246 B180 Arbeitsverweigerung

Diskutiere B180 Arbeitsverweigerung im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, gestern Abend hat´s mich mit einem Totalausfall erwischt. War nur 12 km von Zuhause entfernt, als das Comand für ca. 2 Sekunden dunkel...

  1. #1 Hesse 12, 12.04.2016
    Hesse 12

    Hesse 12

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    30
    Auto:
    SEAT ATECA FR 1,5 TSI ACT
    Verbrauch:
    Hallo,

    gestern Abend hat´s mich mit einem Totalausfall erwischt. War nur 12 km von Zuhause entfernt, als das Comand für ca. 2 Sekunden dunkel wurde und die Arbeit kurzzeitig einstellte.
    Nachdem sich das Comand wieder an die Arbeit gemacht hatte, erschien nach ein paar Sekunden im KI ein rotes Batteriesymbol. Ich dachte noch an das Gute und hielt in einer weniger belebten Straße an, es war ca. 19:45, und schaltete den Motor aus und zog den Schlüssel. In meiner Naivität hoffte ich, dass das Ding sich nach 15 - 20 Sekunden wieder berappelt.
    Leider kam es anders: Jetzt mochte er überhaupt nicht mehr! Noch nicht mal die Warnblinker. Ganz schön blöd, wenn sowas auf einer Landstraße passiert. Kam noch nicht mal an den Kofferraum an´s Warndreieck.

    Also bei MB angerufen. Nach ca. 10 min. kam dann ein Rückruf von der Ndl. FFM, man würde einen Abschlepper schicken und das FZ von Wiesbaden nach FFM transportieren. Das war kurz nach 20 Uhr.
    Um kurz nach 21 Uhr erschien dann der Abschlepper und nahm den Trauerfall mit nach FFM. Von dort erhielt ich um 22:30 eine SMS, dass das FZ am Folgetag um 18 Uhr fertig sei..

    Da ich nicht weit von Zuhause war hat mich ein Bekannter abgeholt. Brauche auch heute kein FZ und gehe mal davon aus, dass ich das reparierte Teil heute Abend wieder vor die Tür gestellt bekomme.
     
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.824
    Zustimmungen:
    3.152
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Und mit welcher Diagnose?
     
  3. #3 Hesse 12, 12.04.2016
    Hesse 12

    Hesse 12

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    30
    Auto:
    SEAT ATECA FR 1,5 TSI ACT
    Verbrauch:
    Nur der lapidare Satz, dass die Reparatur um ca. 18 Uhr voraussichtlich abgeschlossen sei,

    Gehe mal davon aus, dass es eine Statusmeldung zum erfassten Auftrag ist. Von der Zeit her dürfte da noch keiner am FZ was ausgelesen haben.
    Werde um die Mittagszeit mal nachfragen und berichten.
     
  4. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.824
    Zustimmungen:
    3.152
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Dann hoffe ich mal, das die Rechnung nicht hoher als 2500,-- € ausfällt. :popcorn

    Hast du eine Generelle Reparaturfreigabe gegeben, oder hast du einen Reparaturumfang abgesprochen?
     
  5. #5 Hesse 12, 12.04.2016
    Hesse 12

    Hesse 12

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    30
    Auto:
    SEAT ATECA FR 1,5 TSI ACT
    Verbrauch:
    Letzte Inspektion bei MB war im Nov 15 und ich habe noch bis August Junge Sterne Garantie.
    FZ ist EZ 05/13 mit 38.000 km.

    Da rechne ich mit höchstens 2.000,-- € ;)
     
  6. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.824
    Zustimmungen:
    3.152
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    dann ist ja alles OK. :tup

    Ich hätte ja spontan auf Probleme mit der Lichtmaschine oder der Batterie getippt, aber bei eine so jungen Fahrzeug.8o

    Berichte mal, was die Ursache war. :wink:
     
  7. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    "Batterie Werkstatt aufsuchen" habe ich bei meinem auch schon gesehen,
    dort war es lediglich der Sensor, wurde getauscht und fertig. Allerdings habe ich es da tunlichst vermieden den
    Karren abzuschalten, wenn die Lichtmaschine noch läuft kommt auch noch Saft :D

    Aber hier kann man mal gespannt sein was den Wagen komplett stilllegt, sieht ja nach einer
    Schutzfunktion aus wodurch er sich dann nicht mehr starten lässt.
     
  8. #8 Hesse 12, 12.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2016
    Hesse 12

    Hesse 12

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    30
    Auto:
    SEAT ATECA FR 1,5 TSI ACT
    Verbrauch:
    So, jetzt bin ich auf eure Meinungen gespannt:

    Erster Rückruf um kurz nach 13 Uhr, es wurde von Problemen mit Schlüssel, Lenkschloss und Lenksäule gesprochen, da das FZ heute Morgen wieder angesprungen ist. Nach meinen Zweifeln und der Schilderung des Hergangs wollte man nochmal prüfen und sich wieder melden.

    Eben kam der zweite Rückruf und man habe das kompl. System nochmals überprüft und es sei ohne Befund. Ich solle mal den anderen Schlüssel nehmen!?

    So bleibt erstmal ein ungutes Gefühl ...

    Freundlicherweise wurde auf Anfrage noch neue Navisoftware aufgespielt (1 Monat vor Ablauf der kostenlosen Updates).

    FZ wird im Laufe des Tages gebracht.

    Kosten entstehen für mich nicht.
     
  9. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Könnte natürlich mit der Wegfahrsperre zu tun gehabt haben, aber ich glaube kaum, dass dadurch die Warnblinkanlage blockiert wird...
    Hattest du die mal ohne Zündung und mit abgezogenem Schlüssel versucht?
    Hatte sich der Abschlepper das Auto vorher angesehen oder einfach nur direkt eingesackt?
     
  10. #10 Hesse 12, 12.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2016
    Hesse 12

    Hesse 12

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    30
    Auto:
    SEAT ATECA FR 1,5 TSI ACT
    Verbrauch:
    Das FZ war TOT !!!
    Da brannte kein einziges Lichtlein mehr. Ob mit Schlüssel oder ohne. Selbst die Türentriegelung funktionierte nicht mehr (wahrscheinlich nur manuell von innen). Kofferraum war auch dicht, Panoramadach bleib in Hubstellung.

    Der Abschlepper hatte nur den Auftrag zur Abholung, da man wohl von MB-Seite von etwas Größerem ausging.
     
  11. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Also gar keine Spannung mehr drauf.
    Schlüssel ließ sich aber noch in Pos 1 oder 2 drehen?
    Ich überlege gerade aber ich glaub das KI müsste melden wenn der Schlüssel nicht zum Fahrzeug passt,
    ob sich das Lenkradschloss dann vorher schon entriegelt keine Ahnung müsste ich mal an unseren Autos testen.

    Weil wenn nix mehr ging war ja keine Spannung da und dass sich das durch ein wenig Schaukeln am Abschlepper
    wieder legt halte ich für suspekt. Aber naja wenn die Werkstatt den morgens gestartet hat und alles war gut?
    Hast du dir den Ausdruck des Fehlerspeichers geben lassen, oder haben die dir was gezeigt?

    Das hatte der Renault Kerle damals auch, dennoch ließ er es sich nicht nehmen alle Sicherungen am Clio meiner
    Freundin zu checken und große Sprüche zu klopfen, 15min lang...
    Hätte er Ahnung gehabt, wie der Meister dann am frühen Abend bei Renault, der mit seinem Schraubenschlüssel
    1x kurz auf den oberen Totpunktgeber geklopft hat, wäre die Kiste auch wieder angesprungen. ;)
     
  12. #12 Hesse 12, 13.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2016
    Hesse 12

    Hesse 12

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    30
    Auto:
    SEAT ATECA FR 1,5 TSI ACT
    Verbrauch:
    Hallo ToWa,

    Ja, wie beschrieben, keine Spannung. Nicht 1 Glühbirnchen oder LED.

    der Schlüssel lies sich ganz normal durch alle Pos. drehen und auch abziehen und einstecken.

    An Unterlagen habe ich lediglich ein Batterietestprotokoll (mit 12,16 V) bekommen. Ein Ausdruck des Fehlerspeichers wurde nicht mitgegeben.
    Habe da auch ehrlich gesagt wenig Erfahrung mit, weil das der erste Liegenbleiber seit 30 Jahren ist (vlt. Dank 25 Opeljahren?=)=) ).

    Kommunikation mit der Werkstatt war leider nur via Telefon. Persönlich wäre mir auch lieber gewesen, aber dazu fehlte leider die Möglichkeit.
     
  13. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Naja mit nem fehlerfreien Auto liegen zu bleiben ist schon spannend. :D
    Aber klar was will man in der Werkstatt analysieren, wenn kein Fehler da ist?
    Daher würde ich an deiner Stelle noch mal nach einem Ausdruck fragen, den sollten die
    auf jeden Fall gemacht haben und entsprechend ablegen, da müsste diverses drinstehen wenn keine Spannung anlag.

    Allerdings wundert mich, dass der Zündschlüssel dann noch ging, beim einsetzen hört man ja das klacken des Lenkradschlosses...

    Alles äußerst dubios, aber vielleicht sollte man das einfach erst mal vergessen. :D
     
  14. #14 Hesse 12, 13.04.2016
    Hesse 12

    Hesse 12

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    30
    Auto:
    SEAT ATECA FR 1,5 TSI ACT
    Verbrauch:
    Vielleicht kann ich als nicht zahlender Kunde auch nicht so viel Papier erwarten? :(

    Wenn die das Archivieren, dann sollen sie es erst mal behalten. Irgend eine Akte müssen sie dazu ja anlegt haben. Es sind Abschlepp- und Lohnkosten entstanden und für das Naviupdate müssen auch von irgendwo Taler gutgeschrieben werden.

    Da wird man hoffentlich, falls der Fehler nochmal auftreten sollte und das FZ in einer anderen MB-Werkstatt landen sollte, drauf zugreifen können.
     
  15. #15 Hesse 12, 15.04.2016
    Hesse 12

    Hesse 12

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    30
    Auto:
    SEAT ATECA FR 1,5 TSI ACT
    Verbrauch:
    So, seit 2 Stunden steht er wieder in FFM in der Werkstatt!

    Hat in der Nähe von Rüsselsheim wieder das Batteriesymbol im KI angezeigt. Nur bei der Verkehrsschildanzeige wurde das KI kurz weiß, nach einigen Sekunden dann wieder rot.

    Habe diesmal erst auf dem Werstattparkplatz den Schlüssel gezogen. Jetzt verhielt er sich so, wie ich es mir am Montag gewünscht hätte: Er sprang wieder an und das Batteriesymbol war auch weg.
    Fürchte, dass gibt eine komplizierte Fehlersuche.

    Hatte den Monteur vom Montag wieder am Telefon und er will sich morgen dem "Pflegefall" intensiv widmen.
     
  16. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Das sind zumindest schon mal gute Voraussetzungen...
    Viele Köche verderben den Brei und er weiß ja was er schon gemacht hat.

    Drücke die Daumen.
     
  17. #17 Hesse 12, 16.04.2016
    Hesse 12

    Hesse 12

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    30
    Auto:
    SEAT ATECA FR 1,5 TSI ACT
    Verbrauch:
    Danke ToWa,

    dachte immer, dass viele Köche die Köchin verderben =)

    Nee, habe ich undeutlich geschrieben. War der Monteur, der das Abschleppen organisierte und das FZ entgegen nahm. Er selbst hat da nix dran gemacht.
    Hatte am Mittag mal angerufen, aber da hat heute keiner was dran gemacht - ist ja Samstag ....

    Habe eine neue B-Klasse mit 150 km auf´m Tacho bekommen. Aber trotzdem wäre mir meiner lieber.
     
  18. #18 Hesse 12, 21.04.2016
    Hesse 12

    Hesse 12

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    30
    Auto:
    SEAT ATECA FR 1,5 TSI ACT
    Verbrauch:
    Er ist wieder da!

    Heute konnte ich ihn endlich wieder abholen. Hat auch lange genug gedauert.

    Am Dienstag wurden die Fehler festgestellt und die Ersatzteile bestellt. Heute Nachmittag war er dann fertig.

    Ersetzt wurden:
    1 Vorsicherungsdose vorn
    1 Entkopplungsrelais.

    Ein Kulanzantrag wurde übrigens abgelehnt. Übernommen hat´s dann Car-Garantie (Junge Sterne).
    Die ersten 50 km wurden Pannenfrei zurück gelegt, hoffe es sind noch ein paar km mehr drin ... :driver
     
  19. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Na immerhin hat man was gefunden.
    Dann drück ich mal die Daumen, dass das der einzige Ausfall in der Dienstzeit bleibt. :wink:
     
    Hesse 12 gefällt das.
Thema: B180 Arbeitsverweigerung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. entkopplungsrelais mb

Die Seite wird geladen...

B180 Arbeitsverweigerung - Ähnliche Themen

  1. B180 - Marderbiss welche Kabel sind das?

    B180 - Marderbiss welche Kabel sind das?: Hallo, ich bin neu hier im Forum und möchte gern, bevor ich mich an eine Werkstatt wage, mich vorerst selbst über mögliche Schäden informieren....
  2. Suche neue Drosselklappe für B180 CD1 Bj 2010

    Suche neue Drosselklappe für B180 CD1 Bj 2010: Guten Morgen zusammen, hat jemand eine Adresse wo ich eine neue Drosselklappe für einen B180 CDI BJ2010 herbekomme. Danke für die Hilfe. VG
  3. 245 B180 CDI drückt Öl

    B180 CDI drückt Öl: Hallo, Ich habe auf die schnelle durch die Suchfunktion und Google nichts gefunden. Deshalb bitte ich hier um konstruktive Hilfe von euch....
  4. 246 Frage zu B180 mit 109PS

    Frage zu B180 mit 109PS: Hallo, möchte mir die B Klasse mit dem 109 PS Motor von Renault kaufen. Dieser ist Bj 10/14 hat 12500km und der Preis liegt bei 19900€ Habe um...
  5. B180 CDI Bj11.2014 Knarzen Amaturenbrett *Hilfe* Benötigt

    B180 CDI Bj11.2014 Knarzen Amaturenbrett *Hilfe* Benötigt: Tag zusammen, hatte das Knarzen den Amaturenbrettes schon einer von Euch? Wenn ich bis ca.70Km/h Unterwegs bin, Dorf zu Dorf, dann habe ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden