Banal, aber ?rgerlich: Kennzeichenbestigung!

Diskutiere Banal, aber ?rgerlich: Kennzeichenbestigung! im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Tach zusammen, ich wollte doch einfach nur die döddelige Plastik Kennzeichenunterlage am Kofferraumdeckel abbauen.... :rolleyes: Aber: Das...

  1. #1 Koenig H., 05.07.2003
    Koenig H.

    Koenig H.

    Dabei seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Tach zusammen,

    ich wollte doch einfach nur die döddelige Plastik Kennzeichenunterlage am Kofferraumdeckel abbauen.... :rolleyes:

    Aber: Das sind ja Alu-Bolzen die von innen verschraubt sind. :sauer:
    O.K. - Kofferraum-Innenverkleidung runter! :]
    Aber die Schrauben drehen sich im Kofferraumblech durch... :motz:
    Letzte Möglichkeit: Bohren.... 8o
    Funktionierte bei 2 von 4 Aludübeln. Bei 2 waren ja noch die festgesetzte Schraube drin... :wand
    Und nun? ?(
    Kennzeichen mit 2 Schrauben (oben) befestigt. :rolleyes:

    Aber da muss ich mir schon die Frage stellen, was das denn soll?
    Wie kann man denn für den Plastik-KFZ Kennzeichenhalter Aludübel im Kofferraumdeckel verwenden? Sollte wohl einen Totalcrash überstehen wenn ein Panzer auffährt...
    Nur zur Klarstellung: Orginal DC!
    Wie habt Ihr denn diese Dübel rausgebracht? ?(
     
  2. #2 Atze C280, 05.07.2003
    Atze C280

    Atze C280

    Dabei seit:
    30.01.2002
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    W202 C280 SPORT DTM EDITION W168 A140 Classic W163 ML350 Inspiration
    War bei meinem W124 damals auch schon so :sauer:

    Konnte die Aluteile aber von innen her mit ner Spitzzange festhalten. Am besten macht man sowas zu zweit, sonst kriegt man Krämpfe.
     
  3. #3 Ghostrider, 06.07.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    357
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    ... schreibt man in den Kaufvertrag.

    Die guckten bei mir zwar ein bißchen komisch, als ich mit "alten" 420mm Schildern ankam, aber es gab für vorne jedenfalls eine neue Leiste.

    Da hatten die Experten ein 520mm Schild mit der Aufschrift "Neuwagen" ´rangedübelt.
    "Mit zwei Löchern im Neuwagen fahre ich hier nicht weg !"

    Hinten wurden dann vier Löcher in das Schild gestanzt, um es an den originalen Schraubenaufnahen fest zu schrauben.

    Denn noch weiße Kunststoffstopfen, voilá !
     
  4. W202

    W202

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ex 202/W211
    Hi,normal sind am Heckdeckel 4 "Nieten" mit gewinde für's Nummernschild.Beim neuen Heckdeckeln sind keine dran,die werden dann "dran genietet"-----In der Not,abbohren und neue dran nieten......

    Gruss A
     
  5. ratte

    ratte

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w2xx
    :wink: Kenn ich. War bei mir nicht anders. Der Verkäufer tat gerad so als ob ich ne neue Lackierung haben wollte. Das konnte er überhuapt nicht verstehen warum ich keine Werbung für seine NL fahren möchte.

    mfg ratte
     
  6. Xandy

    Xandy

    Dabei seit:
    18.01.2003
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    ich muss wieder feststellen wir haben nicht nur ähnliche Kisten sondern auch Problemchen.
    Mir ist vor einem Monat das ganze Kennzeichen in der Waschstrasse liegengeblieben. Zum Glück lag es noch da auch in 3 Stunden als ich es gemerkt hab und zurückkam :))


    Xandy
     
Thema:

Banal, aber ?rgerlich: Kennzeichenbestigung!

Die Seite wird geladen...

Banal, aber ?rgerlich: Kennzeichenbestigung! - Ähnliche Themen

  1. Neuer und 10 banale Fragen und Neugier

    Neuer und 10 banale Fragen und Neugier: Hi Hab mir nun nen 99er e220 T CDI Elegance gekauft :) Stand aber 5 Monate.... Bremsen waren hinten offline aber in dem Auto wurde so viel Geld...
  2. Kleinigkeit aber ?rgerlich...

    Kleinigkeit aber ?rgerlich...: Beleuchtung der Dreh-Regler 1) Heizung 2) Lüftung Beim Fahrer reicht es mit dem Finger leicht draufklopfen und die leuchtet auf. Beim Beifahrer...
  3. Banal: Dennoch... Fensterkurbel!

    Banal: Dennoch... Fensterkurbel!: Tach erst mal, zwar richtig banal, aber da ich 20 Minuten am Auto gefummelt und 40 Minuten im Netz gesucht hab, hier ein "Basicposting"....