Bassbox im W169

Diskutiere Bassbox im W169 im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo! Wir stehen kurz davor die Bestellung für unseren neuen A180 CDI abzugeben. Wir haben vor, das Lautsprechersystem mit dem zusätzlichen...

  1. Phil87

    Phil87

    Dabei seit:
    21.10.2004
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Wir stehen kurz davor die Bestellung für unseren neuen A180 CDI abzugeben. Wir haben vor, das Lautsprechersystem mit dem zusätzlichen Center und der Bassbox zu nehmen.
    Wo der Center verbaut wird ist ja klar. Aber wo wird die Bassbox verbaut? Weiß das jemand?
    Denn wir möchten nicht, dass unser Kofferraum nur noch halb so groß ist!

    mfg Phil
     
  2. #2 Gianni73, 17.01.2005
    Gianni73

    Gianni73

    Dabei seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Phil...

    etwa so sollte es aussehen.....


    Gruss aus der Schweiz
    Gianni :wink:
     

    Anhänge:

  3. Phil87

    Phil87

    Dabei seit:
    21.10.2004
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Die Konstruktion sieht irgendwie net ganz durchdacht aus! Ist das aus der neuen oder alten A Klasse?
    Ich geh mal davon aus, das ist dein Wagen ?! Ist das Lautsprechersystem deutlich besser als die Standartbeschallung?

    mfg Phil
     
  4. #4 Gianni73, 17.01.2005
    Gianni73

    Gianni73

    Dabei seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Phil,

    nein es ist nicht mein Auto, aber dieser steht ca. 80 cm von meinem Schreibtisch entfernt. :D :D

    Der Klang ist sehr gut, ist ja auch von harman/kardon. 8o 8o

    Je nach dem was für eine Musikrichtung die Du Dir anhörst, würde ich es Dir empfehlen.......


    Gruss Gianni :wink:
     
  5. Phil87

    Phil87

    Dabei seit:
    21.10.2004
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    1. warum steht das Teil nur 80cm von deinem Schreibtisch weg? Ich bin neidisch!
    2. Ich weiß nicht ob das Lautsprechersystem von Harman/Kardon ist. Es gibt nämlich einmal das Lautsprechersystem mit zusätzlichem Center und Bassbox. Aber es gibt auch noch das Harman/Kardon Soundsystem für viel Geld.

    Ich meinte jetzt speziel das Lautsprechersystem.

    mfg Phil
     
  6. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.575
    Zustimmungen:
    2.169
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    es gibt 2 SS im 169. Einmal das H&K und einmal das Standard...

    und die haben andere LS!
     
  7. #7 Doc Low, 18.01.2005
    Doc Low

    Doc Low

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    Wenn du wirklich Klang für dein Geld willst, nimmst du keines der beiden Systeme und lässt da mal Profis ran! Schon für runde 1000 € kannst du KLANG erwarten und nicht irgendwelches lautstarke undefinierte Rumgedröhne...
    Also mit KLANG hat der Kram rein garnix zu tun, ist außerdem nicht wirklich pegelfest... Selbst getestet bei der Vorstellung des W169, die Leute ham zwar etwas blöd geguckt, aber der Spaß war's mir wert...
     
  8. moon

    moon

    Dabei seit:
    28.07.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hi, habe normales soundsystem mit centerlautsprecher u. bassbox. harman kardon wär nochmal um einiges teurer.

    bassbox ist genauso wie auf dem bild auf reservereifen verbaut u. stört nicht , da man sie gar nicht sieht (unter ladeboden)


    der sound ist aufgrund der centerlautsprecher bei CD in ordnung, bei radioempfang allerdings nicht. dumpf u. viel zu leise.

    sicher wären andere systeme besser, nur da gibts halt immer die probleme mit den werksradios bzw. freisprechvorrichtungen.
     
  9. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.575
    Zustimmungen:
    2.169
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Nix versteh in Athen? 8o gibt's da nen Grund dafür? Beim Fernseher mit Dolby Surround versteh ich's aber bei Musik?

    Kannst an das Wersradio recht einfach alles dran hängen und Dir auch somit Deine FSE bewahren usw... :]
     
  10. moon

    moon

    Dabei seit:
    28.07.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    @hotw

    deinen ersten satz versteh ich nicht.

    der schlechte empfang bei radio kommt ja nicht von den lautsprechern sondern v. gerät. ich denke nicht, dass es jemand gibt, der sich an den werksradio beim neuen 169 andre boxen ranmacht, musst ja sonst die alten wegwerfen.
     
  11. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.575
    Zustimmungen:
    2.169
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    siehst jetzt versteh ich DIch nicht :D :prost

    Ich wollte Fragen warum der CD-Klang durch den Mittellautsprecher verbessert wird. Der bringt ja nur bei Dolby Surround was. Also bei Filmen...


    Und wieso solte man die alten LS nicht gegen Neue austauschen?
     
  12. moon

    moon

    Dabei seit:
    28.07.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    @hotw

    achso, also: der centerlautsprecher hat einen relativ guten klang, ohne ihn hätte man nur die 2 lautsprecher in den vordertüren unten, die schön die füsse beschallen. hab ihn schon ein paar mal zugehalten, dass klangbild ist dann bei weitem nicht so gut.

    sicher kann man die lautsprecher austauschen, denke aber, in diesem falle liegt das klangproblem mehr beim gerät.

    gruss moon
     
  13. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.575
    Zustimmungen:
    2.169
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    hm...

    Meine Zweifel kommen daher, daß der Mittellautsprecher ja nur Mono spielt, da er von einem normalen Stereo-Radio garnicht angesteuert werden kann.

    Es handelt sich übrigens um einen recht einfachen LS mit einer Frequenzweiche. Hatte ihn schon öfter in der Hand :] :D
     
  14. moon

    moon

    Dabei seit:
    28.07.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    bin trotz pausablen klang enttäuscht. für das geld hatte ich spez. beim gerät mehr erwartet. keine unterschiedliche grundlautstärken einstellung radio/CD, sparsames display usw.
     
  15. Magic

    Magic Guest

    Hallo hotw,

    ein Centerspeaker wird im Car-Hifi - Bereich schon lange eingesetzt, noch bevor man etwas von 7.1 wußte,

    Richtig verschaltet liefert der Center ein Summensignal des rechten und des linken Kanals. Es wird also Tri-Mode - fähige Endstufe benötigt, da der Center gebrückt angeschlossen wird.

    Psychoakustisch nimmt nun das Ohr (oder besser das Gehirn) ein Stereosignal war und zwar auf dem Fahrersitz UND auf dem Beifahrersitz. Ebenfalls hilft er hierdurch, das Bühnenbild zu erstellen oder zu verbessern. Die richtige Position und vor allem der richtige Pegel sind dafür immens wichtig und es können schon mal viele Stunden zum Einstellen bzw. Einmessen drauf gehen.

    Gruß, Jürgen
     
  16. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.575
    Zustimmungen:
    2.169
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Vielen Dank! :tup :tup :tup

    Zeigt mal wieder daß die Thorie auch mal von derPraxis eingeholt wird :D
     
  17. #17 Mr. Bean, 20.01.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A190 Elegance
    Der Center liefert ein Signal, das aus dem Rechten und dem Linken Kanal herausgerechnet wird. Normalerweise also nur das, was im Rechten und Linken phasengenau gleich ist. Dieses Signal wird dann wiederum aus dem Rest herausgerechnet. Es fehlt also dann im jeweiligem Seitenlautsprecher.
     
  18. Phil87

    Phil87

    Dabei seit:
    21.10.2004
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Wir werden jetzt dann doch kein Lautsprecher/Soundsystem nehmen, weil die Pflichtausstattung beim Werkswagen kräftig angehoben wurde. Da verzichten wir lieber auf ein wenig "bumm bumm" mehr.
    Außerdem haben wir bei unserer A Klasse öfters mal das Fach für kleinere Gegenstände gebraucht. Hatten bisher immer Tirefit und dann hat man da schön Platz.

    mfg Phil
     
  19. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.575
    Zustimmungen:
    2.169
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Du bist WA? Na dann steht eine Nachrüstung ohnehin nicht zur Debatte...
     
  20. Phil87

    Phil87

    Dabei seit:
    21.10.2004
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ehr gesagt mein Vaddi schafft beim Daimler. Wir hatten vor ein paar Tagen uns über die Ausstattung unterhalten, weil ich mit dem Wagen auch bald fahren kann :D. Hätte ein Soundsystem natürlich nicht schlecht gefunden. Aber ich geb mich so auch zufrieden.

    mfg Phil
     
Thema: Bassbox im W169
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. harman kardon w169

    ,
  2. w169 harman kardon. wofür ist der Center lautsprecher?

    ,
  3. mercedes w169 harman kardon center

Die Seite wird geladen...

Bassbox im W169 - Ähnliche Themen

  1. W169 auf Doppel DIN umbauen

    W169 auf Doppel DIN umbauen: Hallo zusammen. Ich möchte meinen 2010er W169 auf Doppel DIN umrüsten und ein Bluetooth Radio einbauen. Die Schalteinheit für Lüftung und die...
  2. Brauche hilfe bei der Suche nach einer Bassbox.

    Brauche hilfe bei der Suche nach einer Bassbox.: Hallo an alle (: ich wollte mir demnächst eine Bass box (Subwoofer) in mein Auto selber einbauen , leider hab ich keinerlei Ahnung von den ganzen...
  3. Nachrüsten von Harmann/Kardon Bassbox

    Nachrüsten von Harmann/Kardon Bassbox: Hallo! Seit gestern bin ich stolzer Besitzer eines C200T CDI, Baujahr 2/07. Eingebaut ist das Standard Radio Audio 20. Klanglich na ja, ok. Darum...
  4. Bassbox und Endstufe an das Audio 50 APS anschließen.

    Bassbox und Endstufe an das Audio 50 APS anschließen.: Hallo, da ich mir ja eine neue C-Klasse bestellt habe und die ganze Zeit am Überlegen bin, ob ich das Harman/Kardon Soundsystem nehmen soll,...
  5. K?hlfach in Armlehne? Bassbox? oder...

    K?hlfach in Armlehne? Bassbox? oder...: Kühlfach in Armlehne? Bassbox? oder... meine Neuanschaffung, noch für Harsewinkel: ein Kühlschrank. War gerade im OBI im Angebot und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden