Bass - Druck

Diskutiere Bass - Druck im HiFi, Telekommunikation und Navigation Forum im Bereich Rund um Hifi, Telekommunikation & Navigation; Hi, ich lese immer wieder von Druck in bezug auf Subwoofer. Nun kann ich etwas mit Pegel bei einer bestimmten Frequenz anfangen. Also z. B.:...

  1. #1 Mr. Bean, 24.01.2003
    Mr. Bean

    Mr. Bean

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A190 Elegance
    Hi,

    ich lese immer wieder von Druck in bezug auf Subwoofer.

    Nun kann ich etwas mit Pegel bei einer bestimmten Frequenz anfangen. Also z. B.: voller Pegel, linear bis hinunter zu 30Hz oder 40Hz.

    Aber was bezeichnet ihr als Druck ?
     
  2. #2 Ghostrider, 24.01.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.525
    Zustimmungen:
    335
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Also ich würde mal sagen :

    Deine Haare kommen hoch, das Lenkrad bewegt sich etwas kribbelig in der Hand und Deine Beifahrerin schreit immer : "Mach das leiser !!!"

    DAS ist Druck ... :D :O :D
     
  3. #3 mike c200, 24.01.2003
    mike c200

    mike c200

    Dabei seit:
    03.02.2002
    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    c200 esprit vollaustatung ( C36 projeckt ) Smart fortwo cabro 451
    Genau
    oder when dem wagen am hupfen geht :D :D
     
  4. #4 Dr. Low, 25.01.2003
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Oder wenn dir das Atmen dermaßen schwerfällt, weil der Subwoofer es fertigbekommt, deine Lungenflügel zusammenzudrücken *ggg*
     
  5. #5 Ghostrider, 25.01.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.525
    Zustimmungen:
    335
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Das ist dann aber : Baßantrieb (sehr Umweltfreundlich !) ...
    :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
     
  6. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.566
    Zustimmungen:
    2.164
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    den Bass muß man fühlen!

    Natürlich bei Zimmerlautstärke!!!

    Und Zimmerlautstärke ist dann erreicht wenn der Verstärker das Zimmer heizt! :]
     
  7. #7 Ghostrider, 25.01.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.525
    Zustimmungen:
    335
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Oder so : Wenn Du das "The great Fantasy Adventure Album" in den CD-Player legst, auf "Jurasssic Park Lunch" gehst und Dir der Rülpser des Dino den Innenspiegel verstellt ... :rolleyes:
     
  8. #8 Dr. Low, 25.01.2003
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Oder kurz gesagt: Druck ist das, wogegegen du ankämpfen musst, wenn du in Sinsheim ein Auto aus der Nähe betrachten willst, dort wird dir fast überall das Zwechfell massiert...
     
  9. #9 Martin C30 AMG, 25.01.2003
    Martin C30 AMG

    Martin C30 AMG

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    C30 AMG T
    Kennzeichen:
    r e
    nw
    * * * * *
    Alles klasse Beispiele!!!!!

    Hat denn jemand so einen Druck im W202?
    Also ich hab einen kleinen 25er Extrem vom emphaser, wenn ich lauter mach fliegt fast die Heckklappe ab und alles ist am dröhnen und klappern, aber im Fahrgastraum passiert nix. Werd wohl bald nen Bandpass bauen der halt nur in den Fahrgastraum strahlt. Meiner Meinung nach gibts für den 202 keine andere Lösung
     
  10. Simon

    Simon

    Dabei seit:
    04.08.2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    CLK 350 Coupe ehemals W202-C280
    Druck brauch ich um mir den Rücken massieren zu lassen...so hab ich auch Massagesitze im W202! :D

    Ich hab genug "Druck" im W202. Allerdings mit 2x30er (auch Emphaser) in nem geschlossenen Eigenbaugehäuse.
    Hast du ne umklappbare Rückbank? Wenn ja, dann veruch mal die Mittelarmlehne nach vorne zu klappen und bau die Kunststoffabdeckung dahinter einfach kurz aus.

    Bei spookie ist auch heftig Dampf vorhanden. Hat allerings keine umklappbare Rückbank, dafür aber nen Bandpass (glaub ich zumindest) im Kofferraum.
     
  11. b03ch7

    b03ch7 Guest

    @Simon:
    Könntest du davon vielleicht mal ein Bildchen anfertigen?
    Oder wenn nicht, wie hast du die Box stehen?
    An die Rückbank gestellt nach hinten gerichtet?
    Sind die beiden LS in einem Gehäuse, bzw. ist eine Trennwand zwischen den Beiden?

    @spookie:
    Gibts da schon Bilder von? Bzw. was für Daten hat deine (Sub)Anlage? Und wie/wo steht sie?
     
  12. #12 Martin C30 AMG, 27.01.2003
    Martin C30 AMG

    Martin C30 AMG

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    C30 AMG T
    Kennzeichen:
    r e
    nw
    * * * * *
    Nein, habe keine umklappbare. Wie kriegst denn den Kofferaum still??? Bei mir scheppert und dröhnt alles nur. Und ich glaub nicht das man das wegbekommen kann
     
  13. C180

    C180

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w202 Mopf Bj99
    Also ich hab ne 30er JBL Rörhe Drin, die macht ordentlich druck im Fahrgast raum ( das tut teilweise cht weh :] )
    Naja bei nem 1000 Watt Verstärker nich verwunderlich oder ? :P

    *edit*
    Bevor ichs vergesse, um den Kofferaum einigermaßen "still" zu kriegen prbiers mal mit Dämmmaterial das du hinter die Innenverkleidung vom Kofferaum tust.
    Vergiss das Nummerschild net zu dämpfen, das klappert au wie sau (zumindest bei mir). Ich mach ma die Woche nen paar Aufnahmen von :)
    */edit*
     
  14. #14 Dr. Low, 27.01.2003
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Nummernschilder dämmt man mit einer Schicht farbloses Silikon um den Kennzeichenhalter! Trocknen lassen und dann festschrauben! Da scheppert dann nix mehr! Muss ich demnächst auch mal machen bei mir, sobald sich musikmäßig noch was getan hat...
    Den Kofferraum klebt man ebenso wie die Türen mit Bitumen aus! Das sollte normalerweise reichen! Ein Bass braucht halt physikalisch den weitesten Schallraum, das darf man nie vergessen!
    Zum Reagieren braucht ein tiefer Ton mehr Raum als ein hoher! Oder es schallt halt ebend alles mit! Mit dem Dämmen ruhig ordentlich arbeiten, denn der Schall sucht sich das hinterletzte Fitzelchen, wo nicht ordentlich gearbeitet wurde und da dröht er dann wieder durch! Grad im Bassbereich...
     
  15. Simon

    Simon

    Dabei seit:
    04.08.2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    CLK 350 Coupe ehemals W202-C280
    Versuche morgen solange es hell ist ein paar Bilder zu machen, stelle sie dann morgen abend rein.
    Da erkennst du dann auch genau wie die Box steht.
    Die beiden Woofer sind in einem Gehäuse aus MDF (20mm für Front und 12mm für den Rest) ohne Trennwand eingebaut.
    Die Bässe zeigen direkt zur Rücklehne.


    Werde am Wochenende bei mir auch nen Streifen der Bitumenmatte unter´s Nummernschild kleben, da scheppert dann auch nichts mehr.
     
  16. #16 Dr. Low, 27.01.2003
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Das Bitumen hat halt den Nachteil, daß es strenggenommen Pappe ist, die mit Teer (Bitumen) vollgetränkt worden ist!
    Weiß halt nicht, wie das ist, wenn du das von außen hin klebst!
    Ob die Chose dann so wassertauglich ist, wage ich ehrlich gesagt zu bezweifeln!
    Ebenso die alten Tricks von wegen "Schaumgummi drunterstopfen" kann ich nur bedingt empfehlen! Und irgendwann wundert sich der Car-Hifi-Fan, warum weiße Pferde unterm Nummernschild rauswachsen...
     
  17. Simon

    Simon

    Dabei seit:
    04.08.2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    CLK 350 Coupe ehemals W202-C280
    Bitumenmatte ist nicht gleich Bitumenmatte! Auch da gibt´s gewaltige Unterschiede. Hab da was bekommen was astrein hält.

    Und über Schaumgummi müssen wir glaub garnicht erst diskutieren. :tdw
     
  18. #18 Dr. Low, 27.01.2003
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Da hast Recht, das bringt wirklich nix!
    Ja dann bin ich mal gespannt, was für Erfahrungen du da machen kannst! Ich hatte halt beim Golf - nachdem ich irgendwann die Nase voll hatte - ne farblose Schicht Silikon draufgeknallt, dann war Ruhe! Und Kosten waren auch kaum da...
     
  19. #19 Martin C30 AMG, 28.01.2003
    Martin C30 AMG

    Martin C30 AMG

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    C30 AMG T
    Kennzeichen:
    r e
    nw
    * * * * *
    Ja und was ist mit der klappe und den anderen Blechteilen? Ich kann die doch nicht alles mit Bitum zukleben?! Vorallem weil irgendetwas immer noch scheppert.
    Ich würde das ja echt gerne beu euch mal hören. Vieleicht mal auf einem Treffen oder so
     
  20. #20 Sagrosept, 28.01.2003
    Sagrosept

    Sagrosept

    Dabei seit:
    23.06.2002
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E280CDI
    Hallo

    Ich habe zwei (rote) 25er Emphaser (damals die einfachsten) in einem Doppel-Bandpass. Zusammen hieß das bei Emphaser EBP210.
    DIE macht Druck! 8o Und das schon mit 2x 40W RMS.
    Das habe ich zwar im W203 mit unklappbarer Rücksitzbank noch nicht drin, aber im 124er und W202 (beide mit fester Sitzbank) war das gut zu spüren.
    Vielleicht rühren da auch meine gelegentlichen Herzrythmusstörungen her.

    Das definiere ich nämlich als Bassdruck: Das Herz mus zu tun haben, nicht aus dem Tritt zu kommen :))
     
Thema: Bass - Druck
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bass muss drücken

Die Seite wird geladen...

Bass - Druck - Ähnliche Themen

  1. Bass des Burmester Soundsystem in A-Klasse Limousine (2020)

    Bass des Burmester Soundsystem in A-Klasse Limousine (2020): Hallo zusammen, wie im Titel schon steht geht es um das Burmester Soundsystem der neuen A-Klasse Limousine. Ich habe mir dieses Auto mit dem...
  2. Mehr Bass für Harman Kardon-Soundsystem?

    Mehr Bass für Harman Kardon-Soundsystem?: Hallo zusammen, unsere E-Klasse hat ein Harman Kardon-Soundsystem. Davon versprach ich mir einen tollen Klang mit satten Bässen (ich höre zur...
  3. W246 - Bass Box H&K nachrüsten

    W246 - Bass Box H&K nachrüsten: Hab jemand Ahnung ob sich die Bass Box aus den Harman und kardon Soundsystem ohne viel aufwand nachrüsten lässt in ein Audio20 Anlage???
  4. Wenig Bass

    Wenig Bass: Hallo Forum! Ich habe mir letzte Woche einen wunderschönen CLC 350 gekauft (Bilder folgen ;-) ) ! Ein wirklich tolles Auto. Was mir sofort...
  5. Kein Bass im X204 Mopf ....

    Kein Bass im X204 Mopf ....: Hallo, diesmal geht es um den Wagen von meinem Dad. Es ist ein GLK 220 Mopf, mit dem Sound System. Davor hatte er den selben nur als Vormopf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden