B?rdeln oder nicht B?rdeln-Das ist hier die Frage!

Diskutiere B?rdeln oder nicht B?rdeln-Das ist hier die Frage! im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo allerseits, habe diese Woche Dienstag endlich mein neues Sportcoupe direkt in Sindelfingen abgeholt. Macht Spaß - ist ein prima Auto....

  1. #1 Vau-Zwo, 12.09.2003
    Vau-Zwo

    Vau-Zwo

    Dabei seit:
    19.05.2003
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,

    habe diese Woche Dienstag endlich mein neues Sportcoupe direkt in Sindelfingen abgeholt.
    Macht Spaß - ist ein prima Auto.
    Ausgeliefert wurde er gemäß meiner Bestellung mit Winterreifen, weil ich mir auf jeden Fall neue Felgen beschaffen wollte.
    Vom Fahrgefühl her bin ich von dem Fahrwerk in Kombination mit den Winterreifen natürlich überhaupt nicht überzeugt.
    Das mag aber auch daran liegen das ich schon immer harte Federn gefahren bin. Die Originalabstimmung ist mir einfach viel zu weich - und zu hoch.

    Ich habe mir jetzt Felgen der Marke Dezent Typ S in den Dimensionen 8x18 und 9x18 bestellt incl. Reifen der Marke Toyo mit 225'er vorne und 255'er hinten (Haben auch Felgenschutz). Dazu kommt eine Fahrwerkstieferlegung mit Federn der Marke Weitec in Keilform - vorne 45 mm und hinten 30 mm.

    Mein Felgendealer meinte, daß man mit großer Wahrscheinlichkeit um's Bördeln nicht herum kommt.
    Hier im Forum sind aber anscheinend vergleichbare Umbauten ohne Bördeln abgeschlossen worden.
    Wenn's nicht umbedingt sein muß will ich natürlich darauf verzichten. Wird's denn nun schleifen oder nicht?

    Übrigens: Für diesen Umbau bezahle ich (ohne Bördeln) ca. 1800 € komplett. Also incl. Felgen, Reifen, Federn, Einbau und Tüveintragung. Ich finde ein faires Angebot.
     
  2. #2 Schrauber-Jack, 12.09.2003
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Alos wenn die radeln zu breit sind, dann streift es, egal ob es tiefergelegt ist ode rnicht. der endanschlag wird nicht von der kürzeren feder vorgegeben.

    mit was die einzelnen kollegen rumfahren und was der tüv eintragt ist auch unterschiedlich und wahr oder nur angeberei. viele fahren auch so rum, ohne irgendwas einzutragen...

    wenn du unbedingt diese grossen räder brauchst, must du möglicherweise das opfer bringen und bördeln. federwegbegrenzer sind nur was fürs eiscafe zum rumhoppeln. der komfort und die fahrsicherheit leiden stark darunter.

    hinten sínd die radhäuser immer recht grosszügig, aber für ein keilfahrwerk wirds vermutlich vorne recht eng werden.....

    lieber vielleicht doch etwas schmaler. den einen cm sieht eh kaum einer, und von 100 leuten wissen es 5 leute, das du extra an nem neuen auto rumgebogen hast....

    am besten mal beim treffen anschauen, dann siehste selber was möglich ist, und ob es machbar ist.
     
  3. #3 Hubernatz, 12.09.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Beim Bördeln kommts hauptsächlich auf die Einpresstiefe anm wie weit das Rad "herauskommt"
     
  4. Clkxp

    Clkxp Guest

    Hi

    wie ist denn der neue Aerowischer, den du auf deinem Auto sicher hast? Lohnt er sich?

    Gruss X
     
  5. Simon

    Simon

    Dabei seit:
    04.08.2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    CLK 350 Coupe ehemals W202-C280
    Graule fährt dieselbe Kombination ohne bördeln. Wird sich heute nacht bestimmt noch zu Wort melden :prost .
    Ob die Felgen letztlich ohne bördeln passen hängt von deren Einpresstiefe ab, am besten Postest du die auch noch kurz.

    Gruss
    Simon
     
  6. Graule

    Graule

    Dabei seit:
    12.05.2002
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Da muss ich Simon recht geben ich fahre auch mit dieser Felgen/Reifen Kombination rum und ist alles vom TÜV abgesegnet und musst nicht Bördeln meine Felgen haben eine ET von 35.

    Gruss Graule
     
  7. #7 Vau-Zwo, 13.09.2003
    Vau-Zwo

    Vau-Zwo

    Dabei seit:
    19.05.2003
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    @ Clkxp
    Aerowischer? Wußte garnicht das ich so ein Gerät habe. Was ist das denn?

    @ Graule
    Ich habe auch ne Einpresstiefe von 35.
    Hast Du Deinen denn auch tiefer?
    Ohne andere Federn währe es bei mir auch kein Problem.
     
Thema:

B?rdeln oder nicht B?rdeln-Das ist hier die Frage!

Die Seite wird geladen...

B?rdeln oder nicht B?rdeln-Das ist hier die Frage! - Ähnliche Themen

  1. CLK 10 mm Spurverbreiterung ohne B?rdeln?

    10 mm Spurverbreiterung ohne B?rdeln?: Hallo zusammen. Ich bekomme im Februar meine 19´´ Flegen der Dimension 8,5 * 19. Ich fahre im Moment 20 MM Spurplatten. Nach Aussage des...
  2. kosten b?rdeln va

    kosten b?rdeln va: hallo, was darf bördeln an den vorderen radläufen so kosten. ist nur 2x die kante anlegen, nichts ziehen. Danke Stef
  3. B?rdeln bei 7,5x16 und Distanzen?

    B?rdeln bei 7,5x16 und Distanzen?: Hallo, ich hab mir 7,5x16" Felgen zugelegt mit 205/50er Reifen, dazu noch 15mm Distanzscheiben pro Seite hinten. Hab noch 40er H&R Federn mit 2er...
  4. 17er Alus ohne b?rdeln?

    17er Alus ohne b?rdeln?: Ich hab mal eine Frage und zwar passen 225er Reifen vorne und 245er Reifen hinten, in Verbindung mit den AMG Styling III- Felgen in die Radkästen...