wohl keiner so richtig Lust denke ich mal.

    Naja schaun mer mal.

    Vielen Dank auf jeden Falle erstmal für die Infos. :]
     
  6. #6 Deutz450, 16.06.2009
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Das mit dem Rost wurde ja schon angesprochen.
    Der Motor hält.
    Kdm gab es etliche, weiß sie aber beim besten willen nicht mehr alle. z.B. Griffleiste Heckklappe scheuert am Blech, Behebung anfangs durch Tausch der Leiste, später wurden nur noch Gummis untergelegt.
    Spaltmaße der Hecklappe zu den Rücklichtern zu gering, einstellen.
    Einspritzventile fehlerhaft.
    Korrosion am Lüfter (evtl nur die A-Klasse betroffen, bin nicht 100% sicher)
    zu kleine Wasserablaufbohrung am Getriebe, Getriebe anbohren
    Krafstoffschlauch falsch verlegt, scheuert, also erneuern.
    Neue Software fürs Motorsteuergerät ist fast obligatorisch, das Kombi musste codiert werden
    noch etlicher Kleinkram wie Handbremsseile oder Türschlösser schmieren
    Natürlich trifft nicht alles auf jedes Baujahr, Modell oder Motorisierung zu, aber das krieg jetzt nicht mehr auseinander. Die meisten Sachen treffen auch auf die A-Klasse W169 zu.
     
  7. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Stell die Frage doch mal im Stammtisch Deiner Wahl ;)
     
  8. #8 teddy7500, 17.06.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Ja mach ich dann gleich, 1 Minute bitte. :D
     
  9. #9 teddy7500, 17.06.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    So der B ist vom Tisch.

    Ich habe ihm einen S 203 Mopf empfohlen. Ich finde das Ideal für eine Fam. mit Kind.

    Wir haben auch einen gefunden der passen würde.

    Die Gebrauchfahrzeugnummer in der MB Hompage Gebrauchtfahrzugsuche ist die 09362G2141

    Könnt ja mal reinschauen. :wink:
     
  10. BM202

    BM202

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    smart pulse cdi
    Verbrauch:
    Sehr schöner Wagen, bis auf den Stern in Grill und das gehasste
    Alu Scheiß im Innenraum. ;)

    Aber der C230 Motor, ist da die Situation genauso wie im E,
    dass dieser eher zum Cruisen gedacht ist? ?(
     
  11. #11 teddy7500, 17.06.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Ja ich denke mal ein Supersportler ist es eher nicht. Aber für den Ottonormal Fahrer, denke ich ist er völlig ausreichen Motorisiert und der 6 Ender läuft schön ruhig.
     
  12. #12 Copperhead, 17.06.2009
    Copperhead

    Copperhead

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    3.038
    Zustimmungen:
    1.043
    Auto:
    Oo=*=oO
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h h
    hh
    * * * * *
    ...wenn genau das gesucht wird, passt es wohl ;)

    Gruß,

    Copperhead :wink:
     
  13. #13 teddy7500, 18.06.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Er hat sich entschieden, der oben genannte C 230T ist es gworden.

    Wir haben noch den Assyst ausgehandelt, der in 4000Km fällig gwesen wäre.

    Morgen kann er die Papiere zum Anmelden holen, und am Montag kann er das Fahrzeug abholen. :]

    Wieder ein Benzinifzierter mehr. :D
     
  14. BM202

    BM202

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    smart pulse cdi
    Verbrauch:
    Bei dem Wagen würde sich Autogas lohnen, der hat ja gerade 50 tkm runter...
     
  15. #15 teddy7500, 18.06.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Das würde aber den finanziellen Rahmen sprengen.
    Lohnen würde es sich auch nur, wenn damit genug gefahren wird. Das wird sich aber wohl auf 12 -15 000km im Jahr belaufen.
     
  16. BM202

    BM202

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    smart pulse cdi
    Verbrauch:
    Schade ist es schon, den Wagen kann er doch locker bis 200.000 fahren und dann hat er es
    dicke wieder raus, aber muss jeder selber wissen...
     
  17. #17 teddy7500, 18.06.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Schon klar. Die Idee ist ja auch gar nicht verkehrt.
    Aber was nutzt das, wenn der Geldbeutel so gut wie ausgeschöpft ist? ;)
     
Thema: B 200 Turbo Motor empfehlenswert, oder doch lieber normaler 200er?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. b200 motor

    ,
  2. b 200 turbo motor leuchte

    ,
  3. b-klasse cdi turbolader haltbarkeit

    ,
  4. b200 turbo grill,
  5. b-klasse turbomotor haltbar w246,
  6. b-klasse 200 Turbomotorhaltbar,
  7. b-klasse haltbarkeit der Motoren,
  8. b200 turbo langlebigkeit motor,
  9. mercedes a klasse w169 200 turbo haltbar,
  10. mercedes a klasse 200 turbo haltbarkeit,
  11. Haltbarkeit mb B 200 turbo,
  12. mb 200 turbo motorschaden
Die Seite wird geladen...

B 200 Turbo Motor empfehlenswert, oder doch lieber normaler 200er? - Ähnliche Themen

  1. W210 Motor Tausch

    W210 Motor Tausch: Hallo zusammen , wir haben bei meinem Mercedes einen neuen Motor eingebaut . Es wurden auch die Injektoren erneuert . Meine Fragen sind . Muss...
  2. C320 Geräusch (Rasseln) am Motor

    C320 Geräusch (Rasseln) am Motor: Hallo zusammen, mir ist seit ein paar Tagen ein Geräusch (Rasseln) am Motor aufgefallen. Ich hab mal ein Video gemacht vielleich kann jemannd was...
  3. CLK 200 springt schlecht an, stottert und geht wieder aus!

    CLK 200 springt schlecht an, stottert und geht wieder aus!: Der CLK 200 ( W208 ) meines Großvaters wurde letztes Jahr über den Winter in der Garage eingelagert. Nachdem wir ihn im März wieder aufwecken...
  4. SLK R 170 200 Kompressor Bj.2011

    SLK R 170 200 Kompressor Bj.2011: Hallo zusammen, erst mal Hallo von einem Neueinsteiger. Ich habe folgendes Problem, beim beschleunigen plötzlich Leistungsverlust und...
  5. Fehlermeldung Abgasrückführung C 200 Bluetec

    Fehlermeldung Abgasrückführung C 200 Bluetec: Hallo, Mein Benz ist bislang 110.000 km ohne Probleme gelaufen. Im Rahmen einer Rückrufaktionen- bei mir war es die Lenksäule - hat die Mercedes...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden