B-Klasse B-Klasse als 7-Sitzer?

Diskutiere B-Klasse als 7-Sitzer? im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Kürzlich bin ich über einen Bericht gestolpert, wonach die B-Klasse voraussichtlich nächstes Jahr als 7-Sitzer erscheinen soll. Die nach hinten...

?

Die B-Klasse als verlängerte 7-SitzerVariante - Sinn oder Unsinn?

  1. Mir egal

    10 Stimme(n)
    33,3%
  2. Finde ich nicht gut

    2 Stimme(n)
    6,7%
  3. Finde ich gut!

    18 Stimme(n)
    60,0%
  1. #1 Daniel 7, 08.09.2012
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.421
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Kürzlich bin ich über einen Bericht gestolpert, wonach die B-Klasse voraussichtlich nächstes Jahr als 7-Sitzer erscheinen soll. Die nach hinten leicht verlängerte B-Klasse wäre somit ein Konkurrent beispielsweise gegen den ebenfalls 7-sitzigen Touran oder auch Zafira.

    Was haltet ihr davon, sinnvolle Ergänzung oder doch eher Kategorie U wie Unsinn?
     
    kuelh gefällt das.
  2. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Wenn Mercedes meint da einen Markt zu sehen, warum nicht, an sich ist es mir aber total egal :D
     
    kuelh und Dome///AMG gefällt das.
  3. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    37
    Auto:
    W246/ S204
    ..mir eigentlich auch, noch brauch ich soviel Platz nicht...hab die verlängerte Variante aber schon gesehen :popcorn ..bin gestern n B180 mit Sportpaket und "Automatik" gefahren..war ja Anfangs skeptisch wg dem "kleinen" Motor..das Ding ging aber echt gut...nach Vorne recht unübersichtlich,aber trotzdem n schönes Auto, mußte danach erstmal meinen 203 fahren, da ja auch "nur" n 1,8l...würde aber trotzdem nicht tauschen solange meine Kleine durchhält :driver
     
  4. Drake

    Drake

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    176
    Auto:
    derzeit: C350cdi
    Verbrauch:
    Sobald der B als 7-Sitzer raus ist, werd ich ihn bestellen (wenns Preislich interessant ist, wovon ich ausgehe).
    Dann müssen sich leute mit 3 oder mehr Kindern keinen Viano und auch keinen Zafira, Galaxy oder sonst irgendwas holen, sondern haben noch ein halbwegs "normales" Auto.

    Also ich finds super !
     
    kuelh und Vau-Sechs gefällt das.
  5. G-Star

    G-Star

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    388
    Auto:
    CL 500 Brabus Design
    7 Sitze in einem GL oder einem R lasse ich mir noch gefallen,
    und sind dort auch durchaus brauchbar!!

    Aber bitte, in einer B-Klasse????
    Das kann m.E. nichts taugen, sofern hinten nicht nur 2 Maxi-Cosi auf die Sitze kommen sollen.

    Und vom verbleibendem Kofferraum ganz zu schweigen.
    Da bleibt selbst bei einem GL oder einer R-Klasse kaum was übrig.
     
  6. Drake

    Drake

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    176
    Auto:
    derzeit: C350cdi
    Verbrauch:
    Es soll auch Menschen geben, die beispielsweise 2 Kinder haben und dann nochmal Kinder aus erster Ehe (in meinem Fall nochmal 2).
    Soll heissen, ich brauche wenn ich meine Kinder besuche eigentlich einen 6 Sitzer (kofferraum ist da egal, weil ich beim Hinfahren ja nur 4 Sitze benötige).
    Das sich für den Normalfall beispielsweise Familie mit 4 Kindern die Karre dann zwecks zu kleinem Kofferraum für urlaubsfahrten und so nicht lohnt mag stimmen, da bringt dir ein Zafira oder ein Galaxy mit 7 Sitzen aber auch nix. Und es soll Leute geben die sich schlichtweg weigern dann einen Viano, einen T5 oder einen GrandVoyager zu fahren (wo das Platz problem dann gelöst wäre)

    Beim GL geb ich dir Recht, aber ich würde mal behaupten dass der Kofferraum vom R (mit 7 Sitzen) keinesfalls größer ausfällt, als dann beim B. Zumindest hatten wir mit 6 Leuten schon probleme unsere 6 notebooktaschen noch unterbringen zu können, also da ist dann mit Kofferraum auch nix mehr (Auch wenn du auf den Sitzen super viel Platz hast und auch zu sechst echt bequem sitzt)

    Also für mich wäre das nen super Zweitwagen um dann nicht jedes mal nen Mietwagen nehmen zu müssen, wenn ich mit Familie meine Kinder besuchen fahre und vermutlich ist das für viele andere bei Kindergeburtstagen (da gehts auch nur um Kinderheimfahren und nicht um nen Kofferraum) oder dergleichen ebenfalls interessant.

    Das du da keinen Sinn drin siehst, kann ich nachvollziehen, ich sehe in einem SLK oder nem SL als Erstwagen auch keinen Sinn ;-)
     
    kuelh und Nemo78 gefällt das.
  7. #7 w123fan, 28.09.2012
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Der wird für die gebaut die ihn brauchen.Jemand anderes wird den wohl kaum bestellen.Ich z.b. brauch ihn nicht.Das Leben kann so einfach sein.
     
  8. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.208
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    So sieht es aus.
    Drake mag der Ausnahmefall sein, für alle anderen ist das auch nur eine teure Krücke. Als echtes Familienmobil taugt das nicht wirklich was, weil der Kofferaum fehlt. Und der Platz wird noch knapper als bei Zafira, Sharan, Galaxy und Co. sein.
    Wer das Geld hat, wird mit 3 oder mehr Kindern gleich zu Viano und Co. greifen.

    gruss
     
  9. Flou

    Flou

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    209
    Auto:
    Mercedes C320 CDI
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    rp
    f w * * *
    Auch wenn das jetzt nicht der Traumwagen für mich sein wird, macht so ein Konzept finde ich Sinn.

    1. Hat man dann im Segment der "Vielsitzer" eine preisgünstige Alternative zu den angesprochenen GL, R, und Vianos.

    2. Muss dafür nicht ein komplett neues Auto entwickelt werden, sondenr die bestehende B-Klasse nur modifiziert werden. Spart also Entwicklungskosten.
     
    kuelh gefällt das.
  10. Drake

    Drake

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    176
    Auto:
    derzeit: C350cdi
    Verbrauch:
    Ich denke Geld spielt da die kleinste Rolle, dann doch eher die Tatsache, dass ich so nen Mazda5 oder jetzt nen B-Klassen 7 Sitzer noch problemlos überall parken kann (Garage, Tiefgarage, beim Einkaufen, ...) das ist bei nem V oder nem Sharan oder bei vielen anderen halt schon ein Problem. Desweiteren weigere ich mich schlichtweg einen richtigen Van zu fahren (auch als Zweitwagen) da wäre so ein B-7-Sitzer noch ein halbwegs vertretbarer Kompromiss.

    Aber klar, wer die 7 Sitze nicht benötigt, wäre blöd sich so ne Kiste zu kaufen - da sag ich nix gegen.
     
    kuelh gefällt das.
  11. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.208
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Dir ist aber schon klar, dass der B-7-Sitzer auch länger sein wird als der jetzige?
    Der wird Sharan-Länge haben, nur nicht die Höhe und damit nicht den Nutzwert.

    Für mich und viele andere in dem Segment gilt: So ein Auto muss praktisch sein! Ich würde immer den Kompromiss bei min. zwei Autos bevorzugen: Ein Spaßauto mit wirklich Spaß und ein praktisches mit wirklichen praktischen Genen. Und da wäre der B-7-Sitzer nichts!

    gruss
     
  12. Drake

    Drake

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    176
    Auto:
    derzeit: C350cdi
    Verbrauch:
    Sharan länge hat meine C-Klasse auch schon fast ;-)
    Jop das der länger wird ist mir schon klar, nur wird er dennoch kein Familienbus sein, sondern noch ein Auto.

    Aber seis drum - Thema hat sich bei uns zum Glück erstmal erledigt (kann beim neuen B aus meiner Sicht dann aber nochmal aufgewämt werden), aber die Alternativen die es derzeit gibt kommen jedenfalls nun auch für meine Frau nciht in Frage - von daher sind wir erstmal weiterhin froh, dass es Europcar, Sixt und co gibt wo man sich im Bedarfsfall zu helfen weiss...
     
Thema: B-Klasse als 7-Sitzer?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes b klasse 7 sitzer

    ,
  2. b klasse 7 sitzer

    ,
  3. B-Klasse 7 Sitzer

    ,
  4. B klasse 7 sitze,
  5. mercedes b klasse 7 sitze,
  6. b klasse 7sitzer,
  7. MERCEDES 7 SITZE,
  8. B klasse mit 7 sitzer,
  9. sharan oder r klasse,
  10. b-klasse 7-sitzer,
  11. b klasse 7sitze,
  12. maxi cosi w246,
  13. b-klasse 7sitzer
Die Seite wird geladen...

B-Klasse als 7-Sitzer? - Ähnliche Themen

  1. Hundegitter für B-Klasse (W246) gesucht

    Hundegitter für B-Klasse (W246) gesucht: Hallo zusammen Ich hatte für das Vorgängermodell ein festes Hundegitter direkt von Mercedes. Heute ist so etwas dort nicht mehr direkt zu kaufen....
  2. w212 - Vibrationen im 7. Gang

    w212 - Vibrationen im 7. Gang: Hallo zusammen, mein Bekannter (im Netz nicht sehr aktiv) hat neben einem Problem mit seiner Airmatic (sep. Fred) festgestellt, dass er im 7. Gang...
  3. Biete AMG 7-Doppelspeichen Alufelge 8,5J R19 ET48 silber

    AMG 7-Doppelspeichen Alufelge 8,5J R19 ET48 silber: [ATTACH] Biete: Die Original AMG 7-Doppelspeichen Alufelge 19 Zoll in der Farbe Silber für Ihre Mercedes-Benz E-Klasse Limousine W212 & T-Modell...
  4. Biete Winterradsatz AMG 19" 7-Doppelspeichen Silber W/S 212

    Winterradsatz AMG 19" 7-Doppelspeichen Silber W/S 212: [ATTACH] Biete: Die Original AMG 7-Doppelspeichen Alufelgen 19 Zoll in der Farbe Silber für Ihre Mercedes-Benz E-Klasse Limousine W212 &...
  5. Backup Batterie Störung bei C-Klasse W205

    Backup Batterie Störung bei C-Klasse W205: Hallo, mein Display zeigt: "Backup Batterie Störung". Die einen sagen, der W205 hat keine Pufferbatterie sondern einen Spannungswandler, der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden